Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Regional

André und Ulla Teissier genießen französische Leckereien, nachdem sie zuvor den 4:2-Sieg von "Les Bleus" im Freundeskreis miterlebt hatten.	Foto: privat

vor 13 Stunden

Regionalsport

Ein Spiel, zwei Sieger

André Teissier und Hrvoje Horvat haben eines gemeinsam nach dem WM-Finale. Die beiden Fußballfans sind stolz auf ihre Nationalmannschaften. » mehr

Der Coburger Torschütze Tevin McCullough (links) und sein Teamkollege Lukas Riedelbauch (rechts) klauen einem Spieler vom FC Vorwärts Röslau den Ball vom Fuß.	Foto: Hans Haberzettl

15.07.2018

Regionalsport

McCullough verhindert Fehlstart

Der FC Coburg rettet sich vor heimischer Kulisse zu einem Punktgewinn zum Auftakt in die Landesliga- Saison 2018/19. Der späte Ausgleichstreffer fällt nach einem langen Einwurf. » mehr

Friesens Christian Brandt (schwarzes Trikot) nutzt die sich bietende Chance gegen die Neudrossenfelder (von links) Daniel Gareis, Steffen Taubenreuther und Carsten Hahn und bringt die Heimelf in Führung.	Foto: Heinrich Weiß

15.07.2018

Regionalsport

Friesen kassiert späten Ausgleichstreffer

Der SV startet mit einem 1:1 gegen Titelaspirant Neudrossenfeld in die neue Landesliga-Saison. Das Tor von Brandt reicht nicht zum Sieg. » mehr

Gastspiel des FC Nürnberg in Weismain

14.07.2018

Regionalsport

Fan-Krawalle nach Niederlage des 1. FC Nürnberg

Ein Fußballfest bei schönstem Sommerwetter, wenn auch mit unschönen Begleiterscheinungen: 3500 Besucher waren zum Test des Bundesliga-Aufsteigers 1. FC Nürnberg gegen den Drittligisten Hallescher FC i... » mehr

Der Anfang vom Ende: Szymon Pasko trifft zum 1:0 für Feucht.	Foto: www.fussballn.de

13.07.2018

Regionalsport

Feucht macht Sonnefeld nass

Der TSV kassiert zum Saisonauftakt in der Fußball-Landesliga Nordost eine herbe 0:9-Klatsche. Die Gäste sind restlos überfordert. » mehr

Für den TSV Sonnefeld in die neue Saison der Fußball-Landesliga starten (hinten, von l inks) Ludwig Scheler, Leon Kappenberger, Simon Hummel, Sebastian Kunick, Marco Pohl, Erik Baierl, Louis Kappenberger, (mittlere Reihe, von links) Cheftrainer Heiko Schröder, Co-Trainer Wassilios "Vasi" Gizas, Jannik Günnel, Nino Fiedler, Niclas Jacob, Tobias Bauer, Physiotherapeutin und 2. Vorsitzende Jasmin Veltzke, Spielleiter Kevin Hertha, Sponsor Andreas Marr, Betreuer Jürgen Scheler, (vorne, von links) Eugen Wandrai, Fabian Muff, Toni Graf, Dustin Krämer, Marco Dietz, Leon Lech, Thomas Wodniok, Co-Trainer Benjamin Demel und Bastian Brückner. - Es fehlen Fabian Schorn, Maximilian Rang, Fabian Schneider, Danny Heider, Christian Fischer, Julian Fenzel und Julian Aumüller.	Foto: privat

12.07.2018

Regionalsport

Totaler Umbruch in Sonnefeld

Der TSV startet mit einem vollig neu formierten Kader in die neue Runde der Fußball-Landesliga Nordost. 14 Akteure aus dem ersten Jahr in der sechsthöchsten Klasse sind nicht mehr dabei. » mehr

Mit diesem Team möchte der SV Friesen auch in der Saison 2018/19 nach Möglichkeit nichts mit dem Abstiegskampf in der Landesliga zu tun haben.	Foto: Heinrich Weiß

11.07.2018

Regionalsport

Alter Stamm, neue Kaderbreite

Trotz der acht Abgänge spricht man beim SV Friesen vor dem Auftakt in die Landesliga-Saison nicht von Umbruch. Co- Trainer Frank Fugmann fordert einen guten Start. » mehr

Der Kader des FC Coburg für die Landesliga-Saison 2018/19, obere Reihe von links: Fabian Carl, Davide Dilauro, Sertan Sener, Tevin McCullough, Daniel Kimmel, Gökhan Sener, Daniel Alles, Dennis Kolb. - Mittlere Reihe von links: Lars Teuchert, Luis Heinze, Lennon Pietsch (Betreuer), Pascal Hübner (Betreuer), Estefano Marcos Götz (Athletiktrainer), Lars Scheler (Trainer), Frederic Martin (Co-Trainer), Florian Forkel (Teammanager), Jannik Schmidt, Lukas Mosert. - Vordere Reihe von links: Adrian Guhling, Eric Heinze, Leonhard Scheler, Louis Krempel, Oleksandr Churilov, Daniel Shabestari, Tobias Bayersdorfer, Lukas Ridelbauch, Rene Knie. Es fehlen Daniel Sam, Nils Schoder, Marcel Renner (Torwarttrainer).	Foto: FC Coburg

10.07.2018

Regionalsport

Jugendliche Unbeschwertheit

Im Schnitt gerade einmal 23 Jahre alt ist das Team, mit dem der FC Coburg in die Landesliga-Saison 2018/19 geht. Der neue FCC-Coach Lars Scheler setzt auf Tempofußball. » mehr

Wimbledon 2018: Kevin Krawietz in Aktion.

