Lade Login-Box.

SPRACHWISSENSCHAFTLERINNEN UND SPRACHWISSENSCHAFTLER

Unwort des Jahres

02.11.2019

Brennpunkte

Klimadebatte rückt bei «Unwort»-Vorschlägen in Fokus

Die Suche nach dem «Unwort des Jahres» läuft. Es sind zwar erst relativ wenige Vorschläge eingegangen, doch ein Trend zeichnet sich bereits ab. » mehr

Jugendwort des Jahres

17.10.2019

Boulevard

Kein «I bims», kein «Yolo», kein «Jugendwort des Jahres»

«Fly sein», «Babo», «Smombie»: Ohne das «Jugendwort des Jahres» wäre das Deutsche um den ein oder anderen amüsanten Ausdruck ärmer. Denn oft hielten Wörter erst nach ihrem Sieg Einzug in den Sprachall... » mehr

Wort des Jahres

29.11.2019

Brennpunkte

«Respektrente» ist Wort des Jahres 2019

«Wörter des Jahres» sollen den Zeitgeist widerspiegeln und den Nerv des zu Ende gehenden Jahres treffen. Die Sprachwissenschaftler sehen die Debatte um Altersarmut als wichtigstes Thema. » mehr

Frank Müllers Tochter Greta (8) probierte den zu Weihnachten geschenkten Fotoapparat aus und verewigte in der Donopsstraße eine Wunderkerze. Gratulation!

29.09.2019

Oberfranken

„Sternlaschmeißer“ ist oberfränkisches Wort des Jahres

Beim Tenna-Fest in Kleinlosnitz kürt eine Jury den Begriff zum oberfränkischen Wort des Jahres. Sicher ist man sich darin, dass die oberfränkische Bezeichnung dem Hochdeutschen überlegen ist. Mehr als... » mehr

Wetterfrosch

18.07.2019

Familie

Wie beginnt man am besten eine Unterhaltung?

«Ganz schön heiß heute, was?» oder «Jetzt hat es aber langsam genug geregnet!»: Es geht ums Wetter - wie so oft. Fällt uns denn nicht mal ein anderes Gesprächsthema ein? » mehr

Die indische Schriftstellerin Sara Rai nahm aus den Händen des Coburger Oberbürgermeisters Norbert Tessmer am Donnerstag im Riesensaal der Ehrenburg den Rückertpreis 2019 entgegen. Foto: Frank Wunderatsch

17.05.2019

NP

Die Stimme der Abgedrängten

Die Stadt Coburg zeichnet Sara Rai mit dem Rückertpreis 2019 aus. In Schloss Ehrenburg liest die indische Schriftstellerin aus ihrem Werk. » mehr

Arzt am Computer

23.04.2019

dpa

Arztbriefe laut Umfrage oft unverständlich

Der Arztbrief aus der Klinik übermittelt dem Hausarzt klare Informationen über seinen Patienten. Theoretisch. In der Praxis klagen viele Mediziner über schwer verständliche Formulierungen. » mehr

Hausarzt

23.04.2019

Deutschland & Welt

Fehler und Fachchinesisch: Arztbriefe oft unverständlich

Der Arztbrief aus der Klinik übermittelt dem Hausarzt klare Informationen über seinen Patienten. Theoretisch. In der Praxis klagen viele Mediziner über schwer verständliche Formulierungen. » mehr

Dietlind Kremer

05.04.2019

Familie

Warum sich Paare für einen Doppelnamen entscheiden

Nach der Hochzeit automatisch den Namen des Mannes tragen? Das war einmal. 27 Prozent der Brautpaare entscheiden sich heute anders. Bei jedem zwölften Paar folgt aufs Ja-Wort ein Doppelname. Doch wie ... » mehr

10.03.2019

Deutschland & Welt

Soziale Medien: Experte verneint Gefahr für Sprachgebrauch

Ein Sprachforscher bricht eine Lanze für die sozialen Medien: Anders als von konservativen Sprachkritikern behauptet, könnten die Menschen auch auf Facebook & Co. sehr wohl differenzieren, sagte der D... » mehr

Tachoanzeige

02.03.2019

Region

Coburger lässt mit Polizei Tacho-Betrüger in Falle tappen

Die Polizei Coburg hat mit Hilfe eines findigen Coburgers einem betrügerischer Autoverkäufer aus Remscheid das Handwerk gelegt. Der Mann hatte die Kilometeranzeige manipuliert. » mehr

Pk ARD-Intendantentagung

27.02.2019

NP

Sprachwissenschaftlerin Elisabeth Wehling: «Ich bin schockiert»

