Lade Login-Box.

STÄDTE

vor 8 Stunden

Oberfranken

Oberfränkische Verbrauchszahlen passen sich an

Die Menschen verbringen mehr Zeit in den eigenen vier Wänden. Einige Betriebe setzen die Produktion teils komplett aus. Das schlägt sich auch beim Strom- und Wasserverbrauch nieder. » mehr

Es geht um die Wurst: die Stadt sucht neue Bratwurstbrater.	Foto: Henning Rosenbusch

vor 10 Stunden

Hauptaufmacher

Coburg: Zahl der Bratwurstbrater schrumpft

Gleich drei von neun Standinhabern, die bislang vor dem Rathaus die Grillzangen schwingen durften, geben heuer auf. Nun sucht die Stadt Nachfolger. » mehr

Was beim Samba gut funktioniert, läuft an normalen Tagen nur schleppend: Park & Ride in Coburg. Foto: Jens Wolf/dpa

Aktualisiert vor 6 Stunden

NP

Ringbus ist vom Tisch

Eine Idee von Pro Coburg aus dem Wahlkampf wird nicht weiter verfolgt. Laut Gutachter gibt es für Park & Ride zu wenig Nutzer. » mehr

Im Labor

vor 10 Stunden

NP

Corona-Zahlen: Wenig Veränderung in Stadt und Landkreis Coburg

Im Vergleich zum Dienstag haben sich die Corona-Zahlen in der Stadt und im Landkreis Coburg kaum verändert. » mehr

Laut einer Bekanntmachung von Ministerpräsident Markus Söder sollen Freibäder auch in Bayern bereits am Montag, 8. Juni, öffnen können. Auf die Kommunen kommt dabei aber eine Vielzahl von neuen Vorschriften und Vorkehrungen zu. Diese gilt es bis dahin umzusetzen.	Foto: Tanja Kaufmann

vor 11 Stunden

Hassberge

Schnelle Öffnung ist nicht in Sicht

In Bayern soll die Freibadsaison noch in den Pfingstferien starten. Diesen Zeitplan können Kommunen im Kreis Haßberge aber kaum einhalten. Denn die Details lassen wie so oft auf sich warten. » mehr

Ulm stellt weiteren Brief von Albert Einstein aus

vor 11 Stunden

Bayern

Einstein-Brief zeigt Beziehung zu Ulmer Verwandten

Die Verbundenheit Albert Einsteins zu seiner Ulmer Verwandtschaft ist größer gewesen als bislang vermutet. Das sollen auch zwei Briefe belegen, die die Stadt Ulm (Baden-Württemberg) erworben und am Mi... » mehr

Die Mitglieder der Gemeinschaftsversammlung (von links): Axel Cron, Ronny Beck, Sabine Saam, Markus Sippel, Volker Dumsky, Hartwig Pieler, Rudi Wacker, Manfred Deinlein, Peter Großkopf, Helmut Hartmann, Michaela Batz, Dominik Czepluch, Sascha Günther, Tobias Roppelt und Udo Karl. Foto: Johannes Michel

vor 13 Stunden

Hassberge

Vorsitz geht wieder nach Baunach

Die Gemeinschaftsversammlung der VG Baunach trifft sich zum ersten Mal in neuer Besetzung. An der Spitze stehen künftig Tobias Roppelt und Ronny Beck. » mehr

Sonne

26.05.2020

NP

Droht uns ein Sommer mit Rekordhitze?

Nach zwei Dürre- und Hitzesommern könnte es auch in diesem Jahr richtig heiß werden. Städte und Gemeinden müssten sich jetzt vorbereiten, sagt die Weltwetterorganisation. » mehr

Kaufkraft bei Rentnern

26.05.2020

Oberfranken

Rentner führen in Oberfranken ein günstiges Leben

Ausgaben für Freizeitgestaltung, Miete sowie Gesundheit: Sie alle sind im Nordosten Bayerns geringer als in vielen weiteren Teilen des Freistaats und der Bundesrepublik. Davon profitieren vor allem Se... » mehr

26.05.2020

Region

Vier Neue an der Spitze

Der Gemeindetag tauscht sein Führungspersonal aus. Frontmann wird Bernd Rebhan aus Küps. Er beerbt Kreisvorsitzenden Egon Herrmann, dessen Arbeit allseits gewürdigt wird. » mehr