Aktualisiert am 09.07.2018

Regionalsport

Ein Punkt fehlt zur Sensation

Krawietz/Mies scheiden im Achtelfinale von Wimbledon aus. Das deutsche Tennis-Doppel vergibt zwei Matchbälle gegen die US-Amerikaner Bryan/Sock und verliert 2:6, 7:6, 4:6, 7:6 und 5:7. » mehr

Mit diesem Team möchte das Lichtenfelser Trainer-Duo Grau/Goller nach Möglichkeit nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben.	Foto: FC Lichtenfels

09.07.2018

Regionalsport

Kontinuierliche Impulse

Am Samstag steht für den FC Lichtenfels der Auftakt in die Fußball-Landesliga-Saison 2018/19 an. Coach Alexander Grau ist guter Dinge. » mehr

Einlauf-Show: Eine größere Portion Spektakel gehört beim American Football zum guten Ton.

08.07.2018

Regionalsport

Trojanischer Boom

Auch das zweite Heimspiel der noch jungen Coburger Football-Mannschaft lockt Hunderte Fans an. Wie lässt sich das erklären? Ein Ortsbesuch auf der Hut. » mehr

Coburgs Neuzugang Tevin McCulluogh (rotes Trikot) behauptet sich gegen einen Bamberger Spieler.	Foto: Guhling

08.07.2018

Regionalsport

Coburg besteht den Härtetest

Die FC-Fußballer zeigen sich eine Woche vor dem Landesliga-Saisonstart gut in Schuss. Beim 1:3 gegen den Bayernligisten DJK Bamberg halten sie mit. » mehr

Archivbild: Kevin Krawietz (beim Aufschlag) bei einer Trainingseinheit in Wimbledon. Archivbild: Kevin Krawietz (beim Aufschlag) bei einer Trainingseinheit in Wimbledon.

06.07.2018

Regionalsport

Krawietz steht in Wimbledon im Achtelfinale

Der Coburger Tennis-Profi bezwingt in Wimbledon mit seinem Doppelpartner Andreas Mies in Runde zwei das Duo Cuevas/Granollers in drei Sätzen. Damit löst der 26-Jährige das Ticket für das Achtelfinale. » mehr

Hat alle höheren deutschen Basketball-Ligen durchlaufen: BBC-Neuzugang Daniel Krause.	Foto: BBC

06.07.2018

Regionalsport

BBC verpflichtet Distanzwurf-Spezialisten

Der BBC Coburg meldet einen hochkarätigen Neuzugang für die neue Saison in der 2. Basketball-Bundesliga ProB. Mit Flügelspieler Daniel Krause stößt ein routinierter Akteur zum Kader. » mehr

Am Tag vor seinem großen Triumph: Kevin Krawietz auf dem legendären Tennis-Gelände in Wimbledon.

05.07.2018

Regionalsport

Krawietz erreicht in Wimbledon Runde zwei

Der Coburger Tennis-Profi schlägt mit seinem Partner Andreas Mies das Doppel Arneodo/Cerretani in vier Sätzen. Es ist sein erster Sieg bei einem der großen Grand-Slam-Turniere. » mehr

Katalin Hauck war die beste Balken-Turnerin der TVK-Mannschaft, hier beim "Schweizer"-Angang.

05.07.2018

Regionalsport

TVK schafft den Klassenerhalt

Die Turnerinnen belegen am zweiten Wettkampftag der Landesliga 1 den vierten Rang. Die Freude ist groß bei den Ketschendorferinnen. » mehr

Das Turnier der weiblichen C-Jugend in Weitramsdorf gewann die HG Hut/Ahorn, hier beim erfolgreichen Torwurf einer ihrer Spielerinnen (schwarze Kleidung) in der Partie gegen den TV Münchberg.	Foto: Erich Bilek

04.07.2018

Regionalsport

Packende Duelle an Weitramsdorfs "Strand"

Der Handball-Nachwuchs hatte beim Turnier des TSV im Sand viel Spaß beim Kampf um den Sieg. Der Nachwuchs der HG Hut/Ahorn siegt bei der weiblichen C-Jugend. » mehr

04.07.2018

Regionalsport

Michael Kalb wird EM-Zweiter

Der Triathlet des ASC Kronach-Frankenwald beweist in Dänemark Topform. Sein Kollege Heimburger überzeugt derweil in Heilbronn. » mehr

Hermann Beckering biegt über 200 Meter auf die Zielgerade ein.

04.07.2018

Regionalsport

Beckering und Dorschner hamstern Medaillen

Die beiden heimischen Senioren-Leichtathleten laufen bei der deutschen Bahmeisterschaft gute Zeiten. Beide dürfen drei Mal aufs Podest. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".