Lade Login-Box.

SONDERSCHULEN

24.07.2019

Oberfranken

Verband befürchtet dramatischen Lehrermangel in Bayern

"Die Hütte brennt", sagt die BLLV-Vorsitzende Fleischmann. Etwa 500 Planstellen könnten nicht besetzt werden. Der Schulminister beschwichtigt. » mehr

Groß war die Begeisterung bei den Grundschülern am Schwimmtag am gestrigen Donnerstag im Freibad Ebern. Fotos: Helmut Will

04.07.2019

Region

Mit Sicherheit viel Spaß im Wasser

Laut DLRG ertranken im vergangenen Jahr bundesweit mindestens 504 Menschen, davon 26 Vor- und Grundschüler. Eine Aktion will Kinder daher zu sicheren Schwimmern machen. » mehr

Vorbereitung

14.08.2019

Karriere

Als Behinderte ein Freiwilligendienst in Ghana?

Hunderte junge Menschen beginnen in diesen Wochen einen Freiwilligendienst im Ausland. Dass man auch mit einer Behinderung in den Einsatz gehen kann, wissen wenige. Lily Vogel macht es vor. Sie sitzt ... » mehr

"Alles unter einem Dach" - so könnte man den Charakter des Familienzentrums in Neustadt beschreiben. Sein Programm hat alle Altersgruppen im Blick. Foto: Peter Tischer

18.06.2019

Region

Programm für jede Altersgruppe

Das Familienzentrum in der ehemaligen Thüringisch-Fränkischen Begegnungsstätte unterzubringen, hat sich ausgezahlt. Leiterin Ines Förster denkt an weitere Angebote. » mehr

Hier im "Grünen Klassenzimmer", einem Schulprojekt des Bayreuther Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums, fühlen sich Vater Martin, Mutter Katrin und die beiden Kinder Anton und Jakob Weber wohl.	Foto: Andreas Harbach

23.04.2019

Oberfranken

Helfer mit viel Spaß und wenig Zeit

Ein junger Mann aus dem Frankenwald entschließt sich, nach Bayreuth zu gehen und Lehramt zu studieren. Heute ist er begeisterter Schulbuchautor. » mehr

26.10.2018

Region

Neues Logo zum Doppel-Jubiläum

Die Pestalozzi-Schule Kronach ist ein halbes Jahrhundert alt. Viel hat sich in dieser Zeit getan. Im Landkreis genießt die Einrichtung einen sehr guten Ruf. » mehr

Inklusion kommt allmählich voran

03.09.2018

dpa

Inklusion kommt langsam voran

Eine Untersuchung sieht zwar Fortschritte beim inklusiven Unterricht an Schulen. Allerdings nicht in allen Bundesländern. Kein Wunder angesichts schlechter Rahmenbedingungen, sagen Experten. » mehr

Lehrermangel

28.08.2018

dpa

Die größten Baustellen der Schullandschaft

Es gibt einiges zu tun an Deutschlands Schulen - nicht nur sind viele Gebäude marode, es fehlen auch massenhaft Lehrer und die Kluft zwischen Bildungsverlierern und Bildungsgewinnern wird größer. » mehr

Schulrat Dr. Ulrich Barth (links) verabschiedet Günter Dekrell in den Ruhestand. Die Überreichung der Urkunde des Kultusministeriums gehört obligatorisch dazu. Foto: P. Tischer

20.07.2018

Region

Abschlusszeugnis fällt bestens aus

Rektor Günter Dekrell ist jetzt Pensionär. Seine Nachfolgerin an der Grundschule Wildenheid-Haarbrücken steht auch schon fest. Gabriele Selch übernimmt am 1. August. » mehr

Nenad M.

17.07.2018

Karriere

Zu Unrecht auf der Förderschule

Ein heute 21-Jähriger musste seine Schulzeit an einer Förderschule für geistige Behinderung verbringen - obwohl es Indizien gab, dass er dort komplett unterfordert war. Als er es herausschafft, holt e... » mehr

Die langjährige Drogenpräventionsbeauftragte der Kriminalpolizei Coburg, Karin Brandl, mit dem aktuellen Plakat von "Stilles (W)örtchen".

