Lade Login-Box.

STÄDTE

vor 4 Stunden

Kronach

Durchbruch im Teuschnitzer Wasserstreit

Seit Jahren sind sich die Arnika-Stadt und die Frankenwaldgruppe uneins über die Kosten für die Leitungssanierung. Nun aber kommt Bewegung in die Auseinandersetzung. » mehr

Bürgermeister Thomas Nowak (rechts) überreichte Hubert Joppich im Beisein von Ehefrau Ingrid und Tochter Andrea für sein engagiertes, ehrenamtliches Wirken die Stadtmedaille in Silber.	Foto: Desombre

vor 5 Stunden

Coburg

Dank für 30.000 ehrenamtliche Stunden

Seit 30 Jahren setzt sich Hubert Joppich als Vorsitzender des AWO-Kreisverbandes für die Bürger in der Region ein. Nun wurde ihm die Stadtmedaille in Silber verliehen. » mehr

Matthias Hirschmüller war seit Juli 2017 für den interkommunalen Verbund aus sieben Gemeinden tätig. In seiner Zeit als Allianzmanager hat er viele Projekte verantwortet, unter anderem die Installation der Mitfahrbänke. Archiv-Symbolbild: Snater

vor 5 Stunden

Hassberge

Frischer Wind für die Hofheimer Allianz

Es gibt einen neuen Allianzmanager in Hofheim: Philipp Lurz löst Matthias Hirschmüller ab. » mehr

Jakarta

vor 9 Stunden

Brennpunkte

Regen setzt weite Teile Jakartas unter Wasser: Ein Toter

Heftiger Regen und starker Wind haben große Teile der indonesischen Hauptstadt Jakarta unter Wasser gesetzt. Ein Mensch kam dabei ums Leben. » mehr

Normalerweise ist der Platz vor dem Mailänder Dom proppenvoll. Nicht so, seitdem sich das Corona-Virus in Norditalien ausbreitet. Selbst Soldaten tragen nun Mundschutz, während sie patrouillieren. Foto: Claudio Furlan/dpa

24.02.2020

NP

Oberfränkin im Corona-Gebiet

Verwaiste Straßen, leere Supermarkt-Regale, geschlossene Schulen: Das Corona-Virus hat das öffentliche Leben in Nord-Italien lahmgelegt. Eine Münchbergerin berichtet. » mehr

Der Rathaussaal wurde bei der energetischen Sanierung im Großen und Ganzen so belassen. Fotos: Tischer

24.02.2020

Coburg

Ein Bau für den Bürger

Die Sanierung des Neustadter Rathauses neigt sich dem Ende entgegen. Bei einem Tag der offenen Tür besichtigen viele Besucher das Gebäude. Und zeigen sich begeistert. » mehr

Seit 25 Jahren sind Axel und Heike Fink sowie Jürgen Jäckel Mitglieder des Bürgervereins Lützelbuch. Aribert Florschütz (ganz rechts) kümmerte sich fast 20 Jahre um die Rolf-Forkel-Halle. Fotos: Martin Koch

24.02.2020

Coburg

Licht und Schatten im Bürgerverein

Die Verwaltung der Rolf-Forkel-Halle in Lützelbuch geht jetzt auf die Stadt über. Einige Ärgernisse dämpfen die Stimmung. » mehr

Kulmbacher Oberbürgermeister Schramm

24.02.2020

Oberfranken

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungsverfahren gegen Henry Schramm ein

Die Staatsanwaltschaft Bayreuth hat das Ermittlungsverfahren gegen den Oberbürgermeister der Stadt Kulmbach eingestellt. » mehr

Sydney

24.02.2020

dpa

So steht es um Australiens Sehenswürdigkeiten

Feuersbrünste, schwarzer Rauch und verkohlte Kängurus: Die Bilder der Brände in Australien haben die Welt schockiert. Doch die meisten Touristenziele sind verschont geblieben. Eine Bestandsaufnahme. » mehr

Eva Bulling-Schröter

24.02.2020

Region

Linke mit Rekordbewerberzahl in bayerische Kommunalwahl

Bei der bayerischen Kommunalwahl am 15. März bewerben sich mehr Politiker der Linkspartei um Mandate als je zuvor. Vertreter seien in 24 von 25 kreisfreien Städten und 52 von 71 Landkreisen wählbar, t... » mehr

