Lade Login-Box.

SONNEBERG

Eine neue Regionalexpress-Linie von Erfurt über Coburg nach Nürnberg könnte dem ICE, hier kurz nach der Abfahrt im Coburger Bahnhof, in die Quere kommen. Die Abgeordnete Beate Meißner will jetzt Genaueres wissen.	Archivbild: Frank Wunderatsch

29.08.2019

Coburg

Sorge um ICE-Halt in Coburg

Die Thüringer Abgeordnete Beate Meißner will wissen, welche Auswirkungen die neue Regionalzugverbindung Erfurt-Nürnberg hat. Sie hat sich jetzt an die Landesregierung gewandt. » mehr

30.08.2019

Feuilleton

Oratorium "Elias" erklingt in Sonneberg

Sonneberg - Für die Sonneberger Erstaufführung des Oratoriums "Elias" von Felix Mendelssohn-Bartholdy am 27. Oktober um 16 in der Stadtkirche hat der Vorverkauf begonnen. » mehr

Die Schlosskirche Tambach ist von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

03.09.2019

Coburg

Anschauen und staunen!

Von der Direktorenvilla bis zum Gotteshaus: Am Sonntag öffnen wieder zahlreiche Denkmäler in der Region ihre Pforten. » mehr

Die große Kuppel am Hauptgebäude der Sonneberger Sternwarte ist derzeit eingerüstet. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

26.08.2019

Coburg

Kuppel-Sanierung im zweiten Bauabschnitt

Ein Teil des Hauptgebäudes der Sternwarte in Sonneberg ist jetzt eingerüstet. Dort erfolgen wichtige Erhaltungsarbeiten. » mehr

Die Städte Neustadt und Sonneberg fahren bereits mit Wasserstoffautos: Stefan Hinterleitner, Pressesprecher der Stadt Sonneberg, und Bernd Hubner, Leiter der Wasserwerke Sonneberg (von links), betanken ein Wasserstoffauto an der Kläranlage Heubisch.	Foto: Braunschmidt

23.08.2019

Coburg

Mit Wasserstoff in die Zukunft

Sonneberg ist eingebunden in die Modellregion zur Entwicklung der neuen Technologie. Die Nachbarn in Franken sind eingeladen, sich zu beteiligen. » mehr

21.08.2019

Coburg

Höcke spricht bei "Familienfest"

Der AfD-Politiker Björn Höcke kommt nach Sonneberg. Am Samstag, 29. September, ist ab 13 Uhr eine Veranstaltung auf dem Bahnhofsplatz geplant. » mehr

Per Seil gesichert geht's vorwärts.

04.08.2019

Aus der Region

Suche im einsturzgefährdeten Bergwerk: Sonneberger bleibt vermisst

Die Suche nach einem vermissten Sonneberger verlief am Wochenende ohne Ergebnis. Im Zuge der Fahndung inspizierte die Bergwacht Scheibe-Alsbach sogar einen alten Schieferstollen. » mehr

Saso Avsenik

03.08.2019

Veranstaltungstipps

Enkel tritt musikalisches Erbe an

Saso Avsenik und seine Oberkrainer musizieren in Hildburghausen. Und "Goldene Klänge der Volksmusik" gibt es in Sonneberg zu hören. » mehr

Der Osten rockt am Wochenende in der Sonneberger "801" mit historischen Fahrzeugen, DDR-Essen und Sputnikparty. Archivfoto: Steffen Ittig

24.07.2019

Coburg

Wiedersehen mit Rennpappen und rattigen Kisten

An diesem Wochenende findet in Sonneberg das kultige Trabant & IFA-Treffen statt. Das Motto lautet schlicht und einfach "Die DDR". » mehr

Max Raabe

27.07.2019

Veranstaltungstipps

Auf der Suche nach dem perfekten Moment

Max Raabe präsentiert sein neues Album live. Und Blasmusik-Melodien aus dem Egerland erklingen in Sonneberg. » mehr

Schwarze Kreuze hängen an einem Baum und einem Verkehrsschild in Neustadt. Rechtsextreme versuchen dadurch ihre Botschaften zu verbreiten. Oberbürgermeister Frank Rebhan hat sie schnell wieder entfernen lassen.

15.07.2019

Coburg

Schwarze Holzkreuze in Neustadt

Rechtsextreme sind bekannt dafür: Sie stellen Kreuze mit Botschaften auf - nun auch in Neustadt. In Sonneberg gehen sie einen Schritt weiter. » mehr

Auf der Jagd

Aktualisiert am 10.07.2019

Aus der Region

Vermisster Bussard ist wieder da

Der am "Tag der Franken" entflogene Wüstenbussard ist wieder da, lautete jetzt die freudige Nachricht von Andreas Müller, Pressesprecher der Kreisjägerschaft Sonneberg. » mehr

Das ist der gesuchte Harris Hawk, der entflogen ist.

