Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Regionalsport

Zwei, die die Favoriten ärgern können

Anne Haug aus Bayreuth und Andreas Dreitz aus Lichtenfels starten am Samstag in Hawaii. Sie zählen zu den Geheimfavoriten.



Anne Haug (links) und Andreas Dreitz zählen zum erweiterten Favoritenkreis auf Hawaii. Fotos: obs/Canyon Bicycles GmbH/Tino Pohlmann/BKK Mobil Oil/Imago
Anne Haug (links) und Andreas Dreitz zählen zum erweiterten Favoritenkreis auf Hawaii. Fotos: obs/Canyon Bicycles GmbH/Tino Pohlmann/BKK Mobil Oil/Imago  

Kaum ein anderer Wettkampf strahlt so eine Faszination aus wie der Ironman auf Hawaii. 3,86 Kilometer Schwimmen im offenen Meer, 180 Kilometer Radfahren durch die Lavawüste und ein Marathonlauf durch die Hitze. Die Triathleten gehen auf Hawaii an ihre Grenzen. Zwei Oberfranken zählen dieses Jahr zum erweiterten Favoritenkreis, könnten sich also mit einem sensationellen Rennen in die Schlagzeilen auf der gesamten Welt katapultieren: Anne Haug aus Bayreuth und Andreas Dreitz aus Lichtenfels, der für den SV Bayreuth startet. Ihre weitere Gemeinsamkeit: Sie sind zum ersten Mal auf Hawaii dabei und gehören unter Experten zu den Geheimfavoriten.

Dabei scheint vor allem Anne Haug noch viel Respekt vor dem Rennen auf der Pazifik-Insel zu haben. Nicht ohne Grund, denn die 35-Jährige ist erst vor einem Jahr auf die Ironman-Langdistanz umgestiegen. "Der Sprung zum Ironman ist schon etwas anderes", sagt sie im Interview mit dem "Triathlon Magazin". Ihr Körper sei noch zu sehr auf das Tempo der olympischen Distanz eingestellt. "Die Ökonomisierung des Körpers und die Energieaufnahme ist für mich etwas Neues", sagt sie.

Das bekam die Pegnitzerin dieses Jahr bei ihrer Ironman-Premiere in Frankfurt zu spüren. Nach dem Schwimmen ging sie das Radfahren zu schnell an - und brach in ihrer Paradedisziplin, dem Laufen, ein. "Da habe ich nach zehn Kilometern den Mann mit dem Hammer gespürt. Ironman ist ein anderer Schnack." Auf Hawaii wird sie dennoch für einen Podiumsplatz gehandelt - hinter den Favoriten Daniela Ryf und Lucy Charles. Haug dämpft aber die Erwartungen. "Hawaii ist eine Belohnung für die Saison. Ich will Erfahrungen sammeln und näcshtes Jahr mit Erwartungen und Zielsetzungen wiederkommen." Der Gefreeser Triathlet Stefan Heider traut ihr sogar schon dieses Jahr mehr zu: "Wenn sie fünf Minuten hinter Daniela Ryf vom Rad steigt, dann ist ihr alles zuzutrauen, denn im Laufen ist sie die stärkste Starterin im Feld."

Der Lichtenfelser Andreas Dreitz hatte sich im vergangenen Jahr den Wettkampf auf Hawaii als Zuschauer angeschaut - und Pläne für dieses Jahr geschmiedet. Offiziell wird er für eine Top-10-Platzierung gehandelt. "Ziel ist eine solche Platzierung", sagte er dem Online-Magazin "tri2b.com". Aber auch der 29-Jährige bläst öffentlich nicht zum Angriff auf die Spitzengruppe. Seine Beobachtungen aus dem zurückliegenden Jahr haben ihm offensichtlich Respekt eingeflösst. "Wenn ich damals in die Gesichter geschaut habe, dann muss da draußen etwas anders sein als bei anderen Ironman-Rennen." Er erwartet einen Balanceakt, will ein taktisch cleveres Rennen führen. "Ich starte auf Hawaii, um möglich viel optimal zu machen."

-----

Das ZDF berichtet am Samstag live vom Ironman auf Hawaii: Von 18.20 Uhr an unter www.zdfsport.de sowie im TV von 0 Uhr an.

 

Lesen Sie dazu auch: "Hawaii ist der Nabel der Triathlon-Welt"

Autor
Marcus Schädlich

Marcus Schädlich

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 10. 2018
22:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freizeitradsport Ironman Körper Marathonlauf Meere Olympiade Online-Magazine Rennen Schwimmsport Stadtverwaltung Bayreuth Triathleten ZDF
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Moment des Glücks: Der gebürtige Lichtenfelser Andreas Dreitz überquert mit Deutschland-Fahne in der Hand die Ziellinie beim Ironman auf Hawaii.	Foto: Ingo Kutsche

18.10.2018

Ein Traum wird wahr

Andreas Dreitz nimmt zum ersten Mal am Triathlon auf Hawaii teil. Er kommt als 13. ins Ziel und verhilft Kumpel und Weltmeister Patrick Lange zum Sieg. » mehr

Aufgeben ist keine Option: Triathlet Andreas Dreitz auf dem Rad.

18.10.2017

Der "Eisenmann" startet durch

Der Lichtenfelser Triathlet Andreas Dreitz siegt beim Ironman in Italien über die Langdistanz. Im neuen Jahr will er beim traditionsreichen Wettkampf auf Hawaii angreifen. » mehr

Haben nach ihrem Triumph auf Hawaii gut lachen: Ironman-Weltmeister Patrick Lange (links) und sein aus Coburg stammender Manager Jan Sibbersen.	Foto: privat

23.10.2018

Triumph der "Eisenmänner"

Der Ex-Coburger Jan Sibbersen kümmert sich um die Geschäfte von Triathlet Patrick Lange. Nach dem erneuten Sieg auf Hawaii steht für beide ein Medien-Marathon an. » mehr

Thomas Geiger (rechts) und der Hawaii-Sieger von 1994 Greg Welch.	Foto: privat

14.08.2018

Geiger löst in China das Ticket für Hawaii

Qujing/Kronach - Warum geht man zum Triathlon nach China? Dafür sprachen für Thomas Geiger vom ASC Kronach-Frankenwald einige Gründe. » mehr

Martin Dümlein auf der Laufstrecke in Düsseldorf.	Foto: privat

24.07.2018

Dümlein DM-Vierter

Düsseldorf/Kronach - Martin Dümlein vom ASC Kronach-Frankenwald nahm in Düsseldorf im Rahmen des großen City-Triathlons an den Deutschen Meisterschaften über die Sprintdistanz teil. » mehr

Mit einem Lächeln im Gesicht erreicht Thomas Geiger bei seinem 29. Start in Roth das Ziel. Foto: privat

16.08.2016

Geiger finisht zum 29. Mal in Roth

Der Triathlet aus Reitsch lässt kein Rennen der renommierten Serie aus. Diesmal belegt er in seiner Altersklasse den 15. Rang. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC - TuS N-Lübbecke

HSC 2000 Coburg - TuS N-Lübbecke | 15.12.2018 Coburg
» 47 Bilder ansehen

Punkt 7: Christian Gunsenheimer im Gespräch mit der NP

Punkt 7: Christian Gunsenheimer im Gespräch mit der NP | 14.12.2018 Coburg
» 9 Bilder ansehen

Zimt und Zauber Weihnachtsvarieté

Zimt und Zauber Weihnachtsvarieté | 14.12.2018 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor
Marcus Schädlich

Marcus Schädlich

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 10. 2018
22:03 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".