Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

BBC Coburg

Neuzugang Adams soll BBC-Offensive lenken

Die Coburger Basketballer verpflichten einen der besten Pro-A-Pointguards der vergangenen Runden aus Hanau. Ob er bereits am Sonntag im brisanten Pro-B-Kellerduell gegen Erfurt auflaufen kann, entscheidet sich erst noch kurzfristig.



Von der Verpflichtung von Chase Charles-Thomas Adams (hier für die White Wings Hanau in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A im Februar 2018 gegen die Rheinstars in der Kölner Lanxess Arena am Ball) verspricht sich der BBC Coburg eine Verstärkung der Offensive.	Bild: Eibner-Pressefoto
Von der Verpflichtung von Chase Charles-Thomas Adams (hier für die White Wings Hanau in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A im Februar 2018 gegen die Rheinstars in der Kölner Lanxess Arena am Ball) verspricht sich der BBC Coburg eine Verstärkung der Offensive. Bild: Eibner-Pressefoto  

Coburg - Man muss nicht lange um den heißen Brei herumreden: Beim Heimspiel gegen die bisher sieglosen "Basketball Löwen" aus Erfurt am Sonntag um 16 Uhr in der HUK-Coburg-Arena ist für den BBC Coburg der zweite Saisonerfolg in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B Pflicht. Ob der kurzfristig verpflichtete Neuzugang und Hoffnungsträger Chase Adams dabei bereits helfen kann, stand am Freitag noch nicht fest.

Die Gerüchteküche hatte bereits intensiv gebrodelt, nun kann das Hauptgericht offiziell serviert werden: Mit Chase Adams kommt einer der stärksten Pro A-Point Guards der letzten Jahre an die Itz. Der 29-jährige US-Amerikaner lieferte in den vergangenen drei Spielzeiten beständig Topwerte in Deutschlands zweithöchster Spielklasse und verzeichnete in der Saison 2017/2018 im Trikot der White Wings Hanau im Schnitt 11,6 Punkte, 3,9 Assists und zwei Ballgewinne. Zudem traf der 1,77 Meter "große" Aufbauspieler starke 41 Prozent seiner Dreierversuche.

"Wir erhoffen uns von Chase vor allem Impulse in den Bereichen Spielorganisation und Führungsqualitäten. Er kann eine Offensive ordnen, aber auch selbst punkten, wenn es nötig ist", hält BBC-Trainer Ulf Schabacker große Stücke auf seinen Neuzugang. Ob Adams seiner neuen Coburger Mannschaft am Sonntag bereits helfen kann, ist indes noch ungewiss - bis zuletzt arbeitete der Klub fieberhaft an den notwendigen Formalitäten.

Im Falle eines Einsatzes von Chase Charles-Thomas Adams, so sein voller Name, müsste Forward Jason Penn gegen die Basketball Löwen zuschauen, denn die Liga-Regularien erlauben nur einen Nicht-EU-Akteur auf dem Spielberichtsbogen. "Uns ist bewusst, dass wir damit in Sachen Rebounding und Größe etwas abgeben. Wir sind aber zuversichtlich, das abfedern zu können", so Schabacker zur Personal-Rochade.

Krause-Comeback

Sicher zu seinem ersten Heimauftritt vor dem Coburger Publikum kommt derweil nach überstandener Verletzungspause Distanzwurf-Spezialist Daniel Krause.

Auf Seiten der neuformierten, aus dem ehemaligen Erstligisten Oettinger Rockets hervorgegangenen Erfurter Mannschaft unter der Ägide von "Basketball-Tausendsassa" Wolfgang Heyder findet sich mit David Taylor ein Akteur, der gleich mehrere Verbindungen zum BBC Coburg aufweist: Zum einen agierte der Topscorer der Thüringer (15 Punkte, 6 Rebounds, 3 Vorlagen, aber auch fast 5 Ballverluste pro Partie) in der Vorsaison bei besagten Rockets noch Seite an Seite mit BBC-Neuzugang Dino Dizdarevic, mit dem er auch privat befreundet ist. Beide Guards feilen derzeit noch an der Umstellung vom Erstliga-Rotationsspieler zur Pro B-Führungskraft; ihr "Privatduell" dürfte eines der Highlights der Partie werden. Zum anderen handelt es sich bei David um den Filius von Derrick Taylor, seines Zeichens in der abgelaufenen Runde noch Übungsleiter bei den Vestestädtern.