14.06.2018

Region

Mehr Platz für noch mehr Hilfe

Mit einem Tag der offenen Tür startet das Blaue Kreuz offiziell in Cortendorf. Immer mehr junge Frauen suchen hier Rat. Und das nicht nur wegen Alkohol. » mehr

Schräge Kostüme, überraschende Einfälle, empathisches Spiel: Die Maßbacher Inszenierung "Supergute Tage" ist nicht nur eine präzise Charakterstudie, sondern eine anregende Gesellschaftssatire. Foto: Worch

06.05.2018

NP

Willkommen in Christophers Förderschule

Eine tiefsinnige Geschichte über einen autistischen Jungen, die das Publikum zum Lachen bringt? Den Maßbachern gelingt es mit "Supergute Tage". » mehr

09.10.2017

Region

Gemeinsam lernen in Mitwitz

Die Grundschule hat jetzt das Schulprofil Inklusion. Dafür erhält Leiter Hans-Gerhard Neuberg in München eine Urkunde. » mehr

Das Förderzentrum Glockenbergschule Neustadt verabschiedete seine Entlassschüler (von links): Klassenlehrerin Ann-Kathrin Luckner, Laura-Sophie Fischer, der beste Absolvent Sergio Digitalino und Nico Neumann sowie Rektor Manfred Bergmann. Foto: Glissnik

16.07.2017

Region

Selbstbewusst auf neuen Wegen

Die Glockenbergschule verabschiedet feierlich ihre Absolventen. Und nicht nur Sergio Digitalino, der mit einer Traumnote abschloss, kann auf seine Leistung stolz sein. » mehr

Die Schulkinder konnten am Freitag auf den Slacklines ihre Balance unter Beweis stellen. Zwei Mitarbeiter des Bauhofs und Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann ließen sich die "Einweihung" der Slacklines in der Karl-Hoch-Anlage nicht entgehen.	Foto: Janina Reuter

02.07.2017

Region

Neue Attraktion im Anlagenring

In der Eberner Karl-Hoch-Anlage gibt es seit Kurzem sogenannte Slacklines. Zweitklässler der Grund- und Förderschule sind die ersten Tester. » mehr

Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion beleuchteten die vielen Facetten von Inklusion: Professor Stefan Voll, Werner Rabe, Ute Günzel, Maria Mangei, Bernhard Wölfl und Moderator Matthias Will (von links). Foto: Christopher Michael

01.07.2017

FP/NP

Offenheit spielt eine Schlüsselrolle

Was würden Experten aus Sport, Gesellschaft und Schule als erstes ändern, um Inklusion zu fördern? Die Antworten überraschen. » mehr

Inklusion an deutschen Schulen

26.04.2017

dpa

Für verhaltensauffällige Kinder in Schulen viel mehr tun

Kinder mit und ohne Handicap in gemeinsamen Klassen - ein hehres Ziel der deutschen Bildungspolitik. Besonders kompliziert ist so ein Unterricht bei sozial und emotional entwicklungsgestörten Schülern... » mehr

Lesen macht Spaß - das muss man freilich erst einmal entdecken. Dazu soll die Aktion "Los!Lesen" beitragen.

22.11.2016

Region

Spaß am Lesen wecken

Die Coburger Initiative "Los!Lesen" möchte Kinder für schöne Texte und Illustrationen begeistern. Im Mai 2017 lädt sie ein zur "buchvergnügten Woche". » mehr

Die neunjährige Marie (von Links) übt mit ihrer Lehrerin Anna Neumaier und ihrem Mitschüler Zaurbek rechnen. Foto: C. Schult

23.09.2016

Region

Mit dem Rolli ins Klassenzimmer

Kinder mit Behinderungen werden bis in die 1960er Jahre versteckt, eine Schule besuchen sie nie. Heute werden sie individuell gefördert und dürfen auch Regelklassen besuchen. » mehr

Ingrid Mandery, Rektorin der Grundschule Ebern an ihrem Arbeitsplatz, den sie nach zwölf Jahren als Schulleiterin verlässt. Insgesamt war sie 43 Jahre im Schuldienst. Fotos: Helmut Will

29.07.2016

Region

Schulmeisterin mit Herz und Verstand

Zwölf Jahre hat Ingrid Mandery als Chefin der Grundschule in Ebern gewirkt. Als Pädagogin, mit ausgleichendem Wesen und klugen Entscheidungen setzte sie Zeichen. » mehr

