Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SOZIALSYSTEME

Weltwirtschaftsforum (WEF)

03.06.2020

Wirtschaft

WEF-Treffen: Mehr Investitionen in Nachhaltigkeit gefordert

Nach dem coronabedingten Einbruch der Weltwirtschaft steht ihre Wiederbelebung an. Führende Männer und Frauen aus der Wirtschaft fordern, diese nachhaltiger zu gestalten - und sich damit für eine noch... » mehr

Viele Corona-Tote in Brasilien

18.05.2020

Brennpunkte

Corona in Lateinamerika: Der neue Krisenherd

Während Europa die Pandemie langsam unter Kontrolle zu bekommen scheint, schlägt sie in der Region zwischen Feuerland und Rio Grande mit voller Kraft ein. Brasilien registriert die vierthöchste Anzahl... » mehr

Cocktail-Gläser mit Tropen-Dekor

26.06.2020

Bauen & Wohnen

Der neue Wohntrend ist der Urlaub

Welche Dekorationen bei der Einrichtung und Dekoration im Trend sind, zeigten die ersten Messen zum Jahresbeginn 2020 - und dann kam unerwartet Corona. Was hat sich verändert? » mehr

DIHK-Präsident Eric Schweitzer

13.05.2020

Deutschland & Welt

DGB fordert Sicherung der Kaufkraft in Corona-Krise

Bis Anfang Juni will die Bundesregierung ein Konjunkturprogramm auflegen, um die in der Corona-Krise schwer belastete Wirtschaft wieder anzukurbeln. Es gibt viele Vorschläge - doch was ist nötig? » mehr

Aktualisiert am 24.04.2020

FP/NP

Der Absturz

Das Coronavirus legt schonungslos offen, dass der US-Gesellschaft nach Jahrzehnten unversöhnlichen politischen Streits kaum Verbindendes geblieben ist außer hohlem Pathos unter der Flagge. Unter diese... » mehr

Olaf Scholz

07.04.2020

Deutschland & Welt

EU-Krisenhilfen: Finanzminister ringen um Kompromiss

Schon vor Tagen bahnte sich eine Lösung an, wie die EU-Staaten gemeinsam gegen die wirtschaftlichen Folgen der Krise ankämpfen wollen. Doch dann wurde es bei der Sitzung der Eurogruppe doch wieder kom... » mehr

Angst vor der Pleite

31.03.2020

FP/NP

Angst vor der Pleite

Nein, wir sollten jetzt nicht Gesundheit gegen Wirtschaft, Wirtschaft gegen Gesundheit ausspielen. Zusammenhalt ist das beste Rezept gegen Corona. Dass der Gesundheit der Bevölkerung die größte Aufmer... » mehr

Arbeitsagentur-Vorstand Daniel Terzenbach

12.01.2020

Deutschland & Welt

Arbeitsagentur-Vorstand: Brauchen mehr Zuwanderung

Fachkräfte fehlen in Deutschland an allen Ecken und Enden - vom Klempner bis zum Altenpfleger. Zuwachs kann es nur aus einer Richtung geben, sagt ein Experte. » mehr

Hartz IV

27.12.2019

Deutschland & Welt

Hartz-IV-Kosten für Ausländer fast verdoppelt

Die Konjunktur brummte in den vergangenen Jahren - Ergebnis? Weniger Hartz-IV-Empfänger. Zugleich gab es Flüchtlingskrisen - Ergebnis? Mehr ausländische Hartz-IV-Bezieher. » mehr

Stellenangebote in Sachsen

17.12.2019

Deutschland & Welt

BA-Chef: Zuwanderung löst Fachkräftemangel nicht allein

Ein Schritt nach vorn, immerhin: Bundesagentur-Chef Scheele begrüßt ein Gesetz zur Fachkräfte-Zuwanderung, auch wenn das nicht der einzige Weg sein könne. Die kritischen Kommentare von AfD-Fraktionsch... » mehr

Krankenkassen-Beiträge

16.12.2019

Deutschland & Welt

Gesetzliche Kassen rutschen tiefer in die roten Zahlen

Die gesetzlichen Krankenkassen stellen sich auf eine schwierigere Finanzlage ein. Die Ausgaben für die Versorgung stiegen derzeit stark an, sagte der Chef der Techniker Krankenkasse (TK), Jens Baas, d... » mehr

Hartz IV

22.09.2019

Deutschland & Welt

Drei von vier Syrern in Deutschland leben von Hartz IV

Obwohl sie oft höhere Bildungsabschlüsse mitbringen als Flüchtlinge anderer Nationalitäten, tun sich viele Syrer bei der Jobsuche noch schwer. Das hat wohl auch damit zu tun, dass einige von ihnen ers... » mehr

