Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

BBC Coburg

BBC zwingt amtierenden Meister in die Knie

Die Coburger Basketballer schaffen in der 2. Bundesliga Pro B in Elchingen den ersten Auswärtssieg der Saison. Die Vestestädter behaupten sich mit 83:78.



Elchingen/Coburg - Der BBC Coburg kann auch in der Fremde gewinnen: Ausgerechnet beim amtierenden Meister Scanplus Baskets Elchingen fuhren die Vestestädter ihren ersten Auswärtserfolg der Saison ein und rangieren durch den 83:78-Sieg bei den favorisierten Schwaben jetzt auf einem Playoff-Platz in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B Süd.

Dabei hatte die Partie für die Oberfranken, die weiterhin auf den beruflich eingespannten Daniel Krause verzichten mussten, alles andere als vielversprechend begonnen. Nachdem Trainersohn Jere Vucica, am Ende mit 25 Punkten und neun Rebounds überragender Akteur bei den Hausherren, seine Farben früh mit 17:7 in Führung gebracht hatte, sah sich BBC-Headcoach Ulf Schabacker zur ersten Auszeit der Partie gezwungen.

Ein-Punkt-Rückstand

Die Gesprächsrunde fruchtete, denn ein Tip-in nach Offensiv-Rebound durch Christopher Wolf und zwei Freiwürfe von Kevin Franceschi ließen die Gäste auf ein Pünktchen herankommen (23:22, 13.). Die Aufholjagd blieb allerdings zunächst ein Strohfeuer, denn der Titelträger der Vorsaison hatte weiterhin alles im Griff, langte bei zwei spektakulären Alley-Oop-Dunks sogar bereits tief in die Trickkiste und ging mit einem Elf-Zähler-Polster in die Kabine (46:35, 20.).

Nach dem Seitenwechsel kamen die Coburger unter anderem durch sechs Punkte ihres "Wühlers" Andy Rico besser ins Spiel, konnten aber lange Zeit trotzdem nicht signifikant verkürzen. Das änderte sich erst zum Ende des dritten Viertels, als Steffen Walde mit der Schlusssirene einen 8:0-Lauf einläutete, den Franceschi, Point Guard Chase Adams und Wolf zu Beginn des Schlussabschnitts bis zum zwischenzeitlichen Ausgleich weiter ausbauen konnten (67:67, 33.).

Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem das Pendel in einer turbulenten letzten Minute zugunsten der Gäste ausschlug. Zunächst brachte Center Max von der Wippel den BBC mit zwei eiskalt verwandelten Freiwürfen mit 78:79 in Front. Anschließend schafften es die Hausherren dank exzellenter Coburger Verteidigungsarbeit nicht, innerhalb von 24 Sekunden einen Wurfversuch loszuwerden.

Wichtiger Rebound

Franceschi suchte aus der Mitteldistanz die Entscheidung, verfehlte aber das Ziel. Doch dann flog wie aus dem Nichts in Person von Chase Adams der kleinste Akteur auf dem Parkett heran und sicherte seiner Mannschaft den wichtigsten Offensiv-Rebound des Abends. Der mit 20 Punkten, zehn Abprallern und sieben Korbvorlagen erneut herausragende Aufbauspieler wurde anschließend gefoult und versenkte beide Strafwürfe zum 78:81.

Im Gegenzug produzierten die Elchinger einen Airball und Kevin Franceschi setzte per Dunk stilecht den Deckel auf den vielumjubelten Coup beim großen Favoriten. Aktuell stehen die Vestestädter auf dem achten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an den Playoffs berechtigt und gleichzeitig den sicheren Ligaverbleib bedeutet.

Am kommenden Samstag um 19 Uhr gilt es diese Platzierung im Franken-Derby gegen den direkten Konkurrenten aus Würzburg zu bestätigen.