Richterhammer

26.05.2020

Region

Urteil: Schwimmbad muss vorerst geschlossen bleiben

Das Schwimmbad im oberfränkischen Forchheim muss wie alle anderen Bäder auch wegen der Corona-Krise weiter geschlossen bleiben. Das Bayerische Verwaltungsgericht Bayreuth lehnte am Dienstag einen Eila... » mehr

26.05.2020

Region

Stadtrat tagt bald wieder in voller Stärke

Der Sonderausschuss ist Geschichte: In Kronach soll nun wieder das ganze Gremium erscheinen. » mehr

Schulen sind eine teuere Sache. Knapp sechs Millionen Euro steckt Coburg jährlich in den Unterhalt und die Schülerbeförderung.	Archivbild

27.05.2020

Region

Stadt steht für 22 Schulen gerade

Amt legt den Schulentwicklungsplan für Coburg vor. Schülerzahl stabilisiert sich in den kommenden Jahren. Gymnasien liegen weiter im Trend. » mehr

26.05.2020

Region

Wallenfels saniert zwei Straßen

In Wallenfels ist in Sachen Straßensanierung in den vergangenen Jahren einiges liegengeblieben. Damit ist nun Schluss. "Am Fallenholz" und die Zufahrt nach Geuser sind zuerst dran. » mehr

Manfred Fausten lehnt sich zufrieden in seinem Wohnzimmersessel zurück. Es war ihm eine Ehre, 24 Jahre im Stadtrat Ebern mitwirken zu dürfen. Foto: Will

25.05.2020

Region

Ende einer politischen Ära

Manfred Fausten ist ein Eberner Urgestein. Alleine für den Stadtrat war er 24 Jahre im Einsatz. Doch damit ist seit der letzten Wahl Schluss. » mehr

Bodo Ramelow

25.05.2020

Region

Franken greifen Ramelow an

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow kündigt Lockerungen der Corona-Beschränkungen an. Das entsetzt die Nachbarn in Franken. » mehr

Die Wichs bleibt im Schrank: Der Coburger Convent hat das Pfingsttreffen abgesagt. Kongressbeauftragter Schollmeyer fordert seine Verbandsbrüder auf, zu Hause zu bleiben, damit es nicht zu Infektionen kommt.	Foto: NP-Archiv

25.05.2020

Region

Beauftragter des Coburger Convents bekräftigt Absage

Gastronomie muss Pfingsten auf Tausende von Gästen verzichten. CC-Kongressbeauftragter Schollmeyer ruft Mitglieder auf, zu Hause zu bleiben. Einige kommen wohl trotzdem. » mehr

Coburgs neuer 2. Bürgermeister Hans-Herbert Hartan. In der konstituierenden Sitzung des Coburger Stadtrats am 4. Mai durfte Hartan erstmals die Amtskette anlegen.	Foto: Steffen Ittig

25.05.2020

Region

"Coburg als Marke stärker positionieren"

Hans-Herbert Hartan ist neuer 2. Bürgermeister der Stadt Coburg. Seine Zuständigkeit umfasst Marketing und den CEB. Was er sich vorgenommen hat, erläutert der CSU-Politiker im Interview der NP. » mehr

Symbolbild: Sven Hoppe (dpa)

25.05.2020

Region

Urlaub in der Heimat: Hotelentdecker-Wochenende in Coburg

Beim Hotelentdecker-Wochenende am 20. und 21. Juni können sich Einheimische als Touristen fühlen. Und neue Erfahrungen machen. » mehr

25.05.2020

Region

Behörden sind länger geöffnet

In den Rathäusern und im Landratsamt kehrt wieder mehr Normalität ein. Einige Schutzmaßnahmen gelten aber weiter. » mehr

Alles geregelt: Digitale Technik sorgt für das effektive Zusammenspiel von Erdgasbrennwertkessel, Wärmepumpe und geothermischer Energie, damit die Raumtemperatur im Rathaus stets stimmt.

