Lade Login-Box.

STÄDTE

vor 3 Stunden

Kronach

Grüne suchen Gespräch mit jungen Leuten

Junge Menschen sind zunehmend interessiert an der Zukunft der Gesellschaft. Sie bewegt der Klimawandel - und nicht nur das. » mehr

Fachkräftemangel

vor 23 Stunden

Wirtschaft

Studie: Weniger Probleme mit Fachkräftemangel in Großstädten

Viele Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte. Besonders große Probleme haben Mittelständler auf dem Land. Das liegt allerdings nicht nur daran, dass viele Beschäftigte Städte attraktiver finden. » mehr

Durchschneiden des Bandes mit Otto und Dagmar Kirchner (2. und 3. v.r.) Landrat Wilhelm Schneider, Bürgermeister Klaus Bittenbrünn, Staatssekretär für Inneres Gerhard Eck, Geschäftsführer Guido Wey, Julius Kirchner, Präsident der IHK Würzburg-Schweinfurt Klaus Mapara, MdL Steffen Vogel und Abteilungsleiter Peter Schmitt.	Foto: Schweiger

vor 2 Stunden

Hassberge

Fränkische expandiert in Königsberg

Mit den neuen "Werk West" stellt das Unternehmen die Weichen für die Zukunft. Auch für die Stadt selbst soll sich in Sachen Lkw-Verkehr damit etwas verbessern. » mehr

Der Radweg zwischen Bamberg und Coburg ist die am meisten befahrene Radstrecke im Coburger Land. Die Gemeinde Itzgrund würde ihn am liebsten ausbauen. Foto: Frank Wunderatsch

19.07.2019

NP

Breiterer Radweg schafft Probleme

Der Radweg von Coburg nach Bamberg soll ausgebaut werden. Die Gemeinde Itzgrund will, dass sich der Landkreis an den Kosten beteiligt. Hier aber hat man Bedenken. » mehr

Schlossplatzfest-Auftakt mit Modenschau

20.07.2019

Coburg

Der Schlossplatz ruft - und alle kommen

Gegen 17 Uhr war es am Donnerstag so weit: Aus allen Richtungen strömten schick gekleidete Menschen in Richtung Schlossplatz. » mehr

Die herkömmliche Verlegung der Kabel nimmt viel Platz in Anspruch. Mit neuer Technik könnte der Flächenfraß minimiert werden, sagen Politiker der Region. Netzbetreiber Tennet könnte somit auch den Trassenverlauf anpassen, fordern sie.	Foto: Roland Weihrauch/dpa

20.07.2019

Oberfranken

Zugebaut wie nie zuvor

Der Flächenverbrauch in Bayern und die Versiegelung der Böden sind wieder heiß diskutierte Themen. Politiker und Experten streiten um den Weg zur Lösung. » mehr

Eine Kelle führte Franziscus Murarius. d. h. Franz Maurer, in seinem Wappen. Von 1595 bis 1616 war er Pfarrer und Dekan in Ebern. Foto: Lipp

19.07.2019

Region

Erst das Wirtshaus, dann der Neubau

Anlässlich des Altstadtfestes widmet sich Kreisheimatpfleger Günter Lipp heute dem Treiben in Ebern um 1604. Hier wurde eifrig gebaut, gewerkelt und gezimmert. » mehr

Am Festungshof wird wieder gebaut. Das hat eine Kontrolle der Stadt Coburg ergeben. Das ehemalige Hotel ist in Privatbesitz.	Foto: Frank Wunderatsch

19.07.2019

Region

Am Festungshof wird gebaut

Die Coburger Stadtverwaltung hat ein Auge auf das historische Gebäude. Derzeit wird wieder an dem ehemaligen Hotel gewerkelt. » mehr

Olympiaturm im Morgengrauen

19.07.2019

Region

Unesco-Welterbe: Reiter soll Olympiapark-Bewerbung übergeben

Die Bewerbung um eine Anerkennung des Münchner Olympiaparks als Unesco-Welterbe hat die nächste Stufe erreicht. Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) wurde am Donnerstag vom Ausschuss für Stadtplanung... » mehr

