Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Sport

Deutsche Volleyballerinnen im EM-Viertelfinale

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wünscht den deutschen Volleyballerinnen bei einem Zufallsbesuch im Teamhotel alles Gute für das EM-Achtelfinale. In Lodz machen sie tags darauf im Eiltempo den Einzug ins Viertelfinale perfekt.



Deutschland - Slowenien
Die deutschen Nationalspielerinnen feiern einen gewonnenen Punkt.   Foto: Grzegorz Michalowski/PAP » zu den Bildern

Nach einem unerwarteten Motivationsschub durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sind die deutschen Volleyballerinnen ins EM-Viertelfinale eingezogen.

Einen Tag nach einem Zufallsbesuch von Steinmeier im Teamhotel bezwang die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski Außenseiter Slowenien im Schnelldurchgang mit 3:0 (25:21, 25:15, 25:20).

Mit einem weiteren Sieg am Mittwoch gegen Polen kann der bei der Endrunde weiter ungeschlagene EM-Fünfte von 2017 sogar in den Medaillenkampf eingreifen. Beste deutsche Offensivspielerinnen waren vor 2520 Zuschauern in der Atlas-Arena von Lodz Jennifer Geerties und Louisa Lippmann mit jeweils 15 Punkten.

Steinmeier war tags zuvor nach Polen gereist, um mit Präsident Andrzej Duda an Gedenkveranstaltungen zum Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren teilzunehmen. Im Teamhotel posierte er zuvor spontan für ein Gruppenfoto mit Ausnahmespielerin Lippmann & Co.

Die deutschen Volleyballerinnen starteten auch erst schwungvoll - bekamen dann aber immer mehr Probleme mit den Sloweninnen. Nach drei Tagen Wettkampfpause hatten sie offensichtlich Anlaufschwierigkeiten. Durch zwei ganz wichtige Blocks von Camilla Weitzel und Jana-Franziska Poll ging das DVV-Team aber mit 20:18 in Führung.

Geerties brachte ihre Mannschaft anschließend mit weiteren zwei erfolgreichen Aktionen mit 23:20 in Front. Die künftige Italien-Legionärin von Imoco Volley Conegliano verwandelte dann gleich den ersten Satzball.

Hatten Koslowskis Spielerinnen im Anfangsdurchgang noch etwas den Mut in der Offensive vermissen lassen, lief es im zweiten Abschnitt wesentlich besser. Mit 8:1 setzten sich die Deutschen gleich mal ab. Den Sloweninnen fehlte sowohl der Druck beim Aufschlag als auch die Präzision im Angriff. Nach einem kurzen Durchhänger traten die Deutschen wieder konzentrierter auf, Geerties schmetterte den zweiten Satzball erfolgreich ins Feld des Kontrahenten.

Koslowski hat bei der EM bislang die Konstanz seines Teams bewundert - und auch im dritten Satz enttäuschten ihn Lippmann & Co. nicht. Die starke Geerties machte in einem einseitigen Duell das Erreichen des deutschen Minimalziels mit einem Block perfekt.

Veröffentlicht am:
01. 09. 2019
22:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Andrzej Duda Bundespräsident Steinmeier Bundestrainer Frank-Walter Steinmeier Jana Franziska Poll Jennifer Geerties Volleyballerinnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
EM-Aus

05.09.2019

Tränen nach EM-Aus: Koslowski «riesig stolz» auf DVV-Frauen

Die ersten Flieger hoben um kurz nach 7.00 Uhr aus Warschau ab. Die deutschen Volleyballerinnen reisten nach dem verpassten Einzug ins EM-Halbfinale umgehend aus Polen ab. Es flossen Tränen. Dennoch überwiegt der Stolz a... » mehr

Gruppensieger

28.08.2019

DVV-Frauen im Schnelldurchgang ins EM-Achtelfinale

Die deutschen Volleyballerinnen sind als Gruppensieger ins EM-Achtelfinale eingezogen. Gegen Weißrussland hatte das Team von TRainer Felix Koslowski keine Mühen. » mehr

Polen - Deutschland

23.09.2019

Deutsche Volleyballer verpassen EM-Halbfinale

Weltmeister Polen ist einfach eine Nummer zu groß. Die deutschen Volleyballer scheiden im EM-Viertelfinale aus. Die Hoffnung auf eine erneute Medaille erfüllt sich nicht. Die Leistung von Georg Grozer & Co. macht aber Mu... » mehr

Pressekonferenz

09.01.2019

«Ganbaru»: DHB-Team will bei WM-Auftakt begeistern

Die deutschen Handballer gehen mit großen Erwartungen in die WM im eigenen Land. Nach einer guten Vorbereitung will das Team von Bundestrainer Prokop im Eröffnungsspiel gegen Korea gleich eine Euphorie entfachen. » mehr

Andreas Wolff

02.01.2019

Deutsche Handballer wollen WM-Medaille

Die Heim-WM bietet Deutschlands Handballern eine willkommene Bühne, um ihre Sportart zu pushen. Dafür muss die Mannschaft von Bundestrainer Prokop aber einen stärkeren Auftritt hinlegen als bei den vergangenen beiden Tur... » mehr

Kapitän

27.01.2019

Deutsche Handballer verpassen Medaille in letzter Sekunde

Die deutschen Handballer haben die erhoffte WM-Medaille verpasst. In einem dramatischen Spiel um Bronze unterliegt die DHB-Auswahl dem Rekord-Weltmeister Frankreich ganz knapp und fährt mit leeren Händen nach Hause. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
01. 09. 2019
22:23 Uhr



^