25.05.2020

Region

Energie vom Dach und aus dem Boden

Bei der Versorgung des frisch sanierten Rathauses geht die Stadt Neustadt neue Wege. Unter anderem nutzt man Erdwäme und eine Wärmepumpe. » mehr

25.05.2020

Region

Musikfestival «Kissinger Sommer» wegen Corona-Krise abgesagt

Nach langen Überlegungen hat die Stadt Bad Kissingen das renommierte Musikfestival «Kissinger Sommer» wegen des Coronavirus komplett abgesagt. Dies sei «sehr schmerzhaft für unseren Kulturstandort, ab... » mehr

In Meiningen ging am Mittwoch das erste Autokino nach einer Schnellentscheidung der Stadt an den Start. Foto: Tino Hencl

22.05.2020

Region

Aus für Autokino am Schlossplatz

Filmeschauen unter freiem Himmel: Was in vielen Städten schon ein Erfolg ist, wird in Coburg nicht kommen. Der Veranstalter beklagt fehlendes Interesse der Stadt. » mehr

Die drei Vorsitzenden der Gemeinschaftsversammlung der VG Ebern mit den Bürgermeistern Jürgen Hennemann (Mitte) als Vorsitzendem sowie Stefan Kropp (rechts) als seinem ersten und Markus Oppelt (links) als dritten Vertreter. Foto: Helmut Will

22.05.2020

Region

An der Spitze nichts Neues

Die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Ebern setzt auf Bewährtes. Den Vorsitz behält weiterhin Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann. » mehr

New York Public Library

22.05.2020

Deutschland & Welt

Die New York Public Library wird 125 Jahre alt

Die New York Public Library wollte ihren 125. Geburtstag eigentlich riesig feiern. Stattdessen sind die Filialen der drittgrößten Bibliothek der Welt wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Online boom... » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan, Vinzenz Dilcher vom Büro UmbauStadt in Weimar und Baubürgermeisterin Elke Protzmann (von rechts ) sind froh, dass die Marktplatzumgestaltung nun in die entscheidende Phase geht. Bis Ende nächsten Jahres soll das Herz von Neustadt ein verkehrsfreier, schmucker Ort der Begegnung mit Wasserspielen im Zentrum werden. Foto: Tischer/Animation: Büro UmbauStadt

22.05.2020

Region

Neustadter Marktplatz: Am Montag geht's los

Die Finanzierung ist gesichert, die Bagger sind startklar. Bis Ende 2021 soll der Marktplatz mit Umfeld zum Schmuckstück umgestaltet sein. » mehr

Der Bahnübergang bei Waldsachsen muss umgebaut werden .	Foto: Yannick Seiler

22.05.2020

Region

Rödental: Unternehmer bangt um Existenz

Der Bahnübergang zwischen Waldsachsen und Oeslau soll modernisiert werden. Doch das wirft einen ganzen Berg von Problemen auf. » mehr

Schwanenpärchen Odette und Siegfried

21.05.2020

Deutschland & Welt

Brütendes Schwanenpärchen mit Küken begeistert Paris

Wegen der Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise konnten viele Pariser monatelang nicht flanieren - nun entdecken sie Erstaunliches vor der Haustür. » mehr

20.05.2020

Region

Funklöcher nach wie vor großer Standort-Nachteil

Aus einer Anfrage des SPD-Landtagsabgeordneten Volkmar Halbleib geht hervor: Über 43 Prozent der Gemeinden in Unterfranken haben Funklöcher, in den Haßbergen allein sind es 73 Prozent. » mehr

Michelbach warnt vor Finanzfiasko

20.05.2020

Region

Michelbach warnt vor Finanzfiasko

Die Steuereinnahmen der Städte und Gemeinden sinken teilweise dramatisch. Der Abgeordnete fordert einen "Corona- Förderfonds". » mehr

Thomas Vorderwülbecke genießt es, Zeit in seinem wildwachsenden Garten zu verbringen. Foto: Henning Rosenbusch

20.05.2020

Region

Chillen statt mähen

Mit Macht meldet sich der Frühling in den Gärten, Überall grünt und blüht es. Damit Insekten genügend Nahrung finden, plädiert ein Coburger für Mut zum Wildwuchs. » mehr

Vatertag

19.05.2020

Region

Coburger sollen am Vatertag zu Hause bleiben

Der Landkreis Coburg liegt bei den Corona-Infektionen weiterhin weit über dem bundesweit geltenden Infektionsindex von 50 Neuerkrankungen auf 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen. » mehr

