Lade Login-Box.

SOZIALVERSICHERUNGSPFLICHT

Paket-Förderband

02.03.2019

Wirtschaft

Heil will gegen Missstände in der Paketbranche vorgehen

Das Geschäft mit Paketdiensten boomt, doch Gewerkschaften und SPD beklagen «skandalöse» Bedingungen. In Teilen werde der Mindestlohn unterlaufen. Der Arbeitsminister will das nicht länger dulden. » mehr

Arbeitsmarkt

01.03.2019

Wirtschaft

Historisch niedrige Februar-Arbeitslosigkeit

Der Winter hat sich in den vergangenen Wochen von seiner milden Seite gezeigt. Davon profitiert auch der Arbeitsmarkt mit so wenig Jobsuchern wie lange nicht mehr. Doch die Schattenseiten des Beschäft... » mehr

Mehrere Figuren stehen auf Euromünzen

11.11.2019

dpa

Auswirkungen einer Beschäftigung im Alter

Ob aus Freude an der Tätigkeit oder aus einer finanziellen Notwendigkeit: Wer als Rentner weiter arbeitet, sollte an steuerrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen denken. » mehr

Zeitungsausträger

03.02.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Menschen mit Nebenjobs in Deutschland

Millionen Menschen in Deutschland haben mehr als eine Arbeit. Warum erleben die Zweitjobs in Deutschland einen ungebrochenen Boom? Vielen reicht ein Job wohl nicht zum Leben. Doch das ist nicht die ga... » mehr

03.02.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Menschen mit Nebenjobs in Deutschland

Immer mehr Menschen gehen mehr als einer Beschäftigung nach. So stieg die Zahl der Menschen mit Nebenjob in den letzten 15 Jahren von 1,4 auf 3,4 Millionen Mitte vergangenen Jahres. » mehr

28.11.2018

Deutschland & Welt

Zahl der Beschäftigten über 60 Jahre ist stark gestiegen

Die Zahl der über 60-jährigen Arbeitnehmer ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. 2,4 Millionen Menschen, die älter sind als 60 Jahre, hätten einen sozialversicherungspflichtigen Job, schreibt... » mehr

Hartz IV

18.11.2018

Deutschland & Welt

Die SPD und das Unwort: «Bürgergeld» statt Hartz IV?

Aus der Mitte nach links? Während die Umfragekönige der Grünen das Zentrum erobern, hadert die SPD mit etwas, das viele als Wurzel allen Übels sehen: Hartz IV. Nun legt SPD-Chefin Nahles Ideen für etw... » mehr

Nicht nur auf dem Bau fehlen Arbeitskräfte.	Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

30.10.2018

Region

Der Herbstaufschwung startet durch

Im Raum Coburg ist die Arbeitslosigkeit im Oktober so niedrig wie 1980. Es herrscht Vollbeschäftigung. » mehr

Norbert Tessmer feiert heute, Samstag, seinen 65. Geburtstag. Seit 2014 steht er als Oberbürgermeister an der Spitze der Stadt. Foto: Archiv Neue Presse

10.08.2018

Region

„Für Nörgelei besteht überhaupt kein Anlass“

Oberbürgermeister Norbert Tessmer beklagt, dass über die Vorzüge Coburgs zu wenig gesprochen wird. Diese beleuchtet er im Gespräch mit der NP . » mehr

Sozialamt

02.08.2018

dpa

Ämter müssen über Sozialleistungen lückenlos beraten

Menschen in schwierigen Lebenslagen können an vielen Stellen Hilfe bekommen - aber genau das wird manchmal zum Problem. Welche Ansprüche habe ich? Und wohin muss ich mich wenden? Ein Urteil stellt kla... » mehr

Justitia

20.07.2018

Karriere

Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen

Ob ein Therapeut selbstständig tätig ist oder abhängig beschäftigt, hängt von mehreren Faktoren ab. Allein die Nutzung von Praxisräumen eines Kollegen reicht jedoch nicht aus, dass er der Sozialversic... » mehr

