Lade Login-Box.

SOZIALISMUS

12.05.2019

Schlaglichter

Homosexuelle demonstrieren trotz Verbots in Kuba

Trotz Verbots haben rund 100 Menschen in der kubanischen Hauptstadt Havanna für die Rechte von Schwulen, Lesben und Transsexuellen demonstriert. Die Gruppe zog vom Stadtzentrum rund 500 Meter bis zur ... » mehr

02.05.2019

Meinungen

Provokanter Weckruf

Der Stachel im Fleisch der Sozialdemokratie zu sein - für den traditionell linken Nachwuchs in den Reihen der Jusos ist das Verpflichtung. » mehr

Krise in Venezuela

08.07.2019

Brennpunkte

Neuer Vermittlungsversuch im Machtkampf in Venezuela

Der Machtkampf in Venezuela ist nicht entschieden, Präsident Nicolas Maduro und der selbst ernannte Interimspräsident Guaidó stehen sich unversöhnlich gegenüber. Nun gibt es einen neuen Vermittlungsve... » mehr

SPD-Flaggen

03.05.2019

Hintergründe

Die SPD und der demokratische Sozialismus

Juso-Chef Kevin Kühnert will den Kapitalismus überwinden. Dieses erklärte Ziel der SPD-Jugendorganisation bekräftigte er in einem Interview mit der «Zeit». Ohne Kollektivierung sei das «nicht denkbar»... » mehr

Rechte EU-Skeptiker

26.04.2019

Brennpunkte

Jeder Zehnte will bei Europawahl sicher rechts wählen

Nicht mehr die Überzeugung für etwas, sondern die Ablehnung von Parteien bestimmt, wo die EU-Bürger Ende Mai ihr Kreuz machen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. Die Autoren b... » mehr

Charles & Camilla

22.03.2019

Boulevard

Prinz Charles und Camilla reisen nach Kuba

Mit dem Prinzen von Wales und der Herzogin von Cornwall kommen Mitglieder der Royals in den sozialistischen Inselstaat Kuba. Das Besondere: Im 18. Jahrhundert gehörte Havanna fast ein Jahr zum Königre... » mehr

Günter Kunert

05.03.2019

Boulevard

Dichter Günter Kunert: «Die Menschheit ist verloren»

Am 6. März wird Günter Kunert 90. Der Dichter blickt im dpa-Interview auf ein Leben voller Traumata zurück. In der NS-Zeit wurden nahe Verwandte umgebracht. Seine Hoffnungen auf den Sozialismus in der... » mehr

Donald Trump Junior

05.03.2019

Brennpunkte

Trump nennt Top-Demokraten wegen Untersuchungen «verrückt»

Die US-Demokraten erhöhen den Druck auf Präsident Trump und durchleuchten sein Umfeld. Das Weiße Haus spricht von Schikane - und wirft den Demokraten vor, Amerika zu einem «sozialistischen Land» mache... » mehr

23.02.2019

Schlaglichter

Gespannte Lage an den Grenzen Venezuelas

Im Kampf zwischen Opposition und sozialistischer Regierung um die Macht in Venezuela haben sich die Spannungen an den Grenzen verschärft. Die vom selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó, Gege... » mehr

Kuba steigert Zigarren-Absatz

19.02.2019

Wirtschaft

Kuba steigert Zigarren-Absatz trotz strengerer Gesetze

Kuba hat im vergangenen Jahr trotz zunehmend strenger Anti-Tabak-Gesetze seinen Absatz an Zigarren im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. » mehr

Präsident Maduro

05.02.2019

Hintergründe

Chávez-Ideologe: Maduros Sturz wird vom Militär ausgehen

Als Ideologe des sogenannten Sozialismus des 21. Jahrhunderts beriet er den ehemaligen venezolanischen Staatschef Hugo Chávez. Dessen Nachfolger Nicolás Maduro hält der deutsche Soziologe Heinz Dieter... » mehr

Weltjugendtag in Panama

24.01.2019

Brennpunkte

Papst hält Ansprache beim Weltjugendtag

In Lateinamerika rumort es. In Venezuela hat der Parlamentspräsident die sozialistische Regierung für entmachtet erklärt und sich selber zum Übergangs-Staatschef ernannt. Auch andere Länder der Region... » mehr

Proteste in Venezuela

21.01.2019

Brennpunkte

Meuterei von Nationalgardisten in Venezuela niedergeschlagen

Der Aufstand gegen den autoritär regierendenden Präsidenten Maduro dauert nur wenige Stunden. Dann werden die abtrünnigen Soldaten festgesetzt. Warum hält das Militär trotz Elend und Unterdrückung eis... » mehr