Neben Taylor prägen vor allem drei erfahrene Kräfte das Spiel der Truppe von Erfurts Trainer Florian Gut, die im Offensivbereich noch ähnlich viel Luft nach oben mitbringt wie die Hausherren (35 Prozent Feldwurfquote bei den Löwen, 33 beim BBC). US-Forward Robert Franklin ist seit 2007 durchgängig in Deutschland tätig und kann auch mit inzwischen 37 "Lenzen" jederzeit ein sogenanntes Double-Double, also zweistellige Werte bei Punkten und Rebounds, liefern. Nur die Freiwurflinie behagt dem bulligen Korb-Arbeiter weniger: Dort verwandelt er nur jeden zweiten Versuch. Ähnlich ausbaufähig ist die Quote von Center Tobias Bode, dafür bringt der 26-Jährige Länge und Reboundqualitäten mit. Das Trio der Routiniers komplettiert Combo Guard Maximilian Kuhle, der nach fünf Jahren in der Pro A nach Saisonbeginn bei den Erfurtern unterschrieben hat. Auffälligster Youngster war bis dato der 18-jährige Lucas Wobst, der im Schnitt elf Punkte beisteuert.

Ein Schlüsselspiel

Für beide Mannschaften hat die Partie am Sonntag in Deutschlands dritthöchster Spielklasse auch zu diesem frühen Zeitpunkt bereits wegweisenden Charakter. Der BBC möchte sich mit einem Sieg wieder Platz acht annähern, die Gäste wollen ihrerseits verhindern, frühzeitig ein wenig abreißen lassen zu müssen. Hochspannung steht also am Sonntag zur Kaffeezeit in der HUK-Arena definitiv auf der Speisekarte - und vielleicht ja auch Chase Adams auf dem Spielbogen. mh

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 10. 2018
14:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BBC Coburg Basketballspieler British Broadcasting Corporation Derrick Taylor
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Lange Gesichter auf der Bank des BBC Coburg.	Foto: Henning Rosenbusch

15.04.2018

BBC-Abstieg steht fest

Die Coburger Basketballer ziehen am Sonntag bei der TG Würzburg mit 78:90 den Kürzeren. Sie treten den Rückweg in die 1. Regionalliga an. » mehr

Drucksituation: BBC-Trainer Derrick Taylor weiß, dass sein Team im Heimspiel gegen den FC Bayern II ein anderes Gesicht zeigen muss als zuletzt bei der deutlichen Pleite in München.	Foto: Henning Rosenbusch

28.03.2018

Coburger Basketballer unter Zugzwang

Der BBC empfängt die zweite Mannschaft des FC Bayern in der HUK-Arena. Im Kampf um den Klassenerhalt in der Pro B Süd ist ein Sieg für das Team von Derrick Taylor Pflicht. » mehr

Hat das Ziel klar vor Augen: BBC-Spieler Anell Alexis (am Ball) will mit seiner Mannschaft in München etwas Zählbares mit nach Coburg bringen. In dieser Szene aus dem Spiel gegen Schwelm behauptet er den Ball.	Foto: Rosenbusch

22.03.2018

BBC will in München nachlegen

Nach dem Erfolg gegen Würzburg schöpfen die Coburger Basketballer in den Playdowns wieder Hoffnung. Gegen die zweite Vertretung des FC Bayern soll der nächste Sieg her. » mehr

Die BBC-Verantwortlichen hoffen in den Playdowns auf lautstarke Unterstützung ihrer Fans.	Foto: Henning Rosenbusch

02.03.2018

BBC setzt auf seine Fans

Am 10. März starten die Coburger Basketballer in die Abstiegsrunde der 2. Bundesliga ProB. Turan, Fichtner und Franke fehlen. » mehr

Halten auch in kritischen Situationen für ihren Lieblingsklub die Fahnen hoch: Die Fans des BBC Coburg glauben an den Klassenerhalt. Foto: Henning Rosenbusch

20.02.2018

BBC-Fans sind weiter Feuer und Flamme

Auch dank des „Blaulicht-Tages“ sorgen mehr als 1100 Besucher beim Heimspiel der Coburger Basketballer für eine tolle Atmosphäre. Sie tragen ihren Teil zum wichtigen Sieg gegen den Abstieg bei. » mehr

Kaum zu stoppen: Coburgs Max von der Wippel versenkt in dieser Szene gegen Frankfurt einen Ball im Korb. An diesem Sonntag trifft der Center mit dem BBC auf seinen Ex-Klub Dresden.	Foto: Henning Rosenbusch

26.01.2018

Wiedersehen mit den "Titanen"

Der Coburger Basketballer Max von der Wippel trifft am Sonntag mit den Vestestädtern auf seinen Ex-Klub Dresden. Der Center erwartet ein Duell auf Augenhöhe. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fasching Meeder Meeder

Faschingssitzung in Meeder | 12.01.2019 Meeder
» 15 Bilder ansehen

Faschingssitzung des TSV Scherneck Scherneck

Faschingssitzung des TSV Scherneck | 13.01.2019 Scherneck
» 43 Bilder ansehen

Dr.-Schneider-Cup für Betriebsfußballmannschaften Kronach

Dr.-Schneider-Cup für Betriebsfußballmannschaften | 13.01.2019 Kronach
» 70 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 10. 2018
14:30 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".