Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Sport

Das bringt die Fußball-Woche

Am Wochenende absolvieren Bundesliga und 2. Liga den letzten Spieltag der Corona-Saison. Insbesondere die stark abstiegsbedrohten Bremer stehen im Mittelpunkt. Um die Finanzen geht es schon am Montag.



Jiri Pavlenka
Torwart Jiri Pavlenka und Werder Bremen brauchen am Wochenende ein kleines Fußball-Wunder.   Foto: Arne Dedert/dpa » zu den Bildern

Am Montag blickt Fußball-Deutschland erst einmal nach Frankfurt, wo die TV-Rechte vergeben werden. Am Wochenende fallen dann die sportlichen Entscheidungen.

Muss Werder Bremen nach 40 Jahren runter in die 2. Liga? Schafft es Gladbach in die Champions League? Und wie endet das Aufstiegsrennen in der 2. Liga?

ABSTIEG: Werder Bremen droht nach 40 Jahren der zweite Absturz in die Zweitklassigkeit. Die Hanseaten benötigen am 34. und letzten Bundesliga-Spieltag am Samstag (15.30 Uhr/Sky) ein kleines Fußball-Wunder. Zwei Punkte beträgt für den Tabellen-17. der Rückstand auf Fortuna Düsseldorf. Nur bei einem Sieg gegen den 1. FC Köln und einer gleichzeitigen Niederlage von Düsseldorf beim 1. FC Union Berlin könnte sich Bremen noch in die Relegation retten. Auch ein Sieg mit vier Toren Unterschied bei einem Unentschieden der Düsseldorfer würde für Platz 16 reichen.

CHAMPIONS LEAGUE: Borussia Mönchengladbach fehlt noch ein Punkt im Heimspiel gegen Hertha BSC zum Einzug in die Champions League. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose liegt zwei Punkte vor dem Fünften Bayer Leverkusen und weist eine deutlich bessere Tordifferenz auf. Meister FC Bayern, Borussia Dortmund und RB Leipzig haben das Ticket für die Königsklasse in der nächsten Saison bereits gelöst.

AUFSTIEG: Dem VfB Stuttgart ist neben Zweitliga-Meister Arminia Bielefeld der Bundesliga-Aufstieg kaum mehr zu nehmen. Die Schwaben liegen vor dem letzten Spiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen Darmstadt 98 drei Punkte vor dem 1. FC Heidenheim und weisen eine um elf Treffer bessere Tordifferenz auf. Heidenheim spielt in Bielefeld und benötigt einen Sieg, sonst könnte noch der Hamburger SV mit einem Dreier gegen den SV Sandhausen auf den Relegationsplatz vorbeiziehen.

FRAUEN-BUNDESLIGA: Auch in der Frauen-Bundesliga fallen am letzten Spieltag noch wichtige Entscheidungen. Im Zweikampf zwischen dem Tabellenzweiten FC Bayern München (51 Punkte/+43 Tore) und dem Dritten aus Hoffenheim (49/+44) entscheidet sich der zweite Champions-League-Teilnehmer neben den Meisterinnen aus Wolfsburg. München spielt am Sonntag in Essen, Hoffenheim bei Turbine Potsdam (alle Spiele 14.00 Uhr/Magentasport). Um den Klassenerhalt kämpft noch das Trio Bayer Leverkusen (9./17 Punkte/-24), der MSV Duisburg (10./14/-30) und der 1. FC Köln (11./14/-39). Bereits als Absteiger steht FF USV Jena fest.

TV-RECHTE: Wie viel Geld können die Bundesligisten demnächst ausgeben? Diese Frage wird die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Montag beantworten und die Ergebnisse der Medienrechte-Auktion für die vier Spielzeiten ab 2021/2022 präsentieren. Bei der Auktion sollen sich die etablierten Pay-TV-Anbieter wieder die Rechte gesichert haben. 200 Live-Spiele laufen nach dpa-Informationen von 2021 an bei Sky, 106 Partien bei DAZN. Auch die Traditionssendungen «Sportschau» und «Aktuelles Sportstudio» zeigen demnach bis 2025 Zusammenfassungen.

LIVERPOOLER TITELTRÄUME: Nur wenn Manchester City am Montag gegen den FC Burnley stolpert, könnten Trainer Jürgen Klopp und der FC Liverpool am Mittwoch mit einem Sieg gegen Crystal Palace den lang ersehnten Titel klar machen. Die Reds mussten sich mit einem 0:0 beim Stadtrivalen FC Everton begnügen und liegen nun 23 Zähler vor City. Sollte City am Montag gewinnen, könnte die Meisterschaft im direkten Duell zwischen Man City und Liverpool am 2. Juli entschieden werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 06. 2020
07:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
1.FC Köln Arminia Bielefeld Bayer Leverkusen Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach Champions League Damenbundesligen Darmstadt 98 FC Bayern München FC Everton FC Liverpool Fortuna Düsseldorf Hamburger SV Hertha BSC Jürgen Klopp MSV Duisburg Manchester City Marco Rose RB Leipzig SV Sandhausen Union Berlin VfB Stuttgart Werder Bremen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
FC Bayern München

27.07.2020

Bayern soll 70,64 Millionen Euro TV-Gelder erhalten

Mit 70,64 Millionen Euro soll der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München auch in der neuen Bundesliga-Saison den größten Anteil der TV-Gelder aus der nationalen Vermarktung erhalten. » mehr

Meisterschaft

15.06.2020

Die Fußball-Woche: Meister, Absteiger, UEFA-Exko & Restart

Im Fußball fallen in dieser Woche eine Reihe von Entscheidungen abseits des Rasens, aber auch auf den Plätzen stehen nach der Corona-Pause nun einige Titel auf dem Spiel. So wollen die Bayern am Dienstag in Bremen Meiste... » mehr

Fan-Rückkehr

04.08.2020

Wie viele Zuschauer dürfen ins Stadion?

Nicht nur NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann steht Bundesligaspielen mit mehreren Tausend Zuschauern «sehr skeptisch» gegenüber. Wie die Sicht der Erstligisten selber vor der Mitgliederversammlung der DFL ist, ze... » mehr

Kampf gegen den Abstieg

20.06.2020

Spannung oben wie unten: Entscheidende Phase der Bundesliga

Kampf gegen Abstieg und um die Plätze im Europapokal. Auch nach der Meisterkür des FC Bayern bleibt es in der Fußball-Bundesliga spannend. Heute könnten weitere Entscheidungen fallen. » mehr

Gute Aussichten

26.06.2020

Duelle um Rang 16 und Europacup-Plätze am 34. Spieltag

Am 34. und letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga stehen an diesem Samstag noch spannende Entscheidungen an. Werder Bremen will Fortuna Düsseldorf noch vom Relegationsrang verdrängen und den Abstieg vermeiden. Auch um i... » mehr

Europa League

03.08.2020

Das bringt die Fußball-Woche: Europacup, DFL, Spielplan

Jetzt rollt auch im Europacup wieder der Ball! Leverkusen, Wolfsburg und Frankfurt wollen in der Europa League ins Finalturnier. In der Champions League scheint dies für die Bayern nach dem 3:0 im Hinspiel gegen Chelsea ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 06. 2020
07:17 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.