Nora Fingscheidt

21.08.2019

Deutschland & Welt

«Systemsprenger» von Nora Fingscheidt geht ins Oscar-Rennen

Mit ihrem ersten Spielfilm könnte es Regisseurin Nora Fingscheidt gleich auf den Hollywood-Olymp schaffen: «Systemsprenger» ist der deutsche Kandidat für den Auslands-Oscar 2020. Im Mittelpunkt des Fi... » mehr

Regensburger Domspatzen

22.07.2019

Deutschland & Welt

Abgeschottetes Gewaltsystem bei Regensburger Domspatzen

Die Regensburger Domspatzen gelten als prestigeträchtiger Knabenchor. Doch so manche Schüler erlebten ihre Jahre dort als Hölle auf Erden. Sie wurden geschlagen, bestraft, gedemütigt. Zwei Studien suc... » mehr

Bundestag

07.06.2019

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt härtere Regeln für Abschiebungen

Bundestagsabgeordnete werden oft gefragt, warum manche Asylbewerber im Land bleiben, obwohl sie eigentlich ausreisen müssten. Ein hoch umstrittenes neues Gesetz soll hier Abhilfe schaffen. Für Fachkrä... » mehr

04.06.2019

FP/NP

Erster Schritt

Und sie bewegt sich doch. » mehr

Russischer Pass

27.04.2019

Deutschland & Welt

Russische Pässe für Ostukrainer werden für den Kreml teuer

Viel Geld will Russland in die Hand nehmen, um Ostukrainer an sich zu binden. Erstmals nannte Putin eine Summe. Und er deutete an, dass seine Entscheidung nicht die letzte sein könnte. » mehr

Chr. H. Sandler

11.04.2019

FP/NP

Textilbranche stemmt sich gegen Abkühlung

Der Umsatz im Textil- und Bekleidungssektor ist gesunken. Dennoch wollen viele Firmen investieren. Der Verbands-Chef kritisiert die Politik. » mehr

Industrie 4.0

10.04.2019

Karriere

Wird die Digitalisierung zum Jobkiller?

Roboter, vernetzte Maschinen in den Fabriken und digitale Helferlein - wo bleibt bei alldem der Mensch, was wird aus seiner Arbeit? Unheilvolle Prognosen verdüstern die Arbeitswelt. Aber es gibt auch ... » mehr

Arbeitslosengeld

20.03.2019

dpa

Künftig sechs Monate Arbeitslosengeld im EU-Ausland

Wer in einem EU-Ausland auf Jobsuche ist, wird zukünftig dabei unterstützt. Arbeitssuchende können dann sechs Monate Arbeitslosengeld aus ihrem jeweiligen EU-Heimatland beziehen. » mehr

Asyl-Bedingungen in Europa

19.03.2019

Deutschland & Welt

Deutschland darf trotz Mängeln im Sozialsystem abschieben

Was tun, wenn Deutschland für einen Asylbewerber nicht zuständig ist - das Sozialsystem im tatsächlich zuständigen Staat aber mangelhaft? Unter bestimmten Bedingungen darf dorthin trotzdem abgeschoben... » mehr

09.02.2019

Deutschland & Welt

Scholz unterstützt Nahles' Plan für Sozialstaatsreform

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat bei ihren Plänen für eine Abkehr vom Sozialsystem Hartz IV und damit eine Neuausrichtung der Partei offensichtlich die Rückendeckung von Vizekanzler Olaf Scholz. » mehr

Bosse

14.01.2019

NP

Bosse: "Die heutige Zeit ist hoch kompliziert"

Bosse hat mit seinem neuen Album wiederholt die Spitze der Charts gestürmt. Wir sprachen mit dem Sänger über sein siebtes Werk und seine Kindheit auf dem Dorf. » mehr

Hartz IV

31.12.2018

Deutschland & Welt

Arbeitsminister Heil will 2019 Hartz-IV-Reform durchsetzen

Wie soll es mit der sozialen Absicherung in Deutschland weitergehen? In der SPD wird diskutiert, wie das System verändert werden soll. Der Bundesarbeitsminister fordert: «Überzogene Sanktionen» sollen... » mehr

26.12.2018

FP/NP

Versöhnen statt spalten

Zwischen den Jahren, wenn die Tage kurz und die Nächte lang sind, kommen die Menschen ein wenig zur Ruhe. Im Idealfall zumindest, denn jeder weiß, dass diese stille Zeit auch Stress, Zwist oder Einsam... » mehr

06.11.2018

FP/NP

Mehr Respekt, bitte

Wolfgang Joop, einer der erfolgreichsten Modedesigner in Deutschland, ist immer gut für steile Thesen. » mehr

13.10.2018

Deutschland & Welt

Zehntausende Menschen wollen in Berlin gegen Rassismus demonstrieren

Mehrere zehntausend Menschen werden heute in Berlin (12.00 Uhr) zu einer Demonstration gegen Rassismus erwartet. Unter dem Motto «Für eine offene und freie Gesellschaft - Solidarität statt Ausgrenzung... » mehr