Jubelnde Fans von 1860 München

19.07.2019

Region

Studie: Stadion kann zweitligatauglich gemacht werden

Das Grünwalder Stadion in München kann laut einer Machbarkeitsstudie so ausgebaut werden, um darin Zweitliga-Fußball zu spielen. Das teilte die Stadt am Freitag mit und veröffentlichte damit das Ergeb... » mehr

Professor Dr. Stefan Piltz, Ärztlicher Direktor des Regiomed-Klinikums Coburg: "Wir werden weiterhin klug in das Krankenhaus Coburg investieren. Notwendige Maßnahmen werden selbstverständlich ergriffen, wenn sie erforderlich sind und dem Wohle des Patienten dienen - und hier sind wir auch finanziell in der Lage.

18.07.2019

Region

Eidt befürwortet "Rettungszahlung" an Regiomed

Der Landkreis und die Stadt Coburg sollen einen Millionenbetrag zuschießen, um die Liquidität des Klinikkonzerns zu sichern. Das schreckt Grüne, ÖDP, FDP und ULB auf. » mehr

27 Frauen und 21 Kinder haben im vergangenen Jahr im Coburger Frauenhaus Zuflucht gefunden. Das Frauenhaus ist aber so überfüllt, dass 2018 mindestens 40 Frauen und 55 Kinder abgewiesen werden mussten.	Foto: Archiv Will

18.07.2019

Region

Wo Frauen Schutz und Hilfe finden

Schlagen, Würgen, Treten, Vergewaltigen: Gewalt hat viele Gesichter. In Coburg gibt es drei Einrichtungen, die sich um die Opfer kümmern - darunter auch das Frauenhaus. Und das ist überfüllt. » mehr

Solche Szenen sollen künftig an mehr Orten in Coburg möglich werden: Andreas, Lea und Nam aus dem Co-Working-Space genießen ihre Mittagspause am Flusslauf.	Fotos: Rosenbusch/Wolfger/CDO

18.07.2019

Region

Blaugrünes Band quer durch Coburg

Durch die Unterstützung von Bürgern soll an der Itz ein Naherholungsgebiet mitten im Herzen Coburgs entstehen. Diese Idee ist jedoch nicht wirklich neu. » mehr

Die Handwerkskammer für Oberfranken wollte spätestens 2025 das Ausbildungszentrum im Floßanger schließen. Jetzt scheint es Hoffnung zu geben.	Archivbild

17.07.2019

Region

Rettung für Ausbildungszentrum

MdB Hans Michelbach bringt Neubau auf dem Güterbahnhof ins Spiel. Die Handwerkskammer soll Zuschüsse erhalten. Die Stadt wird ein Grundstück anbieten. » mehr

Oktoberfest-Attentat 1980

17.07.2019

Region

50 000 Euro für Opfer von Wiesnattentat: Leiden nimmt zu

Die Opfer des Oktoberfestattentats von 1980 bekommen erneut eine finanzielle Unterstützung der Stadt München. Der Verwaltungs- und Personalausschuss stimmte am Mittwoch einstimmig einem Antrag zu, noc... » mehr

Spielplatz in Hamburg

17.07.2019

Familie

In den Großstädten gibt es weniger Platz zum Spielen

Langes Warten an Rutsche und Schaukel - auf Spielplätzen müssen sich Kinder oft in Geduld üben. Vor allem in Großstädten wird der Platz immer knapper. Kinder und Eltern erobern sich deshalb zunehmend ... » mehr

17.07.2019

Region

Schneller in den Nachbarkreis

Auf einer Länge von 2250 Metern wird die KC 32 ausgebaut. Damit wird das Leben vor allem in Wolfersgrün und Neuengrün leichter. Auch die Sportler profitieren. » mehr

16.07.2019

Region

Licht-Profis vor Ort sind nicht gefragt

Das Team von „Kronach leuchtet“ ärgert sich: In die Diskussion um die Beleuchtung der Festung ist es nicht eingebunden. Dabei hat es sie schon mehrfach in Szene gesetzt. » mehr

