Lade Login-Box.

SOZIALVERBÄNDE

Pflege

14.08.2019

Familie

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell geschont

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. » mehr

Pflegeheim

14.08.2019

Brennpunkte

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell entlastet

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. » mehr

Ines Förster (links) und Heike Stegner-Kleinknecht möchten die Zusammenarbeit über die Grenzen von Religionen und Weltanschauungen in ihrer Heimatstadt vorantreiben. Foto: Klüglein

16.08.2019

Coburg

Grundlage für ein besseres Miteinander

Zwei Frauen wollen in Neustadt den Gedanken eines Weltethos bekannt machen. Anhänger aller Religionen und Weltanschauungen finden sich darin wieder. » mehr

Gesundheitsminister Jens Spahn

13.08.2019

Brennpunkte

Künstliche Beatmung: Spahn für bessere Patienten-Betreuung

Eigentlich ist es eine Einschränkung der Versorgung. Gesetzespläne für Beatmungspatienten sollen aber eine höhere Versorgungsqualität absichern - und auch dubiosen Geschäften einen Riegel vorschieben. » mehr

Wohnungslosigkeit

30.07.2019

Brennpunkte

Hunderttausende Menschen in Deutschland ohne Wohnung

In den Ballungsräumen fehlen bezahlbare Wohnungen. Die Zahl der von Wohnungslosigkeit betroffenen Menschen geht in die Hunderttausende. Eine neue Schätzung gibt eine Ahnung vom Ausmaß des Problems. » mehr

Mindestlohn

10.07.2019

Wirtschaft

1,3 Millionen Beschäftigte arbeiteten unter Mindestlohn

Eigentlich darf die Lohnuntergrenze in Deutschland nicht unterschritten werden. Den DIW-Wirtschaftsforscher zufolge passiert dies dennoch öfter. » mehr

Reinigungskraft

24.06.2019

Wirtschaft

Immer mehr Mini- und Teilzeitjobber

Jung, weiblich und ohne deutschen Pass: Das sind Eigenschaften von vielen Menschen, die atypisch beschäftigt sind. Und es gibt regionale Unterschiede. Arbeitgebervertreter halten flexible Beschäftigun... » mehr

VdK-Kreisvorsitzende Susann Biedefeld (Mitte) und der Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Gemünda, Franz Vollkommer (rechts) besuchten den neuen Bürgermeister der Stadt Seßlach, Maximilian Neeb.	Foto: vdk

18.06.2019

Coburg

Gibt es bald eine Lösung in der Klo-Frage?

Der VdK möchte eine barrierefreie Toilette in der Seßlacher Altstadt. Die gibt es eigentlich schon, aber sie ist nicht immer offen. » mehr

06.06.2019

Kronach

VdK sucht Pflegebegleiter

Die Besuchsdienste sollen Senioren vor der Vereinsamung bewahren und Angehörige entlasten. In vielen Kreisverbänden läuft das Angebot bereits. Nun soll Kronach folgen. » mehr

Pflegekraft

04.06.2019

Brennpunkte

Regierung will bessere Bezahlung von Pflegekräften

Die Familienministerin sagte es zum Auftakt so: «Es muss cool werden, Pflegekraft zu sein.» Nach mehrmonatigen Beratungen in einem großen Dialogprozess liegen nun Ideen dazu vor - es gibt aber offene ... » mehr

Heil in Berlin

22.05.2019

Brennpunkte

Union wirft SPD bei Grundrente Wahlkampfspielchen vor

Im Endspurt des Europawahlkampfs legen die SPD-Minister Heil und Scholz ein Konzept zur Finanzierung der Grundrente vor. Das stößt dem Koalitionspartner auf. Doch sie sind nicht die einzigen. » mehr

17.05.2019

Kronach

Caritas Kronach als Keimzelle des Fortschritts

Fünf zukunftsweisende Projekte werden in Einrichtungen des Sozialverbands getestet. Durch sie sollen Technik und Pflege ihren Schrecken verlieren. Ziel ist es, dass die Konzepte in ganz Deutschland in... » mehr

15.05.2019

Kronach

Im Dauereinsatz für mehr Gerechtigkeit

Der VdK Steinwiesen setzt auf Kontinuität: Bei der Neuwahl wird Vorsitzende Edite Maria De Souza Leao in ihrem Amt bestätigt. Zudem ehrt man treue Mitglieder. » mehr

Horst Seehofer

08.05.2019

Hintergründe

Mehr Wohngeld für mehr Bedürftige

Ein Zeichen gegen den Mietenanstieg, der manch einen in Existenzängste treibt: Mehr Menschen als bisher sollen Wohngeld erhalten - und wer jetzt schon Wohngeld bezieht, bekommt wohl bald mehr. » mehr

