Lade Login-Box.

SOZIALHILFE

Kurzarbeitergeld

03.04.2020

Faktencheck

Sind Kurzarbeitergeld und Hartz IV vergleichbar?

Viele Firmen müssen Mitarbeiter wegen der Corona-Pandemie derzeit in Kurzarbeit schicken. Betroffene bekommen dann weniger als ihren bisherigen Nettolohn. Das entfacht in sozialen Netzwerken eine Neid... » mehr

Schutzmaßnahmen

19.03.2020

NP

Regierung und Parlament bringen Corona-Notpaket auf den Weg

Der Staat bleibt in der Corona-Krise handlungsfähig: Die Regierung schiebt umfassende Notprogramme an - und Minister und Parlament gehen dabei ungewöhnliche Wege. » mehr

Agentur für Arbeit

vor 7 Stunden

Wirtschaft

DGB fordert deutliche Anhebung des Kurzarbeitergelds

Hunderttausende Firmen haben in der Corona-Krise schon ihre Mitarbeiter nach Hause geschickt und Kurzarbeit angemeldet. Damit die Einkommen nicht ganz wegbrechen, gibt es Kurzarbeitergeld vom Staat. A... » mehr

Eigenanteile für Pflege im Heim

19.02.2020

Familie

Zuzahlungen für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter

Mehr und mehr Menschen in Deutschland sind auf Pflege angewiesen. Doch eine Heimbetreuung kostet. Und die selbst zu tragenden Summen werden zusehends größer, wie neue Zahlen bestätigen. Also was tun? » mehr

Die Bundesregierung hat für nächstes Jahr viele Veränderungen auf den Weg gebracht. Foto: Zerbor - stock.adobe.com

31.12.2019

Topthemen

Das bringt 2020: Bonpflicht, Gratisfahrten und Rentenplus

2020 ändert sich eine ganze Menge. Betroffen sind Millionen Menschen. Mehr Geld für Rentner und Azubis, günstigere Bahnfahrten und eine viel diskutierte Kassenbonpflicht: Die Bundesregierung hat für d... » mehr

Geldscheine im Geldbeutel

31.12.2019

Geld & Recht

Was bleibt 2020 im Portemonnaie?

Die meisten Verbraucher werden sich auch 2020 über mehr Geld freuen können. Arbeitnehmer profitieren vom robusten Stellenmarkt, Azubis von der neuen Mindestvergütung. Und auch Rentner gehen nicht leer... » mehr

Steuerentlastung

27.12.2019

dpa

Das ändert sich 2020 für Rentner, Azubis und Verbraucher

Mehr Mindestlohn, Kassenbonpflicht und sinkende Mehrwertsteuer für Tampons - 2020 ändert sich eine ganze Menge. Betroffen sind Millionen Menschen. » mehr

Viele Bundesbürger haben im kommenden Jahr mehr Geld zur Verfügung. Foto: Lino Mirgeler/dpa

24.12.2019

FP/NP

2020 spült neues Geld ins Portemonnaie

Geringverdiener, Azubis und Rentner profitieren am meisten von neuen Gesetzen und Regelungen. Auch Menschen, deren Angehörige pflegebedürftig sind werden entlastet. » mehr

Geldbeutel

23.12.2019

Deutschland & Welt

Was bleibt 2020 im Portemonnaie?

Die meisten Verbraucher werden sich auch 2020 über mehr Geld freuen können. Arbeitnehmer profitieren vom robusten Stellenmarkt, Azubis von der neuen Mindestvergütung. Und auch Rentner gehen nicht leer... » mehr

Hartz IV

09.12.2019

Deutschland & Welt

Rund jeder fünfte Empfänger dauerhaft im Hartz-IV-System

Mehr als 5 Millionen Menschen sind auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen. Daten der Bundesagentur für Arbeit zeigen: Viele kommen aus dem System kaum mehr heraus. » mehr

Menschen im Pflegeheim

29.11.2019

dpa

Kinder werden von Pflegeheim-Kosten entlastet

Pflege ist teuer - und wenn Bedürftige die Heimkosten nicht zahlen können, werden auch die Kinder zur Kasse gebeten. Die gute Nachricht für sie: Künftig gilt das erst ab einem hohen jährlichen Einkomm... » mehr