Trump in Indien

24.02.2020

Deutschland & Welt

Trump verspricht Indien Unterstützung gegen China

Indiens Premierminister rollt für Trump den roten Teppich aus, inklusive jubelnder Menschenmassen. Der US-Präsident will die Beziehungen zum demokratischen Bündnispartner Indien stärken - auch um das ... » mehr

23.02.2020

Region

Dem LGS-Gelände soll ein Licht aufgehen

In dem Kronacher Park ist es nachts stockdunkel. Doch das soll sich ändern: Sobald die Stadt ihren Haushalt verabschiedet hat, will man die ersten Laternen aufstellen. » mehr

23.02.2020

Region

Große Bühne für verdiente Vorbilder

Die Marktgemeinde Küps zeichnet ihre erfolgreichsten Sportler aus. Der "Helferkreis Hubertus" erhält zudem den Ehrenamtspreis. » mehr

Verkleidete Teilnehmer des Faschingszuges ziehen durch die Stadt

23.02.2020

Region

Zehntausende bei Faschingsumzügen in Franken

Zehntausende Menschen verfolgen in Bayern das bunte Faschingstreiben auf den Straßen. Auch das teils stürmische Wetter trübt die Stimmung kaum. » mehr

Mietendeckel-Gesetz tritt in Kraft

22.02.2020

Deutschland & Welt

Berlin sieht Mietendeckel als Vorbild für ganz Deutschland

Berlin friert als erstes Bundesland die Mieten für fünf Jahre ein. Regierungschef Müller glaubt, dass das Modell auch andernorts taugt. Aber noch hat die Sache einen Haken. » mehr

Wie sieht die Zukunft des Kongresshauses Coburg aus? Nach der jüngsten Stadtratssitzung liegt sie weiterhin im Dunkeln.	Foto: Archiv Neue Presse

21.02.2020

Region

Suche nach dem richtigen Konzept

Coburg sieht Chancen als Tagungs- und Kongressstadt. Doch es bleibt die Frage, wie man sie nutzen kann. » mehr

«Haus der Liebenden»

21.02.2020

dpa

«Haus der Liebenden» in Pompeji wird geöffnet

Ein Herzstück der antiken Stadt Pompeji ist das «Haus der Liebenden». Doch nach einem Erdbeben vor 40 Jahren blieb es lange Zeit geschlossen. Nun dürfen Besucher es wieder betreten. » mehr

Trojanisches Pferd in Stendal

21.02.2020

Reisetourismus

Stendals Trojanisches Pferd wird restauriert

Es ist die Attraktion des Winckelmann-Museums in Stendal: Das gut 15 Meter hohe Trojanische Pferd wird von Kindern wie von Erwachsenen gern erklettert. Nach einigen Verzögerungen steht es bald wie neu... » mehr

Wer wird Coburgs neues Stadtoberhaupt? Auf dem Podium stellten fünf Kandidaten ihre Ideen für die Zukunft der Vestestadt vor. Im Bild (von links): Ina Sinterhauf (Grüne), Dominik Sauerteig (SPD), Thomas Apfel (Pro Coburg) , die Moderatoren Frank Ebert und Oliver Schmidt sowie Christian Müller (CSB) und Christian Meyer (CSU).	Foto: Frank Wunderatsch

20.02.2020

Region

Klare Ziele, unterschiedliche Wege

Coburg braucht die jungen Leute. Darin bestand zumindest Einigkeit bei den fünf Bewerbern um den Chefposten im Rathaus, die beim Regionentalk aufeinandertrafen. » mehr

Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan, Coburgs dritter Bürgermeister Thomas Nowak und Ordnungsamtsleiter Detlef Heerlein (von links) freuen sich, dass man mit Rüdiger Rößle und Katrin Sievers zwei versierte Kräfte vorweisen kann, die in der Rentenstelle Auskunft geben. Foto: Tischer

20.02.2020

Region

Rentenberatung gibt es wieder vor Ort

Die Auskunftsstelle in Fragen der Sozialversicherung Neustadt ist neu besetzt. Möglich gemacht hat das eine Zusammenarbeit mit Coburg. Ab 23. März ist sie im frisch sanierten Rathaus zu finden. » mehr

Im Bauhof der Stadt Königsberg stehen die Mitfahrbänke und Hinweisschilder bereits bereit, um demnächst aufgestellt zu werden. Foto: Snater