Krankenpflege

12.07.2018

dpa

Krankenpfleger im Krankenhaus sind nicht selbstständig

Ist ein Krankenpfleger in einem Krankenhaus vollständig in die organisatorischen Abläufe eingegliedert und an Dienstpläne und Schichtzeiten gebunden, dann unterliegt er der Sozialversicherungspflicht.... » mehr

Interview: mit Politologin Dr. Silke Bothfeld

08.06.2018

Oberfranken

"Eigenleistung und Mühe sollen honoriert werden"

Die Idee findet sie "charmant". Dennoch hält die Bremer Politikwissenschaftlerin Silke Bothfeld das Grundeinkommen für falsch. » mehr

04.05.2018

Region

Kronacher Straße wird bald zur Baustelle

Die Trasse in Ludwigsstadt soll aufgewertet werden. Neue Parkplätze sind ebenso geplant wie breite Gehwege. Saniert wird auch die Haßbachbrücke. » mehr

23.03.2018

Region

Ludwigsstadt schafft neue Parkplätze

Die Unternehmen in der Stadt haben Arbeitsplätze geschaffen. Dadurch kommen auch mehr Menschen mit ihren Autos. Die Stadt geht das Problem jetzt an. » mehr

17.02.2018

FP/NP

In Oberfranken herrscht praktisch Vollbeschäftigung

Bayreuth - Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse im Regierungsbezirk Oberfranken hat einen neuen historischen Höchststand erreicht. » mehr

Fachkräfte in Gesundheits- und Pflegeberufen sind in der Region gesucht.

24.01.2018

Region

So viele offene Stellen wie noch nie

2017 wird im Arbeitsmarkt der Region Main-Rhön in die Geschichte eingehen: Mit historisch tiefen Quoten bei der Arbeitslosigkeit und einem Höchststand an Stellen. Doch es gibt auch Sorgenkinder. » mehr

03.01.2018

Region

Arbeitslosigkeit erreicht 2017 Tiefststand seit 35 Jahren

Die mittlere Quote liegt in den vergangenen zwölf Monaten bei 3,1 Prozent. Damit ist die Region besser als der Bundes- und Landesdurchschnitt. » mehr

Studenten im Hörsaal

27.12.2017

dpa

AStA-Mitglieder unterliegen der Sozialversicherungspflicht

Die Mitglieder eines Allgemeinen Studierendenausschusses setzen sich an Universitäten für die Interessen der Studenten ein. Als hochschulpolitisches Organ ist es zudem weisungsgebunden. Das hat Auswir... » mehr

Riester-Rente

22.11.2017

dpa

So prüfen Riester-Sparer die Höhe des Mindesteigenbeitrags

Wer die volle Riester-Zulage erhalten möchte, muss einen Mindesteigenbetrag einzahlen. Abhängig ist dieser von den sozialversicherungspflichtigen Einkünften. Riester-Sparer prüfen am besten vor dem Ja... » mehr

Atig Abkari hat es geschafft: Bei Lasco Umformtechnik wird er zum Industriemechaniker ausgebildet. Doch nicht alle Geflüchteten lassen sich so schnell auf dem Arbeitsmarkt integrieren.	Foto: Henning Rosenbusch

04.10.2017

Region

Geflüchtete kommen auf Arbeitsmarkt an

Die berufliche Integration zeitigt erste Erfolge. In den vergangenen 14 Monaten vermittelt das Jobcenter Coburg Land 32 Menschen eine feste Stelle oder eine qualifizierende Ausbildung. » mehr

Alfred Gaffal freut sich über die "Bavaria". Ministerpräsident Horst Seehofer hatte sie ihm als Geschenk zum 70. Geburtstag überreicht.