Olaf Scholz und Angela Merkel

15.11.2019

Deutschland & Welt

Koalition steckt mehr Geld in Klima und Soziales

Es ist ein Marathon von mehr als 15 Stunden, morgens um 5.00 Uhr steht die schwarze Null. Der dritte Etat der GroKo ist festgezurrt. Einige Minister bekommen mehr Geld als gedacht. Doch die Opposition... » mehr

Pflege

08.11.2019

Deutschland & Welt

Kinder von Pflegebedürftigen werden finanziell geschont

Für einen Platz im Pflegeheim müssen die Betroffenen oft tief in die Tasche greifen - notfalls müssen die Kinder einspringen. Das soll künftig seltener der Fall sein - und das bei höheren Pflegelöhnen... » mehr

Grundsicherung

16.10.2019

Geld & Recht

So beantragen Rentner Grundsicherung

Geld für die Wohnung, Heizungskosten, warmes Mittagessen: Die Grundsicherung soll Rentnern helfen, die ihren Lebensunterhalt sonst nicht bestreiten können. Die genaue Höhe ist je nach Region anders. » mehr

Pflege

27.09.2019

Deutschland & Welt

Bundestag berät Entlastung für Kinder von Pflegebedürftigen

Rund 800.000 Menschen werden in deutschen Pflegeheimen betreut. Bei den Kosten werden zum Teil auch die Kinder in die Pflicht genommen. Sozialminister Heil plant hier Entlastungen. Was gut klingt, wir... » mehr

Hartz-IV-Erhöhung

18.09.2019

dpa

Alleinstehende Hartz-IV-Bezieher bekommen mehr Geld

Der Hartz-IV-Sätze werden zum 1. Januar 2020 angehoben. Alleinstehende erhalten dann etwas mehr als zuvor. » mehr

Kinder von Pflegebedürftigen sollen finanziell entlastet werden

14.08.2019

Topthemen

Künftig werden Angehörige finanziell geschont

Pflege ist teuer - Hunderttausenden reichen Rente und Pflegeversicherung nicht. Oft müssen am Ende die Kinder das Heim mitbezahlen. Damit soll nun weitgehend Schluss sein. » mehr

Pflege

15.06.2019

Deutschland & Welt

Patientenschützer: «Pflegebedürftige nicht weiter belasten»

Monatelang hat die Koalition über Ideen gegen die Personalnot in der Pflege beraten. Nun will sie die Arbeitsbedingungen schnell und spürbar verbessern. Kommenden Mittwoch soll ein entsprechendes Vorh... » mehr

Grundrente

22.05.2019

Topthemen

Welche Grundrente die SPD verspricht

Die SPD verspricht mit der Grundrente viel. Drei Millionen Menschen sollen sie bekommen - ohne Formular, Antrag oder Wartezeit. Offen ist, was von dem wuchtigen Konzept übrig bleibt. » mehr

Wohngeld

08.05.2019

dpa

Staatliche Wohngeld-Unterstützung für mehr Geringverdiener

Wer zu wenig Geld für die Miete hat, kann Wohngeld beantragen. Von dieser staatlichen Hilfe sollen künftig mehr Menschen profitieren als bisher. Und angesichts explodierender Mieten wird das Wohngeld ... » mehr

Wohngeld

08.05.2019

Deutschland & Welt

Geringverdiener sollen künftig mehr Wohngeld bekommen

Wer zu wenig Geld für die Miete hat, kann Wohngeld beantragen. Von dieser staatlichen Hilfe sollen künftig mehr Menschen profitieren als bisher. Und angesichts explodierender Mieten wird das Wohngeld ... » mehr

SPD-Spitze

10.02.2019

Deutschland & Welt

SPD-Spitze stimmt einstimmig für Hartz-IV-Abkehr

Regionalkonferenzen, Debattencamps, Online-Foren: Über 10 000 Vorschläge hat die SPD für ihren Erneuerungsprozess eingesammelt. Herausgekommen ist «SPD pur», die Union warnt: Mit uns gibt es keinen «L... » mehr

30.01.2019

FP/NP

Drucksache

Es ist absehbar, dass sich Geschichte wiederholt. In den kommenden Jahren werden immer mehr Menschen auf die Landkreise zugehen, um dort Sozialhilfe zu beantragen. Die Landkreise müssen dann für die Z... » mehr

Portemonnaie

18.12.2018

Deutschland & Welt

Mehr Geld für fast alle: Was bleibt 2019 im Portemonnaie?