08.05.2019

Kronach

Sandra Ebertsch übernimmt das Ruder

Der VdK Tettau geht mit frischem Wind an die kommenden Aufgaben. Zuvor dankt man aber noch einmal Helmut Dietzel, dem neuen Ehrenvorsitzenden. » mehr

02.05.2019

Kronach

Reinhold Dietrich erhält die Rote Ehrennadel

Wilhelmsthal - Der langjährige Ortsvorsitzende der KAB Wilhelmsthal, Reinhold Dietrich, wurde aufgrund seiner herausragenden Verdienste mit der "Roten Ehrennadel" der KAB » mehr

Rentenbescheid

29.04.2019

Brennpunkte

Verbraucherzentralen fordern Modell einer «Extrarente»

Viele Menschen machen sich Gedanken, ob das Geld im Alter reicht. Doch private Vorsorge über die Riester-Rente überzeugt nicht alle. Verbraucherschützer werben nun für ein konkretes Alternativmodell. » mehr

Arbeiten im Inklusionshotel

10.04.2019

Karriere

In Inklusionshotels ist eine Behinderung kein Handicap

Eine Gruppe Münchner Eltern will, dass ihre behinderten Kinder eines Tages einen ganz normalen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt haben. Weil das nicht so selbstverständlich ist, wie es klingt, planen si... » mehr

19.02.2019

Region

Sozialverbände kämpfen für Barrierefreiheit

Der VdK-Kreisverband Coburg will den Kontakt mit anderen Wohlfahrtsverbänden und sozialen Einrichtungen intensivieren. » mehr

Die Grundrente soll die Altersarmut bekämpfen.	Symbolfoto: Felix Kästle/dpa

08.02.2019

FP/NP

Der Streit um die Gerechtigkeit

Auch in der Region wird kontrovers über die Grundrente diskutiert. Die Frontlinien zwischen Sozialverbänden und Wirtschaftsvertretern sind klar gezogen. » mehr

04.01.2019

Region

Kirchenmann mit Humor

Hans Möckel feiert morgen seinen 85. Geburtstag. Der Jubilar prägt die Gemeinde Pressig seit Jahrzehnten in sämtlichen Facetten. » mehr

Zeit mit den Enkeln

04.01.2019

Familie

Ausgefüllt durch den Tag auch im Rentenalter

Keine Arbeit, keine Termine, keine Verpflichtungen: Was verlockend klingt, kann im Alter zur Herausforderung werden. Denn was tut man den lieben langen Tag, wenn nichts ansteht? » mehr

16.12.2018

Region

KAB-Büro in Kronach vor ungewisser Zukunft

Beim Kreisverbandstag ehrt man zwei verdiente Mitglieder. Zudem erhält der Vorsitzende weiter das Vertrauen. Doch es gibt auch Grund zur Sorge. » mehr

10.12.2018

Region

Für die soziale Gerechtigkeit im Einsatz

Der VdK-Ortsverband Theisenort stimmt sich aufs Fest ein. Dabei ehrt man auch zwei Mitglieder, die dem Sozialverband seit Jahren treu verbunden sind. » mehr

Niedriglohn-Job

30.11.2018

Deutschland & Welt

Millionen Menschen arbeiten in Vollzeit zum Niedriglohn

Niedriglohn für einen vollen Job - fast jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte in Deutschland ist davon betroffen. Die Linke und der Sozialverband VdK schlagen Alarm. » mehr

Kinder in der Kita

21.11.2018

Deutschland & Welt

Geld vom Staat kommt bei Kindern in armen Familien an

Mehr Kindergeld gleich mehr Zigaretten und Alkohol für die Eltern? Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung räumt mit diesem Vorurteil auf. Wirtschaftsforscher haben sich die Konsumzahlen von Familien sei... » mehr

Der VdK Ahorn zeichnete einige Mitglieder für ihre langjährige Verbandstreue und ihr ehrenamtliches Engagement aus. Foto: Koch

20.11.2018

Region

VdK schilt Coburger Bahnhof als Schande

Bei der Hauptversammlung des Ahorner Ortsverbandes setzt es harsche Kritik an zu vielen Barrieren. Doch es gibt auch Erfreuliches zu vermelden. » mehr

Geldbörse

31.10.2018

Deutschland & Welt

Millionen Menschen leben an der Armutsgrenze

Vielen Menschen in Deutschland reicht das Geld für die nötigsten Dinge nicht. Nach einer EU-weiten Erhebung sind Millionen von Armut bedroht. Ein Skandal, sagt der Sozialverband VdK und fordert Konseq... » mehr

25.10.2018

Deutschland & Welt

Studie: Miete drückt viele Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Die Miete drückt mehr als eine Million Haushalte in Deutschland unter Hartz-IV-Niveau. Das geht aus einer Untersuchung im Auftrag des Sozialverbands Deutschland hervor. Danach müssen Ärmere gemessen a... » mehr