11.07.2016

Region

Mit Seifenblasen ins Märchenland

Die Förderschule und die Heilpädagogische Tagesstätte der Lebenshilfe laden zum Sommerfest ein. Mitwirkende und Gäste erleben einen bunten Nachmittag. » mehr

01.06.2016

Region

Wie sich das Korn in Brot verwandelt

In der Grundschule Wilhelmsthal findet ein Getreide-Workshop statt. Dritt- und Viertklässler lernen an vier Stationen Wissenswertes rund um Weizen, Hafer und Co. » mehr

28.09.2015

Region

Lebenshilfe setzt die Segel

Matrosen, Schiffsjungen und Kapitäne prägen das fröhlich-bunte Spätsommerfest der Förderschule und der Heilpädagogischen Tagesstätte. Und viele Passagiere sind dabei, als die kleinen Seefahrer den Ank... » mehr

30.07.2015

Oberfranken

Bessere Bildung für bayerische Sinti und Roma

In Straubing kämpft ein Sozialarbeiter für Integration. Nun will man auch in Bayreuth ein solches Projekt starten. Die Idee weckt großes Interesse. » mehr

Der Pausenhof der Grundschule und des Förderzentrums ist ein öffentlicher Platz. Vielleicht wird er bald geschlossen? Doch es gibt viele Argumente gegen diese Lösung. In der Stadt Ebern wird derzeit die Überwachung per Videokamera überprüft.

08.06.2015

Region

Videoüberwachung auf dem Schulhof?

Die mutwillige Beschädigung an den Turnhallen der Grund- und Förderschule Ebern hat möglicherweise Konsequenzen. Die Polizei ermittelt, tappt aber bislang im Dunkeln. » mehr

Volltreffer beim Zielwerfen durch einen Ring. 	Fotos: Alfred Thieret

21.05.2015

Region

200 Jugendliche sporteln gemeinsam

Zum sechsten Mal treffen sich Schüler zu einem gemeinsamen Spiele- und Sportfest im Stadion an der Friedenslinde. Sie lassen sich die Laune auch von Regen nicht trüben. » mehr

25.03.2015

Oberfranken

Freistaat verbessert Ganztagsbetreuung

Mit einem Ganztagespaket startet die Pilotphase an Bayerns Grund- und Förderschulen. Zunächst wird davon aber nur ein Bruchteil der Schüler profitieren. » mehr

nphas_jeck_lmn_papagena Carolina Nees als Prinz Iwan, der sich im Zauberwald befindet, um die entführte Prinzessin zu befreien.

23.03.2015

Region

Feuervogel "landet" in Ebern

Musik als Therapie - das verfolgt Live Music Now. Franka Camphausen engagiert sich dabei und bringt junge Künstler Jahr für Jahr nach Ebern. » mehr

04.12.2014

Region

Für jedes Kind den richten Weg finden

Schüler mit Behinderung optimal zu fördern, ist nicht einfach. Die Entscheidung, welche Schulart die richtige ist, fällt vielen Eltern schwer. Die neue Inklusions- Beratungsstelle in Küps soll dabei h... » mehr

Einmal pro Woche probt Heike Hartung mit Schülern des Gymnasiums Albertinum und der Mauritiusschule Ahorn für Michael Endes "Traumfresserchen". Man will das Stück im Sommer 2015 in der Reithalle präsentieren. 	Foto: Stadt Coburg

26.11.2014

NP

Gelebte Inklusion

Gymnasium und Förderschule erarbeiten gemein- sam ein Theaterstück. "Das Traumfresserchen" soll im Sommer nächsten Jahres in der Reithalle aufgeführt werden. » mehr

Viele begabte junge Menschen, die auf lebenslange Assistenz beim Studium und im Beruf angewiesen sind, setzen auf ein Teilhabe-Gesetz des Bundes. Die schwarz-rote Koalition hat das Vorhaben erst einmal verschoben.