Die meisten Verbraucher dürften 2019 mehr Geld zur Verfügung haben. Arbeitnehmer profitieren vom leer gefegten Stellenmarkt und von steigenden Löhnen. Aber auch Rentner dürfen sich freuen. » mehr

Hartz-IV-Gutschein

17.11.2018

Deutschland & Welt

SPD-Chefin will «Bürgergeld» ohne Gängelung statt Hartz IV

Die auf 14 Prozent abgestürzte SPD sucht händeringend nach einem neuen Profilierungsthema. Viele sehen in Hartz IV die Wurzel allen Vertrauensverlustes. Das Problem: Die Union blockt eine Reform ab. » mehr

Richterhammer

18.07.2018

dpa

Betreuer kann Erbschaft für Betreuten ausschlagen

Wenn ein in Betreuung befindlicher Mensch Geld erbt, kann die Erbschaft durch den Betreuer ausgeschlagen werden, um den drohenden Einzug des Geldes durch das Sozialamt zu verhindern. Dies hat das Land... » mehr

16.10.2017

Region

Weniger Ausgaben für Sozialhilfe

Für Grundsicherung und andere Hilfen muss der Landkreis Lichtenfels 2016 weniger Geld aufwenden als im Jahr zuvor. Bayernweit ist der Trend anders. » mehr

Wenn es ohne staatliche Hilfe nicht geht

18.12.2016

Region

Wenn es ohne staatliche Hilfe nicht geht

Im Landkreis Haßberge nimmt die Zahl der Sozialhilfeempfänger leicht zu. Meist sind Ältere auf die Leistungen angewiesen. » mehr

Wolfgang Molitor zum Vorstoß von Arbeitsministerin Nahles

29.04.2016

FP/NP

Die Notbremse

Im Prinzip ist die Sache klar und von obersten Gerichten abgesegnet: Wenn ein EU-Ausländer nur in der Absicht nach Deutschland kommt, um hier Sozialhilfe zu beziehen, dann muss der Staat sie ihm nicht... » mehr

Flüchtlinge vor einer Sparkasse. Auch sie sollen ein Konto eröffnen können: In den Haßbergen ist das kein Problem.

04.03.2016

Region

Ohne Hindernis zum eigenen Konto

Ab Mitte des Jahres sollen Banken und Sparkassen niemanden mehr abweisen dürfen, der bei ihnen ein einfaches Girokonto eröffnen will. Ein Vorteil vor allem für Asylbewerber. In den Haßbergen funktioni... » mehr

Detlef Drewes   zum europäischen Hartz-IV-Urteil

12.11.2014

FP/NP

Grenzen der Freiheit

Dieses Urteil könnte Europa verändern. Weil es denen, die diese Europäische Union so gerne durch Verzerrungen madig machen wollen, die Munition nimmt. Denn der Spruch der Luxemburger Richter gegen Soz... » mehr

Diese Zahlen sprechen eine deutliche Sprache.

18.08.2014

Region

Lichtenfels: Kreis muss weniger Sozialhilfe zahlen

Die SGB-Kosten am Obermain sind im bayernweiten Schnitt moderat. Etwa eine Million Euro schlagen jährlich zu Buche. Tendenz: fallend. » mehr

23.04.2014

NP

Gesetz soll Behinderte vor Armut schützen

Die zwölffache Paralympics- Siegerin Verena Bentele will ein Ende der lebenslangen Armut von Behinderten. Sie verlangt Teilhabe statt Sozialhilfe. » mehr

Viele begabte junge Menschen, die auf lebenslange Assistenz beim Studium und im Beruf angewiesen sind, setzen auf ein Teilhabe-Gesetz des Bundes. Die schwarz-rote Koalition hat das Vorhaben erst einmal verschoben.

01.04.2014

Oberfranken

Für immer arm

Das Beispiel einer behinderten Studentin aus dem Landkreis Hof zeigt die engen Grenzen der viel beschworenen Inklusion. Viel mehr als ein Leben nach den Maßstäben der Sozialhilfe dürfen auch die hells... » mehr

21 obdachlose und nicht sesshafte Menschen nutzten im vergangenen Jahr die Obdachlosenherberge der Stadt in der Rodacher Straße. Die niedrige Zahl ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit von Stadt, Wohnbau und Caritas, wodurch Wohnungslosigkeit vermieden werden kann.	Foto: dpa

12.03.2014

Region

Die Wohnungsnot nimmt zu

21 Männer und Frauen nächtigen im vergangenen Jahr in der Obdachlosenherberge. Die Unterkunft in der Rodacher Straße ist immer häufiger belegt. Die Leistungen der Sozialhilfe steigen stetig an. » mehr