Die Autorin des umstrittenen «Framing Manuals» im Auftrag der ARD, Elisabeth Wehling, weist die Kritik daran zurück. Kritiker warfen der ARD nach Bekanntwerden des Papiers vor, sie gebe Mitarbeitern S... » mehr

Sara Rai wird den Coburger-Rückert-Preis am 16. Mai entgegennehmen. Foto: Wikipedia/Sohail Akbar

11.02.2019

NP

Einsame Helden zwischen den Zeiten

Die indische Autorin Sara Rai erhält Coburger Rückert-Preis 2019. Die Jury überzeugten ihre Empathie und ihre präzise, differenzierte Sprache. » mehr

Sara Rai wird den Coburger-Rückert-Preis am 16. Mai entgegennehmen. Foto: Wikipedia/Sohail Akbar

11.02.2019

NP

Einsame Helden zwischen den Zeiten

Die indische Autorin Sara Rai erhält Coburger Rückert-Preis 2019. Die Jury überzeugten ihre Empathie und ihre präzise, differenzierte Sprache. » mehr

"Fake News"

29.01.2019

Topthemen

Bisherige «Anglizismen des Jahres»

Die deutsche Initiative «Anglizismus des Jahres» um den Berliner Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch würdigt seit 2010 «den positiven Beitrag des Englischen zur Entwicklung der deutschen Sprach... » mehr

29.01.2019

Deutschland & Welt

«Gendersternchen» ist der «Anglizismus des Jahres»

Der Begriff «Gendersternchen» ist zum Anglizismus des Jahres 2018 gekürt worden - gemeint ist damit das Schriftzeichen * zwischen Wortstamm und weiblicher Nachsilbe «in», also etwa bei «Lehrer*innen».... » mehr

29.01.2019

Deutschland & Welt

«Anglizismus des Jahres» wird gekürt

Der «Anglizismus des Jahres» wird heute in Berlin bekanntgegeben. Eine Jury rund um den Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch von der Freien Universität Berlin kürt inzwischen zum neunten Mal aus... » mehr

Perumal Murugan Foto: Sreejith Koiloth

28.01.2019

NP

Auf Rückerts Spuren

In diesem Jahr liegt der Fokus auf Indien: Fünf Namen stehen auf der Shortlist für den Coburger Rückert-Preis. Wer 7500 Euro bekommt, entscheidet sich im Mai. » mehr

«Geschlechtergerechte Verwaltungssprache»

23.01.2019

Deutschland & Welt

Aufregerthema: Hannover führt gendergerechte Sprache ein

In der niedersächsischen Landeshauptstadt wird nicht nur akzentfreies Deutsch gesprochen - die Verwaltung möchte auch keine Geschlechterklischees in der Sprache zementieren. Stirbt die Anrede «Sehr ge... » mehr

18.01.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 19. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Januar 2019: » mehr

«Variantengrammatik»

16.01.2019

dpa

Ein Onlinekatalog zeigt die Freiheiten der Grammatik

Wenn Lehrer mit dem Rotstift im Aufsatz wüten, liegen sie zumindest bei vermeintlichen Grammatikfehlern nicht immer richtig. Denn viele Varianten sind gebräuchlich. Dafür gibt es jetzt eine Online-Dat... » mehr

Alexander Dobrindt

15.01.2019

Topthemen

Unwort-Debatte: Nur zugespitzt oder nach rechts verschoben?

Mit dem Begriff «Anti-Abschiebe-Industrie» hat Alexander Dobrindt im vergangenen Frühjahr die politische Debatte befeuert - und nun das «Unwort» für 2018 geliefert. Seine Aussage fiel in eine erhitzte... » mehr

Unwort des Jahres

17.12.2018

Deutschland & Welt

Viele «Unwort»-Vorschläge drehen sich um Flüchtlingspolitik

Von «Lügenpresse» bis «Alternative Fakten»: Eine sprachkritische Jury macht jedes Jahr auf problematische Wortschöpfungen aufmerksam. Diesmal wurden «Asyltourismus» und «DSGVO» bislang am häufigsten a... » mehr

Jugendwort des Jahres

16.11.2018

Deutschland & Welt

«Ehrenmann» und «Ehrenfrau» sind Jugendwörter des Jahres

«I bims», «Yolo», «Smombie» - das Jugendwort des Jahres hat oft Kopfschütteln verursacht. Dieses Jahr dann die Überraschung: Es ist ein Überrest aus der Sprache von Ur-Oma und Ur-Opa - wenn auch mit e... » mehr