Mietwohnung

20.09.2018

Bauen & Wohnen

Wo es hakt am Wohnungsmarkt

Auf nach Wunsiedel? Der bayerische Landkreis gehört zu den Regionen in Deutschland mit den niedrigsten Mieten. Doch die Flucht aufs Land ist nicht für jeden eine Option. Die Politik sucht Antworten au... » mehr

16.09.2018

Deutschland & Welt

Spahn lädt Sozialverbände zu Gespräch über Dienstpflicht

In der Debatte um eine allgemeine Dienstpflicht hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn einem Medienbericht zufolge 18 Sozialverbände zu einem Meinungsaustausch eingeladen. Bei dem Treffen am 25. » mehr

07.09.2018

Oberfranken

Die Bayern leben besonders gerne in ihrer Heimat

Traditionen, die Gastronomie und das Kulturangebot machen den Freistaat als Wohnort attraktiv. Dazu kommt die im Vergleich stabile Wirtschaft. » mehr

21.08.2018

Region

Das Herzstück des VdK

Ihr Engagement prägt die Arbeit im Sozialverband: In Steinberg tauschten sich nun 50 Frauenbeauftragte des Kreisverbandes bei einem Fachtreffen aus. » mehr

407 Flüchtlinge aus Oberfranken sind in diesem Jahr bereits abgeschoben worden. Saheel rettete diesmal ein Eilantrag seines Anwalts. Wo er jetzt ist, weiß keiner. Symbolfoto: Nomad_Soul/Adobe Stock

15.08.2018

Oberfranken

Achterbahn der Gefühle

Schon zweimal stand ein junger Afghane aus Kulmbach kurz vor seiner Abschiebung. Jedes Mal wurde sie kurz vorher aufgehoben. Die Angst bleibt. » mehr

Isabell Kühnel leistete ein Freiwilliges Soziales Jahr beim ASB ab: "Mir hat das Jahr sehr viel gebracht." Fotos: Tischer

12.08.2018

Region

"Zivildienstleistende haben entlastet"

In den Medien schlägt die Diskussion um eine Wiedereinführung der Wehrpflicht hohe Wellen. Doch die Sozialverbände vor Ort fühlen sich nicht gehört. » mehr

Susann Biedefeld (rechts) löst Hellmut Ott (daneben) an der Spitze des VdK-Kreisverbandes Coburg ab. Links: der Coburger VdK-Kreisgeschäftsführer Thomas Steinlein mit Ulrike Mascher, VdK-Bundesvorsitzende. Foto: Koch

15.04.2018

Region

Wachablösung beim VdK

Susann Biedefeld löst Hellmut Ott an der Spitze des Kreisverbandes ab. Der scheidende Vorsitzende erhält großen Dank. » mehr

Heinz Rembor (Mitte) ist bundesweit zum ASB-Freiwilligen des Monats Februar gekürt worden. Das stimmt die neue Führungsriege des ASB Coburg-Land natürlich stolz. Foto: Tischer

26.02.2018

Region

ASB übt scharfe Kritik an der Politik

Geschäftsführer Rainer Schreier platzt der Kragen. Noch allerdings steht sein Sozialverband sehr gut da, wie Elke Protzmann sagt. » mehr

15.02.2018

Region

ASB übernimmt Eisenträger-Gelände

Die Hilfsorganisation hat das Areal der ehemaligen Kfz-Werkstatt erworben, um eine Geschäftsstelle einzurichten. Gestern fand die Übernahme des Gebäudes statt. » mehr

06.02.2018

Region

ASB kauft Eisenträger-Gelände

Der Sozialverband braucht mehr Platz und will seine Geschäftsstelle im Herzen der Kreisstadt eröffnen. Auch der Fahrdienst soll dort unterkommen. Die Kosten: 1,6 Millionen Euro. » mehr

Bürgermeister Martin Finzel verteilte beim Empfang der Gemeinde Ahorn im Bürgerhaus Linde Cup-Cakes an Larissa Moritz, Alina Eideloth, Andreas Blasberg, Alix Höhn und Lena Dejosez (von links).	Foto: Arnold

23.01.2018

Region

Das Zauberwort heißt Kooperation

Bei einem Empfang ehrt die Gemeinde Ahorn junge Bürger für ihr Engagement. Nicht nur der Rathauschef plädiert dabei für Zusammenarbeit in der Region. » mehr

VdK-Präsidentin Ulrike Mascher trat in Bad Alexandersbad für eine verbesserte Form der flächendeckenden Kranken- und Pflegeversorgung in Bayern ein. Im Hintergrund: EBZ-Leiter Pfarrer Andreas Beneker. Foto: Rainer Maier

