Topthemen: LandestheaterStromtrasseMordfall BeatriceVerkehrslandeplatzTraumspielHSC 2000 Coburg

HSC Coburg

Sichtlich enttäuscht: HSC-Spielmacher Tobias Varvne nach der Partie gegen Dessau-Roßlau. Foto: Henning Rosenbusch

19.10.2017

HSC Coburg

Trend-Brecher gesucht

Der HSC 2000 Coburg gastiert am Samstagabend bei der HG Saarlouis. Das Team von Jan Gorr muss den Ausfall von Philipp Barsties kompensieren. » mehr

HSC - Dessau

17.10.2017

HSC Coburg

Gästefans randalieren beim HSC-Spiel in Coburg

Fans des Gästeteams attackieren Security-Mitarbeiter und Polizeibeamte. Die Polizei bittet um Videoaufnahmen und Fotos von Zuschauern. » mehr

14.10.2017

HSC Coburg

Beim HSC steckt der Wurm drin

Die Coburger Handballer kommen gegen Dessau nicht über ein 26:26 hinaus. Die Anhänger sehen viel Kampf und Krampf in der Arena. » mehr

Der Trainer als Vorbild

15.10.2017

HSC Coburg

Der Trainer als Vorbild

Rund ein Viertel der Saison ist absolviert in der 2. Handball-Bundesliga. Die Zwischenbilanz des HSC 2000 Coburg fällt mit Platz acht schon ein wenig ernüchternd aus. Statt im Konzert der Großen vorne... » mehr

Der HSC 2000 Coburg baut auf die Förderung und Weiterentwicklung talentierter junger Spieler. Ab und an werden sie sogar auf Händen getragen, wie hier Benedikt Kellner nach seiner guten Leistung gegen Hagen vom Teamkollegen Lukas Wucherpfennig.	Foto: Henning Rosenbusch

13.10.2017

HSC Coburg

DHB beruft Benedikt Kellner ins Nationalteam

Coburg - Benedikt Kellner vom Handball-Zweitligisten HSC 2000 Coburg wurde vom Deutschen Handball-Bund (DHB) in die Junioren-Nationalmannschaft berufen. » mehr

Jan Gorr tauscht sich am Rande der Platte mit seinem Spielmacher Tobias Varvne aus.	Foto: Henning Rosenbusch

12.10.2017

HSC Coburg

Jäger der verlorenen Konstanz

Der HSC 2000 Coburg empfängt am Samstag den Dessau-Roßlauer HV. Im Vorfeld fordert Coach Jan Gorr eine Steigerung in Offensive wie Defensive. » mehr

Workshop bei den Handballern des HSC 2000 Coburg mit der Diplom-Pädagogin Claudia Simmerl (Vierte von links).	Foto: HSC

10.10.2017

HSC Coburg

"Auch ich freue mich aufs Coaching"

HSC-Geschäftsführer Steffen Ramer sagt, dass mentales Training enorm wichtig sei. Nicht nur für die Coburger Handballer, auch für die Mitarbeiter im Verein. » mehr

Holen sich im Workshop Tipps für eine Stärkung ihrer Psyche: die HSC-Spieler (von links) Oliver Krechel, Maximilian Drude, Philipp Barsties, Tobias Varvne und Stefan Lex.	Fotos: HSC

09.10.2017

HSC Coburg

HSC arbeitet an Stress-Resistenz

Die Coburger Handballer bauen auf Claudia und Werner Simmerl als Mental-Trainer. Sie sollen die Spieler und auch die Vereinsmitarbeiter fit für kritische Situationen machen. » mehr

Es ging zur Sache in der Dresdener Ballsportarena: Henning Quade (rechts) stoppt den Coburger Romas Kirveliavicius mit vollem Körpereinsatz. Foto: Iris Bilek

06.10.2017

HSC Coburg

Wenig Erhellendes auf dem LED-Boden

Die Coburger enttäuschen am Freitagabend beim HC Elbflorenz Dresden. Sie kassieren eine bittere 25:29-Niederlage in der 2 Handball-Bundesliga. » mehr

War am Dienstag nur bedingt mit den Leistungen seiner Spieler zufrieden: HSC-Chefcoach Jan Gorr (Mitte), hier beim Dank an die Fans mit (von links) Till Riehn, Marko Neloski, Dominic Kelm und Felix Sproß.	Foto: Henning Rosenbusch

05.10.2017

HSC Coburg

HSC will harten Brocken wegräumen

Die Coburger Handballer treten in der zweiten Liga beim HC Elbflorenz in Dresden an. Trainer Gorr schätzt die Gastgeber als stärksten von den vier Aufsteigern ein. » mehr

Redebedarf: Gorr und T. Varvne.

04.10.2017

HSC Coburg

Pomadig statt beschwingt

Der HSC 2000 Coburg erhält vor heimischer Kulisse einen erheblichen Dämpfer. Das Remis gegen Essen ist letztlich gar eines der Sorte "Glück gehabt". » mehr

HSC 2000 Coburg - Tusem Essen 25:25

04.10.2017

HSC Coburg

Unnötiger Punktverlust für den HSC

Für mehr als einen Punkt reichte es am Dienstagabend gegen den Tabellenvorletzten Tusem Essen nicht: Der HSC 2000 Coburg schaffte es allerdings, den 23:25-Rückstand auszugleichen. » mehr

Der HSC 2000 Coburg baut auf die Förderung und Weiterentwicklung talentierter junger Spieler. Ab und an werden sie sogar auf Händen getragen, wie hier Benedikt Kellner nach seiner guten Leistung gegen Hagen vom Teamkollegen Lukas Wucherpfennig.	Foto: Henning Rosenbusch