01.04.2014

Oberfranken

Für immer arm

Das Beispiel einer behinderten Studentin aus dem Landkreis Hof zeigt die engen Grenzen der viel beschworenen Inklusion. Viel mehr als ein Leben nach den Maßstäben der Sozialhilfe dürfen auch die hells... » mehr

15.11.2013

Region

Dickes Minus trübt die Freude

Licht und Schatten gibt es in der Bilanz der Kronacher Lebenshilfe. Der Bau des Wohnheims macht gute Fortschritte. Dagegen ist die Finanzlage sehr angespannt. » mehr

Die Fußball-Mannschaft der Maximilian-Kolbe-Schule mit Nico Rosenstock, Tobias Wagner, Marc Soutter, Matthias Patterson, Jamie Kaluza, Andre Heinrich, Trainer Andreas Jehmlich, Kevin Scharf, Max Pechstein, Jasmin Döll, Pascal Koschützki, Jan Schwarz, Erwin Adolf und Daniel Gertloff.

20.07.2013

Region

Turniersport - auch mit Behinderung

Beim Turnier der oberfränkischen Förderschulen wird deutlich: Geistige Behinderung und sportliches Talent sind kein Widerspruch. » mehr

Gestenreich und humorvoll: SPD-Bundesvorsitzender Sigmar Gabriel erklärt Schülern des Münchberger Gymnasiums seine politische Welt. 	Foto: Schmittgall

17.07.2013

Oberfranken

Humoriger Erklär-Bär im Klassenzimmer

Sigmar Gabriel erklärt Münchberger Gymnasiasten die politische Welt. Der Spitzenpolitiker wirkt weit besser als im Fernsehen und weiß genau, dass alles, was er den Jungen erzählt, im Herbst von Bedeut... » mehr

Nicht so einfach: Dribbeln auf der Langbank ...

06.12.2012

Region

Runde Sache mit den Brose Baskets

Die Profis aus Bamberg trainieren mit den Grundschulkindern einen ganzen Tag Dribbling und Körbewerfen. Sie wollen damit auch junge Talente für den Sport gewinnen. » mehr

Personalratsvorsitzender Edwin Jungkunz, Konrektor Ralf Knöchel (Burgkunstadt-Mainroth), Konrektorin Pia Löffler (Grundschule Kronacher Straße), Roland Christeiner (Ivo- Hennemann-Volksschule Unnersdorf), der kommissarische Schulamtsleiter Norbert Hauck und Margarete Greich-Hewera (Grundschule Hochstadt). 	Foto: gst

10.09.2011

Region

Sieben Klassen weniger als im letzten Jahr

Ab nächsten Dienstag beginnt im Landkreis Lichtenfels für 515 ABC-Schützen der Ernst des Schullebens. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Rückgang von zwölf Schülern. » mehr

Wenn Peter Dietz am kommenden Sonntag seinen 70. Geburtstag feiert, sind Gratulanten in der Bamberger Straße 51 herzlich willkommen. 	Foto: mhw

10.08.2011

Region

Peter Dietz wird 70

Er gilt als sozialdemokratisches Urgestein. Manchmal unbequem, aber stets aufrichtig. Am Sonntag feiert der Lichtenfelser Geburtstag. » mehr

Riesig freuen sich Schüler und Lehrer der Neustadter Glockenbergschule. Präsident Erhard Hofmann (vorne links) und Vizepräsident Manfred Ptok (rechts) vom Lions Club Coburg überreichten dem Schulleiter der Glockenbergschule Manfred Bergmann einen Scheck über 6000 Euro. Damit kann nun auf dem Pausenhof ein tolles Spiel- und Sportgerät aufgestellt werden.	 Foto: Rainer Glissnik.

22.06.2011

Region

Große Freude am Glockenberg

Der Lions Club Coburg spendet Spielgeräte im Wert von 6000 Euro für die Förderschule. Am "Tag des Kindes" stehen zudem die Leistungen der Schüler und Schülerinnen im Mittelpunkt. » mehr

Die Grundschule Hochstadt erhält in den Sommerferien eine Verjüngungskur. Das beschloss der Gemeinderat am Dienstag in seiner Sitzung. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 73 000 Euro. 	Foto: D. Dietrich

16.06.2011

Region

Im finanziellen Aufwind

Die Gemeinde Hochstadt blickt optimistisch in die Zukunft. Die Prokopf- Verschuldung liegt bei 7,71 Euro. Jetzt wird die Grundschule saniert. » mehr

Die Vertreter von 27 Klassen des Landkreises Lichtenfels und ihre Klassenlehrer konnten gestern im Landratsamt je 100 Euro für die Klassenkasse entgegennehmen. 	Foto: gst

01.06.2011

Region

Glimmstengel? Nein Danke.