21.01.2018

Oberfranken

Mascher fordert mehr soziale Gerechtigkeit

Die VdK-Präsidentin will, dass sich die neue Bundes-regierung wieder stärker um die Alltagssorgen der Menschen kümmert. In Bad Alexandersbad macht sie konkrete Vorschläge. » mehr

Sichtbares Zeichen einer vertrauensvollen Zusammenarbeit über Landesgrenzen hinweg: Oberbürgermeister Frank Rebhan (links) konnte beim Neujahrsempfang unter anderem Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Thüringens Landtagsabgeordnete Beate Meißner und Sonnebergs Bürgermeister Dr. Heiko Voigt begrüßen. Foto: Peter Tischer

21.01.2018

Region

Partnerschaftlich zum Erfolg

Beim Neujahrsempfang der Stadt Neustadt beschwören Kommunalpolitiker die Zusammenarbeit. Auch über Ländergrenzen hinweg. » mehr

11.12.2017

Region

Ein starker Eckpfeiler im Kreisverband

Mitwitz - Bei der Weihnachtsfeier des VdK-Ortsverbandes Mitwitz, die im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Mitwitz stattgefunden hat, sind langjährige Mitglieder » mehr

06.12.2017

Region

Dank an ein Urgestein des VdK

Seit 40 Jahren hält Ludwig Meier dem Sozialverband in Theisenort schon die Treue. Dafür erhielt er nun eine Auszeichnung. » mehr

05.12.2017

Region

VdK Nordhalben knackt Zweihunderter-Marke

Der Sozialverband ist stolz auf seine geleistete Arbeit und auf treue Mitglieder. Rosl Gleich wird sogar mit Gold geehrt. » mehr

25.09.2017

Region

Caritas hofft weiter auf Spital-Comeback

Ende des Jahres ziehen die letzten Flüchtlinge aus dem früheren Altenheim aus. Die Spitalstiftung hat bisher keinen Nachmieter gefunden. Der Sozialverband stünde Gewehr bei Fuß. » mehr

Herbert Lampe und Wolfgang Laussmann (vorne von links) sind seit 70 Jahren Mitglieder im VdK-Kreisverband Coburg. Es gratulierten Schirmherr Landrat Michael Busch, der VdK-Kreisvorsitzende Hellmut Ott und CSU-Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach.

05.09.2017

Region

70 Jahre und kein bisschen leise

Er gibt den Schwachen eine Stimme: Der VdK-Kreisverband Coburg feiert sein Jubiläum und ehrt ein Duo der ersten Stunde. » mehr

Theresia Köhlerschmidt und Norbert Hartz (von links) vom Caritasverband Coburg freuen sich, dass die Glücksspirale ein Fahrzeug für die Asylsozialarbeit gespendet hat. Ulrich Krückel, Bezirksstellenleiter der Staatlichen Lotterieverwaltung München übergibt das Auto. Foto: P. Tischer

30.08.2017

Region

Ein Lottogewinn für die Caritas

Ein Auto der Glücksspirale hilft dem Sozialverband bei der Arbeit. Gerade in puncto Flüchtlingsberatung ist im Kreis Coburg Mobilität das A und O. » mehr

Der VdK einst: Zur Großkundgebung im Jahre 1959 kamen Hunderte von Teilnehmern.

24.08.2017

Region

Seit 70 Jahren Anwalt der Schwachen

Der Sozialverband VdK hat sich seit seiner Gründung stets gewandelt. Aktuell vertritt er in Coburg die Interessen von mehr als 10 000 Mitgliedern. » mehr

04.08.2017

Region

Erfüllung im Ehrenamt

Seit Juli 2016 gibt es die Kronacher Mitmach-Börse. Auch Jörg Löffler wurde hier fündig - trotz gesundheitlicher Einschränkungen. Alle zwei Wochen hilft er im Büchertreff. » mehr

Virginie Potyka, Theresia Köhlerschmidt und Norbert Hartz (von links) vom Caritasverband Coburg freuen sich, dass die Glücksspirale ein Fahrzeug für die Asylsozialarbeit gespendet hat. Ulrich Krückel, Bezirksstellenleiter der Staatlichen Lotterieverwaltung München, übergibt das Auto. Foto: Peter Tischer

03.08.2017

Region

Lottogewinn für die Caritas

Ein Auto der Glücksspirale hilft dem Sozialverband bei der Arbeit vor Ort. Gerade im Kreis Coburg ist Mobilität das A und O. » mehr

Im Gespräch über sozialpolitische Themen (von links): Michael Pausder VdK-Landesgeschäftsführer, Bürgermeister Thomas Nowak und VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher.

31.07.2017

Region

Klare Kante gegen Sozialabbau

Der VdK fordert in Coburg dazu auf, die Situation von Sozialhilfeempfängern und Rentnern zu verbessern. Die Resonanz bei den Bürgern ist enorm. » mehr

^