10.07.2019

Aus der Region

Gesucht: Vogel entfliegt bei Falknerschau

Nach der Veranstaltung der Kreisjägerschaft zum Tag der Franken in Sonneberg vermissen die Mitglieder vom Verband deutscher Falkner einen ausgebüxten Wüstenbussard. » mehr

Regionalmanager Stefan Hinterleitner, Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan und Sonnebergs Bürgermeister Heiko Voigt (von links) zeigen sich zufrieden mit dem "Tag der Franken".

09.07.2019

Coburg

"Gell, das macht ihr doch jetzt jedes Jahr?"

Das Resümee zum Tag der Franken fällt durchweg positiv aus. Konkrete Zahlen gibt es allerdings nicht. » mehr

"Politprominenz" beim Festakt zum "Tag der Franken" im Gesellschaftshaus in Sonneberg (von links): Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan, Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml, Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Mike Mohring, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, sowie Sonnebergs Bürgermeister Heiko Voigt. Foto: Steffen Ittig / Bilder: www.np-coburg.de

07.07.2019

Coburg

Regierungen signalisieren Entgegenkommen

Bayern und Thüringen wollen Neustadt und Sonneberg bei der Zusammenarbeit unterstützen. Das sichern Innenminister Herrmann und Ministerpräsident Ramelow zu. » mehr

Björn Casapietra

10.07.2019

Veranstaltungstipps

Musik, die Herz und Seele berührt

Der Opernsänger Björn Casapietra kommt nach Sonneberg. Und eine "Italo Pop Night" steigt in Nürnberg. » mehr

Begegnungen mit ihm sind stets unterhaltsam: Harald Saul bei der Lesung.

03.07.2019

Coburg

Das Buch zum Frankentag

Geschichten, Fotos und Kochrezepte finden sich im Werk von Harald Saul. Kürzlich wurde es in Sonneberg vorgestellt. » mehr

Verena Blume testet im Sonneberger Rathaus die 3D-Brille, die Jens Grubert und Projektleiter Markus Neufeld von der Hochschule Coburg vorstellen. Foto: chz

01.07.2019

Coburg

Einblick in die Hochschule

"Forschung in Franken" ist Thema in Sonneberg. Dabei geht es um neue digitale Technologien. » mehr

Timothy Eydelnant

01.07.2019

Coburg

US-Generalkonsul besucht Sonneberg

Wie die Stadt Sonneberg mitteilt, wird der Generalkonsul der Vereinigten Staaten von Amerika zum "Tag der Franken" in Sonneberg erwartet. » mehr

18.06.2019

Coburg

Gottesdienst zum Frankentag

Neustadt/Sonneberg - "Gottesdienst erleben: Gemeinsam, fränkisch, stark!" - Unter diesem Motto hat ein ökumenisches Team aus der Region Coburg/Sonneberg gemeinsam die Vorbereitung in » mehr

Sie zeigten sich begeistert von der Premiere des Liedes zum Tag der Franken (von links): Christian Dressel (Hauptamtlicher Beigeordneter der Stadt Sonneberg), Dr. Heiko Voigt (Bürgermeister Stadt Sonneberg), Frank Rebhan (Oberbürgermeister Neustadt bei Coburg), Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bezirksheimatpfleger Prof. Dr. Günter Dippold, Katharina Jakobs (Produzentin des Liedes) und Martin Stingl (Dritter Bürgermeister Neustadt bei Coburg).

16.06.2019

Coburg

Jetzt gibt es sogar einen Song zum Tag der Franken

Kristina Jakobs hat für den Festtag am 7. Juli extra ein Lied komponiert. Die gebürtige Sonnebergerin lebt übrigens jetzt in der Nachbarstadt Neustadt. » mehr

06.06.2019

Feuilleton

Misa Tango erklingt am Pfingstsonntag

Der Festgottesdienst am Pfingstsonntag um 13 Uhr in der Sonneberger Stadtkirche St. Peter wird musikalisch ausgestaltet mit der mittlerweile weltweit bekannten "Misa a Buenos Aires / Misa Tango" des 1... » mehr

Sophie (links) und Paulina haben mächtig Spaß, schließlich sind Puppen und Teddys nach wie vor ihre beliebtesten Spielsachen.

