Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Sport

Klopp wirbt für Änderung der Regelauslegung bei Abseits

Jürgen Klopp hat für eine Rückkehr zur «alten» Auslegung der Abseits-Regel plädiert.



Forderung
Liverpools Trainer Jürgen Klopp hadert mit der Abseitsregel.   Foto: AP

«Das ist etwas, wo es schön wäre, wenn sie noch einmal darüber reden und einen genauen Blick darauf werfen würden», sagte der Trainer des FC Liverpool nach dem Supercup-Sieg gegen den FC Chelsea in Istanbul. «Vielleicht kommen sie wieder zurück zur guten, alten Regel, dass Abseits auch Abseits ist. Die Fahne geht hoch, und es wird in die andere Richtung gespielt.»

Seit der Einführung des Videobeweises, der in den Wettbewerben der Europäischen Fußball-Union seit der K.o.-Runde der Champions League der Vorsaison verwendet wird, sind die Linienrichter angehalten, bei zweifelhaften und knappen Abseits-Situationen das Spiel erst einmal im Sinne des angreifenden Teams weiterlaufen zu lassen. Fällt dann ein Tor, das irregulär ist, kann der Videoassistent eingreifen. Würde immer direkt auf Abseits entschieden und so eine aussichtsreiche Tormöglichkeit unterbunden, könnte er dies nicht.

Beim 5:4 der Reds im Elfmeterschießen war es mehrfach zu solchen Situationen gekommen. Das Gespann um Schiedsrichterin Stephanié Frappart, die als erste Frau in einem bedeutenden UEFA-Spiel zum Einsatz kam, legte die neue Regel großzügig, aber richtig aus. Zweimal wurde Chelsea ein Tor wieder aberkannt. Christian Pulisic (40.) und Mason Mount (83.) standen im Abseits.

«Ich bin nicht sicher, ob die Diskussion abgeschlossen ist», sagte Klopp. «Ich hoffe nicht. Wenn wir das nicht ändern können, müssen wir lernen, damit klarzukommen. So ist das halt. Aber es fühlt sich komisch an in einigen Situationen.» In der englischen Premier League wird der Videobeweis seit der am vergangenen Wochenende gestarteten Saison verwendet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 08. 2019
09:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Champions League Christian Pulisic FC Chelsea London FC Liverpool Jürgen Klopp Premier League
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Jürgen Klopp

12.08.2019

Klopp spielt um den nächsten Titel - Chelsea unter Druck

Jürgen Klopp spielt mit dem FC Liverpool um den nächsten Titel. Im europäischen Supercup trifft der Champions-League-Sieger in Istanbul auf den FC Chelsea, der die Europa League gewonnen hatte. Für Klopp endet damit auch... » mehr

Olympique Lyon - Zenit St. Petersburg

17.09.2019

Klopp patzt mit Liverpool in Neapel - Salzburger Kantersieg

Jürgen Klopp hat mit Titelverteidiger FC Liverpool einen Fehlstart in die Champions-League-Saison 2019/20 hingelegt. Ein fulminates Königsklassen-Debüt feiert indes der FC Salzburg mit einem Kantersieg gegen KRC Genk. » mehr

Stéphanie Frappart

14.08.2019

Klopp, Lampard, Istanbul: Das bringt der Supercup

Jürgen Klopps FC Liverpool spielt in Istanbul gegen den FC Chelsea um den europäischen Supercup. Vor allem nach dem Saisonstart in der Premier League gelten die Reds als Favorit. » mehr

Frank Lampard

04.07.2019

«Er ist zuhause» - Lampard neuer Trainer beim FC Chelsea

Als Spieler sammelte Frank Lampard mit dem FC Chelsea Titel und wurde zur Vereinslegende. Jetzt soll der 41-Jährige die Blues als Trainer zum Erfolg führen. » mehr

FC Liverpool - KRC Genk

05.11.2019

Liverpool mit Pflichtsieg - Verrücktes 4:4 in London

Während der FC Liverpool glanzlos gegen Genk gewann, bekamen die Zuschauer in London ein wahres Spektakel zu sehen: Nach 1:4-Rückstand holte Chelsea noch einen Punkt gegen Ajax Amsterdam, das innerhalb einer Minute zwei ... » mehr

Liverpool-Coach

03.10.2019

Klopp nach 4:3 gegen Salzburg: Schlag ins Gesicht bekommen

Mit markigen Worten, aber auch großer Erleichterung nach einem turbulenten Spiel hat Trainer Jürgen Klopp auf den ersten Sieg von Titelverteidiger FC Liverpool in der neuen Saison der Champions League reagiert. Beim 4:3 ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwerer Unfall bei Ebensfeld Ebensfeld

Schwerer Unfall in Ebensfeld | 14.11.2019 Ebensfeld
» 9 Bilder ansehen

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Neugestaltung Bahnhof Coburg

Neugestaltung Bahnhof Coburg | 13.11.2019 Coburg
» 6 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 08. 2019
09:02 Uhr



^