Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Regionalsport

Florian Ascherl wird Coach beim SCWO

Weismain/Küps - Der SCW Obermain, derzeit Tabellenelfter der Fußball-Kreisliga 2 Coburg/Kronach, wird ab der kommenden Saison von einem namhaften Spielertrainer gecoacht.



Florian Ascherl
Florian Ascherl  

Weismain/Küps - Der SCW Obermain, derzeit Tabellenelfter der Fußball-Kreisliga 2 Coburg/Kronach, wird ab der kommenden Saison von einem namhaften Spielertrainer gecoacht. Florian Ascherl, langjähriger Regionalligaspieler der SpVgg Bayreuth und der SpVgg Bayern Hof, übernimmt die Jurastädter im Sommer. Der 37-Jährige, der in Küps wohnt, war 2017/18 mitspielender Coach des Bezirksligisten ATS Kulmbach und hatte seitdem pausiert. Der Kontakt kam über SCWO-Ehrenmitglied Alois Dechant zustande.

Ascherl spielte bis 2000 für die "Zweite" des 1. FC Nürnberg in der Bayernliga. Anschließend lief der Defensivmann, der beim Sportclub einen Zweijahresvertrag erhält, schon einmal zwei Jahre im Weismainer Waldstadion auf - für den SC Weismain in der Landesliga. Dann kickte Ascherl elf Jahre in Hof, drei Serien lang für die Bayreuther "Altstadt", dann für TSV Neudrossenfeld und Kulmbach.

In Weismain wird Ascherl Nachfolger von Volker Kemnitzer. Der 48-Jährige hatte die Blau-Weißen vor dieser Saison übernommen und will mit dem Team den Klassenerhalt schaffen. Der SCWO geht nach einer von Verletzungssorgen geprägten Hinrunde mit drei Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone in die Rückrunde. asch/Foto: NP-Archiv

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
1. FC Nürnberg Allgemeiner Turn- und Sportverein Kulmbach 1861 e.V. Commerzbank Arena SpVgg Bayern Hof SpVgg Oberfranken Bayreuth Spielertrainer TSV Neudrossenfeld
Weismain
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Nürnberger Erfolgstrainer Michael Köllner absolviert mit seiner Mannschaft Mitte Juli ein Trainingslager in Lichtenfels. Am 14. Juli tritt der Bundesliga-Aufsteiger in Weismain gegen den Drittligisten Hallescher FC an.	Foto: Sportfoto Wolfgang Zink

01.07.2018

1. FC Nürnberg gastiert in Weismain

Der Bundesliga-Aufsteiger bestreitet am 14. Juli im Waldstadion ein Fußball-Testspiel gegen Halle. Der Kartenvorverkauf beginnt am 2. Juli. » mehr

Neuling SC Sylvia Ebersdorf peilt in der Bezirksliga-Saison 2018/19 einen Platz im gesicherten Mittelfeld an. Den Kader und die Führungsriege bilden (hinten, von links) Markus Knauer I, Ben Mousa, Dominik Bohlein, Kaan Atessacan, David Pawellek, Markus Siller, Bastian Pöche, Tobias Dalke, (mittlere Reihe, von links) Vorsitzender Gerd Friedrich, Tobias Pechtold, Sponsor Stefan Finzel, Fabian Witter, Gabriel Burkhardt, Cancut Civelek, Patrick Heidenreich, Tobias Nemmert, Trainer Dieter Kurth, Vorsitzender Hans-Günther Siller, Betreuer Horst Köhler, (vorne, von links) Aykut Civelek, Uwe Knauer, Janko Weiß und Fabian Zapf. - Es fehlen Jakob Engelmann, Tayfun Peker und Markus Knauer II. Foto: Hans Haberzettl

20.07.2018

Bezirksliga startet mit einem Kracher

Mit der Neuauflage des Derbys Frohnlach gegen Ebersdorf nach mehr als 40 Jahren beginnt heute die Saison 2018/2019. Die "Wischi-Elf" ist nach ihrem Abstieg für 14 von 16 Trainern der klare Titelfavorit. » mehr

Die siegreichen U9-Junioren des FC Coburg mit (hinten von links) den Trainern Daniel Eckstein und Heiko Sesselmann sowie (vorne von links) den Spielern Luca Gruber, Jannik Stengel, Paul Lambert, Daniel Meisel, Ben Sesselmann, Felix Eckstein, Arjen Mönch, Vincent Clair und Liam Pietsch.	Foto: FCC

14.01.2019

FCC-Jugend lässt Club abblitzen

Die U9 der Coburger gewinnt das Finale beim eigenen Hallencup. Auch die Fußball-Turniere der U8, U16 und U19 sind hochkarätig besetzt. » mehr

Mit diesem Team möchte der SV Friesen auch in der Saison 2018/19 nach Möglichkeit nichts mit dem Abstiegskampf in der Landesliga zu tun haben.	Foto: Heinrich Weiß

11.07.2018

Alter Stamm, neue Kaderbreite

Trotz der acht Abgänge spricht man beim SV Friesen vor dem Auftakt in die Landesliga-Saison nicht von Umbruch. Co- Trainer Frank Fugmann fordert einen guten Start. » mehr

SG-Trainer Volker Pohl erkannte den verdienten Sieg der Volkacher Gastgeber an. Foto: zweikfotografen.de

10.12.2018

Pohl-Team lässt Chancen liegen

Die Bayernliga-Volleyballer der SG Ebersdorf/Coburg unterliegen in Volkach glatt mit 0:3. Sie rutschen auf Rang 5 ab. » mehr

Tayfun Özdemir (blaues Trikot) war zweifacher Frohnlacher Torschütze. In dieser Szene scheitert er in der ersten Halbzeit noch am Merkendorfer Schlussmann Michael Menze.	Foto: Lisa Hümmer

25.11.2018

Tayfun Özdemir lässt Frohnlach jubeln

Der Angreifer des VfL trifft gegen den SV Merkendorf doppelt. Den 2:0-Sieg für den Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga sehen 180 Zuschauer. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neujahrsempfang des HSC Coburg

Neujahrsempfang des HSC Coburg | 18.01.2019 Coburg
» 30 Bilder ansehen

Eschenbach: Traktor fängt Feuer Eschenbach

Eschenbach: Traktor fängt Feuer | 17.01.2019 Eschenbach
» 18 Bilder ansehen

Fasching Meeder Meeder

Faschingssitzung in Meeder | 12.01.2019 Meeder
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2019
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".