Die alte Scheune in der Schenkgasse 1 - das Gebäude liegt gegenüber dem Gasthaus "Gurgala" am Parkhaus Post - wird zum ersten "Fahrrad-Parkhaus" Coburgs umgebaut. Das hat der Finanzsenat am Dienstag beschlossen.	Foto: Braunschmidt

16.07.2019

Region

"Fahrrad-Parkhaus" für Coburg

In der Schenkgasse steht eine alte Scheune. Das Gebäude war bis Dienstag dem Verfall preisgegeben. Jetzt wird es neu genutzt. Der Umbau markiert den Beginn des Projekts "Steinweg-Vorstadt". » mehr

16.07.2019

Region

Auch Anliegern winken Zuschüsse

Wallenfels will den öffentlichen Raum aufwerten. Dafür ist staatliche Unterstützung möglich, auch für Bürger. Jetzt hat man einen Leitfaden erstellt. » mehr

16.07.2019

Region

Junge Liste Ebern unterstützt Firmenpläne

Die Jungpolitiker verstehen den Ärger der Eyrichshöfer um das geplante Hochregallager. Dennoch plädieren sie dafür, den Standort Ebern für Firmen attraktiv zu halten. » mehr

Spielplatz in Hamburg

16.07.2019

Deutschland & Welt

Schlangestehen an der Schaukel: Platz zum Spielen wird knapp

Langes Warten an Rutsche und Schaukel - auf Spielplätzen müssen sich Kinder oft in Geduld üben. Vor allem in Großstädten wird der Platz immer knapper. Kinder und Eltern erobern sich deshalb zunehmend ... » mehr

16.07.2019

Deutschland & Welt

Studie: Etwas mehr weibliche Führungskräfte in Kommunen

Frauen kommen in den Top-Etagen kommunaler Unternehmen größerer Städte langsam voran. Nach einer Untersuchung der Zeppelin Universität Friedrichshafen ist der Anteil weiblicher Führungskräfte in 69 un... » mehr

15.07.2019

Region

Die sportlichen Gestalter der Heimat

Den TSV Ebersdorf gibt es bereits seit 125 Jahren. Beim Festabend sind zahlreiche Ehrengäste voll des Lobes und würdigen die großen Verdienste des Vereins. » mehr

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde der Spielplatz am Schlossplatz in Bad Rodach offiziell seiner Bestimmung übergeben. Bevor das obligatorische Band durchschnitten wurde, segnete Pfarrer Christian Rosenzweig (rechts) die Einrichtung.	Foto: Rebhan

15.07.2019

Region

Ein Volksfest zur Einweihung

Am Bad Rodacher Schlossplatz ist ein neuer Spielplatz seiner Bestimmung übergeben worden. Die Freude darüber ist groß. » mehr

Seit 150 Jahren gibt es den Gesangverein Hassenberg. Deshalb wurde er mit der Ehrenurkunde des Fränkischen Sängerbundes ausgezeichnet (von links): Bürgermeister Michael Keilich, der Ehrenpräsident des Fränkischen Sängerbundes, Peter Jacobi, Chorleiterin Nicole Schomann, Vorsitzender Martin Langbein, der stellvertretende Vorsitzende des Sängerkreises Coburg-Kronach-Lichtenfels, Leopold Schindler, und Gruppenchorleiter Steffen Schiller.

15.07.2019

Region

Das kulturelle Goldstück aus Hassenberg

Der Gesangverein des Sonnefelder Ortsteils feiert seinen 150. Geburtstag. Mit einem Konzert und einem Festakt. » mehr

Bulldog-Treffen Ebern

15.07.2019

Region

Jeder Millimeter zählt

Zur Pumpensegnung mit Sommerfest am Samstag sowie zum Oldtimer- Bulldogtreffen am Sonntag kamen zahlreiche Besucher nach Fierst. Ein Highlight war das Traktor-Präzisionsfahren. » mehr

Emotionen pur - auch das ist das Coburger Samba-Festival.