Die Straßen-Umbauarbeiten am Bürgerhaus Wüstenahorn sind abgeschlossen. Ganz konnte der Kostenrahmen nicht eingehalten werden.	Foto: Christoph Scheppe

19.05.2020

Region

Stadt muss tiefer in die Tasche greifen

Die Umgestaltung der Straße am Bürgerhaus Wüstenahorn kommt teurer als geplant. Der Finanzsenat schießt knapp 140 000 Euro zu. » mehr

Auf der Gästeterrasse der Gaststätte "Naturheilgarten" in Suhl prüft Inhaber Silvio Butkus die Abstände zwischen den Tischen. Im Zusammenhang mit den Bestimmungen zur Eindämmung der Pandemie hofft er, dass klare Regeln eine Öffnung der Gastronomiebetriebe - auch unter Auflagen - bald möglich machen. Foto: ari

19.05.2020

Region

Keine Gebühr für Außengastronomie

Die Stadt kommt der von der Corona-Pandemie besonders hart getroffenen Gastronomie finanziell entgegen: Der Finanzsenat hat am Dienstag beschlossen, in diesem Jahr auf die Gebühren für die Außengastro... » mehr

Im Mai 2018 wurde die Baugrube am Judenberg in Coburg ausgehoben, obwohl Anlieger gegen das dort geplante Wohnungsbauprojekt Sturm gelaufen sind und die Stadt den Bebauungsplan wegen rechtlicher Fehler mehrfach anpassen musste. Wie es mit dem geplanten Wohnungsbau weiter geht, steht in den Sternen.	Foto: Steffen Ittig

19.05.2020

Region

Coburgs großes Loch

Vor zwei Jahren ist am Judenberg eine Grube für den Bau von Wohnhäusern ausgehoben worden. Seitdem ruht das Projekt. Auch in der Stadtverwaltung weiß man nicht, wie es weiter geht. » mehr

Westfleisch

19.05.2020

Deutschland & Welt

Behörden: Test bei Westfleisch in Coesfeld erfolgreich

Mehr als eine Woche lang war das Werk von Westfleisch in Coesfeld wegen eines Corona-Ausbruchs geschlossen. Nun gab es einen ersten Testdurchlauf - noch ohne Tiere. » mehr

Proteste

19.05.2020

Deutschland & Welt

Protest gegen Corona-Maßnahmen in mehreren deutschen Städten

Nach einem Wochenende mit zahlreichen Protesten versammeln sich auch am Montag vor allem im Osten Deutschlands Gegner der Corona-Politik. Der Gegenprotest fällt, wo er sich regt, kleiner aus - etwa in... » mehr

18.05.2020

Region

3,1 Millionen Euro fließen in Landkreis

Der Freistaat Bayern fördert kommunale Hochbaumaßnahmen im Landkreis Kronach mit mehreren Millionen Euro. » mehr

Ein Rettungsschirm für Ebern

18.05.2020

Region

Ein Rettungsschirm für Ebern

Die Kommunen sind selten auf Rosen gebettet, die Corona-Krise trifft die Haushaltskasse noch mehr. Ohne staatliche Hilfe sieht es beispielsweise für die Stadt Ebern düster aus. » mehr

Die Heldburger Klopapier-Challenge endet mit einem klaren Statement. Aufgenommen wurde die Sequenz in Poppenhausen - wo auch sonst?	Foto: S. Ittig

18.05.2020

NP

Klopapier-Challenge in Südthüringen

Mit Klopapier ein Zeichen für mehr Zusammenhalt: Der Heldburger Ortsteil Poppenhausen im Landkreis Hildburghausen hat eine kuriose Herausforderung angenommen und sie erfolgreich gemeistert. » mehr

Susanne Lange bestückt die Tauschbörse mit neuem Saatgut und Pflänzchen.