02.10.2017

HSC Coburg

HSC will den Schwung mitnehmen

Nach dem souveränen 27:18-Sieg gegen Hagen peilt Coburg in der 2. Bundesliga gegen Essen den nächsten Heimerfolg an. Für den verletzten Keeper Kulhanec rückt Foluszny nach. » mehr

30.09.2017

HSC Coburg

HSC Coburg feiert deutlichen Sieg

Der HSC Coburg wird gegen Eintracht Hagen seiner Favoritenrolle gerecht und gewinnt vor 2021 Zuschauern auch in der Höhe verdient mit 27:18 (15:8). » mehr

Wiederholung erwünscht: Fans des HSC bejubeln den deutlichen Erfolg gegen Balingen-Weilstetten.	Foto: Henning Rosenbusch

28.09.2017

HSC Coburg

Auftakt zur nächsten Mammut-Aufgabe

Der HSC 2000 Coburg empfängt am Samstag den Tabellenletzten der 2. Handball-Bundesliga aus Hagen. Es ist das erste Spiel von dreien innerhalb von nur sieben Tagen. » mehr

Fl. Dotterweich

26.09.2017

HSC Coburg

Dotterweich verlässt den HSC

Der Geschäftsführer der Coburger Handballer will sich neu orientieren. Er sucht in Bamberg eine neue Herausforderung. » mehr

Beim souveränen Spitzenreiter SG Leutershausen wieder gefordert: Coburgs Andreas Wolf (links).	Foto: Iris Bilek

21.09.2017

HSC Coburg

Reifeprüfung beim Überflieger

Die HSC-Reserve reist am Samstag in der 3. Liga Ost zur SG Leutershausen. Coach Martin Röhrig kann beim Ersten auf den kompletten Kader bauen. » mehr

Freudestrahlende Gesichter (von links): die Coburger Stefan Lex, Dominic Kelm, Tobias Varvne, Till Riehn und Lukas Wucherpfennig.	Foto: Iris Bilek

17.09.2017

HSC Coburg

HSC kommt richtig in Fahrt

Nach dem Sieg gegen Balingen-Weilstetten triumphiert Coburg auch beim HC Rhein Vikings. Das Gorr-Team siegt deutlich mit 27:13 im Spiel der 2. Handball-Biundesliga. » mehr

Bärenstarke Leistung: Coburgs Torhüter Jan Kulhanek brachte die Spieler des HBW Balingen-Weilstetten am Freitagabend zur Verzweiflung. Insgesamt gelangen ihm 17 Paraden.	Foto: Henning Rosenbusch

15.09.2017

HSC Coburg

HSC entzaubert Balingen-Weilstetten

Die Coburger brennen ein Feuerwerk ab in der Arena. Mit einem überragenden Jan Kulhanek im Tor gelingt ein 32:25-Sieg. Die Gäste zerschellen am Abwehrbollwerk. » mehr

Begrüßung beim HSC (von links). Aufsichtsrat Matthias Dietz, Cheftrainer Jan Gorr, Neuzugang Marko Neloski und Geschäftsführer Steffen Ramer.

15.09.2017

HSC Coburg

Neloski-Verpflichtung perfekt

Der 21-jährige Mazedonier kommt zunächst auf Leihbasis vom TV Hüttenberg nach Coburg. Der HSC findet damit Ersatz für den langzeitverletzten Rückraumspieler Tom Wetzel. » mehr

Florian Billek jubelt, Martin Strobel schaut bedröppelt drein - im Erstliga-Duell in der vergangenen Saison feierte der HSC zu Hause einen 24:19-Erfolg gegen Balingen-Weilstetten. Und am Freitag?	Foto: Henning Rosenbusch

14.09.2017

HSC Coburg

Hochgefährlicher Doppelpack

Der HSC 2000 Coburg erwartet am Freitag Balingen-Weilstetten zum Topspiel der 2. Handball-Bundesliga. Am Sonntag geht es zum starken Aufsteiger HC Rhein Vikings. » mehr

Im Gespräch mit den Fans: Die beiden HSCler (von links) Oliver Krechel und Felix Sproß steuerten die Antworten bei. Tim Pechauf moderierte die Veranstaltung.	Foto: Henning Rosenbusch

13.09.2017

HSC Coburg

Auf ein Wort mit dem HSC

Seit Dienstagabend ist der erste Fantalk der Coburger Handballer Geschichte. Ein Dreigestirn stellt sich den Fragen der Anhänger – eine in Teilen durchaus launige Angelegenheit. » mehr

Wilhelmshaven - HSC 2000 Coburg Wilhelmshaven

09.09.2017

HSC Coburg

Glückliches Unentschieden in der Nordfrostarena

Der HSC 2000 kommt in Wilhelmshaven zu einem 25:25. Obwohl Coburg nicht ein Mal in Führung liegt, glückt Florian Billek in der Schlusssekunde fast das Siegtor. » mehr

Florian Billek möchte, wie zuletzt beim Heimsieg gegen die SG Bietigheim, auch am Samstag wieder über zwei Pluspunkte für den HSC 2000 jubeln. Bevor es aber soweit ist, wartet mit dem Wilhelmshavener HV ein Gegner, der mit den Coburgern noch eine Rechnung offen hat. Foto: Henning Rosenbusch

07.09.2017

HSC Coburg

Hitziges Duell in der Nordfrost-Arena

Am Samstag tritt der HSC 2000 Coburg in der 2. Handball-Bundesliga beim Wilhelmshavener HV an. Trainer Jan Gorr erwartet einen heimstarken Gegner. » mehr

HROS3200.JPG Coburg

02.09.2017

HSC Coburg

Coburg hält dem Druck stand

Der HSC 2000 schlägt Bietigheim mit 33:27. Neuzugang Tobias Varvne liefert eine ganz starke Partie ab. » mehr

^