Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Regionalsport

Livestream: VfL Frohnlach - FC Fuchsstadt

Der VfL hofft nach zwei deftigen Pleiten in der Fußball-Landesliga auf die Wende. Gegner im Willi-Schillig-Stadion ist der FC Fuchsstadt.



Könnte gegen Fuchsstadt als Joker eingreifen: Frohnlachs Spielertrainer Bastian Renk (blaues Trikot), hier bei seiner Einwechslung im Spiel gegen Friesen. Ob ihm am Samstag nach zwei deutlichen Niederlagen seine Spieler wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wird sich zeigen.	Foto: Heinrich Weiß
Könnte gegen Fuchsstadt als Joker eingreifen: Frohnlachs Spielertrainer Bastian Renk (blaues Trikot), hier bei seiner Einwechslung im Spiel gegen Friesen. Ob ihm am Samstag nach zwei deutlichen Niederlagen seine Spieler wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wird sich zeigen. Foto: Heinrich Weiß  

 Beide Niederlagen waren ernüchternd, vor allem die Art und Weise, wie sie zustande gekommen sind. "Gegen Haibach haben wir uns aufgegeben, in Aschaffenburg wehrten wir uns wenigstens in der zweiten Halbzeit. Wir sind noch nicht gefestigt", bekennt Spielertrainer Bastian Renk und fügt an: "Wir werden gegen Fuchsstadt besser spielen und wollen gewinnen. Meine Jungs wissen jetzt, worum es in der Landesliga geht. Unsere Fehler haben wir analysiert und werden von Beginn an mit Selbstvertrauen zu Werke gehen."

Erstmals in einem Pflichtspiel steht Neuzugang Konstantin Körner nach längeren Verletzungspause zur Verfügung. Ob der ehemalige Spielertrainer der Sportfreunde Unterpreppach von Beginn an spielen wird, entscheidet sich kurzfristig. Bastian Renk steht für eine Jokerrolle parat.

 

 

 

 

Autor

Hans Haberzettl
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
12:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Armin Eck Daniel Schütz Felix Müller Fußball-Landesligen SV Friesen Spielertrainer TSV Kleinrinderfeld Urlaub und Ferien
Frohnlach Lichtenfels
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ob die Frohnlacher, wie hier Lukas Pflaum gegen Friesen, am Samstag Grund zum Jubeln haben wird sich ab 15 Uhr im Willi-Schillig-Stadion zeigen.	Foto: Heinrich Weiß

09.08.2019

Livestream: VfL Frohnlach - SV Alemannia Haibach

Der VfL empfängt in der Fußball-Landesliga den SV Alemannia Haibach. » mehr

Eine Szene aus einem Spiel der Coburger um Gökhan Sener (rotes Trikot) im Derby gegen Lichtenfels.

27.07.2019

Livestream: FC Lichtenfels - FC Coburg

Die Mannschaft von Lars Scheler muss an Spieltag vier der Fußball-Landesliga beim FC Lichtenfels ran. » mehr

Friesen Spielführer Andreas Baier (hier rechts bei einer Attacke gegen den Röllbacher Angreifer Michael Ball) hat seinen Urlaub beendet und steht dem SV Friesen gegen Rimpar wieder zur Verfügung. Foto: Heinrich Weiß

31.08.2019

Livestream: SV Friesen - ASV Rimpar

Nach guten Leistungen in der Fremde peilt der SV nun den ersten Saisonsieg auf heimischem Terrain an. Zu Gast ist Tabellen- Schlusslicht Rimpar. Auch der FC Coburg baut auf seinen Heimvorteil. » mehr

Michael Söllner (Bildmitte) vom SV Friesen bejubelt mit zwei Mitspielern seinen Kopfball-Treffer in der Vorwoche beim 3:2-Erfolg zu Hause gegen Rimpar.	Foto: Heinrich Weiß

06.09.2019

Livestream: SV Euerbach/Kützberg - SV Friesen

Der SV gastiert in der Fußball-Landesliga am Sonntag um 15 beim SV Euerbach. » mehr

Fahren Aykut Civelek (am Ball) und sein VfL Frohnlach den nächsten wichtigen Erfolg ein? Foto: Heinrich Weiß

26.10.2019

Livestream: VfL Frohnlach - DJK Schwebensried/Schwemmelsbach

(Samstag, 15 Uhr): Der VfL hat nach dem befreienden Sieg gegen Röllbach in der Fußball- Landesliga Schwebensried/ Schwemmelsbach zu Gast. » mehr

Der Friesener Felix Müller (grünes Trikot), hier im Zweikampf mit Frohnlachs Tayfun Özdemir, steht gegen Röllbach aufgrund einer Knöchelverletzung voraussichtlich nicht zur Verfügung.	Foto: Heinrich Weiß

16.08.2019

Livestream: FC Coburg - TSV Unterpleichfeld

Anstoß: Samstag, 17. August, 16 Uhr. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Hans Haberzettl

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 08. 2019
12:34 Uhr



^