Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Sport

Brasiliens Superstar Neymar absolviert 100. Länderspiel

Brasiliens Superstar Neymar hat den Sprung in den illustren Club der 100er geschafft und damit einen weiteren Meilenstein in seiner Erfolgskarriere erreicht.



Neymar
Spielte zum 100. Mal für die brasilianische Nationalmannschaft: Neymar.   Foto: Then Chih Wey/XinHua/dpa

Beim 1:1 (1:1) im Freundschaftsspiel gegen Senegal absolvierte der 27 Jahre alte Stürmer des französischen Fußball-Meisters Paris Saint-Germain sein 100. Länderspiel für den Rekord-Weltmeister. Er ist damit der erst siebte Spieler der Seleção, der diese Marke knackte. Brasilianischer Rekordnationalspieler ist Cafu mit 142 Einsätzen.

Neymar lief in Singapur wie auch Coutinho vom FC Bayern München, der in der 72. Minute ausgewechselt wurde, von Beginn an auf und spielte durch. Das 1:0 markierte Roberto Firmino von Champions-League-Sieger FC Liverpool in der neunten Minute, ehe in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit Famara Diedhiou mit einem verwandelten Foulelfmeter ausglich. Neymar verpasste sein 62. Länderspieltor, als ein Freistoß von ihm (69.) knapp über das Tor ging.

«Ich freue mich sehr, diese Marke zu erreichen. In meinen kühnsten Träumen hätte ich mir nicht vorstellen können, dass das passieren könnte», hatte Neymar vor dem Spiel gesagt, als ihm ein Trikot mit einer 100 und seinem Namen überreicht worden war. Neymar hatte sich erst Anfang September beim 2:2 gegen Kolumbien nach einer rund dreimonatigen Pause in der Auswahl mit einem Tor zurückgemeldet.

Im Sommer hatte der Star-Angreifer mit seinem Wechselwunsch vom Team mit Trainer Thomas Tuchel zu seinem alten Club FC Barcelona für Schlagzeilen gesorgt. Der Transfer kam nicht zustande. Damit hat er sich abgefunden. «Ich werde 100 Prozent geben, damit wir großartige Dinge erreichen», sagte Neymar.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 10. 2019
16:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FC Barcelona FC Bayern München FC Liverpool FC Paris St. Germain Neymar da Silva Santos Júnior Thomas Tuchel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ivan Perisic

14.08.2019

FC Bayern fixiert Deal mit Perisic

Der FC Bayern hat die Verpflichtung von Ivan Perisic bestätigt. Der Kroate soll den Münchnern «sofort weiterhelfen», wie Manager Salihamidzic sagte. Der Vize-Weltmeister hat große Ziele. » mehr

BVB-Keeper

11.12.2019

Bircher Müsli statt Bier: Dortmund feiert «Asketen» Bürki

Klopp oder Tuchel? Für den BVB könnte es im Achtelfinale der Champions League zu einem Wiedersehen mit einem ehemaligen Trainer kommen. Dass der Revierclub überhaupt noch im Kreis der Großen dabei ist, war vor allem eine... » mehr

Jürgen Klopp

04.10.2019

Die Höhepunkte in den großen Auslandsligen am Wochenende

Für die Top-Clubs in den vier großen Auslandsligen beginnt nach den Auftritten im Europapokal wieder der Alltag in der Heimat, der aber kaum spannender sein könnte. » mehr

Manchester City - Schachtjor Donezk

26.11.2019

Tottenham zieht ins Achtelfinale ein - Real vergibt Sieg

«The Special One» gewinnt mit Tottenham in seinem ersten Champions League-Spiel mit viel Mühe gegen einen auf dem Papier deutlich unterlegenen Gegner. Madrid gibt im Topspiel gegen Paris den Sieg aus der Hand. » mehr

Champions League

29.08.2019

Königsklassen-Kracher für Bundesliga-Clubs

Diese Lose haben es richtig in sich. Borussia Dortmund muss in der Champions League gegen Barcelona und Inter Mailand ran. Leverkusen trifft unter anderem auf Juventus Turin mit Cristiano Ronaldo. Die Bayern erwischen es... » mehr

Champions League

29.08.2019

Die Lose für das Bundesliga-Quartett: Bayern im besten Topf

Nach dem schlechten Abschneiden in der Vorsaison bekommt das deutsche Champions-League-Quartett die Gruppengegner für die nächste Spielzeit zugelost. Nur der FC Bayern München ist in Monaco im besten Topf - eine Garantie... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall bei Gleisenau Gleisenau

Tödlicher Unfall bei Gleisenau | 12.12.2019 Gleisenau
» 5 Bilder ansehen

Schwerer Unfall auf der B 303 Ebersdorf

Unfall auf der B 303 | 12.12.2019 Ebersdorf
» 16 Bilder ansehen

Brand in Kronach

Brand in Kronach | 12.12.2019 Kronach
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 10. 2019
16:43 Uhr



^