Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

BBC Coburg

Selbstbewusst nach Speyer

Der BBC Coburg will in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B seine Siegesserie fortsetzen. Die Schabacker-Schützlinge treffen auf das Team mit der besten Dreierquote der Liga.



Am Samstag bei den Baskets Speyer wieder gefordert: Daniel Urbano (rechts) vom BBC Coburg.
Am Samstag bei den Baskets Speyer wieder gefordert: Daniel Urbano (rechts) vom BBC Coburg.   Foto: Martin Vogel

Coburg - Seit drei Spielen surft der BBC Coburg in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B Süd auf einer Erfolgswelle. Die Siegesserie soll auch am Samstag (19.30 Uhr, Halle Speyer-Nord) halten, wenn die Vestestädter bei den Morgenstern BIS Baskets Speyer antreten. Doch der Gegner hat seit drei Spielen nicht mehr gewonnen - und ist gerade deshalb brandgefährlich.

Zum dritten Mal ist das Team aus Rheinland-Pfalz in der Pro B aktiv: Zwischen 2007 und 2010 sowie zwischen 2013 und 2016 traten die Speyerer bereits in der dritthöchsten deutschen Spielklasse an. Doch der Klassenerhalt ist nicht das endgültige Ziel der Baskets: Mitte der 2020er-Jahre will der Klub um den Aufstieg ins Basketball-Oberhaus mitspielen.

Da spielen bereits einige Alumni des Klubs, allen voran Elias Harris, Kapitän von Brose Bamberg. Und wenn man sich die ersten vier Spiele anschaut, sah es schon fast so aus, als wäre das Team auf dem direkten Weg, den Durchmarsch aus der Regionalliga in die Pro A zu schaffen. Baunach, Erfurt, Hanau und Ulm wurden an den ersten Spieltagen allesamt besiegt - Speyer war Tabellenführer.

Doch dann gab es einen Knacks für die Mannschaft von Trainer Carl Mbassa: In München und Elchingen sowie gegen Würzburg gab es drei Niederlagen nacheinander.

Dabei hat Mbassa einen erfahrenen Kader zur Verfügung: Flügelspieler Albert Kuppe geht in seine zehnte Saison in Pro A und Pro B, ist mit 16,0 Punkten im Schnitt der Topscorer der Baskets. Tim Schwartz spielte insgesamt sechs Jahre in der BBL, dazu sieben Jahre in der Pro A. Mit 13,2 Zählern ist der Gymnasiallehrer drittbester Punktesammler seiner Farben. Auch Guard Dmitrij Kreis verbuchte insgesamt 13 Spielzeiten in Pro A und Pro B, führt nun gemeinsam mit Daryl Woodmore Regie im Spielaufbau. Der Amerikaner Woodmore weiß dabei vor allem als Scharfschütze zu überzeugen: 52,6 Prozent trifft der 1,90-Meter-Mann im Schnitt von der Dreierlinie.

Vor allem von draußen sind die Gastgeber gefährlich: Ihre Dreierquote von 36,6 Prozent ist die Beste in der Pro B Süd, 78,6 Punkte im Schnitt hinter Würzburg und Elchingen die drittbeste Offensive der Liga. Der BBC hat in dieser Hinsicht noch Nachholbedarf, ist sowohl, was die Trefferquote von außen angeht (26,6 Prozent) als auch in Punkto Punkte (68,6 Zähler pro Spiel) noch ganz unten in der Liga.

"Sie sind offensiv sehr stark, in der Verteidigung wechseln sie viel", stellt Cheftrainer Ulf Schabacker die Vielseitigkeit der Gastgeber heraus. Doch die gute spielerische Leistung in der ersten Hälfte in München macht ebenso Mut wie die charakterstarke Performance in der zweiten Hälfte. "Wir müssen hart verteidigen und schnell nach vorne spielen, ohne uns den Stil der Speyerer aufzwingen zu lassen. Wir wollen mutig sein und mit einer ausgeglichenen Bilanz zurück nach Coburg fahren", hofft Carsten Richter, der Sportliche Leiter des BBC, auf einen Auswärtserfolg.

Der würde sich gleich doppelt lohnen: Bei einem Sieg in Rheinland-Pfalz würden die Vestestädter nicht nur ihren Playoff-Platz festigen, sondern auch an Speyer in der Tabelle vorbeiziehen. mv

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 11. 2019
16:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BBC Coburg Basketball-Bundesliga British Broadcasting Corporation Niederlagen und Schlappen Sportliche Leiter
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Top-Scorer vor fast leerem Rang: Coburgs Christopher Wolf.

27.10.2019

Ein Sieg mit Grautönen

Der BBC Coburg landet gegen Erfurt den zweiten Erfolg in Serie nach vier Niederlagen zum Auftakt. Ist jetzt also alles wieder gut? Nicht alles. » mehr

So sehr sich Constantin Ebert (am Ball) und seine Kollegen vom BBC Coburg am Samstag in Strullendorf im Derby gegen Baunach auch mühten, gegen die gastgebenden Young Pikes waren sie am Ende chancenlos.	Foto: Martin Vogel

06.10.2019

Beim BBC ist weiter Sand im Getriebe

Die Coburger Korbjäger unterliegen im Derby der 2. Bundesliga Pro B Süd ihrem Gastgeber Baunach mit 57:78. Nun droht auch noch Center Adenekan eine längere Pause wegen einer Knöchelverletzung. » mehr

Diesmal überragender Akteur in einem starken Coburger Team: Princeton Onwas (am Ball).	Foto: Henning Rosenbusch

17.11.2019

BBC zeigt eine Basketball-Gala

Die Coburger Korbjäger fertigen Gießen in der 2. Bundesliga Pro B Süd mit 101:78 ab. Es ist der fünfte Sieg in Folge. » mehr

Auf 26 Punkte, neun Rebounds und sechs Assists kam BBC-Forward Princeton Onwas (im Vordergrund) in Speyer.	Foto: NP-Archiv/Henning Rosenbusch

10.11.2019

BBC siegt auch in Speyer

Die Coburger Basketballer feiern in der Pro B Erfolg Nummer vier in Serie. Beim 98:93 ist Onwas der überragende Mann. » mehr

Coburgs US-Amerikaner Princeton Onwas zieht im Heimspiel gegen Elchingen Richtung Korb. Gerade einmal 358 Zuschauer kamen zu dieser Partie in die HUK-Arena. Wie viele werden es am Samstag sein?

25.10.2019

BBC will den ersten Heimsieg

Die Coburger Basketballer erwarten nach dem Erfolg in Ulm die Löwen Erfurt zum Derby. Bei den Gästen sticht ein Routinier hervor. » mehr

Fand in Ulm die richtigen Worte: Coburgs Trainer Ulf Schabacker (rechts).	Foto: NP-Archiv/Henning Rosenbusch

20.10.2019

Große Erleichterung beim BBC Coburg

Den Basketballern von Ulf Schabacker gelingt in der 2. Bundesliga Pro B Süd der erste Saisonsieg. In Ulm freuen sich Kapitän Christopher Wolf und Co. über ein 58:53. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 11. 2019
16:40 Uhr



^