Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Sport

Van Aert gewinnt Strade Bianche - Schachmann Dritter

Radprofi Maximilian Schachmann hat den Sieg bei der 14. Auflage des italienischen Schotterrennens Strade Bianche knapp verpasst. Der 26 Jahre alte deutsche Meister vom Team Bora-hansgrohe zeigte eine starke Leistung und kam nach 184 Kilometern rund um Siena als Dritter ins Ziel.



Dritter
Maximilian Schachmann (2.v.r.) zeigte ein starkes Rennen in der Toskana.   Foto: Fabio Ferrari/Lapresse via ZUMA Press/dpa

Den Sieg beim ersten WorldTour-Rennen nach über vier Monaten Corona-Zwangspause feierte der Belgier Wout Van Aert vor Davide Formolo aus Italien. Der gebürtige Berliner Schachmann fuhr bei dem Rennen, das wegen der Corona-Krise vom 7. März verschoben wurde, lange Zeit in der Spitzengruppe - trotz Temperaturen von bis zu 40 Grad im Schatten und 63 Streckenkilometern über die staubigen Schotterstraßen der Toskana.

Rund 13 Kilometer vor dem Ziel musste der diesjährige Sieger der Traditionsrundfahrt Paris-Nizza aber den ehemaligen Cross-Weltmeister Van Aert ziehen lassen. Im Sprint um Platz zwei unterlag Schachmann seinem früheren Teamkollegen Formolo.

Der Klassiker Strade Bianche war der Auftakt eines Mammutprogramms in der WorldTour. In 101 Tagen sollen alle großen Radrennen absolviert werden. Die Tour de France findet vom 29. August bis 20. September statt.

© dpa-infocom, dpa:200801-99-08210/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
19:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Radrennen Tour de France
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Imola

24.09.2020

Das muss man zur Straßenrad-WM in Imola wissen

Die Coronavirus-Pandemie hat den kompletten Kalender der Radsport-Profis durcheinandergewirbelt. Tour de France, Vuelta und Giro d'Italia haben neue Termine bekommen, zahlreiche Frühjahrsklassiker werden 2020 zu Herbstre... » mehr

Nairo Quintana

23.09.2020

Zwischen Doping-Razzia und Terminhatz: Rad-WM mit Reizfigur

Normalerweise ist die Straßenrad-WM ein Highlight, auf das Fahrer monatelang hinarbeiten. Doch 2020 ist alles anders. Immerhin vier Tage haben die Radsport-Verantwortlichen zwischen all den Top-Rennen freigeräumt. Und nu... » mehr

André Greipel

17.09.2020

Endstation Alpen: Greipel steigt auf der 18. Etappe vom Rad

Seine zehnte Tour-Teilnahme ist bereits nach dem Sturz zu Beginn «eine Tortur». Aufgeben kam für André Greipel lange nicht in Frage. Er quält sich über viele hohe Pässe, auf der letzten Alpen-Etappe aber geht nichts mehr... » mehr

André Greipel

17.09.2020

Greipel auf Abschiedstour: «Ist schon eine komische Tour»

Über viele Jahre war André Greipel bei den Sprints der Tour de France eine feste Größe. Elf Etappensiege holte er, zwei davon in Paris. Die Hauptstadt will der 38-Jährige noch einmal erreichen. Die steigenden Corona-Zahl... » mehr

Maximilian Schachmann

18.08.2020

Schachmann zu Sturzserie: «Hoffe, dass der Druck wächst»

Radprofi Maximilian Schachmann hat nach der jüngsten Sturzserie von Top-Fahrern vor allem vom Weltverband UCI endlich ein Umdenken bei der Sicherheit und Konsequenzen gefordert. » mehr

Chris Froome

09.07.2020

Perfekt: Radstar Froome wechselt zu Israel Start-up Nation

In den Trikots von Sky und Ineos wurde Chris Froome zur prägenden Figur des Radsports. Nun entscheiden sich Team und Profi für einen klaren Schnitt. Bevor das neue Abenteuer in Israel beginnt, will sich der Brite noch ei... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg | 26.09.2020 Coburg
» 111 Bilder ansehen

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
19:53 Uhr



^