26.05.2019

Coburg

Jetzt tanzen die Puppen

Das Internationale Puppenfestival ist eröffnet. Bis Sonntag gibt es viel zu erleben für die Fans von Bären und Puppen. Neustadt und Sonneberg rücken noch enger zusammen. » mehr

Marco Lüders, Christian Marsch, Jan Lange, Lutz Lange (von links) sind gemeinsam mit Stine Michel (nicht im Bild) die neuen Besitzer des alten Gefängnisses in Sonneberg. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

24.05.2019

Coburg

Romantikhotel mit Gefängnis-Charme

Die neuen Besitzer haben für das alte Gemäuer in Sonnebergs Altstadt ganz konkrete Pläne. Bis zur Umsetzung wird es aber noch ein wenig dauern. » mehr

Coburgs ehemaliger Landrat Michael Busch freut sich auf das internationale Puppenfestival, das am Sonntag, 26. Mai, offiziell auf dem Neustadter Marktplatz eröffnet wird. Seine Lebensgefährtin Carmen Sommer ist als Puppenkünstlerin aktiv.	Foto: Tim Birkner

22.05.2019

Coburg

Hand in Hand beim Feiern

Zum zweiten Mal organisieren Neustadt und Sonneberg das internationale Puppenfestival ab Sonntag, 26. Mai, gemeinsam. Einiges ist in diesem Jahr allerdings neu. » mehr

Sie stellten am Donnerstag das Programm des "Tags der Franken 2019" in Sonneberg und Neustadt vor (von links): Christian Dressel, Beigeordneter der Stadt Sonneberg, Bürgermeister Heiko Voigt (Sonneberg) und Oberbürgermeister Frank Rebhan (Neustadt), Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bezirksheimatpfleger Professor Dr. Günter Dippold, Sängerin Kristina Jakob und Neustadts Kulturbürgermeister Martin Stingl.	Foto: Braunschmidt

13.05.2019

Hassberge

Gemeinsam, fränkisch, stark

Erstmals richten zwei Städte den "Tag der Franken" aus. Das Außergewöhnliche daran: Die eine liegt in Bayern, die andere in Thüringen. » mehr

Sie stellten am Donnerstag das Programm des "Tags der Franken 2019" in Sonneberg und Neustadt vor (von links): Christian Dressel, Beigeordneter der Stadt Sonneberg, Bürgermeister Heiko Voigt (Sonneberg) und Oberbürgermeister Frank Rebhan (Neustadt), Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bezirksheimatpfleger Professor Dr. Günter Dippold, Sängerin Kristina Jakob und Neustadts Kulturbürgermeister Martin Stingl.	Foto: Braunschmidt

09.05.2019

Coburg

Gemeinsam, fränkisch, stark

Erstmals richten zwei Städte den "Tag der Franken" aus. Das Außergewöhnliche daran: die eine liegt in Bayern, die andere in Thüringen. » mehr

Am Stand des Rödentaler Unternehmens Sinit erläutert Azubi Leon Fischer den beiden Mittelschülerinnen Lara und Christin, wie eine Spritzgussform funktioniert. Unter dem Blick von Ausbilder René Schmidt. Foto: Tischer

05.05.2019

Coburg

Kontaktbörse für Firmen

Die erste gemeinsam durchgeführte Messe für Ausbildungsstellen und Fachkräfte wird zum vollen Erfolg. Er kommen mehr Aussteller und mehr Besucher als jemals zuvor. » mehr

Der Initiator der NECAzubi, Matthias Dietz (links) und sein Ausbildungsleiter Michael Wagner präsentieren in diesem Jahr rund 50 Unternehmen in der Neustadter Frankenhalle. Foto: P. Tischer

02.05.2019

Coburg

Beste berufliche Perspektiven in der Region

Die NECAzubi und die FAMOS gehen gemeinsame Wege. Matthias Dietz, der Initiator der Ausbildungsmesse in Neustadt schaut zurück und blickt nach vorn. » mehr

Ralf Sonnefeld, leitender Oberarzt, Dr. Arndt Reister, Chefarzt der Abteilung Integrative Viszeralmedizin, Krankenschwester Marianne Koch und leitender Oberarzt Dr. Matthias Eichhorn (von links nach rechts) setzen seit einiger Zeit auch Naturheilverfahren im Krankenhaus ein. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

23.04.2019

Coburg

Mit Öl läuft's wie geschmiert

Ihre eigene Produktlinie mit Ölen und Heiltees für die Gesundheit legt das Sonneberger Krankenhaus seit Kurzem auf. Klassische Medizin und Naturheilverfahren sollen enger verknüpft werden. » mehr