Statistik

BBC Coburg: Adams (20 Punkte, 3 Dreier, 10 Rebounds, 7 Assists), Franceschi (17, 1 Dreier), Wolf (15, 2, 10 Rebounds), Von der Wippel (10), Walde (8), Rico (6), Dizdarevic (5, 1), Fichtner (2), Turan (0), Bauer (n.e.).

 

Beste Werfer Elchingen: Vucica (25 Punkte, 2 Dreier), Kuhn (17, 11 Rebounds), Ray (11, 2). mh

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 12. 2018
16:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BBC Coburg Basketballspieler British Broadcasting Corporation Meister
Elchingen Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Coburgs Christopher Wolf (links) zieht an einem Elchinger Spieler vorbei zum Korb.	Foto: BBC/Julian Uebe

14.10.2018

BBC lässt den Meister abblitzen

Mit Herz, Charakter und Spielintelligenz schlagen die Coburger Basketballer Elchingen 69:64. Sie feiern den ersten Sieg in der laufenden Saison der 2. Bundesliga ProB. » mehr

Akrobatischer Einsatz: Coburgs Chase Adams (rechts) ist am Samstag gegen die TG Würzburg wieder gefordert.	Foto: Henning Rosenbusch

21.12.2018

BBC hat eine Rechnung offen

Die Coburger Basketballer empfangen am Samstag die TG Würzburg zum Rückrundenstart in der 2. Bundesliga Pro B. Sie wollen den Aufwärtstrend fortsetzen. » mehr

Zug zum Korb: Dino Dizdarevic (am Ball) brachte es gegen die Bundesliga-Reserve aus Frankfurt auf 18 Punkte.

26.11.2018

BBC ringt den Favoriten nieder

Die Coburger Basketballer bezwingen in der Pro B die Bundesliga-Reserve aus Frankfurt 84:73. Damit haben die Schabacker- Schützlinge nach dem dritten Heimsieg in Serie die Playoff-Ränge wieder in Reichweite. » mehr

Cheftrainer Ulf Schabacker (Mitte) will den Coburger Basketballern auch im Heimspiel gegen die Bundesliga-Reserve aus Frankfurt ein Erfolgsrezept an die Hand geben.	Foto: Henning Rosenbusch

23.11.2018

BBC hat keine Angst vor Frankfurt

Die Coburger Basketballer haben am Sonntag in der 2. Bundesliga Pro B erneut Besuch aus Hessen. Sie treten auch gegen eine mutmaßlich stark besetzte Bundesliga-Reserve mit breiter Brust an. » mehr

Gehören nicht mehr dem Team von Trainer Ulf Schabacker an: Eividas Molosciakas (links) und Jason Penn. Die Verträge wurden im beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.	Fotos: Henning Rosenbusch/Matthias Haufer

16.11.2018

Molosciakas und Penn verlassen den BBC

Der Litauer und der US-Amerikaner werden nicht mehr für die Coburger Basketballer spielen. Der Verein und beide Spieler trennen sich im Guten. » mehr

Behauptet sich in dieser Szene gegen den Münchner Matej Rudan: Coburgs Andy Louis André Rico (am Ball) .	Foto: Luca Burkardt/FC Bayern Basketball

11.11.2018

BBC agiert lange auf Augenhöhe

Die Coburger Basketballer wehren sich in der Pro B bei Bayern München II nach Kräften. Am Ende setzen sich die Gastgeber dank ihrer Überlegenheit unter den Brettern gegen personell geschwächte Vestestädter 84:67 durch. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fasching Meeder Meeder

Faschingssitzung in Meeder | 12.01.2019 Meeder
» 15 Bilder ansehen

Faschingssitzung des TSV Scherneck Scherneck

Faschingssitzung des TSV Scherneck | 13.01.2019 Scherneck
» 43 Bilder ansehen

Dr.-Schneider-Cup für Betriebsfußballmannschaften Kronach

Dr.-Schneider-Cup für Betriebsfußballmannschaften | 13.01.2019 Kronach
» 70 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 12. 2018
16:14 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".