Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Sport

Ronaldo zum 700. Tor: «Die Rekorde kommen ganz natürlich»

Bei der EM-Qualifikation gegen die Ukraine hat Portugals Fußballstar Cristiano Ronaldo einen weiteren Rekord geknackt und per Handelfmeter den 700. Treffer seiner Laufbahn erzielt.



700. Tor
Applaus, Applaus: Cristiano Ronaldo hat in der EM-Qualifikation gegen die Ukraine das 700. Tor seiner Laufbahn erzielt.   Foto: Efrem Lukatsky/AP/dpa

Nach der Partie kommentierte der 34-Jährige den Meilenstein gewohnt unbescheiden: «Die Rekorde kommen ganz natürlich. Ich jage ihnen nicht nach, sondern sie suchen mich», sagte der dreifache Weltfußballer lächelnd vor Journalisten. Der Stürmer von Juventus Turin betonte weiter, dies sei ein schöner Moment seiner Karriere, aber auch bitter, weil Portugals Nationalelf das Spiel verloren habe.

Ronaldo hatte das Rekord-Tor in der 72. Minute geschossen - dennoch unterlag sein Team der Ukraine 1:2 (0:2). Europameister Portugal liegt in der Gruppe B hinter der Ukraine auf Rang zwei.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
20:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro EM-Qualifikation Juventus Turin Rekorde
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Frankreich - Andorra

10.09.2019

Ronaldo-Gala mit vier Toren - Frankreich mit Mühe

Mit vier Toren hat Superstar Cristiano Ronaldo in der EM-Qualifikation Europameister und Nations-League-Sieger Portugal zum Sieg gegen Litauen geschossen. » mehr

Cristiano Ronaldo

11.11.2019

«Eine Furie»: Ronaldo sauer über Auswechslung

Eine Auswechslung kommt bei ihm einer Majestätsbeleidigung gleich: Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo wurde bei der Partie Juventus Turin gegen den AC Mailand vorzeitig vom Platz geholt - sehr zu seinem Missfallen. » mehr

Alarm

26.03.2019

«Alarm!»: Das große Zittern um Cristiano Ronaldo

Wahrlich kein idealer Abend für CR7: Erst holte sich der Superstar eine blutige Nase. Anschließend kam es noch schlimmer - und Portugal verlor ohne Cristiano Ronaldo auf dem Weg zur EM-Titelverteidigung zwei wichtige Pun... » mehr

Portugal - Ukraine

22.03.2019

Portugal patzt - Frankreich und England souverän

Cristiano Ronaldos Rückkehr verlief erfolglos. Rund neun Monate nach seinem letzten Spiel im Nationaltrikot feierte der Portugiese beim 0:0 gegen die Ukraine ein durchwachsenes Comeback. Im Wembley-Stadion sahen die Fans... » mehr

Cristiano Ronaldo

21.03.2019

Zeit für Experimente und Ergebnisse - EM-Quali startet

20 EM-Tickets werden in der Qualifikationsphase zur EURO 2020 vergeben. Anschließend wird das 24er Feld in den Playoffs der Nations League komplettiert. Die großen Nationen nutzen die einfach erscheinenden Aufgaben mitun... » mehr

Erdogan-Anhänger

15.10.2019

Hitler-Gruß und Militär-Salut - «Schreckliche Nacht»

Der Fußball geriet in Sofia und Paris in den Hintergrund. Während in Bulgarien rassistische Ausschreitungen auf den Rängen den Abend dominierten, zeigten türkische Nationalspieler in Frankreich wieder Militärgrüße. UEFA ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwerer Unfall bei Ebensfeld Ebensfeld

Schwerer Unfall in Ebensfeld | 14.11.2019 Ebensfeld
» 9 Bilder ansehen

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Neugestaltung Bahnhof Coburg

Neugestaltung Bahnhof Coburg | 13.11.2019 Coburg
» 6 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
20:49 Uhr



^