Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Sport

Löw muss auf Reus verzichten - Fragezeichen hinter Havertz

Absage von Marco Reus, Fragezeichen hinter Kai Havertz und Niklas Stark. Joachim Löw muss schon vor dem Treffen der Nationalmannschaft am Dienstag in Düsseldorf wieder personelle Einschränkungen hinnehmen. Gerade in der Abwehr sind die Probleme offenkundig.



Joachim Löw
Bundestrainer Joachim Löw muss den Endspurt in der EM-Qualifikation ohne den Dortmunder Marco Reus bestreiten.   Foto: Federico Gambarini/dpa

Bundestrainer Joachim Löw muss den Endspurt in der EM-Qualifikation ohne Marco Reus bestreiten. Der Kapitän von Borussia Dortmund sagte seine Teilnahme an den beiden letzten Länderspielen der Fußball-Nationalmannschaft in diesem Jahr wegen anhaltender Probleme am Sprunggelenk ab.

Dass Leverkusens Jungstar Kai Havertz und der Berliner Innenverteidiger Niklas Stark am Dienstag zum Treffpunkt der Nationalmannschaft nach Düsseldorf reisen kann, scheint derzeit sehr unwahrscheinlich.

Havertz wurde am Sonntag beim Bundesliga-Spiel von Bayer Leverkusen beim VfL Wolfsburg Ende der ersten Halbzeit mit Problemen im linken Oberschenkel ausgewechselt. Bayer-Sportchef Rudi Völler machte wenig Hoffnung: «Ich kann mir im Moment nicht vorstellen, dass es Sinn macht, zur Nationalmannschaft zu fahren.» Ein MRT am Montag soll Klarheit über die Schwere der Verletzung von Havertz geben.

Der Berliner Stark hatte sich am Samstag im Bundesliga-Spiel von Hertha BSC gegen RB Leipzig (2:4) einen Nasenbeinbruch zugezogen. Am Sonntag wurde die Nase nach Aussage von Hertha-Trainer Ante Covic im Krankenhaus gerichtet. «Ausgang offen», sagte Covic zu Starks DFB-Reiseplänen.

Trotz des Ausfalls von Reus verzichtet Löw zunächst auf eine Nachnominierung. Ob sich diese Haltung mit einem definitivem Ausfall von Havertz oder Stark ändern würde, war vorerst unklar. Bei den Länderspielen im Oktober gegen Argentinien (2:2) und Estland (3:0) hatte der Bundestrainer zahlreiche Absagen bekommen. Für die Partien am kommenden Samstag gegen Weißrussland in Mönchengladbach und drei Tage später in Frankfurt gegen Nordirland hat der Bundestrainer nun noch 23 Spieler in seinem Kader - inklusive Havertz und Stark.

Der Hertha-Profi, der in diesem Jahr zum fünften Mal nominiert wurde und dennoch noch keinen Länderspieleinsatz hat, ist nach den Ausfällen von Niklas Süle und Antonio Rüdiger einer von vier gelernten Innenverteidigern im Löw-Kader. Dazu zählt auch der junge Robin Koch vom SC Freiburg, der im Oktober sein Debüt feierte.

Matthias Ginter von Borussia Mönchengladbach und Jonathan Tah von Bayer Leverkusen sind mittlerweile erste Wahl. Emre Can, der im Oktober als Innenverteidiger aushalf, ist nach seiner Roten Karte in Estland nur gegen Nordirland spielberechtigt. Auf eine Rückkehr von BVB-Verteidiger Mats Hummels, den Löw als Tribünengast am Samstag im Topspiel zwischen Bayern München und Dortmund (4:0) sah, hatte der DFB-Chefcoach verzichtet.

Reus war trotz seiner schon länger währenden Schmerzen im Sprunggelenk am Samstag in der 61. Minute für Mario Götze eingewechselt worden. Am Sonntag folgte dann die Absage an Löw. Er werde «in Dortmund mit der medizinischen Abteilung des BVB an seiner Gesundung arbeiten», teilte der BVB mit.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 11. 2019
18:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bayer Leverkusen Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach Bundestrainer Emre Can FC Bayern München Fußballnationalmannschaften Hertha BSC Joachim Löw Jonathan Tah Jérôme Boateng Kai Havertz Marco Reus Mario Götze Mats Hummels Nationalmannschaften Niklas Stark Niklas Süle RB Leipzig Rudi Völler SC Freiburg Twitter VfL Wolfsburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bundestrainer Joachim Löw

08.11.2019

Löw setzt für EM-Ticket auf sein Umbruch-Personal

Joachim Löw hadert. Vor dem Endspurt um das EM-Ticket weist der Bundestrainer erneut auf fehlende Kontinuität beim Neuaufbau des Nationalteams hin. Gegen Weißrussland und Nordirland kehren immerhin mehrere Spieler zurück... » mehr

Neuling

29.08.2019

Löw nominiert Neuling Waldschmidt für Start der EM-Saison

Joachim Löw «brennt» auf den Saisonstart mit der Nationalmannschaft. Für die richtungsweisenden Partien gegen die Niederlande und Nordirland holt der Bundestrainer einen Neuling aus Freiburg. Die Lücke durch den Ausfall ... » mehr

Löw und Hummels

08.11.2019

Löw öffnet Hintertür für Hummels: «Über Tellerrand schauen»

Vor dem Endspurt um das EM-Ticket weist der Bundestrainer auf fehlende Kontinuität im Nationalteam hin. Gegen Weißrussland und Nordirland kehren immerhin mehrere Spieler zurück. Der Name Hummels spielt für Löw noch keine... » mehr

Pressekonferenz

14.11.2019

Verwirrung im DFB-Team: Sieg reicht nicht? - «Sexy spielen»

Der deutschen Nationalelf fehlt noch der letzten Schritt zur EM. Die Spieler sind etwas verwirrt, wie und wann der gelingen kann. Ein Sieg gegen Weißrussland ist jedoch fest eingeplant. Zudem will sich das DFB-Team den z... » mehr

Joachim Löw

22.05.2019

Kein Platz für Götze in Löws Umbruchteam

Für WM-Held Götze bleibt die Tür zur Nationalelf zu. Bundestrainer Löw hat beim «spannenden Prozess» des Neuaufbaus keine Verwendung für den BVB-Profi. Kroos und ter Stegen fehlen gegen Weißrussland und Estland. Der Kapi... » mehr

Mats Hummels

24.10.2019

«Kein Thema»: Löw schließt Hummels-Comeback vorerst aus

Bundestrainer Joachim Löw schließt ein Comeback von Mats Hummels in der Nationalmannschaft vorerst aus. Stattdessen soll weiterhin jungen Spielern das Vertrauen geschenkt werden. Eine kleine Hintertür lässt sich Löw aber... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenwald-Advent in Nordhalben

Frankenwald-Advent in Nordhalben | 04.12.2019 Nordhalben
» 18 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt in Mitwitz

Weihnachtsmarkt in Mitwitz | 30.11.2019 Mitwitz
» 33 Bilder ansehen

Krippenausstellung in Kronach

Krippenausstellung in Kronach | 01.12.2019 Kronach
» 19 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 11. 2019
18:19 Uhr



^