Keine Gebühren fürs Geldabheben

22.04.2019

Coburg

Fehler am Geldautomaten

Darf man vermeintlich herrenloses Geld aus einem Geldautomaten mitnehmen, das wegen eines technischen Defekts einfach so daliegt? Das Gericht meint: Nein. » mehr

Von Sonneberg aus startet am Samstag, 18. Mai, der "Messestadt-Express II" nach Leipzig, gezogen von der historischen Dampflok BR 01. Foto: Norbert Föller

15.04.2019

Aus der Region

Unter Dampf nach Leipzig

Die Eisenbahnfreunde Sonneberg organisieren einen besonderen Ausflug. Der "Messestadt-Express" lässt Bahngeschichte lebendig werden. » mehr

S. Hinterleitner

08.04.2019

Coburg

Hinterleitner wechselt nach Sonneberg

Der Regionalmanager wird Pressesprecher. Seine Stelle in Coburg wird jetzt ausgeschrieben. » mehr

03.04.2019

Kronach

Grenzübergreifend Hand in Hand

Tettau und Sonneberg wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Dabei geht es zunächst um Brandschutz, Kindergärten und Tourismus. Doch das soll nur der Anfang sein. » mehr

Im Juni 2017 durchsuchte die Polizei dieses Haus in Haselbach wegen des Verdachtes der Bildung einer kriminellen Vereinigung. 13 Personen wurde dabei vorgeworfen, bewaffnete Waldbiwaks zu veranstalten. Einige der Beschuldigten, so hieß es, sollen Mitglieder einer international agierenden rechtsextremen Bewegung sein, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik Deutschland und anderer europäischer Staaten abzuschaffen. Foto: tho

01.04.2019

Aus der Region

Rassistische Hetze, musikalisch umrahmt

Nach einem Großeinsatz gegen Rechtsradikale 2017 ist es in Haselbach nicht wirklich ruhiger geworden. "Das mit den Biwaks im Wald geht einfach weiter", sagt eine Anwohnerin. » mehr

Noch herrscht Ruhe am Morgen des 12. Novembers 1989 am Grenzzaun nach Hönbach.	Foto: Tischer

01.04.2019

Coburg

Wo fängt Franken an und wo hört es auf?

Die Sache ist durchaus kompliziert. Denn eine eindeutige Grenze lässt sich nur schwerlich ziehen, wie Prof. Dr. Günter Dippold aufzeigte. » mehr

Die Eisenbahnfreunde Sonneberg laden zu einer historischen Fahrt ein.

27.03.2019

Coburg

Sonderzug fährt von Sonneberg nach Leipzig

In Sonneberg startet ein Sonderzug. Anmeldungen sind bis zum 18. April möglich. » mehr

Die Regionen Sonneberg und Coburg sind Mitglied eines breiten Bündnisses, das Wasserstoff als Zukunftstechnologie entwickeln und nutzen will, beispielsweise als Kraftstoff für Autos. "Wasserstoff ist nicht gefährlicher als Benzin", sagt Sonnebergs Bürgermeister Dr. Heiko Voigt.	Foto: Sebastian Kahnert / dpa

21.03.2019

Coburg

Mit Wasserstoff in die Zukunft

Sonneberg und Coburg sollen eine Kompetenzregion für die Technologie werden. Der Bund gibt dafür bis zu 15 Millionen Euro. » mehr

Andy Borg

23.03.2019

Veranstaltungstipps

Der König des Musikantenstadls

Andy Borg kommt nach Suhl. Und die Show "Rock the Circus" ist bald in Sonneberg zu sehen. » mehr

26.02.2019

Coburg

Erfurt sagt Nein zu Stromtrasse

Die Thüringer Landesregierung hat Plänen für den Neubau einer Stromtrasse bis 2030 durch Südthüringen erneut eine Absage erteilt. » mehr

Mit einem Großaufgebot schlagen die Beamten Dienstagvormittag gleichzeitig an mehreren Orten im Stadtgebiet von Sonneberg zu. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

29.01.2019

Coburg

Thüringer Polizei jagt Einbrecher

14 leer stehende Häuser in Sonneberg werden am Dienstag durchsucht. 90 Beamte ermitteln wegen verschiedener Einbrüche. Festgenommen wird aber niemand. » mehr

Keine Spur von der 53-Jährigen: Die Besatzung des kettengetriebenen Quads der Scheibe-Alsbacher Bergwacht bei der Nachschau am Wächtersteich.