16.01.2014

Oberfranken

Sozialstaat profitiert von Zuwanderung

Migranten haben einen positiven Effekt auf die deutschen Sozialsysteme, sagt der Bamberger Professor Herbert Brücker. Die Befürchtungen der Politiker seien deshalb unbegründet. » mehr

16.01.2014

NP

Sozialstaat profitiert von Zuwanderung

Migranten haben einen positiven Effekt auf die deutschen Sozialsysteme, sagt der Bamberger Professor Herbert Brücker. Die Befürchtungen der Politiker seien deshalb unbegründet. » mehr

Im Pflegefall müssen Heimbewohner häufig nicht nur ihre Rente, sondern auch ihr Vermögen einsetzen, um die Kosten bezahlen zu können. 	Foto: Archiv

14.02.2013

Leseranwalt

Die Sache mit dem Pflegefall

Die Schwester einer Leserin ist schwer alkoholkrank. "Meine Mutter ist nun in Sorge, was denn im Falle einer Pflegenotwendigkeit zu geschehen hat", schreibt die Leserin. » mehr

Markus Grabitz  zur Rentenpolitik

07.11.2012

FP/NP

15 Euro Lebensleistung

Es geht auf das Konto von Sozialministerin Ursula von der Leyen, CDU, dass die Regierung überhaupt etwas gegen Altersarmut unternimmt. Die ehrgeizige Politikerin war es, die das Thema für sich entdeck... » mehr

23.12.2011

Leseranwalt

Die Sache mit der Sozialhilfe-Verwaltung

Eine Leserin schreibt: "Meine Mutter war in einem Pflegeheim untergebracht. Da kein Vermögen vorhanden war und ihre Rente nicht ausreichte, wurden die Restkosten von der Sozialhilfe übernommen." Nun i... » mehr

Markus Grabitz  zum Vorschlag einer Zuschussrente

17.12.2011

FP/NP

Wenig hilfreich

Auf den ersten Blick ist die Idee überzeugend: Arbeitsministerin Ursula von der Leyen, CDU, will Rentnern helfen, die ihr ganzes Berufsleben gearbeitet, privat auch noch vorgesorgt (Riester) haben und... » mehr

17.11.2009

Region

Ehemaliger Steuerberater betrügt das Sozialamt: hohe Strafe

Haßfurt - Ein 71-jähriger Rentner aus dem östlichen Landkreis bezog Sozialhilfe, verschwieg dem Amt jedoch, dass er eigene Einkünfte aus einer Betriebsrente hatte. » mehr

27.08.2007

Region

Immer weniger „echte“ Empfänger von Sozialhilfe

„Echte“ Sozialhilfeempfänger gibt es immer weniger. Seit die Bundesregierung Arbeitslosen- und Sozialhilfe im Zuge der Hartz-Reformen zusammengelegt haben, ist die Zahl der klassischen Sozialhilfeempf... » mehr

22.03.2007

Region

Sozialhilfe ist Thema

KRONACH – Am Montag, 26. März, findet um 19 Uhr im vhs-Treffpunkt ein Vortrag von Rechtsanwalt Harald Aust zum Thema „Sozialhilferegress“ statt. » mehr

Manger1_071210

07.12.2010

Region

"8739 Arbeitnehmer 2009 überprüft"

Schwarzarbeit und Leistungsbetrug wird in vielen Köpfen nur als Kavaliersdelikt erachtet. Der Zoll versucht, den Schaden zu verringern. » mehr

Spende_171209

17.12.2009

Region

HUK spendet für "Coburger Tafel"

Coburg - Die Weihnachtsspende der HUK-Coburg geht in diesem Jahr an die "Coburger Tafel". » mehr

24.05.2007

Region

Behindertes Mädchen soll ausgewiesen werden

Nailya soll in Deutschland bleiben dürfen. Damit die junge behinderte Frau bei ihrer Familie wohnen kann, haben Schüler und Lehrer der „Schule am Hofgarten“ Unterschriften gesammelt. Diese heilpädagog... » mehr

30.12.2008

Oberfranken

Leserbriefe

Im Ernst ? Zu Monika Hohlmeier „Die Kandidatur von Monika Hohlmeier gibt Rätsel auf: Will sie im Ernst uns Franken im EU-Parlament repräsentieren? Sie kann ja nicht mal fränkisch sprechen. » mehr

^