Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

BBC Coburg

Coburger vor richtungsweisender Partie

Die Vestestädter treffen in der HUK-Arena auf Gießen. Die Gäste sind in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B ein direkter Konkurrent im Kampf um Platz acht.



BBC-Trainer Ulf Schabacker ruft seinem Team Anweisungen zu. Der Headcoach hofft am Sonntag gegen Gießen auf einen Heimsieg seiner Schützlinge.	Foto: Henning Rosenbusch
BBC-Trainer Ulf Schabacker ruft seinem Team Anweisungen zu. Der Headcoach hofft am Sonntag gegen Gießen auf einen Heimsieg seiner Schützlinge. Foto: Henning Rosenbusch  

Coburg - Personell arg gebeutelt geht der BBC Coburg ins Heimspiel gegen die Depant Gießen 46ers Rackelos am Sonntag um 16 Uhr in der HUK-Coburg-Arena. Doch die Vestestädter lassen die Ausfälle nicht als Ausrede gelten, sondern wollen mit zahlen- und größenmäßig verkürzter Rotation in einem richtungsweisenden Spiel einen direkten Konkurrenten um Platz acht in der 2. Basketball Bundesliga Pro B Süd unbedingt niederringen.

Die Mittelhessen haben wie die Oberfranken bis dato zwei Saisonsiege auf dem Konto. Ebenso viele Erfolge verbuchten bis jetzt die Basketball Löwen Erfurt, die momentan auf dem begehrten achten Tabellenplatz rangieren, der die Playoff-Teilnahme und damit den sicheren Klassenerhalt bedeuten würde. Für beide Kontrahenten bringt die Partie am Sonntag also eine gehörige Tragweite mit sich. Die Rackelos kommen mit vier Niederlagen in Serie im Gepäck nach Coburg. Allerdings lieferte man dabei unter anderem Spitzenreiter Bayer Giants Leverkusen einen tollen Fight und unterlag in einem wahren Offensiv-Spektakel äußerst unglücklich mit 101:103. Anführer des Teams der beiden ehemaligen Zweitliga-Spieler Rolf Scholz (Headcoach) und Lutz Mandler (Assistant Coach) ist Routinier Johannes Lischka. Der frühere deutsche Nationalspieler überlässt nach gesundheitlichen Rückschlägen das Erstliga-Feld seinem jüngeren Bruder Benjamin, ist an den Brettern der Pro B aber nach wie vor eine Macht. 19,1 Punkte und 8,6 Rebounds pro Auftritt sowie eine herausragende Wurfquote von 58 Prozent zeugen von der Dominanz des bulligen Power Forwards. Den Spielaufbau leitet in Person von Bjarne Kraushaar ein 19-jähriges Toptalent, das auch in der BBL bereits zu Minuten kommt.

Weitere Leistungsträger sind die Forwards Alen Pjanic und Leon Okpara sowie der vielseitige US-Guard Adam Klie, der es im Schnitt auf knapp 13 Zähler, sieben Rebounds und vier Korb-Vorlagen bringt. Ob es zum "innerfranzösischen Duell" zwischen Kevin Franceschi und Andy Rico auf BBC-Seite und Thomas Tshikaya bei den Gießenern kommt, war lange unklar, weil der athletische Forward der Gäste an einer Bänderverletzung laboriert.

À propos Bänderverletzung: eine eben solche setzte zuletzt auch Christopher Wolf und Matthias Fichtner außer Gefecht. Fichtner sollte gegen Gießen wieder mittun können, bei Wolf hingegen sieht es weniger gut aus. Sicher ist das Fehlen von Jason Penn und Eividas Molosciakas (siehe Artikel unten). Da auch Flügel Daniel Krause aus beruflichen Gründen passen muss, präsentiert sich die Rotation der Coburger ordentlich zusammengeschrumpft. "Jammern hilft nicht, wir müssen aus der Not eine Tugend machen. Wenn wir die Defensivleistung der ersten Halbzeit in München und die Offensivleistung zuletzt gegen Köln bestätigen können, haben wir alle Chancen", bleibt BBC-Cheftrainer Ulf Schabacker trotz dünner Personaldecke zuversichtlich. mh