20.09.2017

FP/NP

Warnungen eines Unbequemen

Bayerns Wirtschaft ist kraftvoll. Und doch mischen sich einige Sorgen in die gute Stimmung. Das macht der oberste Repräsentant Alfred Gaffal deutlich. » mehr

Zu viele Minijobs und Teilzeitstellen

01.09.2017

Region

Zu viele Minijobs und Teilzeitstellen

Die Rekordzahlen auf dem Arbeitsmarkt sind aktuell in aller Munde. Doch nicht alle freuen sich über die Entwicklung. Der DGB im Landkreis weist auf die Kehrseite der Medaille hin. » mehr

Fußball-Stadion

09.08.2017

dpa

Sozialversicherungspflicht für Fußballspieler der Oberliga

Sie gibt es auch in der Fußball-Oberliga: Vertragsspieler. Dieser Status sichert zwar ein Zusatzeinkommen, bringt aber auch Verpflichtungen mit sich. Das gilt auch für die Vereine. » mehr

Pflegerin mit einer Pflegeheimbewohnerin

26.07.2017

dpa

Eine Pflegekraft im Pflegeheim ist nicht selbstständig

Selbstständig oder angestellt? Bei einer Pflegekraft in einem Pflegeheim sind die Voraussetzungen für Selbstständigkeit häufig nicht erfüllt. So auch in einem Fall vor dem Hessischen Landessozialgeric... » mehr

Ein Mann mit Dienstwagen

28.06.2017

Geld & Recht

Den Dienstwagen clever versteuern

Der Dienstwagen ist ein schönes Plus bei Gehaltsverhandlungen. Aber er muss in der Steuererklärung angegeben werden. Dafür gibt es zwei Varianten. Welche lohnt sich für wen? » mehr

Jobboom hält 2017 an

13.06.2017

Region

Jobboom hält 2017 an

Ein Fach-Institut sagt dem Arbeitsmarktbereich Schweinfurt 2800 neue Arbeitsplätze voraus. Damit ist man besser dran als der bayerische Schnitt. » mehr

Streit um Selbstständigkeit

05.04.2017

dpa

Busfahrer ohne eigenen Bus sind sozialversicherungspflichtig

Busfahrer sind nur selbstständig, wenn sie mit einem eigenen Bus unterwegs sind. Ein Gericht urteilte damit gegen ein Omnibusunternehmen, das den Fahrer in dessen Überzeugung frei beschäftigte. » mehr

31.01.2017

Region

Arbeitsmarkt trotzt dem Winter

Im Raum Coburg ist die Zahl der Erwerbslosen im Januar zwar angestiegen. Dennoch stehen weniger Menschen auf der Straße als vor einem Jahr. » mehr

04.01.2017

Region

Jobmotor Handwerk läuft rund

654 Betriebe gibt es laut Statistik im Landkreis Kronach. Sie müssen den Vergleich mit der Industrie nicht scheuen. » mehr

Dynamisch, robust, nachhaltig: Mit durchschnittlich 11 704 erwerbslosen Männern und Frauen hat sich die Arbeitslosigkeit 2016 gegenüber dem Vorjahr um 6,4 Prozent verringert. Nach Einschätzung der Arbeitsagentur Bamberg-Coburg bleibt die Situation auch im neuen Jahr stabil. Derzeit gebe es keine signifikanten Anzeichen für eine wirtschaftliche Eintrübung, sagt Agenturleiterin Brigitte Glos. Foto: Christoph Scheppe

03.01.2017

Region

Mildes Klima bewirkt moderaten Anstieg

Der Boom auf dem regionalen Arbeitsmarkt hält weiter an. 2016 hat die Beschäftigung kräftig zugenommen. Im neuen Jahr sehen Experten keine Anzeichen für eine konjunkturelle Eintrübung. » mehr

_WU_9038.jpg Coburg

13.10.2016

Region

"Messe Coburg" feiert Premiere

Neues Konzept, geänderter Name, kürzeres Format, eine Halle: Bei der Gewerbeschau steht der Erlebnischarakter im Vordergrund. Noch bis Sonntag präsentieren sich 225 Aussteller auf dem Anger. » mehr