20.02.2020

Region

Mitfahrbänke stehen bereit

Allianzmanagerin Marlene Huschik informiert in der jüngsten Stadtratssitzung über das neue Förderprogramm der Allianz zur Stärkung der Ortskerne. Doch auch viele weitere Projekte hat man im vergangene... » mehr

Bier in Pilsen

20.02.2020

Region

Bierstadt Pilsen zieht immer mehr Übernachtungsgäste an

Die für ihr Bier berühmte tschechische Stadt Pilsen (Plzen) zieht immer mehr Touristen für mehr als einen Tag an. Im vorigen Jahr wurden mehr als 330 000 Übernachtungsgäste gezählt, ein Plus von sechs... » mehr

Zeitz Mocaa Museum

20.02.2020

Reisetourismus

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Kapstadt ist bunt. Und zwar im wörtlichen Sinne. Weltweit bekannt sind die farbenfrohen Häuser in Bo Kaap. In anderen Teilen der Stadt sorgt Street Art für Farbe. Eine Kunst-Safari durch Kapstadt. » mehr

19.02.2020

Region

Eine Gestaltungsfibel als Ideengeber

Für Wallenfels und Steinwiesen gibt es eine Broschüre für Hausbesitzer. Sie gibt Anregungen und Tipps, wie sie ihr Eigentum im Ortskern sanieren könnten. » mehr

18.02.2020

Region

Das beste P-Seminar Oberfrankens kommt vom FWG

"einblicke - Kronach in Bildern" heißt der Bildband, mit dem die Schüler für Furore sorgen. Jetzt wurden sie für ihr Werk mit einem Preis und viel Lob belohnt. » mehr

18.02.2020

Region

Drei neue Siebener für Stockheim

Die Gemeinde heißt die Feldgeschworenen willkommen. Ihre Tätigkeit ist nicht nur aus historischer Sicht wichtig. » mehr

18.02.2020

Region

Drei KWG-Gebäude noch unter alter Verwaltung

In der Stadtratssitzung macht ein Anwohner seinem Ärger Luft. Die ZBVV GmbH sei für Mieter faktisch nicht erreichbar. » mehr

18.02.2020

Region

Kostenexplosion beim Haus der Vereine

Das Nebengebäude der Volkshochschule kommt der Stadt im Fall einer Sanierung dreimal teurer als geplant. Dennoch will man die Ertüchtigung weiter vorantreiben. » mehr

18.02.2020

Region

Brücken werden ab April saniert

Autofahrer, die die Ortsumgehung Wallenfels nutzen, müssen sich weiter in Geduld üben. Der Grund: Wasser dringt in den Beton der Bauwerke ein. Das muss schnellstens behoben werden. » mehr

Frühlingserwachen und viele Besucher: Der Brunnenmarkt mit Automeile war fast jedes Jahr ein Garant für eine volle Innenstadt. Heuer wird das wohl anders sein. Foto: Archiv Frank Wunderatsch

17.02.2020

Region

Läden bleiben beim Brunnenmarkt zu

Nach der Absage des verkaufsoffenen Sonntags im November 2019 wird es nun auch den Ende März nicht geben. Dafür könnten mehr lange Einkaufsnächte kommen. » mehr

17.02.2020

Region

Wenn Opas Wald verschwindet

Die Stadt Kronach ordnet wegen Stürmen und des Borkenkäfers ihren Wald neu. Für den Forstumbau ist aber nicht überall genug Geld da. Beim Spitalwald etwa fehlt es. » mehr

Bürgermeister Tobias Ehrlicher und Landrat Sebastian Straubel zeigten sich erfreut, dass viele Besucher, wie hier Jasmin Bär, bereit waren, sich "piksen" zu lassen. Foto: Rebhan

17.02.2020

Region

Keine Angst vor einem kleinen Pieks

Der erste Gesundheitstag in Bad Rodach hat zahlreiche Besucher angelockt. Diese konnten sich bei 20 Ausstellern ausführlich beraten lassen. » mehr

Graffiti-Sprayer

17.02.2020

Region

An 31 Orten: Rowdys wüten in Coburg

Bei einem Streifzug durch den Coburger Süden haben Vandalen wohl in der Nacht zum Samstag Bushaltestellen, Garagentore und einen Reisebus mit Farbe besprüht. » mehr