15.07.2019

Oberfranken

Samba-Fans verwandeln Coburg in Klein-Rio

Die Stadt unter der Veste freut sich beim Umzug über einen Rekord-Besuch. Unterm Strich war heuer allerdings doch etwas weniger los als zuletzt. » mehr

Pflanzenwuchs

15.07.2019

Deutschland & Welt

Kommunen verbieten zunehmend Glyphosat auf Pachtflächen

Bis auf Ausnahmefälle verzichten viele Kommunen schon seit Jahren auf Glyphosat zur Unkrautvernichtung etwa in Parks. Ganz gebannt ist das Mittel damit aber noch nicht. Doch selbst auf verpachteten la... » mehr

15.07.2019

Deutschland & Welt

Kommunen verbieten zunehmend Glyphosat auf Pachtflächen

Viele deutsche Städte verzichten teils schon seit Jahren bei der Unkrautvernichtung auf ihren Grünflächen auf das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat. Anders sah es lange bei den von Kommunen v... » mehr

Ferienwohnung in Berlin

14.07.2019

Deutschland & Welt

Mäßige Bilanz bei Bußgeld wegen illegaler Ferienwohnungen

Wird eine Wohnung dauerhaft an Urlauber vermietet, fehlt sie Einheimischen, die dringend eine Bleibe suchen. Seit einem Jahr steuert Berlin mit neuen Regeln dagegen - mit mäßiger Bilanz. » mehr

Angelo Kelly

13.07.2019

Deutschland & Welt

Angelo Kelly spielt doch in Ostfriesland

Das Konzert von Angelo Kelly in Rhauderfehn haben die Veranstalter abgesagt. Der Musiker will dennoch auftreten und verspricht freien Eintritt. » mehr

E-Scooter im Straßenverkehr

13.07.2019

Deutschland & Welt

Tausende E-Tretroller werden in deutschen Städten verliehen

Nicht nur in Großstädten stehen die sogenannten E-Scooter seit einigen Wochen herum. Auch in mittelgroßen und kleineren Städten sind die großen Verleihfirmen präsent. Und sie wollen weiter expandieren... » mehr

13.07.2019

Deutschland & Welt

Tausende Elektro-Tretroller in deutschen Städten zum Verleih

Einen Monat nach der gesetzlichen Erlaubnis werden die neuen Elektro-Tretroller in mindestens 14 deutschen Städten zur Miete angeboten. In Großstädten wie Berlin, Hamburg und München sind meistens meh... » mehr

13.07.2019

Deutschland & Welt

Scheuer kritisiert Umsetzung der E-Tretroller-Vorschriften

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer verteidigt die Fahrerlaubnis für Elektro-Tretroller, kritisiert aber die Umsetzung in Kommunen - vor allem im rot-rot-grün regierten Berlin. Deutschland sei spät... » mehr

Landkreis punktet beim Wohlstand

13.07.2019

Region

Landkreis punktet beim Wohlstand

Gesamtbewertung mäßig, Lebensqualität aber gut: Bei der aktuellen Prognos-Zukunftsstudie liegt der Landkreis Coburg im hinteren Viertel. Außer beim Wohlstand. » mehr

12.07.2019

Region

Freischießen - Licht am Ende des Tunnels

Der Bauausschuss Kronach gibt grünes Licht für zwei Hütten. Nun will der Anwohner seine Klage zurückzuziehen. Vorher muss die Stadt aber noch eine Frage klären. » mehr

12.07.2019

Region

Ein Konflikt zwischen Stadt und Land?

Der Ingolstadter OB lehnt ein Interview zum Windpark Hain derzeit ab. Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner ätzt. » mehr

12.07.2019

Region

Große Diskussion um Wohn- und Parkraum

Der Bauausschuss berät über "schwierige Fälle". Mancherorts geht es um die Art der Fenster, an anderer Stelle um rar gesäte Parkplätze. » mehr

Auf diesem Gelände soll das Hochregallager der Firma Uniwell entstehen. Foto: Christian Licha

12.07.2019

Region

Sorge um die Schönheit der Landschaft

Das Hochregallager der Firma Uniwell bewegt auch Kreisheimatpfleger Günther Lipp. In einem Schreiben an die Neue Presse äußert er Kritik, aber auch Anregungen. » mehr

Mit einer Installation vor dem Bundeskanzleramt in Berlin macht Greenpeace auf den Klimawandel aufmerksam.