Venezuelas Parlamentschef

12.01.2019

Brennpunkte

Venezuelas Parlamentschef bietet Präsident Maduro die Stirn

Der sozialistische Staatschef hat sich gerade für weitere sechs Jahre im Amt vereidigen lassen, da sucht die Opposition den offenen Konflikt. Der Vorsitzende der Nationalversammlung will Maduro die Pr... » mehr

60. Jahrestag der Revolution

02.01.2019

Brennpunkte

Kubas Kommunisten feiern 60. Jahrestag der Revolution

60 Jahre nach dem Sieg der kubanischen Revolutionäre über den Diktator Fulgencio Batista hat die Parteiführung alle Bürger auf die Verteidigung des Sozialismus eingeschworen. » mehr

02.01.2019

Schlaglichter

Kubas Kommunisten feiern 60. Jahrestag der Revolution

60 Jahre nach dem Sieg der kubanischen Revolutionäre über den Diktator Fulgencio Batista hat die Parteiführung alle Bürger auf die Verteidigung des Sozialismus eingeschworen. » mehr

Gunther Neubert

11.11.2018

Wirtschaft

Deutschland will Geschäfte in Kuba ankurbeln

Die sozialistische Karibikinsel öffnet sich zögerlich für Firmen aus dem Ausland. Wer einen langen Atem hat, kann dort durchaus gute Geschäfte machen. Bürokratie, verzögerte Zahlungen und strenge Rest... » mehr

Donald Trump

07.11.2018

Hintergründe

Trump und die Kongresswahlen: Ein «großartiger Erfolg»?

US-Präsident Donald Trump hat die Kongresswahl zu einer Abstimmung über sich selber erklärt. Dass seine Republikaner zwar den Senat gehalten, das Repräsentantenhaus aber verloren haben, schmälert Trum... » mehr

Frank Schöbel und Wolfgang Lippert

22.09.2018

Boulevard

Wiedersehen mit sozialistischen Schlagerstars

Ob «Wie ein Stern» oder «Kleiner Vogel»: Die DDR-Hits aus dem Land, das es längst nicht mehr gibt, sind mehr als Musik. Sie wecken ein Gemeinschaftsgefühl im Osten Deutschlands. Auf einer Tour wird es... » mehr

Die Schüler Robert (Louis Jagoda, links) und Nico (Max Martinsen) auf ihrer Spurensuche an der ehemaligen Zonengrenze.

21.09.2018

Coburg

Schüler öffnen die "Akte H"

Die Klasse 6a des Arnold- Gymnasiums hat sich mit Neustadts Geschichte beschäftigt. Das Ergebnis: Ein Film, der sich sehen lassen kann. » mehr

«Independència»

11.09.2018

Brennpunkte

Katalonien: Nach Massenprotest «heißer Herbst» erwartet

Katalonien kommt nicht zur Ruhe. Erneut gehen Hunderttausende Separatisten auf die Straße, um eine Trennung von Spanien zu fordern. Der katalanische Regionalpräsident gießt derweil Öl ins Feuer. » mehr

10.09.2018

Meinungen

Zahnloser Staat

In Köthen riefen Nazis unerträgliche Parolen. Aber die Hürden für ein Eingreifen sind hoch: Es sind Bilder, die aus Deutschland um die Welt gehen - junge Männer, die marschierend rufen: "Nationaler So... » mehr

Walter Ulbricht Archiv-Foto: Günter Bratke/dpa

29.06.2018

Feuilleton

Stoff und Stein

Es ging nicht anders. Die DDR musste mitziehen. Überall im Westen trugen Jungs und Mädels Jeans; also sehnten sich auch die Teenager "drüben", im angeblich besseren, weil sozialistischen Deutschland, ... » mehr

Broiler-Bar von Warnemünde

31.08.2017

Reisetourismus

Ab in die Kiste: Übernachten im Container-Hotel

Das «Dock Inn» in Warnemünde ist sicher eine der ungewöhnlichsten Unterkünfte in Deutschland. Hier schlafen die Gäste dort, worin schon mal massenweise Bananen über die Weltmeere schipperten: Hafenfla... » mehr

Jugendliche aus Ebern und dem ungarischen Deàk-Ter tanzen zusammen einen ungarischen Volkstanz.	Foto: Ev. Pfarramt Ebern

24.08.2017

Region

Eberner Jugend besucht Budapest

Die evangelischen Kirche in Ebern ist seit Jahren mit einer Partnergemeinde in Budapest eng verbunden - regelmäßige Besuche eingeschlossen. » mehr

Oldtimer auf Kuba

18.07.2017

Reisetourismus

Kuba will Kultur- und Öko-Touristen anlocken

Der Tourismus ist ein wichtiger Pfeiler der kubanischen Wirtschaft. Die Regierung will weg vom klassischen Strandurlaub und Urlauber in das ganze Land bringen. Dafür braucht die sozialistische Karibik... » mehr

Oldtimer auf Kuba

23.01.2017

Reisetourismus

Tourismus auf Kuba: Segen und Herausforderung

Immer mehr Urlauber besuchen die sozialistische Karibikinsel. Davon profitieren viele Kubaner. Nach der Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Washington und Havanna kommen auch viele US-T... » mehr

Alle Versuche der Staatsmacht, wieder Ordnung herzustellen, schlugen fehl. Die Partygäste genossen stattdessen die Show-Aufgüsse in den Saunen.

