Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Sport

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Die 106. Tour de France geht erstmals ins Hochgebirge. Das Pokern ist nun vorbei, die Favoriten müssen sich nun zeigen. Sieben Bergwertungen dürften einen ersten Hinweis auf den Tour-Ausgang geben. So war es auch in der Vergangenheit.



Tour de France
Die 6. Etappe der Tour de France geht erstmals ins Hochgebirge. Die Favoriten müssen sich nun zeigen.   Foto: Thibault Camus/AP

Jetzt gilt es! Am sechsten Tag der Tour de France geht es erstmals richtig in die Berge. Wie steht es um die Form von Titelverteidiger Geraint Thomas? Was hat Jungstar Egan Bernal drauf? Kann Frankreichs Liebling Julian Alaphilippe das Gelbe Trikot behalten?

Die sechste Etappe über 160,5 Kilometer von Mülhausen nach La Planche des Belles Filles wird erste Antworten liefern. Insgesamt sieben Bergwertungen sind auf dem Parcours durch die Vogesen zu meistern.

ETAPPE: Auf den 160,5 schweren Kilometern von Mülhausen nach La Planche des Belles Filles stehen heute (13.25 Uhr/One und Eurosport) sieben Bergprüfungen an, darunter vier der ersten Kategorie. Vor allem der Col des Chevrères 19 Kilometer vor dem Ziel und der sieben Kilometer lange Schlussanstieg nach La Planche des Belles Filles dürften zu einem ersten Kräftemessen für die Favoriten werden.

FAVORITEN: Bei der ersten von fünf Bergankünften müssen sich die Favoriten beweisen, allen voran die beiden Sieganwärter Geraint Thomas (Wales) und Egan Bernal (Kolumbien) aus dem übermächtigen Ineos-Team. Als größte Herausforderer gelten der Däne Jakob Fuglsang, Kletterspezialist Nairo Quintana aus Kolumbien und auch der Franzose Thibaut Pinot. Die deutschen Hoffnungen ruhen auf Leichtgewicht Emanuel Buchmann.

GELBES TRIKOT: Nach zwei Tagen in Gelb benötigt Frankreichs Liebling Julian Alaphilippe eine Energieleistung, um seine Führung zu behaupten. Die ganz großen Bergriesen sind nicht sein Ding. Und der Vorsprung auf Bernal und Thomas beträgt weniger als eine Minute.

HISTORIE: Wer in La Planche des Belles Filles Gelb trägt, der gewinnt auch die Tour de France. So war es bei den bisherigen drei Ankünften im Skiort in den Vogesen: 2012 Bradley Wiggins, 2014 Alberto Contador und 2017 Chris Froome. Setzt sich die Geschichte fort?

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 07. 2019
05:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alberto Contador Bradley Wiggins Christopher Froome Emanuel Buchmann Gelbes Trikot Geraint Thomas Jakob Fuglsang Nairo Quintana Thibaut Pinot Twitter Vogesen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Titelverteidiger

04.07.2019

Tour im Zeichen des Gelben Trikots - neue Ära durch Bernal?

Erstmals seit Jahren verspricht der Kampf um das Gelbe Trikot wieder Spannung. Experten wie Eddy Merckx glauben gar an einen Generationenwechsel. Kolumbiens Youngster Bernal wird heiß gehandelt. Auch ein Deutscher hat di... » mehr

Tour de France

27.07.2019

Bernal erobert Tour-Thron, Buchmann glücklicher Vierter

Beim großen Tour-Finale nach Val Thorens zeigt Emanuel Buchmann noch einmal seine Klasse. Im Gelben Trikot nach Paris hingegen fährt ein Kolumbianer: Egan Bernal lässt sich im finalen Berg-Sprint nicht mehr abhängen. » mehr

Brüssel

05.07.2019

Das ABC zur 106. Tour de France

Zum 106. Mal startet am morgigen Samstag die Tour de France - das berühmteste Radrennen der Welt. » mehr

Gelbes Trikot

26.07.2019

Schlammlawine stoppt Alpen-Spektakel - Bernal holt Gelb

Was für ein Chaos bei der Tour de France! Die 19. Etappe muss nach einem heftigen Wolkenbruch abgebrochen werden. Schon vorher geht es drunter und drüber zu. Mitfavorit Pinot muss aufgeben, Alaphilippe verliert Gelb an B... » mehr

Gelbes Trikot

26.07.2019

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Der erste Teil der Alpen-Trilogie ist geschafft, nun wartet eine Bergankunft. Wie lange hält Gelb-Träger Alaphilippe noch an der Spitze durch? Und wann attackiert der Deutsche Emanuel Buchmann? » mehr

Nairo Quintana

25.07.2019

Buchmann meistert Galibier-Prüfung - Quintana siegt

Auf dem legendären Col du Galibier hält Emanuel Buchmann erneut mit der absoluten Weltspitze mit. Die Entscheidung ist allerdings auf das Wochenende vertagt. Die Etappe gewinnt ein fast schon Vergessener, das große Final... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fränkische Weinkönigin besucht die Haßberge

Fränkische Weinkönigin besucht die Haßberge | 21.08.2019 Haßberge
» 8 Bilder ansehen

Jubiläumsfeier "75 Jahre Befreiung in der Normandie"

Jubiläumsfeier "75 Jahre Befreiung in der Normandie" | 21.08.2019 Trun/Ebern
» 8 Bilder ansehen

Auto prallt bei Humprechtshausen gegen Baum Riedbach

Auto prallt bei Humprechtshausen gegen Baum | 20.08.2019 Humprechtshausen
» 3 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 07. 2019
05:05 Uhr



^