18.05.2020

Region

Pflanzentauschbörse der etwas anderen Art

In Zeiten von Corona wandern viele Angebote ins Netz. Nun hat sich die Jugendpflege eine Aktion einfallen lassen, die Jung und Alt nach draußen lockt. » mehr

18.05.2020

Region

Frank Rebhan führt SPD-Kreistagsfraktion

Die SPD-Kreistagsfraktion hat die Weichen für die kommenden Jahre gestellt und ihren Fraktionsvorstand gewählt. Der Oberbürgermeister der Stadt Neustadt, Frank Rebhan, bleibt weiter an der Spitze der ... » mehr

Den Kommunen brechen ihre Gebühren- und Steuereinnahmen weg. Ein Rettungsschirm soll ihnen helfen, ihre Infrastruktur, wie beispielsweise Schwimmbäder, zu erhalten.	Foto: Jörg Carstensen/dpa

17.05.2020

Oberfranken

Streit um kommunalen Rettungsschirm

Der bayerische Finanzminister Albert Füracker spricht sich gegen einen vom Bund vorgeschlagenen Milliarden-Fonds für gebeutelte Kommunen aus. Die SPD ist erzürnt. Auch Gemeindevertreter der CSU äußern... » mehr

17.05.2020

Region

Fahrradbusse starten wieder

Am 30. Mai geht es los. Für 30 Euro gibt es eine ermäßigte Saisonkarte für den Frankenwald und das Fichtelgebirge. Die Flotte der Anhänger wurde erneuert. » mehr

Ein Demonstrant gegen die Corona-Maßnahmen mit Deutschlandflagge

17.05.2020

Region

Kultusgemeinde entsetzt über Hass bei Anti-Corona-Demos

Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, ist entsetzt über das Ausmaß des Hasses bei Demos gegen die Corona-Politik. «Unter dem Deckmantel des poli... » mehr

So soll das Globe-Theater einmal in der Coburger Südstadt leuchten.	Entwurf: Flashaar Ingenieure

17.05.2020

Region

Stadt Coburg informiert über Globe-Projekt

Die Stadt Coburg bietet zum Globe-Projekt ein breites Informationsangebot im Vorfeld der Stadtratssitzung am 28. Mai. » mehr

Die Stadt Coburg soll die Sportförderung hochfahren, vor allem im Schüler- und Jugendbereich. Das fordert der Sportbeirat. Jetzt muss der Stadtrat entscheiden. Foto: Archiv Neue Presse

17.05.2020

Region

Coburg soll Sportförderung hochfahren

Der Sportbeirat empfiehlt, Vereine mit mehr Geld zu unterstützen. Jetzt muss der Stadtrat darüber entscheiden. » mehr

Bundesfinanzminister Scholz

16.05.2020

Deutschland & Welt

Olaf Scholz plant Milliarden-Schutzschirm für die Kommunen

Der Bundesfinanzminister will für die Corona-gebeutelten Kommunen ein massives Stützungsprogramm auflegen - und gleich auch das regional unterschiedlich drängende Altschuldenproblem angehen. Eine Lösu... » mehr

Initiative «Querdenken»

16.05.2020

Deutschland & Welt

Tausende demonstrieren deutschlandweit gegen Corona-Regeln

Erneut äußern Bürger - unter ihnen auch Impfgegner und Verschwörungstheoretiker - in einigen deutschen Städten ihren Unmut über den Lockdown. Der Protest bleibt weitgehend friedlich. In München lassen... » mehr

Münzen in den Händen des bayerischen Finanzministers Albert Füracker (CSU) - doch damit wird es nicht getan sein. Am Freitag gab Füracker bei einer Pressekonferenz die regionalisierte Mai-Steuerschätzung für Bayern bekannt. Foto: Felix Hörhager/dpa

Aktualisiert am 15.05.2020

Oberfranken

Milliardenloch ohne zu jammern

Bayern droht ein Einbruch bei den Steuereinnahmen wie noch nie in der Nachkriegszeit. Dennoch will Finanzminister Füracker die Rücklagen des Staates nicht antasten. » mehr

Verwaist waren die Museumsräume auf der Festung Rosenberg seit Mitte März. Nun können wieder Einzelbesucher das Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums betreten - maximal 30 zur gleichen Zeit. Foto: Achim Bühler, Concept Visuell

15.05.2020

Region

Fränkische Galerie ist startklar

Die Museen der Festung Rosenberg in Kronach öffnen am Dienstag wieder ihre Tore. Sie setzen aber auch langfristig auf digitale Kunstvermittlung. » mehr

15.05.2020

Region

Grundstücke pflegen und Straße reinigen

Der Frühling ist in vollem Gange und so nimmt auch die Natur Fahrt auf und unter anderem das Gras sowie wild aufgegangene Büsche wachsen schnell. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.