«Terraforming Mars»

17.02.2020

Netzwelt & Multimedia

«Terraforming Mars»: Wettkampf auf dem Roten Planeten

Mit «Terraforming Mars» erhält ein weiteres Brettspiel eine Umsetzung für Smartphones und Tablets. Spieler können hier unseren Nachbarplaneten besiedeln - wenn die Gegenspieler sie denn lassen. » mehr

Bürgermeister Andreas Hügerich (rechts) macht sich gemeinsam mit seinem Team vom Wahlamt (v.r.n.l.), Ingrid Müller, Sebastian Müller, Julia Schütz, Andreas Schönwald und Peter Zillig ein Bild vom neuen Lichtenfelser Online-Angebot. Foto: Stadt Lichtenfels

16.02.2020

Region

Probe-Stimmzettel für die Kommunalwahl

Die Stadt Lichtenfels bietet für den 15. März einen neuen Service im Internet an. Schon jetzt kann abgestimmt werden. » mehr

Sie tragen für den Feuerwehrverein Unterpreppach in den kommenden sechs Jahren Verantwortung (von links): Jürgen Groh, Walter Steinert, Robert Lurz, Lukas Heinemann, Max Deublein, Vorsitzender Jürgen Porzner, Dietmar Hau, Schriftführerin Jasmin Schwengler, 2. Kommandant Dieter Porzner, Kassier Timo Engelhardt und Kommandant Sven Kuhn. Es fehlt 2. Vorsitzender Florian Schmitt. Fotos: Helmut Will

16.02.2020

Region

Unterpreppacher Wehr zeigt sich stolz

Die Feuerwehr Unterpreppach bestätigt Vorstand Jürgen Porzner im Amt. Neben dem Lob mitunter für die frisch gegründete Kinderfeuerwehr, hagelt es diesmal auch Kritik: Und zwar an der Stadt Ebern. » mehr

Nun hat ein anonymer Anzeigenerstatter auch das Pförtnerhaus der alten Spinnerei aufs Korn genommen. Die Wohnungen, die dort im Dachgeschoss untergebracht sind, sollen bevorzugt unter anderem an Fußballspieler des ATS Kulmbach vergeben worden sein, wird vorgebracht. Foto: Melitta Burger

14.02.2020

Oberfranken

Noch mehr Anzeigen, noch mehr Ärger

Schon wieder ist eine anonyme Anzeige gegen Henry Schramm erstattet worden, diesmal offenbar aus dem Rathaus. Landrat Söllner übt harte Kritik an den namenlosen Schreibern. » mehr

Der Ortseingang von Meilschnitz soll noch Beleuchtung und Markierungen erhalten. Letzteres soll auch dazu führen, dass zum einen die Geschwindigkeit gedrosselt wird, zum anderen mehr Sicherheit für Radler und Fußgänger gewährleistet ist. Foto: Tischer

14.02.2020

Region

Sicher ins Neubaugebiet

Bei der Bürgerversammlung in Meilschnitz ist mal wieder der Straßenverkehr ein Thema. Vor allem will man Rasern das Handwerk legen. Die Stadt hat dafür bereits Vorkehrungen getroffen. » mehr

Proteste in Plauen Plauen

Aktualisiert am 14.02.2020

Oberfranken

"Der III. Weg" darf am Samstag marschieren

Mit einem Verbot hat die Stadt Bamberg versucht, eine Veranstaltung von Rechtsextremen an diesem Samstag in der Innenstadt zu verhindern. Nun steht fest: Die Demonstration darf stattfinden. » mehr

13.02.2020

Oberfranken

Der Tod eines 19-Jährigen schockiert Selb

Der juge Mann könnte Opfer eines illegalen Autorennens geworden sein. Hinweise auf solche Rennen habe es bislang nie gegeben, sagt der Selber OB. Einen beliebten Rasertreff habe die Stadt umgebaut. » mehr

13.02.2020

Region

Studenten sagen "Ja, aber" zu Kronach

Coburger Hochschüler begrüßen die Pläne für den Lucas-Cranach-Campus. Doch sie stellen auch Forderungen. Bei der hiesigen Politik rennen sie damit offene Türen ein. » mehr

Auf der Zielgeraden befindet sich der großzügige Neubau der Kindertagesstätte in der Albrecht-Dürer-Straße. Foto: Rudi Hein