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 11. 2018
16:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BBC Coburg Basketball-Bundesliga Bayer Giants Leverkusen British Broadcasting Corporation Gießen 46ers Johannes Lischka Kämpfe Lutz Mandler Rolf Scholz
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Rückkehr von Daniel Stawowski nach seiner Verletzungspause hat sich bei BBC bereits positiv bemerkbar gemacht. Auch am Sonntag ruhen auf dem Center große Hoffnungen.	Foto: Henning Rosenbusch

03.11.2017

Gießener Talente prüfen den BBC

Die Coburger Korbjäger wollen am Sonntag mit einem Heimsieg gegen den Bundesliga-Nachwuchs in der Pro B weiter Kurs auf die Playoff-Ränge halten. Das Bertram-Team kann auf die Leistung vom Karlsruhe-Spiel aufbauen. » mehr

Herr der Lüfte in der HUK-Arena: Coburgs Max von der Wippel.	Foto: Henning Rosenbusch

18.11.2018

Überzeugender Heimsieg des BBC

Die Coburger Korbjäger gewinnen gegen Gießen in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B mit 86:73. Max von der Wippel angelt sich 19 Rebounds. » mehr

Cheftrainer Ulf Schabacker (Mitte) will den Coburger Basketballern auch im Heimspiel gegen die Bundesliga-Reserve aus Frankfurt ein Erfolgsrezept an die Hand geben.	Foto: Henning Rosenbusch

23.11.2018

BBC hat keine Angst vor Frankfurt

Die Coburger Basketballer haben am Sonntag in der 2. Bundesliga Pro B erneut Besuch aus Hessen. Sie treten auch gegen eine mutmaßlich stark besetzte Bundesliga-Reserve mit breiter Brust an. » mehr

Kevin Franceschi brachte 15 Zähler auf das Punktekonto seines BBC Coburg. Dennoch gingen der Franzose und seine Teamkollegen am Ende in Leverkusen leer aus.	Foto: Rosenbusch

07.10.2018

Dritte Niederlage im dritten Spiel für BBC

In der 2. Bundesliga Pro B unterliegen die Coburger Korbjäger in Leverkusen mit 62:84. Das Team von Ulf Schabacker kann erneut nur eine schwache Treffer-Quote vorweisen. » mehr

20 Punkte, zehn Assists und fünf Rebounds verzeichnete US-Guard Chase Adams (weißes Trikot) bei seinem Debüt für den BBC Coburg. Die Niederlage gegen Erfurt konnte er aber auch nicht verhindern.	Foto: Henning Rosenbusch

28.10.2018

Hauchdünne Niederlage bei Adams-Debüt

Der BBC Coburg verliert in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B gegen Erfurt mit 76:77. Der neue US-Guard im Schabacker-Team liefert zum Einstand eine starke Vorstellung ab. » mehr

Coburgs Christopher Wolf (links) zieht an einem Elchinger Spieler vorbei zum Korb.	Foto: BBC/Julian Uebe

14.10.2018

BBC lässt den Meister abblitzen

Mit Herz, Charakter und Spielintelligenz schlagen die Coburger Basketballer Elchingen 69:64. Sie feiern den ersten Sieg in der laufenden Saison der 2. Bundesliga ProB. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fasching Meeder Meeder

Faschingssitzung in Meeder | 12.01.2019 Meeder
» 15 Bilder ansehen

Faschingssitzung des TSV Scherneck Scherneck

Faschingssitzung des TSV Scherneck | 13.01.2019 Scherneck
» 43 Bilder ansehen

Dr.-Schneider-Cup für Betriebsfußballmannschaften Kronach

Dr.-Schneider-Cup für Betriebsfußballmannschaften | 13.01.2019 Kronach
» 70 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 11. 2018
16:18 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".