"Europa, das ist ein wirksames Ding": In Hof hielt der ehemalige CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber ein leidenschaftliches Plädoyer für ein starkes Europa. Mehr Bilder und ein Video zur Veranstaltung gibt es auf der Internetseite unserer Zeitung. Foto: Thomas Neumann

25.07.2018

FP/NP

Mit Lust, Leidenschaft und Engagement

Der ehemalige Ministerpräsident zeigt auch mit 76 Jahren, dass er die Bühnen weiter beherrscht. In Hof plädiert er mit Verve für eine bessere, eine einigere Politik in Europa. » mehr

Präsident Franz Müntefering (links) zeichnete mit Vorsitzender Elke Protzmann (2.v.r.) Dr. Karl Müller und Erich Hantschel (rechts) aus. Foto: P. Tischer

06.05.2018

Region

Ein Netzwerk seit 50 Jahren

Der ASB Kreisverband Coburg Land feiert seinen Runden. Den Neustadter Samaritern macht vor allem der Fachkräftemangel in der Pflege zu schaffen. » mehr

02.05.2018

Region

Die geheime Sprache der Bäume

Es ist ein eindrucksvoller "Einstand" bei "Kronach leuchtet": Mit seiner Installation sensibilisiert Multimedia-Künstler Frank Fischer für das Wesen und die Kommunikation der Natur. » mehr

Von Roland Töpfer

29.12.2017

FP/NP

Der höchste Stellenwert

Wieder geht ein Jahr vorbei, und das Antlitz dieser Welt ist nicht freundlicher geworden. Krieg, Hass, Zerstörung, Macht und Kälte - seine unseligen Begleiter kann der Mensch nicht einfach abschütteln... » mehr

Interview: mit Achim Berg, Bitkom-Chef

07.11.2017

FP/NP

"Wir müssen das alles völlig neu denken"

Die Digitalisierung dringt in immer mehr Bereiche des Alltags vor. Das hat viele Vorteile, meint der Chef des Digitalverbands Bitkom, Achim Berg. » mehr

Von Bernhard Walker

03.08.2017

FP/NP

Hoher Stellenwert

Sie waren fleißig, die Beamten im Berliner Sozialministerium. Auf weit mehr als 200 Seiten haben sie solide und akkurat den neuen Sozialbericht zusammengetragen, der eine interessante Zahl aufweist: 9... » mehr

Die Gewerkschaft NGG beteiligte sich im vergangenen Jahr an den Streiks vor dem Bayreuther Werk des Zigarettenherstellers BAT. Foto: Daniel Karmann

03.05.2017

FP/NP

Arbeitskampf für BAT-Beschäftigte zahlt sich aus

Die Gewerkschaft NGG blickt zufrieden auf das vergangene Jahr zurück. Den Sozialplan für die Angestellten des Tabak-Produzenten sehen sie als "gelungen" an. » mehr

Die Integration von Menschen auf der Flucht bleibt auch im Jahr 2017 im Landkreis Coburg ein zentrales Thema und eine große Aufgabe, sagt Rainer Mattern, Vorsitzender der CSU/Landvolk-Fraktion im Kreistag. Er warnt aber davor, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zu überfordern.	Foto: Boris Roessler

08.01.2017

Region

Integration bleibt großes Thema

Menschen auf der Flucht werden auch 2017 die Politik im Landkreis Coburg beschäftigen. Die CSU/LV-Kreistagsfraktion warnt vor einer Überforderung der Gesellschaft. » mehr

Interview: mit Remsi Al Khalisi, Chefdramaturg des ETA Hofmann Theaters in Bamberg

08.12.2016

NP

"Houellebecq provoziert damit"

Pathos, Katholizismus, europäische Werte und der Islam - Michel Houellebecqs Buch "Die Unterwerfung" polarisierte. » mehr

Der Protest formiert sich.

01.01.2016

Region

Kronacher KAB lehnt TTIP-Abkommen ab

Die Mitglieder befürchten, dass der Freihandel die deutsche Wirtschaft und das soziale System schwächt. Sie kritisieren, dass hinter verschlossenen Türen verhandelt wird. » mehr

08.12.2015

Region

Immer mehr Jugendliche unfähig zur Ausbildung

Schulleiter fordern mehr Stellen für Sozialarbeiter. Viele Lehrer sollen schon am Limit arbeiten. Die Sozialverwaltung prüft jetzt die Möglichkeiten. » mehr

Gert Böhm über dringende Reformen im Pflegewesen

23.09.2015

FP/NP

Weichen neu stellen

In den meisten modernen Ländern, auch in der Bundesrepublik, überaltert die Bevölkerung - mit gefährlichen Auswirkungen auf die Sozialsysteme, vor allem für die Pflege. Der Deutsche Bundestag berät de... » mehr