Über die Hälfte der Frauen sind berufstätig

10.10.2016

Region

Über die Hälfte der Frauen sind berufstätig

Mütter, die wieder arbeiten, lassen die Quote steigen. Über 52 Prozent der Frauen im Landkreis gehen mittlerweile einer Beschäftigung nach. » mehr

Nach der Babypause heißt es für viele Frauen: Zurück in den Beruf. Das lässt sich auch an den Zahlen für den Landkreis Lichtenfels ablesen.

29.09.2016

Region

Der Teilzeit-Job ist weiblich

Immer mehr Frauen sind berufstätig. Im Kreis Lichtenfels sind es sogar inzwischen 58,8 Prozent. Aber auch hier gilt: Von ihren Löhnen können die wenigsten leben. » mehr

30.08.2016

Region

SPD will Rauswurf der Umgehung überprüfen

Warum ist das Pressiger Vorhaben aus dem Bundesverkehrswegeplan geflogen? Martin Burkert will dem nachgehen. » mehr

Von Juli an haben die Rentner in Deutschland mehr Geld zur Verfügung.

07.03.2016

Region

Mehr Coburger arbeiten im Rentenalter

In den Betrieben im Stadtkreis Coburg ist die Zahl der älteren Arbeitnehmer gestiegen. » mehr

Anette Kramme, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundes-Arbeitsministerium, informierte sich gestern in Coburg über die Situation von Asylbewerbern. Rechts: Coburgs Oberbürgermeister Norbert Tessmer.	Foto: Wunderatsch

02.03.2016

Region

Leicht wird es nicht

Für die Integration von Flüchtlingen braucht es einen langen Atem, sagt Staatssekretärin Anette Kramme am Mttwoch in Coburg. Sie kündigt mehr Mittel aus dem Arbeitsministerium an. In Coburg leben derz... » mehr

Dynamik: Die Nachfrage nach Arbeitskräften in der Region Main-Rhön blieb auch 2015 ungebrochen. Der Bestand an offenen Stellen erreichte laut Arbeitsagentur Schweinfurt sogar einen neuen Höchststand.

24.01.2016

Region

Arbeitsmarkt auf gutem Niveau

Die durchschnittliche Arbeitslosenquote in der Region Main-Rhön liegt seit fünf Jahren konstant bei 3,7 Prozent. Die Zahl der offenen Stellen steigt. » mehr

Mit Zuversicht blicken sie auf die Zukunft der Therme Natur: Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter, Lutz Lange und Stine Michel. Foto: ska

20.11.2015

Region

Mehr Besucher in der Therme

Der neue Betriebsführer der Therme Natur will den Tourismus in der Kurstadt neu platzieren. Die Besucherzahlen seit der Übernahme entwickeln sich positiv. » mehr

Das Team, das hinter der Neubürgerbroschüre steht: Bürgermeister Tobias Ehrlicher, Michaela Brehm, Lothar Mulak und Maralena Vey (von links).

19.08.2015

Region

Broschüre macht Lust auf Bad Rodach

Die Thermalbadstadt stellt eine Infoschrift für alle Neubürger vor. Sie ist zugleich Werbung und Wegweiser. » mehr

11.06.2015

Region

Kreis-VHS nimmt Ebern auf

Die Volkshochschule im Landkreis Haßberge dehnt sich im Norden des Kreises deutlich aus. Die bisherige VHS-Leiterin in Ebern zieht sich nach drei Jahrzehnten zurück. » mehr

01.05.2015

Region

1700 Menschen sind im Kreis ohne Job

Im Landkreis Lichtenfels geht die Arbeitslosenquote auf 4,5 Prozent zurück. Das sind 0,5 Prozent weniger als im April 2014. » mehr