Beliebteste Vornamen 2017

03.05.2018

Familie

Marie und Maximilian bei Babynamen 2017 ganz vorn

Bei den Namen ihrer Neugeborenen sind Eltern im Norden und Osten innovativer als im Rest von Deutschland. Alles in allem sind weich klingende Vornamen beliebt - bei Jungen und Mädchen. » mehr

Gala zur Verleihung des Deutschen Radiopreises

26.04.2018

NP

Kulturpreis Deutsche Sprache für Fanta 4

Der Jacob-Grimm-Preis "Deutsche Sprache" geht in diesem Jahr an die Fantastischen Vier. » mehr

2:1 für Österreich: Ingrid Kaltenegger, Simon Strauß und Irene Diwiak eröffneten die 15. Coburger Literaturtage mit einem inspirierenden Roman-Marathon in der Reithalle. Foto: Ungelenk

22.04.2018

NP

Von Todsünden und Lebensgeistern

Mit drei Romandebüts starten die Coburger Literaturtage. Ingrid Kaltenegger, Simon Strauß und Irene Diwiak demonstrieren in der Reithalle geistreiche Sprachkraft und feinen Humor. » mehr

18.03.2018

Region

KZG erstrahlt in neuem Licht

Nach sieben Jahren ist die Renovierung des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums abgeschlossen. Am 14. April findet eine große Einweihungsfeier statt. Es gibt Chemie-Shows, eine Tombola und Cocktails. » mehr

09.03.2018

Region

Die Sanierung der "Alten Kirche" war der Anfang

2004 vollendete der Heimat- und Kulturverein sein Gründungsprojekt. Heuer feiert er sein 25. Jubiläum. » mehr

06.02.2018

FP/NP

Lieb* Les*

Binnen-I als Phallussymbol? Sternchen statt Wortendungen? Es sind diese irrwitzigen Übertreibungen, die die Sache ins Lächerliche ziehen. Gleichstellung ist richtig und wichtig. Doch sie muss an ganz ... » mehr

Marie und Paul

21.12.2017

dpa

Marie und Paul wahrscheinlich beliebteste Vornamen 2017

Wie haben Eltern 2017 ihre Neugeborenen genannt? Eine erste Prognose zeigt: Die Deutschen bleiben ihrem Namensgeschmack überwiegend treu. Aber es gibt auch neue Trends - etwa zu E-Namen. » mehr

Schlafprobleme

22.11.2017

dpa

Gedankenkarussells mit «Power Posing» unterbrechen

Wenn sich nachts die Gedanken im Kreis drehen, fällt das Einschlafen schwer. Doch was ist zu tun, wenn das Grübeln stundenlang anhält? «Power Posing» heißt die Lösung. Eine Expertin erklärt, was damit... » mehr

Tweet von Chris Messina

23.08.2017

Netzwelt & Multimedia

#HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn

Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Erfunden wurde es vor zehn Jahren - und hat seitdem die Kommunikation vor allem ... » mehr

Marie und Elias

12.04.2017

Familie

Marie und Elias führen Top Ten der Babynamen 2016 an

Beim Namen für ihr Baby lieben deutsche Eltern die Klassiker- trotzdem heißen im Kindergarten künftig nicht alle gleich. Dafür sorgt die große Vielfalt - bis hin zu sehr ungewöhnlichen Namen. Was wurd... » mehr

So manches Märchen wird in Welsberg war, stellte die beiden Zwerge Claudia Rose und Günther Rose fest.

27.02.2017

Region

Märchenhafte Gaudi bei den Holzwürmern

Beim Kappenabend in Welsberg wird wieder viel Wind gemacht. Den Gästen gefiel's. » mehr

Wort des Jahres

09.12.2016

NP

„Postfaktisch“ ist das „Wort des Jahres“ 2016

Wenn die gefühlte Wahrheit wichtiger ist als die auf Fakten basierende, wird das mit dem Begriff „postfaktisch“ bezeichnet. Das Wort hat zuerst international und nun auch national Karriere gemacht. » mehr

Wort des Jahres

09.12.2016

Oberfranken

„Postfaktisch“ ist das „Wort des Jahres“ 2016

Wenn die gefühlte Wahrheit wichtiger ist als die auf Fakten basierende, wird das mit dem Begriff „postfaktisch“ bezeichnet. Das Wort hat zuerst international und nun auch national Karriere gemacht. » mehr

04.12.2016

NP

Schliemann-Medaille geht nach Übersee

Die Heinrich-Schliemann-Medaille geht in diesem Jahr nach Übersee. » mehr

Kreisheimatpfleger Günter Lipp sprach am Freitag in Rentweinsdorf zur Eröffnung des Rückert-Jubiläumsjahres. Im Hintergrund ein Bild Eberns zu Rückerts Zeit. Foto: Janina Reuter

