Lade Login-Box.

STÄDTE

«Badehose reicht»

vor 1 Stunde

Bayern

Frauen oben ohne an der Isar? Münchner Stadtrat diskutiert

Dürfen Frauen in München oben ohne an der Isar liegen? Diese Frage beschäftigt den Stadtrat. Münchner Medien hatten berichtet, dass Mitarbeiter eines von der Stadt beauftragten Sicherheitsdienstes Fra... » mehr

Baubranche

vor 7 Minuten

Wirtschaft

Immobilienpreise steigen weiter

Immobilienboom und kein Ende: Wohnungen und Häuser werden in Deutschland immer teurer. Vor allem in den Metropolen schießen die Preise hoch. Doch selbst in dünn besiedelten Landkreisen geht es deutlic... » mehr

Eigentumswohnungen

vor 10 Minuten

Bauen & Wohnen

Immobilienpreise steigen weiter

Immobilienboom und kein Ende: Wohnungen und Häuser werden in Deutschland immer teurer. Vor allem in den Metropolen schießen die Preise hoch. Doch selbst in dünn besiedelten Landkreisen geht es deutlic... » mehr

Pakete und Päckchen

vor 31 Minuten

Wirtschaft

Forscher bei Lösungen gegen Paketflut zuversichtlich

Mit dem Boom im Online-Handel wächst auch die Zahl der Paketzusendungen rasant. Mit negativen Folgen vor allem in Städten. Können Missstände beseitigt werden? » mehr

vor 6 Stunden

Schlaglichter

San Francisco beschließt Verkaufsverbot von E-Zigaretten

San Francisco will als erste Stadt in den USA den Verkauf von E-Zigaretten verbieten. Der Stadtrat stimmte für eine entsprechende Vorschrift, die nun noch von der Bürgermeisterin unterzeichnet werden ... » mehr

vor 19 Stunden

Kronach

Alternative Wege auf die Festung

Die Obere Stadt ist nicht für Busse ausgelegt. Daher sucht man nach einer Lösung, wie Touristen künftig auf den Rosenberg kommen. Die Seilbahn ist auch noch im Gespräch. » mehr

Hamburger Gängeviertel

vor 21 Stunden

Boulevard

Künstler übernehmen Regie im Hamburger Gängeviertel

Zehn Jahre lang haben sich Künstler um ein Viertel mitten hin der Hamburger Altstadt gestritten. Jetzt hat der Hamburger Senat mit der Gängeviertel-Genossenschaft einen Erbbaurechtsvertrag über 75 Jah... » mehr

25.06.2019

Schlaglichter

59-Jähriger stirbt in Neuseeland bei Unfall mit E-Tretroller

Bei einem Unfall mit einem gemieteten E-Tretroller ist in Neuseelands größter Stadt Auckland ein 59 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Der genaue Hergang ist nach Angaben der Polizei noch ungeklärt.... » mehr

Uwe Brandl

25.06.2019

Bayern

Städte- und Gemeindebund berät über Klimaschutz

Klimaschutz, Verkehrswende und Umbau des Sozialstaats - das sind die zentralen Themen, über die der Deutsche Städte- und Gemeindebund bei seiner Hauptversammlung in Freising bei München beraten hat. Z... » mehr

Solch einen Bau in Eyrichshof befürchtet die neue "Bürgerinitiative gegen Hochregallager in Eyrichshof", wie deren Sprecher in einer Visualisierung darstellen.

24.06.2019

Hassberge

Eine Frage der Größe

Die Firma Uniwell in Eyrichshof plant eine Erweiterung. Anwohner befürchten einen massiven Eingriff in das Landschaftsbild und gründen eine Bürgerinitiative. » mehr

Eher die Ausnahme: Die Stadt Bad Rodach baut mit finanzieller Unterstützung des Freistaats aktuell 18 neue Wohneinheiten in der Max-Roesler-Straße. Mitte nächsten Jahres sollen die Mieter einziehen. Foto: Christoph Scheppe

24.06.2019

Coburg

Modernisierung rangiert vor Neubau

Anders als in den Städten ist die Wohnungsnot auf dem Land weniger akut. Nachholbedarf gibt es trotzdem, weil viele Miethäuser längst in die Jahre gekommen sind. » mehr

Die 550 Quadratmeter großen Räumlichkeiten in der alten Goebel-Fabrik werden das neue Zuhause von Markatus.