18.10.2016

Region

Wider das Vergessen

Die DDR feiert ihre Auferstehung. Und zwar in der Obermaintherme in Bad Staffelstein. Neben Show-Aufgüssen sorgen ein NVA-Männerballett sowie ein Honecker-Auftritt für gute Unterhaltung. » mehr

Mao Zedong: Sein "großer Sprung" kostete 45 Millionen das Leben.

29.01.2016

FP/NP

Die Schulbücher der Diktatoren

Nicht nur Adolf Hitler, nicht nur "Mein Kampf": Auch andere Gewaltherrscher formulierten ihr Weltbild schriftlich. Manche meinten, sie täten's für die Ewigkeit. » mehr

Das Titelbild des Weltgebestages.

29.12.2015

Region

Kuba rückt in den Fokus

Hofheim - Der Weltgebetstag der Frauen 2016 wird am Freitag, 4. » mehr

Fast die ganze Titelseite widmete die Neue Presse dem Großereignis.

10.11.2015

Region

"Einer der größten Staatsmänner"

1980 war Helmut Schmidt in Coburg. Norbert Tessmer stand hinter ihm, Jürgen W. Heike demonstrierte. In der Würdigung seiner Lebensleistung sind sie sich einig wie selten. » mehr

Bayerns Staatsministerin Ilse Aigner und der Thüringer CDU-Fraktionsvorsitzende Mike Mohring kamen bestens gelaunt in die Region. Foto: camera900

04.10.2015

Region

Feuer und Flamme für Recht und Freiheit

Staatsministerin Ilse Aigner und der Thüringer CDU-Fraktionsvorsitzende Mike Mohring kommen zum Fackelzug an die Gebrannte Brücke. Ihr Blick fällt dabei nicht nur auf das Gestern. » mehr

Einst das Ende der Welt, aus östlicher wie aus westlicher Sicht, heute ein Drehkreuz der Freizeit-Aktivität: Von Blankenstein aus kann man herrlich wandern. Ungehindert von Grenzen. In alle Himmelsrichtungen. 	Foto: R. M.

14.11.2014

Oberfranken

Nach dem Früher fragt keiner mehr

Grenzfahrt, dritter Teil: Vom Dreiländereck bei Regnitzlosau haben wir die Strecke entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs bereits bis Hirschberg erkundet. Im letzten Abschnitt geht es nach Blankenst... » mehr

08.11.2014

Oberfranken

Brutstätte für Frühjahrschokoladenhohlkörper

Meine Tante Rosa aus Plauen durfte in den Westen. Sie war Rentnerin. Von ihr hörte ich, es war in den 70er-Jahren, das Wort Broiler zum ersten Mal. » mehr

07.11.2014

Region

Coburg im Sozialismus - ein Gedankenspiel

Die Geschichte sagt, was wirklich passiert ist. Aber manchmal lohnt es sich, so zu tun, als wäre alles anders gekommen. Daher gehen wir doch einmal davon aus, dass Coburg seit 1919 in Thüringen liegt ... » mehr

Gert Böhm  zum Zusammengehörigkeitsgefühl der Deutschen

10.06.2014

FP/NP

Die Kluft West-Ost

Die EU-Wahlen haben zwar gezeigt, dass es für das vereinte Europa eine klare Mehrheit gibt, doch die geringe Wahlbeteiligung und die Ergebnisse in einigen der 28 Länder signalisierten auch die Vorbeha... » mehr

Folkloristische Bilder.Dai-Hee Shin, Ernst Garstenauer und Camila Ribero-Souza in "Abai". 		Foto: Ed

26.09.2012

NP

Störenfriede und Versöhner

Der Dichter als Volksheld: Ansgar Haag inszeniert die kasachische Nationaloper in Meiningen. » mehr

Stellen sich der Herausforderung für Mensch und Rost-Maschine (von links): Phillip Wicik, Dirk Ross und Adam Wicik (unten).	Foto: Heinz Scheidmantel

21.07.2011

Region

Transkontinentale Irrfahrt

Am Wochenende startet in Polen die Zlombol- Rallye. Die Teilnehmer sammeln Geld für polnische Waisenkinder. Auch ein Coburger Team ist am Start. » mehr

logo_grenzoeffnung

20.08.2009

NP

"Die Täter sitzen in den Talkshows"

