Lade Login-Box.

SOZIALE AUSGRENZUNG

Studie: Kleider machen Leute

22.12.2019

Brennpunkte

Kleider machen Leute - und zwar in einem Sekundenbruchteil

Wie siehst Du denn aus? Wie wir uns anziehen, hat einen großen Anteil daran, wie wir von Mitbürgern wahrgenommen werden. Das Gehirn macht sich innerhalb von Zehntelsekunden ein Bild. » mehr

Mädchen im Kinderzimmer

19.11.2019

Familie

Mehr Kinder durch Gewalt und Vernachlässigung gefährdet

Während die Gefahr von Kinderarmut in Deutschland leicht sinkt, sind mehr Minderjährige von Gewalt oder Vernachlässigung bedroht. Der Kinderschutzbund schlägt Alarm. » mehr

Kleider machen Leute

23.12.2019

Lifestyle & Mode

Kleider machen Leute - und zwar in einem Sekundenbruchteil

Wie siehst Du denn aus? Wie wir uns anziehen, hat einen großen Anteil daran, wie wir von Mitbürgern wahrgenommen werden. Das Gehirn macht sich innerhalb von Zehntelsekunden ein Bild. » mehr

Kinderarmut

19.11.2019

Brennpunkte

2,4 Millionen Kinder in Deutschland von Armut gefährdet

Die gute Nachricht des Statistischen Bundesamts: Sechs Prozent weniger Kinder sind in Deutschland von Armut gefährdet. Die schlechte: Noch immer sind Millionen betroffen. Bei von Gewalt und Vernachläs... » mehr

Armut in Athen

22.06.2019

Brennpunkte

Jeder dritte Grieche ist von Armut bedroht

In Griechenland waren im Jahr 2017 rund 3,3 Millionen Menschen von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht - das entspricht 31,8 Prozent der Bevölkerung. » mehr

Young Street-Brücke

04.04.2019

Boulevard

25 Jahre nach Kurt Cobains Tod: Wo sind die Erben Nirvanas?

Erst kamen Bob Dylan und John Lennon, dann sprach Kurt Cobain für seine Generation. 25 Jahre nach seinem Tod gehört das Grunge-Genre der Vergangenheit an. Doch der Nirvana-Sänger prägt die musikalisch... » mehr

fprc_kurt_bitte_1sp_010109

03.04.2019

Feuilleton

25 Jahre nach Kurt Cobains Tod: Wo sind die Erben Nirvanas?

Erst kamen Bob Dylan und John Lennon, dann sprach Kurt Cobain für seine Generation. 25 Jahre nach seinem Tod gehört das Grunge-Genre der Vergangenheit an. Doch der Nirvana-Sänger prägt die musikalisch... » mehr

Kinder

14.11.2018

Brennpunkte

Kinder armer Eltern leben ungesünder

Knapp jeder sechste Mensch ist Deutschland ist unter 18 Jahre alt. Den meisten Kindern und Jugendlichen geht es ganz gut, zeigt die Statistik. Doch viel hängt von Elternhaus und Schule ab. » mehr

31.10.2018

Schlaglichter

15 Millionen Menschen von Armut oder Ausgrenzung bedroht

In Deutschland ist knapp ein Fünftel der Menschen von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Im Jahr 2017 lag dieser Anteil bei 19 Prozent, das entspricht etwa 15,5 Millionen Menschen. » mehr

Geldbörse

31.10.2018

Brennpunkte

Millionen Menschen leben an der Armutsgrenze

Vielen Menschen in Deutschland reicht das Geld für die nötigsten Dinge nicht. Nach einer EU-weiten Erhebung sind Millionen von Armut bedroht. Ein Skandal, sagt der Sozialverband VdK und fordert Konseq... » mehr

Mobbing am Arbeitsplatz

11.05.2018

Karriere

Mobbing möglichst im Keim ersticken

Wehret den Anfängen - das gilt am besten auch für Mobbing unter Kollegen. Denn ist das Arbeitsklima erst vergiftet, können Konfrontationen schnell eskalieren. » mehr