Gert Böhm zur Pflegereform

08.07.2015

FP/NP

Der Mensch zählt

In den meisten modernen Ländern überaltert die Bevölkerung - mit gefährlichen Auswirkungen auf die Sozialsysteme, vor allem für die Pflege. Die Gewerkschaft Verdi bemängelt, dass derzeit allein in den... » mehr

Gert Böhm  zur mentalen Vergreisung

24.06.2015

FP/NP

Junge Köpfe

Viele moderne Industrieländer haben heute das gleiche Problem: Die Bevölkerung schrumpft, es fehlen Kinder. Dieser Trend führt ungebrochen zu einer gefährlichen Überalterung - sie ist Gift für die Ren... » mehr

Ohne Zuwanderer geht es nicht

22.04.2015

FP/NP

Ohne Zuwanderer geht es nicht

Deutschland wird im Jahr 2035 nach Japan der Staat mit dem höchsten Altersquotienten sein: Auf 100 Personen im erwerbsfähigen Alter kommen laut UN-Bevölkerungsprognose dann etwa 60 Rentner. Gegenwärti... » mehr

Gert Böhm  über Suizide alter Menschen

13.03.2015

FP/NP

Signale erkennen

Die Überalterung der Gesellschaft bringt den Staat in Schwierigkeiten, weil das Geld für Renten und Pflege, für die medizinische Versorgung und die Sozialsysteme immer knapper wird. » mehr

Susanne Kraus

27.10.2014

Region

Meißner warnt vor Asyl-Egoismus

Der gesamte Landkreis sei gefragt, wenn es um die räumliche Aufteilung von Flüchtlingen gehe. Da dürften sich keine Gemeinden ausnehmen, zumal der Ansturm bis 2015 wohl weitergehe. » mehr

Susanne Kraus

27.10.2014

Region

Meißner warnt vor Asyl-Egoismus

Der gesamte Landkreis sei gefragt, wenn es um die räumliche Aufteilung von Flüchtlingen gehe. Da dürften sich keine Gemeinden ausnehmen, zumal der Ansturm bis 2015 wohl weitergehe. » mehr

01.03.2014

Oberfranken

Kirchen kämpfen gegen soziale Ungleichheit

Die Wirtschaft muss den Menschen dienen. Das verlangen die Kirchen in einem Papier zur Wirtschafts- und Sozialpolitik. Der Bayreuther Professor Volker Ulrich betont, Deutschland müsse sich mit seinem ... » mehr

Nicht mehr nur Päckchen liegen unter dem Weihnachtsbaum: Immer mehr Menschen schenken ihren Liebsten zum Fest Geld und Gutscheine.

20.12.2013

FP/NP

Geld und Gutscheine als Geschenke

Das veränderte Kaufverhalten der Kunden verlagert das Weihnachtsgeschäft immer mehr nach hinten. Die Einzelhändler in Oberfranken warten noch auf den Boom. » mehr

01.10.2013

Region

18-Jähriger füllt drei Kinder ab

Ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Lichtenfels ist am Montag vom Jugendrichter zu 120 Stunden gemeinnütziger Arbeit verdonnert worden. » mehr

Gert Böhm  über die Demografie-Reformen

24.05.2013

FP/NP

Im Schneckentempo

Die Überalterung der Gesellschaft in den Industrieländern stürzt die Regierungen in einen geradezu hektischen Aktionismus, weil das Geld für Renten und Pflege, für die medizinische Versorgung und die ... » mehr

Das Lebensumfeld ist gut, das Befinden miserabel: Die jüngste Unicef-Studie wirft kein gutes Licht auf die Gemütsverfassung der Kinder in Deutschland.

11.04.2013

Oberfranken

Leidensdruck im Wohlstandsland

Kinder in Deutschland schätzen ihre Lage pessimistisch ein. Experten sehen den Leistungsdruck und die "kindentwöhnte" Gesellschaft als Ursachen. » mehr

Kann sich über ihren Gewinn in Höhe von 10 000 Euro schon lange nicht mehr freuen: Christina Herrmann. 			Foto: Gabriele Fölsche

12.03.2013

Oberfranken

Wenn sich Recht kalt und grausam anfühlt

Ist das, was rechtens ist, auch wirklich gerecht? Gewinnt beispielsweise ein ALG-II-Bezieher Geld, wird der Staat entlastet, der Gewinner hat nur Nachteile. Ein Fall aus Kulmbach zeigt Widersprüche in... » mehr

Gert Böhm  über neue Ideen zur Familienpolitik

10.11.2012

FP/NP

Kindersegen

Deutschland braucht mehr Kinder - und dazu präsentierten jetzt 21 hochkarätige Wissenschaftler ein revolutionäres Konzept. » mehr

^