Neustadt/C - Elisabeth Freyer ist eine Frau, die kein Blatt vor den Mund nimmt. "Die Täter sitzen in den Talkshows und sagen, wir haben nur unsere Pflicht getan." Und die Opfer gerieten immer mehr in ... » mehr

krippenplaetze_WU_9191_121110

12.11.2010

Region

"Gänseblümchen" wurde zum Trendsetter

Fast in jeder Gemeinde des Landkreises gibt es Krippenplätze für die Kleinsten. » mehr

nic_grenz2_091109

09.11.2009

Region

"Neuhaus und Stockheim sind eins"

Neuhaus-Schierschnitz - "Neuhaus-Schierschnitz und Stockheim arbeiten seit 20 Jahren nach dem einfachen Slogan 'Zwei Gemeinden, ein Weg'", sagte am Sonntag Bürgermeister Hennrik Oberender zur Gedenkve... » mehr

nic_grenz2_091109

09.11.2009

Region

"Neuhaus und Stockheim sind eins"

Neuhaus-Schierschnitz - "Neuhaus-Schierschnitz und Stockheim arbeiten seit 20 Jahren nach dem einfachen Slogan 'Zwei Gemeinden, ein Weg'", sagte am Sonntag Bürgermeister Hennrik Oberender zur Gedenkve... » mehr

dia

26.03.2008

Region

Wenn der Keller zum Museum wird

Stockheim – Georg Wunder geht zum Lachen in den Keller. Nein, natürlich ist das ein Scherz – aber ein bisschen was ist schon dran. Im Keller befindet sich nämlich seit dem letzten Sommer sein Privatmu... » mehr

kat_ehrung_spd_grub

11.02.2008

Region

Seit 60 Jahren in der SPD aktiv

Grub/F. – Einen Ehrungsabend veranstaltete der SPD-Ortsverein Grub am Forst im Gasthaus „Rennerwald“. Gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden Michael Busch nahm Ortsvereinsvorsitzender Peter Schubart eine... » mehr

demo_2_020609

02.06.2009

Region

"Da geht es um Freiheit"

Coburg - Der junge Mann schreibt für "dies und das und den Schweizer Vorwärts". Er erzählt ungefragt, was er so alles liest und betont, dass er sich - "ohne arrogant wirken zu wollen" - für intellektu... » mehr

fpkoo_hanel_280910

11.01.2011

FP/NP

Unbelehrbar

Für Gesine Lötzsch ist längst klar, wohin die politische Reise gehen muss, wenn auch nicht, wie sie ans Ziel kommt. » mehr

fpnd_Torgau_dpa_060410

06.04.2010

FP/NP

. . . dann kommst du ins Heim

Torgau - Die große, schwere Holztür der Gedenkstätte im nordsächsischen Torgau knarrt und quietscht. Sie öffnet den Weg in das ehemalige Verwaltungsgebäude der Anstalt. "Geschlossener Jugendwerkhof To... » mehr

fprisch_jahresglosse_chemni

31.12.2009

Oberfranken

Mücken, Macken und Moneten

Alljährlich um diese Zeit fragt sich der geneigte Leser quasi im Angesicht explodierender China-Kracher: Was hat mich richtig bewegt, um nicht zu sagen: umgehauen im abgelaufenen Jahr? Was waren in 20... » mehr

06.06.2009

Oberfranken

"Papa, liebst du auch den Genossen Lenin?"

Bayreuth - Schon als Kind hat Miro Pistek seinem Großvater im nordböhmischen Teplice (Schönau) bei der Arbeit über die Schulter geschaut. "Mein Opa hat wunderbare Dinge in Gläser geschliffen", erzählt... » mehr

fpnd_romantik_4sp_151008

15.10.2008

Oberfranken

Das Leben ändern – im Sinne der Romantik

Bad Alexandersbad – Ein Buch macht Lust auf eine bedeutende Ära des deutschen Geistes, die in aufgeklärten und fortschrittsgläubigen Zeiten an den Rand gedrängt worden ist: die Romantik. » mehr

fpnd_schmid_2sp_041008

04.10.2008

Oberfranken

„Nicht Geld, Freiheit ist das größte Gut!“

Der Hauptredner des Tages, CSU-Landtagsfraktionschef Georg Schmid, fährt scharfes Geschütz auf. Mit starken Worten watscht er all jene ab, die mit dem Sozialismus sympathisieren und die DDR-Diktatur v... » mehr

Rauer_SW_170305

20.02.2008

FP/NP

Ende einer Ära

Unter dem korrupten Diktator Batista hatte Kuba als das „Bordell Amerikas“ gegolten. Fidel Castros und Che Guevaras Revolutionstruppen stürzten den Despoten 1959 nach zweijährigem Guerillakrieg. Für d... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".