Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Sport

Oliver Kahn soll am 1. Januar beim FC Bayern beginnen

Der ehemalige Fußball-Nationaltorhüter Oliver Kahn soll als Anwärter auf den Vorstandsvorsitz Anfang kommenden Jahres zum FC Bayern München zurückkehren.



Oliver Kahn
Wunschkandidat von Uli Hoeneß als kommender Vorstandsvorsitzender: Der ehemalige Bayernprofi Oliver Kahn.   Foto: Andreas Gebert/dpa

«Es ist derzeit vorgesehen, dass es am 1. Januar 2020 losgeht», sagt Vereinspräsident Uli Hoeneß im Interview der Deutschen Presse-Agentur. «Wir sind in sehr konkreten Gesprächen mit Oliver», ergänzt der 67 Jahre alte Aufsichtsratschef.

Der frühere Bayern-Kapitän Kahn (49) ist Hoeneß' Wunschlösung für die Nachfolge von Karl-Heinz Rummenigge (63). «Wir sind aber nicht unter Zeitdruck, weil Karl-Heinz seinen Vertrag als Vorstandsvorsitzender bis Ende 2021 verlängert hat», erklärt Hoeneß. Rummenigge will nach dann knapp 20 Jahren an der Spitze des Vorstandes aufhören. Kahn soll zuvor erprobt und von Amtsinhaber Rummenigge eingearbeitet werden.

Hoeneß hält Kahn für qualifiziert für den anspruchsvollen Job an der Spitze der FC Bayern München AG. «Mir gefällt Olivers Entwicklung nach der Spieler-Karriere. Er hat sich als Experte im Fernsehen fantastisch entwickelt, ein Fernstudium in Betriebswirtschaft gemacht und eine Firma gegründet. Wir haben hier jemanden, der den Fußball als Torwart auf allerhöchstem Niveau erlebt hat und zugleich in der Lage ist, im wirtschaftlichen Bereich seinen Mann zu stehen. Das reizt uns so», begründet der Präsident und langjährige Manager.

Kahn spielte von 1994 bis 2008 für den FC Bayern. Er gewann mit dem deutschen Rekordmeister zahlreiche Titel. Höhepunkt war der Gewinn der Champions League 2001. Aktuell führt der gebürtige Karlsruher ein Unternehmen (Goalplay) und arbeitet als Fußballexperte für das ZDF.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 04. 2019
07:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Champions League Deutsche Presseagentur FC Bayern München Fußballexperten Karl Heinz Karl-Heinz Rummenigge Oliver Kahn Uli Hoeneß ZDF
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Uli Hoeneß

16.04.2019

Uli Hoeneß: «Damals bin ich wilder gewesen»

Am 1. Mai 1979 tritt Uli Hoeneß beim FC Bayern das Amt des Managers an. «Nach oben» zu kommen, ist das Ziel des Visionärs, der sich mit vielen anlegt. Als Präsident blickt er auf vier bewegte Jahrzehnte zurück - und plau... » mehr

Torwart-Titan

12.06.2019

Hitzfeld traut Kahn «Führungsposition» beim FC Bayern zu

Ottmar Hitzfeld traut seinem ehemaligen Spieler Oliver Kahn die Nachfolge von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge beim FC Bayern München zu. » mehr

Ernst

12.05.2019

Saisonfinale «dahoam»: Bayern vor Nervenprobe

«2 plus» oder «Scheißsaison»: Der FC Bayern steht vor einem finalen Nervenkitzelspiel. Die Meisterschaft entscheidet sich am letzten Spieltag. Die Zukunft von Niko Kovac auch? Die Verantwortlichen weichen aus, Garantien ... » mehr

Leroy Sané

27.05.2019

Spannende Bayern-Tage - Sané wäre «toll»

Nach der Jobgarantie für den Trainer stehen weitere Entscheidungen beim Personal des FC Bayern an. Kommt Sané? Oder Werner? Geht James? Wann wechselt Boateng? Präsident Hoeneß legt sich in einer Frage nicht fest. Vorstan... » mehr

Die Bayern marschieren wieder

03.03.2019

Bayern als Zweiter nun Favorit - «Haben keine große Klappe»

Die neun Punkte Rückstand sind aufgeholt, im Meister-Rennen zieht der FC Bayern mit dem BVB gleich. Psychologisch scheint der Titelverteidiger trotz Platz zwei im Vorteil. Sticheleien Richtung Dortmund gibt es trotzdem k... » mehr

Nico Kovac

26.05.2019

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note «1 minus» für Double

Eine Premierensaison, die schon in Trümmern zu liegen schien, bringt Niko Kovac zum doppelten Happy End. Nach dem Pokalsieg gegen Leipzig bekennen sich auch die Bosse zum urlaubsreifen Meister-Trainer. Beim unterlegenen ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mittelaltermarkt Ebern

Mittelaltermarkt Ebern | 16.06.2019 Ebern
» 22 Bilder ansehen

Eröffnung Albertsbeach

Eröffnung Albertsbeach | 15.06.2019 Coburg
» 17 Bilder ansehen

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn Ahorn

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn | 13.06.2019 Ahorn
» 21 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 04. 2019
07:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".