Aus den Händen von Hans-Georg Schuhmacher (Siebter von links) von der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendsozialarbeit in Bayern erhielten BRK-Kreisgeschäftsführer Dieter Greger (Vierter von links) und BRK-Kreisvorsitzender Landrat Wilhelm Schneider (Achter von recths) das Gütesiegel "Soziale und berufliche Integration" für die Produktionsschule Haßberge. Darüber freuen sich ebenso PSH-Leiterin Karina Hauck (Sechste von rechts) mit ihrem Team sowie Vertreter der Kooperationspartner aus Kreisjugendamt, des Jobcenters und des Schulamtes. Fotos: Michael Will / BRK Haßberge

02.01.2018

Hassberge

Ausgezeichnete Jugendarbeit

Die Produktionsschule des BRK erhält ein Gütesiegel für Jugendsozialarbeit. Benachteiligte Jugendliche bekommen hier Unterstützung für Beruf und Leben. » mehr

Signierstunde: ZDF-Terrorexperte Elmar Theveßen (rechts) referierte auf Einladung von Martin Vögele von der Buchhandlung Riemann über sein neuestes Buch "Terror in Deutschland". Brigitte Feist freut sich über eine Widmung. Foto: Nauer

20.11.2016

Coburg

Strategie der 1000 Nadelstiche

Terrorismusexperte Elmar Theveßen stellt sein neues Buch vor. Er warnt vor Anschlägen in Deutschland und vor einem Wandel in der Gesellschaft. » mehr

16.06.2015

Oberfranken

Studie sieht 1,7 Millionen Bayern von Armut gefährdet

Die Arbeiterwohlfahrt schlägt Alarm. Alleinerziehende und deren Kinder sind besonders betroffen. Der Verband und die SPD erhöhen auch ihren Druck für mehr Barrierefreiheit. » mehr

22.01.2015

NP

Immer mehr junge Menschen tappen in die Schuldenfalle

Das Handy auf Raten, das Auto auf Kredit und eine unwirtschaftliche Haushaltsführung: Hunderttausende junger Leute in Deutschland sind verschuldet. Das Leben im Minus wird immer mehr zum Normalfall. » mehr

22.01.2015

Oberfranken

Immer mehr junge Menschen tappen in die Schuldenfalle

Das Handy auf Raten, das Auto auf Kredit und eine unwirtschaftliche Haushaltsführung: Hunderttausende junger Leute in Deutschland sind verschuldet. Das Leben im Minus wird immer mehr zum Normalfall. » mehr

Wolfgang Molitor  zur Lage in Griechenland

30.12.2014

FP/NP

Athener Abenteuer

Die vorgezogene Parlamentswahl am 25. Januar wird zu einer Richtungsentscheidung für den weiteren Weg Griechenlands - nicht nur in der Euro-Zone. » mehr

In Griechenland demonstrieren immer wieder junge Leute gegen Arbeitslosigkeit - wie hier in der Innenstadt von Athen vor dem Parlamentsgebäude.

22.05.2012

FP/NP

Die verlorene Generation

Immer mehr junge Leute sind in Europa ohne Arbeit. Die Zahl ist dramatisch gestiegen. Fachleute der UNO schlagen Alarm und warnen vor den Folgen. » mehr

Sabine D. hat drei Kinder. Ihr Arbeitseinkommen reicht nicht aus, um beispielsweise Schul- und Lernmaterialien zu bezahlen. Hier hilft der Verein "Hilfe für Nachbarn Coburg e. V.".

08.12.2011

Region

Brücke von Mensch zu Mensch

Not gibt es nicht nur in entlegenen Winkeln dieser Welt, sondern auch direkt vor der eigenen Haustür. Hier setzt der Verein "Hilfe für Nachbarn" an. » mehr

hgb_VR-Talk_03_031209

04.12.2009

Region

Studium braucht Freiheit - Votum gegen Verschulung

Coburg - Auch nach drei Wochen "Bildungsstreik" ist bei den Studierenden an der Hochschule Coburg noch keine Streikmüdigkeit zu spüren. Bei der Live-Aufzeichnung der Fernsehsendung "Coburg konkret. » mehr

Gefeller_SW_190305

24.05.2007

FP/NP

Sind Sie drin?

Haben Sie heute schon geklickt? Verzeihen Sie, dass ich gleich mit der Frage ins Haus falle; man wird ja heute fast schon als gestriger Langweiler angesehen, wenn einen frühmorgens nicht der erste Weg... » mehr

^