"Was bringt das Rauchen? Es ist teuer und schadet der Gesundheit". Diese Meinung vertritt Lisa Baer. Die Realschülerin aus Burgkunstadt steht mit ihrer Meinung nicht alleine da. » mehr

pokal-herren0708

07.12.2007

NP-Sport

Gastgeber Ebern muss sich in beiden Endspielen beugen

Ebern – Zur Pokalendrunde im Tischtennis hatten sich bei den Jungen und Herren über das Achtel- und Viertelfinale die jeweils vier besten Mannschaften des Kreises Haßberge qualifiziert und trafen in d... » mehr

lulu_wang_harald_oeler

01.07.2008

NP

Faszinierende Musik für eine gute Sache

Sie musizieren in Seniorenheimen, Einrichtungen für geistig und körperlich Behinderte, in Förderschulen, Krankenhäusern, Hospizen und auch in Obdachlosenheimen und Gefängnissen. » mehr

07.08.2009

NP

Oberfränkische Schulstandorte zunehmend gefährdet

Der Rückgang der Schülerzahlen in Oberfranken setzt sich in erschreckendem Ausmaß fort. Im neuen Schuljahr sinkt die Zahl erstmals unter 60 000. "Wir müssen auch weiterhin von einem jährlichen Rückgan... » mehr

11.08.2007

NP

Oberfranken gehen die Schüler aus

Die Zahl der Schüler ist in den zurückliegenden zehn Jahren in Oberfranken dramatisch eingebrochen. Besuchten 1997 noch weit über 81 000 Kinder und Jugendliche die Grund-, Haupt- und Förderschulen des... » mehr

12.09.2009

Region

Nur noch 11 142 Schulanfänger

Würzburg/Ebern - Der Schülerrückgang an den Volksschulen hält an. Kurz vor dem Start des Schuljahres 2009/10 bestätigte Gustav Eirich, zuständiger Abteilungsdirektor an der Regierung von Unterfranken,... » mehr

14.05.2009

Region

Spannendes Abenteuer mit dem kleinen Drachen

Ebern - Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen mit dem lustigen Namen Kokosnuss? Offenbar sind es wenige, die ihn nicht kennen bei der Lesung seines Erfinders Ingo Siegner am Dienstag in der Aula de... » mehr

Gespräche1

14.02.2008

Region

Eine Chance für die Jugend

Haßfurt – Riesiges Interesse gab es für die Informationsveranstaltung zur Fachoberschule am Dienstag in der Aula der Förderschule in Haßfurt. Dabei hat sich ganz klar heraus kristallisiert, dass der L... » mehr

23.10.2007

Region

Mehr Lehrer, kleinere Klassen

Kronach – „Trotz Gleichstellungsgesetz muss die Integration und die Teilhabe immer wieder neu erkämpft werden“, sagte MdL Christa Steiger am Montag bei einem Pressegespräch in der „Frischen Quelle“ zu... » mehr

04.11.2009

Region

Katharina Jeschke im ersten Wahlgang berufen

Neustadt/C. - Gleich zwei Schüler aus dem Landkreis Coburg haben Chancen, zum Bezirksschülersprecher der oberfränkischen Förderschulen oder zu dessen Stellvertreter gewählt zu werden. » mehr

pet_kinderfestprob_5sp_sw4c_1

18.07.2008

Region

Ganz Neustadt freut sich auf den „Rutscho“

Wenn am Samstag mit dem „Rutscho“ der „Nationaltanz“ der Großen Kreisstadt anlässlich des 460. Kinderfestes getanzt wird, bildet ganz Neustadt eine würdige Kulisse für die kleinen Akteure. » mehr

schule2

07.08.2007

Region

Nicht „schulfähig“ – was passiert dann?

40 Prozent der in Neustadt untersuchten Kinder sind eigentlich nicht schulfähig. Das gilt aber nicht nur für Neustadt. » mehr

Zeitler

19.04.2008

Region

Karl Zeitler scheidet nach 18 Jahren als Landrat aus

Bis heute gilt bei ihm ein Grundsatz: „Meine Tür steht immer offen.“ Und wer ihn auch nur ein bisschen kennt, weiß, dass er auch weiterhin jederzeit für „seine“ Bürger engagiert sein wird: Landrat Kar... » mehr

^