Handwerker steigern Umsatz

10.04.2015

Region

Handwerker steigern Umsatz

5313 Menschen verdienten 2012 im Landkreis Lichtenfels ihren Lebensunterhalt in Handwerkerberufen. Sie erwirtschafteten 107 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. » mehr

DGB-Regionssekretärin Marietta Eder sprach beim "Beschäftigungsgipfel" der Lichtenfelser Frauengruppen über die Risiken sogenannter Minijobs. 	Foto: Gerda Völk

02.03.2015

Region

Minijob statt Existenzsicherung

Frauen sollen endlich gehaltsmäßig den Männern gleichgestellt werden. » mehr

23.01.2015

Region

Alles super - bis auf die Infrastruktur

Die CSU feiert sich beim Neujahrsempfang in Kronach für ihre Erfolge. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann rühmt auch die Entwicklung in Oberfranken. Nur einmal sind an diesem Abend andere Töne zu h... » mehr

Thomas Koller

17.10.2014

FP/NP

Die Mauer fiel gerade rechtzeitig

Auf und Ab nach 1989 - aber unter dem Strich gefühlt ein Plus. So bewerten die Kammern die wirtschaftliche Entwicklung in Oberfranken seit dem Mauerfall. » mehr

Spatenstich für ein 20-Millionen-Projekt bei Schott in Mitterteich (von rechts): Projektleiter Stefan Kreuzberger, Franz Völkl, Leiter Maschinentechnik, Dieter Birner, Bauleiter, Thomas Gassner, Standortleiter, Mitterteichs Bürgermeister Roland Grillmeier, Dr. Patrick Markschläger, Geschäftsführer, Landrat Wolfgang Lippert und Dr. Jürgen Sackhoff, Leiter des Geschäftsbereichs Pharmaceutical Systems bei Schott. 	 Foto: Scharf

22.03.2014

FP/NP

Schott investiert 20 Millionen in der Oberpfalz

Der Weltkonzern baut am Standort Mitterteich im Landkreis Tirschenreuth einer neue Palettierungsanlage. Sie soll 2015 in Betrieb gehen. » mehr

Die Städte und Gemeinden in Hochfranken: In den schwarz markierten Orten bleibt die Höchstförderung für Betriebe weiterhin bei 30 Prozent, in den blau markierten Kommunen müssen sich Unternehmen nach den bisherigen Plänen mit maximal 20 Prozent Förderung zufrieden geben.

09.10.2013

Oberfranken

Förderpläne stoßen auf Empörung

In der Region sollen ab 2014 unterschiedlich hohe Fördersätze gelten. Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger sieht jahrzehntelange Bemühungen von Politik und Wirtschaft konterkariert. » mehr

02.02.2012

Region

Ein Modell für die Zukunft

Das Jobcenter in Kronach hat das Projekt der "Bürgerarbeit" erfolgreich auf den Weg gebracht. Es ruft sowohl bei den Teilnehmern als auch bei den Trägern durchweg positive Resonanz hervor. » mehr

16.01.2008

Region

Immer mehr sind auf Zweitjobs angewiesen

Lichtenfels – Ganze 1771 Arbeitnehmer im Landkreis Lichtenfels gehen zwischenzeitlich mehr als einer Beschäftigung nach (Stichtag 30. Juni 2007). Sie üben neben einer sozialversicherungspflichtigen Be... » mehr

Hackschnitzel 1b

22.08.2007

Region

Wie aus Bäumen Energie wird

EBERN - Hackschnitzel gewinnen und Arbeitsmöglichkeit schaffen – diese beiden Ziele bringt der Sozialpsychiatrische Verbund Haßberge zusammen. Der orangefarbene Laster steht an diesem Vormittag an de... » mehr

29.03.2011

Region

Lichtenfelser wünschen breites Angebot

SPD-Vorstandsmitglieder kommentieren Ausgang des Bürgerentscheids. Weiteres Thema ist die Situation in sozialen Einrichtungen nach Ende des Zivildiensts. » mehr

^