Lade Login-Box.

SPORTLER IM BEREICH WASSERSPORT

Stehpaddler

27.11.2018

Tiere

Stehpaddler können Wasservögel empfindlich stören

Millionen Wasservögel rasten im Winterhalbjahr auf bayerischen Gewässern und dem Bodensee. Wassersportler können die Tiere dabei empfindlich stören. Stehpaddler wirken laut einer Studie besonders bedr... » mehr

Stehpaddler

27.11.2018

Deutschland & Welt

Studie: Stehpaddler stören Wasservögel

Millionen Wasservögel rasten im Winterhalbjahr auf bayerischen Gewässern und dem Bodensee. Wassersportler können die Tiere dabei empfindlich stören. Stehpaddler wirken laut einer Studie besonders bedr... » mehr

Unterwegs durchs Watt

07.08.2019

Reisetourismus

Tipps für Wattwanderer

Stundenlange Wanderungen im Wattenmeer genießen viele Urlauber. Doch das birgt Gefahren: Oft kommt das Wasser schneller als erwartet zurück. Auf Handyempfang in der Not kann man sich nicht verlassen. » mehr

Die Profivereine machen es vor und bedanken sich bei den Ehrenamtlichen für ihren Einsatz in den Amateurklubs. Die Anforderungen der Verbände erschweren den Funktionären aber nicht nur ihre alltägliche Arbeit, sondern auch die Nachwuchssuche. Foto: dpa

22.09.2017

NP-Sport

Gefangen im Paragrafen-Dschungel

Die Vereinsarbeit wird immer anspruchsvoller. Sportfunktionäre sehen sich mit stetig steigenden Anforderungen konfrontiert. Der Nachwuchs bleibt aus. » mehr

Badesee in Bensheim

11.07.2017

dpa

DLRG warnt vor Leichtsinnigkeit beim Schwimmen in Seen

Unter den Badetoten ist fast jeder Zweite 50 Jahre oder älter. Die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft warnt vor Leichtsinnigkeit an Seen - auch wenn das kühle Nass derzeit besonders lockt. Bestimmte... » mehr

Ferngläser für 100 bis 1000 Euro sind das Hauptgeschäft von Steiner-Optik in Bayreuth. Jörg Prediger ist seit 2012 Geschäftsführer. Foto: Roland Töpfer

24.01.2017

FP/NP

Ein Unternehmer mit Weitblick

Jörg Prediger, der Chef des Fernglas-Herstellers Steiner aus Bayreuth, muss seine Produkte für die Zukunft aufstellen. Zu den Kunden gehören auch die Spezialkräfte des KSK. » mehr

Ortstermin mit dem Regierungspräsidenten (von links): Landrat Christian Meißner, Wilhelm Wenning und Kreisbauhofleiter Heiko Tremel. 	Foto: Welz

06.06.2013

Region

"Weingarten - Hausen" bleibt gesperrt

Bevor weitere Schritte unternommen werden, wird der Berg gründlich untersucht. Dies versicherte Landrat Christian Meißner bei einem Besuch von Regierungspräsidenten Wilhelm Wenning vor Ort. » mehr

^