13.03.2016

Region

Auf Ebern (k)einen Reim gemacht

Zur Eröffnung des Rückertjahres zeichnet Kreisheimatpfleger Günter Lipp das Leben des Dichters in den Haßbergen nach. Der Vortrag zum 150. Todestag des Literaten bildet den Auftakt eines Veranstaltung... » mehr

Kreisheimatpfleger Günter Lipp sprach am Freitag in Rentweinsdorf zur Eröffnung des Rückert-Jubiläumsjahres. Im Hintergrund ein Bild Eberns zu Rückerts Zeit. Foto: Janina Reuter

13.03.2016

Region

Auf Ebern (k)einen Reim gemacht

Zur Eröffnung des Rückertjahres zeichnet Kreisheimatpfleger Günter Lipp das Leben des Dichters in den Haßbergen nach. Der Vortrag zum 150. Todestag des Literaten bildet den Auftakt eines Veranstaltung... » mehr

Eine Augenweide in winterlicher Abendstimmung: Mit einer spektakulären Videoprojektion setzte das Bremer Künstler-Team Urbanscreen den "Weißen Kubus" des Vollkorn-Spezialisten Pema in Weißenstadt in Szene. Fotos: Florian Miedl

16.01.2016

FP/NP

Ein "Ausrufezeichen" für Weißenstadt

Mit stilvoller Inszenierung und humorigen Reden weiht Pema sein neues Schulungszentrum ein. Die Ehrengäste würdigen das Unternehmerpaar Leupoldt für seine Kreativität. » mehr

Günter Lipp, seit 1991 Kreisheimatpfleger für den Altlandkreis Ebern, hielt beim Kulturcafé des Landkreises im Gasthaus "Zu den Haßbergen" in Eichelsdorf einen spannenden Vortrag über Friedrich Rückert, vor allem über dessen Zeit in Ebern. Am Ende dankte ihm die Organisatorin Sibylle Kneuer herzlich.	Foto: Ulrike Langer

16.12.2013

Region

Nur Kegelschieber und Mädchenjäger

Das Kulturcafé im Landkreis widmet sich diesmal dem wohl berühmtesten Sohn der Stadt Ebern: Günter Lipp referiert über Dichter Friedrich Rückert. » mehr

Nikolai B. Forstbauer   über einen Antihelden

19.12.2012

FP/NP

Wir in Mittelerde

In einem Loch im Boden, da wohnte ein Hobbit." So beginnt ein Kinderbuch, dessen Episoden der britische Sprachwissenschaftler John Ronald Reuel Tolkien für den Hausgebrauch entwickelt hatte - als Erzä... » mehr

08.09.2012

Oberfranken

Das Leben ist zu kurz, um Deutsch zu lernen

Wer als Ausländer Deutsch lernt, sieht vieles anders als Einheimische. Aus Anlass des Tags der deutschen Sprache am 8. September schildern russische Studentinnen ihre Erfahrungen damit - eine Außenans... » mehr

30.04.2008

NP

Lust und Schmerz

Die zarten Lesungen von Dagmar Poppy führten und verführten das Publikum des Sonderkonzertes in der Coburger Reithalle in lichte und tiefe Welten der Romantik und die Weltoffenheit des Dichters und Sp... » mehr

28.01.2011

Region

Blick in die Geschichte

Coburg - Nicht lange nach der Sicherung der Vestestadt mit Mauer und Graben war diese zu klein geworden. Es mussten Häuser außerhalb der Stadtmauer angelegt werden. Die sich vor dem Spitaltor weiter e... » mehr

01.05.2008

Region

Jahrestagung der Linguistiker

Coburg – In der der Sprachtherapie dürften die Logopäden die bekannteste Berufsgruppe darstellen. Dabei gibt es andere Disziplinen in diesem Feld, die an der Behandlung und Begutachtung von Sprachstör... » mehr

23.02.2008

Oberfranken

Anwohner lehnen Ausbau der Rennstrecke ab

Für viele Motorradfahrer ist es ein großer Traum, einmal auf dem Schleizer Dreieck zu fahren. Die Strecke gilt als eine der besten Natur-Rennstrecken in Deutschland. Nur die Nordkurve des Nürburgrings... » mehr

21.01.2008

Oberfranken

,,Flocke passt hervorragend''

er Name Flocke passt aus Sicht der Sprachwissenschaftlerin Damaris Nübling gut zum Nürnberger Eisbärenbaby. » mehr

^