Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Sport

Mario Götze verlässt Dortmund - Matthäus empfiehlt Hertha

Mario Götze verlässt Borussia Dortmund. Zum zweiten Mal. Doch dieses Mal ist die Zukunft des WM-Helden von 2014 völlig ungewiss. In der Bundesliga dürfte es nur wenige Möglichkeiten geben. Lockt das Ausland?



Abschied
Mario Götze wird den BVB verlassen.   Foto: Bernd Thissen/dpa

Schürrle. Der kommt an. Mach' ihn! Mach' ihn! Er macht ihn! Mario Götze! Das ist doch Wahnsinn!» Die Worte von ARD-Kommentator Tom Bartels zum entscheidenden Tor im WM-Finale 2014 gegen Argentinien sind legendär.

Mit seinem Siegtreffer in der 113. Minute reihte sich der damals 22-jährige Götze in die Reihe der WM-Helden Helmut Rahn, Gerd Müller und Andreas Brehme ein - doch glücklich machte ihn dieser Treffer nicht. Vielmehr scheint die Last dieses historischen Tores den Edeltechniker seit jenem 13. Juli 2014 zu erdrücken.

Bei Bayern München konnte sich Götze danach nicht durchsetzen. Auch die Rückkehr zu Borussia Dortmund zwei Jahre nach dem WM-Triumph brachte die Karriere des sensiblen Instinktfußballers nicht wieder in die Spur. Zwar traf er in der vergangenen Saison in 26 Spielen immerhin sieben Mal und leistete sieben Assists. In dieser Spielzeit stehen bei 14 Einsätzen aber nur mickrige drei Tore zu Buche. Weshalb sich die Wege von Götze und Dortmund nach dieser Saison trennen werden. Ein bereits lange erwarteter Schritt, den Borussias Sportdirektor Michael Zorc nun am Samstag öffentlich bestätigte.

«Wir sind übereingekommen, dass wir die Zusammenarbeit nach der Saison nicht fortsetzen werden», sagte Zorc vor der Partie beim VfL Wolfsburg dem TV-Sender Sky. Die Entscheidung habe man «gemeinsam getroffen», meinte Zorc. «Wir sind in einer Situation, die für beide Seiten nicht zufriedenstellend ist.»

Denn selbst in der aktuellen Lage, in der der BVB vor dem Schlager gegen Bayern München am Dienstag zahlreiche verletzte und angeschlagene Spieler zu beklagen hat und Trainer Lucien Favre in Corona-Zeiten sogar fünf Wechsel vornehmen darf, spielt Götze in den Planungen des BVB keine Rolle. Beim 2:0 in Wolfsburg saß der WM-Held erneut 90 Minuten nur auf der Bank. Der Gegensatz zwischen dem brodelnden Maracana-Stadion, wo Götze fußballerisch unsterblich wurde, und der Geisterspielkulisse in Wolfsburgs Volkswagen-Arena, wo nun sein Abschied verkündet wurde, hätte größer nicht sein können.

Doch wie geht es für Götze nun weiter? Mit bald 28 Jahren ist der Ästhet am Ball eigentlich im besten Fußballer-Alter. Doch in der Bundesliga dürfte Götze auch wegen seines millionenschweren Gehaltes nur schwer zu vermitteln sein. Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus könnte sich lediglich Hertha BSC als Adresse vorstellen.

«Wenn er in der Bundesliga bleiben sollte, Hertha BSC, diese Idee hat einen Charme. Er kann die spielerische Qualität bei Hertha steigern», sagte Matthäus bei Sky. Angeblich war bereits Jürgen Klinsmann im Winter an einer Verpflichtung Götzes interessiert.

Wahrscheinlicher dürfte aber ein Wechsel ins Ausland sein. Hier gilt der AS Rom in Italien als heißer Kandidat, die für ihre Robustheit bekannte englische Premier League dürfte Götze dagegen nicht behagen. Wo immer es ihn hinzieht, der Name Götze wird immer mit jenem Tor im WM-Finale 2014 verbunden sein. Flanke Schürrle, Annahme mit der Brust und dann volley mit links ins argentinische Tor. Die deutschen Fußball-Fans wählten diesen Treffer erst vor kurzem zum Tor des Jahrzehnts.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 05. 2020
12:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
AS Rom Andreas Brehme Borussia Dortmund Bruno Labbadia FC Bayern München Gerd Müller Helmut Rahn Hertha BSC Jürgen Klinsmann Lothar Matthäus Lucien Favre Mario Götze Michael Preetz Michael Zorc Premier League VfL Wolfsburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Deprimiert

28.06.2020

Heimklatsche: BVB mit Katerstimmung in die Sommerpause

Das missratene Saisonende verhagelt Borussia Dortmund die Stimmung. Nach dem 0:4 gegen Hoffenheim muss sich der BVB erneut einer Diskussion über Mentalitätsmängel stellen. Das hätten sich alle Beteiligten vor der Sommerp... » mehr

Erling Haaland

26.05.2020

Die Lage der Liga: Topspiel, Torjäger und Geheimfavorit

Die Bundesliga geht in ihren dritten Geister-Spieltag. Die erste Englische Woche nach der Corona-Zwangspause beginnt mit einem Fußball-Kracher. » mehr

Pappfiguren im Borussia-Park

23.05.2020

Bayern weiter vier Punkte vor BVB - Werders Lebenszeichen

Die Bayern wahren mit einem turbulenten Sieg über Frankfurt den Vier-Punkte-Vorsprung auf den in Wolfsburg erfolgreichen BVB. Am Dienstag kommt es zum Gipfel in Dortmund. Werder schöpft Hoffnung im Abstiegskampf. Der SC ... » mehr

Mario Götze

09.07.2020

Götze, Thiago Silva und Co.: Top-Profis auf Clubsuche

Zahlreiche ablösefreie und namhafte Fußballer bekommen die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie bei der Vereinssuche zu spüren. Altstars haben es schwer. » mehr

Lucien Favre

25.06.2020

Favre bleibt BVB-Coach und soll die Bayern jagen

SSportlich waren die wichtigsten Entscheidungen getroffen: Dortmund hat die Meisterschaft verpasst, Platz zwei aber sicher. Trainer Lucien Favre bleibt, Sportchef Michael Zorc verlängerte noch mal für ein Jahr. Und der e... » mehr

Erling Haaland

13.06.2020

Haaland auf BVB-Bank - Delaney verletzt

Borussia Dortmund beginnt bei Fortuna Düsseldorf noch ohne Torjäger Erling Haaland. Der 19 Jahre alte Norweger hat seine Knieprobleme überwunden, sitzt aber zunächst nur auf der Bank. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 05. 2020
12:49 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.