13.07.2019

Region

Klimapolitik als Maß aller Dinge?

Kinder streiken fürs Klima, auf Facebook weiß jeder was dazu, Politiker nahezu aller Parteien sind sich einig: Wir müssen mehr gegen die Erderwärmung tun. Jetzt hat sich der frühere Bundeskanzler Gerh... » mehr

Wie geht es mit dem Kongresshaus Rosengarten in Coburg weiter?

12.07.2019

Region

Hotelneubau: Busch spricht von "absurdem" Anliegen

Der Coburger Landtagsabgeordnete Michael Busch (SPD) denkt überhaupt nicht daran, sich aktiv in die Standortdebatte um einen Hotelneubau einzumischen. » mehr

Wikkommen sind Gäste auf alle Fälle. Fragt sich nur: Wo solld as Hotel entstehen?	Symbolbild: stock.adobe.com

12.07.2019

Region

Das Hü und Hott zum Hotelneubau

Wohin künftig mit all den Kongressen und Gästen in Coburg? Bei einer Diskussion setzt sich Michael Stoschek nachdrücklich für den Standort Rosengarten ein. » mehr

Die Planung für das Globe-Theater und seine drei Nebengebäude am Güterbahnhof in Coburg steht. Die Bauarbeiten sollen in diesem Herbst beginnen, die Fertigstellung im Juli 2021 erfolgen.

11.07.2019

Region

Bau des Globe beginnt im Herbst

Das Projekt soll jetzt zügig vorangetrieben werden. Eine Ausschreibung von Planungsaufträgen ist bereits veröffentlicht worden. » mehr

11.07.2019

Region

Die Itzauen als Ort der Erholung

Coburg - Die Stadt Coburg hat sich das Ziel gesetzt, die Itz als Gewässer erlebbar(er) zu machen. Zur Rahmenplanung Itzauen findet am Mittwoch, 17. » mehr

Roza Koch

11.07.2019

Region

Roza Koch ist neue Managerin des Quartiers

Bürgermeister Thomas Nowak hat am Donnerstag die neue Quartiersmanagerin für Wüstenahorn vorgestellt. . » mehr

11.07.2019

Region

Kronach blüht auf

Die Stadt leistet ihren Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Darauf weisen an Ort und Stelle nun auch Infotafeln hin. » mehr

11.07.2019

Region

Ein schöneres Willkommen

Am Ortseingang von Ebersdorf steht seit Kurzem ein schmuckes Schild. Möglich machten das die fleißigen Gartler. » mehr

Mülheim an der Ruhr

11.07.2019

Tagesthema

Mülheim prüft Rückführung der Verdächtigen nach Bulgarien

Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Mülheim an der Ruhr erwägt die Stadt, die verdächtigen 12- und 14-Jährigen nach Bulgarien zurückzuführen - wenn es rechtlich möglich ist. » mehr

11.07.2019

Region

Tourist-Info wird barrierefrei

Bald sollen auch Rollstuhlfahrer problemlos die Einrichtung besuchen können. Der Umbau soll rund 120 000 Euro kosten. Gut ein Drittel schießt der Freistaat zu. » mehr

Facebook, Instagram und Whatsapp

10.07.2019

Region

Haßfurt erhält Förderung für "Smart Cities"

Die Stadt Haßfurt hat es, als eines der bundesweit insgesamt 13 Modellprojekte, im Bereich Kleinstädte in das Förderprogramm "Smart Cities" geschafft. » mehr

Der springende Punkt: Das Abbiegen nach Ahorn soll auch nach dem Ausbau des Weichengereuths möglich sein, fordert Martin Finzel, der Bürgermeister der Gemeinde.	NP-Archivbild

11.07.2019

Region

Einigung zum Greifen nah

Das staatliche Bauamt hat die Pläne für das Weichengereuth noch einmal geändert. Für Abbieger soll es jetzt mehr Möglichkeiten geben. Die SPD bleibt bei ihrem Nein. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".