Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Sport

Formel-1-Notplan wackelt wegen Quarantäne-Zwang in England

Die Formel 1 sorgt sich wegen der neuen Corona-Maßnahmen des britischen Premierministers Boris Johnson um ihren Not-Kalender.



Großer Preis von Großbritannien
Die Rennen in Silverstone sollen am 19. und 26. Juli gestartet werden.   Foto: Luca Bruno/AP/dpa

Weil alle Flugreisenden nach ihrer Ankunft auf der Insel bald in eine zweiwöchige Quarantäne gehen sollen, wackelt der Plan für die Geisterrennen in Silverstone Mitte Juli. Eigentlich will die Formel 1 nach ihrem Neustart mit zwei WM-Läufen vor leeren Rängen in Österreich am 5. und 12. Juli nach England weiterziehen und dort am 19. und 26. Juli fahren. Sollte aber eine Selbst-Isolation nach der Einreise nötig sein, wären diese Termine nicht zu halten.

Britische Medien berichteten nach Johnsons Ankündigung, diese Quarantäne «bald» umzusetzen, von detaillierten Gesprächen der Formel-1-Bosse mit Regierungsbehörden über mögliche Ausnahmen. So will die Rennserie alle Teams und Mitarbeiter intensiven Corona-Tests unterziehen und so womöglich dem Zwang zu einer Selbst-Isolation entgehen. Die Verhandlungen sollen in der kommende Woche fortgesetzt werden, wenn weitere Details der Johnson-Maßnahmen bekannt werden.

Nach dem Saisonauftakt in Australien Mitte März wurden neun weitere Grand Prix bis Ende Juni abgesagt oder verschoben. Ab Juli will die Formel 1 bis Anfang September eine Reihe von Geisterrennen in Europa fahren, womöglich auch in Hockenheim. Danach soll es weitere Läufe auf anderen Kontinenten geben, ehe die Saison Anfang Dezember in Bahrain und Abu Dhabi enden soll. Der konkrete Notkalender soll in Kürze vorgestellt werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 05. 2020
07:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Boris Johnson Britische Premierminister British Broadcasting Corporation England Kontinente
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hockenheimring

15.05.2020

Gespräche zwischen Formel 1 und Hockenheim über Grand Prix

Die Formel 1 führt nach dpa-Informationen Gespräche mit dem Hockenheimring über eine möglichen Austragung eines Grand Prix in dieser durch die Coronavirus-Krise beeinträchtigten Saison. » mehr

Premier League

07.05.2020

Pläne in England: Folgt die Premier League der Bundesliga?

Nach dem Beschluss zur Bundesliga-Fortsetzung rückt auch in England eine Wiederaufnahme der Fußball-Saison näher. Am 11. Mai könnte eine Entscheidung fallen. Der Premier-League-Restart erfordert allerdings einige Komprom... » mehr

Meister-Trainer

26.06.2020

«Völlig überwältigt»: Klopp zwischen Tanz und Tränen

Jürgen Klopp kann einfach nichts falsch machen. Nach dem Gewinn der Meisterschaft mit dem FC Liverpool wird der beliebte Trainer von seinen Gefühlen übermannt und bricht in einem Interview in Tränen aus. Das Video wird i... » mehr

Burnley-Kapitän

23.06.2020

Polizei ermittelt wegen «White Lives Matter»-Banner

Während des Premier-League-Spiels zwischen Manchester City und dem FC Burnley fliegt ein Flugzeug mit dem Banner «White Lives Matter - Burnley» über das Stadion. Der Club verurteilt die Aktion. Die britische Polizei ist ... » mehr

Premier League

31.05.2020

Premier League darf Saison fortsetzen

Vom 17. Juni soll in der englischen Premier League wieder gekickt werden. Das dürfte vor allem Jürgen Klopp freuen. Der Liverpool-Trainer steht mit seinen Reds kurz vor der Meisterschaft. » mehr

Premier League

11.05.2020

Premier-League-Clubs hoffen auf Spiele in eigenen Stadien

Der Interims-Boss der englischen Premier League, Richard Masters, hat den Fußballclubs Hoffnung gemacht, dass sie die restlichen Saisonspiele zum Teil in ihren eigenen Stadien austragen können. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Lkw bleibt in Unterführung stecken | 09.07.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 05. 2020
07:28 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.