28.01.2019

Aus der Region

Helfer bergen Vermisste nach einer Nacht im Freien lebend

Eine vermisste Sonnebergerin finden Bergwacht, Polizei und Feuerwehr im Wald zwischen Neuhaus und Steinheid. Offensichtlich gerade noch rechtzeitig wird die Frau gerettet. » mehr

Neustadts Bauhofleiter Gerhard Reh (links) erläutert das Befüllen eines Einsatzfahrzeugs an der Soleaufbereitungsanlage dem Neustadter Oberbürgermeister Frank Rebhan (Mitte) und Sonnebergs Bürgermeister Dr. Heiko Voigt (rechts). Foto: Tischer

22.01.2019

Coburg

Sonneberg tankt Sole in Neustadt

In der Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten gibt es jetzt ein weiteres Kapitel. Und zwar in Sachen Winterdienst. » mehr

Piko hat seinen Umsatz um zwölf Prozent gesteigert. Foto: Stefan Thomas/dpa

16.01.2019

Wirtschaft

Gut im Geschäft mit kleinen Bahnen

Modellbahn-Fans vor allem in der Schweiz und den USA haben das Geschäft des Thüringer Modellbahnherstellers Piko im vergangenen Jahr angekurbelt. » mehr

Der erste Verkehr über die innerdeutsche Grenze zwischen Sonneberg und Neustadt führte 1989 noch über unbefestigte Straßen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

04.01.2019

Coburg

Holprige Wege in den Westen

Vor 30 Jahren tuckerten Trabbis Stoßstange an Stoßstange über die innerdeutsche Grenze. Ein Vortrag erinnert daran, was das für das Straßenbauamt bedeutete. » mehr

So stellen sich die Veranstalter die kommenden Messen vor: An den Unternehmensständen herrscht dichtes Gedränge.

04.01.2019

Coburg

Gemeinsam auf dem Präsentierteller

Die Region wächst weiter zusammen. Und auch bei den Ausbildungsmessen geht man nun Hand in Hand . Das ist nicht nur für die Arbeitgeber aus Sonneberg und Neustadt von Vorteil. » mehr

Nina Scheidmantel bei ihrem Gastspiel in Peking.	Foto: privat

21.12.2018

Feuilleton

Neujahrskonzert mit Nina Scheidmantel

Sonneberg - Deutsche Musik der Klassik und Romantik spielt die Pianistin Nina Scheidmantel bei ihrem Neujahrskonzert am 1. Januar, 17 Uhr, im Rathaus Sonneberg. Auf dem Programm stehen Werke von Schub... » mehr

Kulturbürgermeister Martin Stingl, Stefan Hinterleitner und Christian Dressel (von rechts) werben mit dem allgemeinen Logo für den "Tag der Franken". Für die Veranstaltung im kommenden Jahr soll es dann noch eine eigene Marke geben, die sich an den gemeinsamen Auftritt "SON.Nec - Gemeinsam.fränkisch.stark" anlehnt. Foto: Tischer

19.12.2018

Coburg

Städteduo sorgt für Premiere

Der Bezirk lädt im Juli 2019 zum Tag der Franken nach Neustadt und Sonneberg ein. Erstmals findet die Veranstaltung damit länderübergreifend statt. Und das nicht nur an einem Wochenende. » mehr

Wie Hänschen klein die Heimat erkundet

07.12.2018

Coburg

Wie Hänschen klein die Heimat erkundet

Mit einem Kinderliederbuch unterstreichen Neustadt und Sonneberg ihre Verbundenheit. Ab Montag ist es im Handel. » mehr

Der Nachwuchs des MFC kann sich freuen: Die neue Bastelbude in Neustadt eröffnet vor allem Nachwuchspiloten tolle Möglichkeiten, um sich an den Modellflug heranzutasten. Foto: Peter Tischer

03.12.2018

Coburg

Hier können junge Piloten basteln

Der Modellflugclub Neustadt-Sonneberg hat jetzt eine eigene Werkstatt. Das eröffnet dem Verein neue Perspektiven. » mehr

Teure Post vom Amt: Dies wurde in Thüringen mit Fotobeweis zugestellt. F.: dpa

30.11.2018

Coburg

Schnappschuss-Safari der Gemeinde sorgt für Zoff

Datenschutz ist derzeit in aller Munde. Im thüringischen Frankenblick scherte man sich bislang darum offenbar weniger. » mehr

M. Truckenbrodt

17.11.2018

Coburg

ÖDP nominiert Martin Truckenbrodt für die Landratswahl

Martin Truckenbrodt will Coburger Landrat werden. » mehr

^