Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Sport

Dritter Sieg für Schachmann am vierten Tag

Radprofi Maximilian Schachmann ist bei der 59. Baskenland-Rundfahrt momentan eine Klasse für sich.



Maximilian Schachmann
Im Baskenland das Maß der Dinge: Maximilian Schachmann.   Foto: Ion Alcoba Beitia/gtres

Der 25 Jahre alte Berliner holte sich auf der vierten Etappe bereits seinen dritten Tagessieg und baute die Führung im Gesamtklassement weiter aus. Schachmann siegte nach 163,6 Kilometern von Vitoria-Gasteiz nach Arrigorriaga im Sprint einer vierköpfigen Spitzengruppe vor dem Slowenen Tadej Pogacar und dem Dänen Jakob Fuglsang. Auch Schachmanns Bora-hansgrohe-Teamkollege Emanuel Buchmann konnte sich mit neun Sekunden Rückstand als Sechster im Vorderfeld platzieren.

Schachmann liegt nun in der Gesamtwertung 51 Sekunden vor dem Österreicher Patrick Konrad, der ebenfalls für Bora fährt. Der Spanier Ion Izagirre folgt 52 Sekunden zurück auf Platz drei. Als bis dato einziger Deutscher gewann Andreas Klöden in den Jahren 2004 und 2011 das anspruchsvolle Rennen durch das Baskenland. Die Rundfahrt endet am Samstag in Eibar.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 04. 2019
21:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Andreas Klöden Emanuel Buchmann Jakob Fuglsang Personen aus Spanien Profi-Radsportler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Maximilian Schachmann

28.04.2019

Radprofi Schachmann in den Ardennen Mitfavorit

Noch 256 Kilometer Qual, dann ist das Klassiker-Frühjahr geschafft. Bei Lüttich-Bastogne-Lüttich wartet auf die Stars der Radsportszene das letzte Monument. Ein Deutscher will ganz oben mitmischen. » mehr

Lüttich-Bastogne-Lüttich

28.04.2019

Schachmann sprintet bei Fuglsang-Sieg aufs Podest

Ein starkes Frühjahr veredelt das deutsche Radsport-Talent Maximilian Schachmann mit einem Podestplatz beim Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich. In den Ardennen schafft er etwas, was seit 14 Jahren kein Deutscher mehr sch... » mehr

Maximilian Schachmann

10.04.2019

Schachmann feiert nächsten Etappensieg und baut Führung aus

Radprofi Maximilian Schachmann hat auch die dritte Etappe der 59. Baskenland-Rundfahrt gewonnen und damit seine Führung in der Gesamtwertung ausgebaut. » mehr

Emanuel Buchmann

12.04.2019

Bora-Dominanz im Baskenland - Buchmann winkt Gesamtsieg

Der deutsche Bora-hansgrohe-Rennstall dominiert die 59. Baskenland-Rundfahrt der Radprofis weiter nach Belieben. » mehr

Unglaublich

22.04.2019

Van der Poel krönt furioses Finale beim Amstel Gold Race

Crossweltmeister Mathieu van der Poel krönt mit einem furiosen Sieg beim 54. Amstel Gold Race seine Frühjahrssaison auf der Straße. Auch der Berliner Radprofi Maximilian Schachmann zeigt eine starke Vorstellung. » mehr

Mathieu van der Poel

21.04.2019

Van der Poel gewinnt 54. Amstel Gold Race

Radprofi Mathieu van der Poel hat die 54. Auflage des niederländischen Eintagesrennen Amstel Gold Race gewonnen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Burgfest in Lauenstein Lauenstein

Burgfest in Lauenstein | 23.06.2019 Lauenstein
» 59 Bilder ansehen

Picknick im Schlossgarten Rosenau

Picknick im Schlossgarten Rosenau | 23.06.2019 Unterwohlsbach
» 14 Bilder ansehen

Schweden-Prozession in Kronach

Schweden-Prozession in Kronach | 23.06.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 04. 2019
21:09 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".