13.02.2020

Region

Eine ganz neue Dimension

Der Eberner Bauausschuss begutachtet den Stand der Dinge beim Neubau der Kindertagesstätte in der Albrecht-Dürer-Straße. Die Räte zeigen sich beeindruckt von den Räumlichkeiten. » mehr

13.02.2020

Region

Einblicke in die rumänische Seele

Sie zeigen Landschaften, Menschen und Städte: Werke von 49 Künstlern des osteuropäischen Landes sind derzeit in der Galerie "Ianza-Art" in Kleinvichtach zu sehen. Die Vernissage stieß dabei auf großes... » mehr

Harald Ettel und sein Silberrücken: Der Stadtratskandidat der Freien Demokraten macht mit einer ungewöhnlichen Plakat-Kampagne auf sich aufmerksam. Eine interessante Bildsprache sagt mehr als tausend Worte, meint Ettel und zeigt einen Gorilla auf seiner Wahlwerbung.	Foto: Klüglein

12.02.2020

Region

Der mit dem Gorilla wirbt

Der 56-jährige Unternehmer Harald Ettel will in den Stadtrat. Statt sein Konterfei auf Wahlplakate drucken zu lassen, wählt er ein Affen-Portrait. Darüber spricht die Stadt. » mehr

Uniwell-Chef Helmuth Fischer beim Neujahrsempfang der Stadt Ebern.	Foto: Hein

12.02.2020

Region

Uniwell-Chef meldet sich zu Wort

Zur Diskussion um den geplanten Hochregallagerbau in Eyrichshof nimmt nun auch Helmuth Fischer Stellung. » mehr

Das Bayerische Rote Kreuz freut sich auf viele Blutspender beim Spendetermin am Freitag. Er steht diesmal angesichts einer Wette zwischen BRK und Stadt Ebern unter einem ganz besonderen Vorzeichen. Foto: BRK

12.02.2020

Region

Am 14. Februar zählt die "13"

Zum nächsten Blutspendetermin in Ebern haben das BRK und die Stadt Ebern eine Wette abgeschlossen.13 Stadträte und 13 Stadtmitarbeiter muss der Bürgermeister zum Aderlass motivieren. » mehr

Dresden erinnert an Zerstörung

11.02.2020

FP/NP

Dresden erinnert an Zerstörung

Vor 75 Jahren erlebte die Elbe-Stadt verheerende Luftangriffe der Alliierten. Die Stadt sei eine einzige Flamme gewesen, berichten Augenzeugen. » mehr

11.02.2020

Region

Ein Ziel, drei Meinungen

Angela Hofmann, Sabine Gross und Johannes Vogt wollen Bürgermeister in Kronach werden. Bei einer Podiumsdiskussion der Kolpings-Familie werben sie für ihre Positionen. » mehr

Eifrige Blutspender wurden im Vorfeld der jüngsten Sitzung des Stadtrates öffentlich geehrt (von links): Bereitschaftsleiter André Klink, Mandy Jarraß, Rolf Wohlleben, André Schad, Dieter Günther und Bürgermeister Marco Steiner.

11.02.2020

Region

Rödental baut weiter Schulden ab

Der Haushalt bekommt grünes Licht im Stadtrat. Die SPD allerdings sieht die Abschmelzung der Rücklage etwas kritisch. » mehr

11.02.2020

Region

Steuerrecht rollt auf Ämter zu

Ab 2021 gilt für Kommunen ein neuer Umgang mit der Umsatzsteuer. Knapp ein Jahr bereitet sich das Landratsamt bereits darauf vor - und es ist noch viel zu tun. » mehr

Rohbau

11.02.2020

Deutschland & Welt

Großstadt-Mieten steigen langsamer

Wer in Ballungsräumen eine bezahlbare Wohnung sucht, muss oft sehr weit draußen suchen. Doch auch auf dem Land verlangen die Vermieter immer mehr. In den Metropolen selbst aber ändert sich gerade etwa... » mehr

10.02.2020

Deutschland & Welt

Stadt Palermo ehrt Seenotretter von «Sea-Watch»

Die süditalienische Hafenstadt Palermo hat Seenot-Retter von drei Schiffen für ihren Einsatz für Migranten im Mittelmeer geehrt - darunter die Helfer der deutschen Organisation Sea-Watch. Der Bürgerme... » mehr

^