24.06.2019

Coburg

Markatus zieht nach Rödental

Die größte Coburger Marketingagentur lässt sich auf dem Goebel-Areal nieder. Umzugstermin soll bereits im Oktober sein. » mehr

Ein Schild am Zaun rund um den Skatepark verbietet seit dem Frühling den Zutritt.

24.06.2019

Coburg

Ende einer Ära

Seit Pfingsten laufen bei den Coburg Locals die Abrissarbeiten. Bis zum Beginn der Sommerferien soll die Skateanlage des Vereins abgebaut sein. » mehr

Nicht nur Geschirr und Dekoartikel werden beim Coburger Nachtflohmarkt angeboten werden, der am Wochenende auf dem Programm steht.

24.06.2019

Coburg

Ein Paradies für Trödel-Fans

24 Stunden dauert der Nachtflohmarkt, der von Samstag, 29., bis Sonntag, 30. Juni, in der Coburger Innenstadt stattfindet. Standplätze sind noch zu haben. » mehr

Kommunalwahlen in der Türkei

24.06.2019

Hintergründe

Der Brückenbauer - Ein Kommunalwahlsieg und die Türkei

Ein Oppositioneller nimmt Präsident Erdogans AKP die größte Stadt der Türkei weg. Ist das der Anfang vom Ende des Gewohnheitssiegers? Nein, sagen viele. Aber es sagt viel aus über die Sehnsüchte der M... » mehr

Pressekonferenz des DStGB

24.06.2019

Bayern

Chef des Städte- und Gemeindebunds für verschärftes Baugebot

Präsident Uwe Brandl vom Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) hält für die Bekämpfung des Wohnungsmangels auch eine Verschärfung des Baugebots für dringend nötig. Das bisher im Baugesetzbuch vor... » mehr

24.06.2019

Schlaglichter

Schweres Unwetter setzt Belgrad unter Wasser

Ein schweres Unwetter hat am Abend die serbische Hauptstadt Belgrad unter Wasser gesetzt. Die Wassermassen in den Straßen lösten ein Verkehrschaos aus: Die Straßenbahn fiel aus, die durch Belgrad führ... » mehr

24.06.2019

Schlaglichter

Erdbeben der Stärke 3,7 erschüttert Rom

Ein Erdbeben der Starke 3,7 hat Rom erschüttert. Das Zentrum des Erdstoßes lag im Osten der italienischen Hauptstadt in neun Kilometern Tiefe, teilt die nationale Erdbebenwarte INGV mit. Viele Bewohne... » mehr

Regierungsprotest in Tschechien

23.06.2019

Topthemen

Hunderttausende bei Protestzug gegen Babis in Prag

In Prag werden Erinnerungen an die Samtrevolution von 1989 wach. Zur größten Demonstration seit der Wende kommen Hunderttausende. Sie fordern den Rücktritt von Ministerpräsident Andrej Babis. » mehr

23.06.2019

Kronach

Kronach dankt den wehrhaften Frauen

Die Stadt erinnert mit der Schwedenprozession an einen wichtigen Sieg im Dreißigjährigen Krieg. Weihbischof Herwig Gössl warnt davor, nur auf Äußerlichkeiten zu achten. » mehr

Kieler Woche

23.06.2019

Boulevard

Kieler Woche offiziell gestartet

Partystimmung an der Ostsee: Die 125. Kieler Woche ist in vollem Gange. Bundesfamilienministerin Giffey und Ministerpräsident Günther läuteten das Sommerfest ein. In den kommenden Tagen wird ein Milli... » mehr

23.06.2019

Kronach

Eine Frage des Geschmacks

Zwei Sorten edlen Gerstensaftes durften die Besucher der Schmäuß-Probe verkosten. Auch ein improvisiertes Theaterstück sorgte für viel Begeisterung. » mehr

Bienenschwarmfänger

23.06.2019

Boulevard

Imker-Mode hat Folgen in der Stadt

Herrenlose Bienenschwärme besetzen Ampeln, Balkone oder Fensterbretter. Es ist Schwarmzeit und Fänger haben alle Hände voll zu tun - auch in Großstadtädten wie Berlin. » mehr

Weniger Einnahmen, höhere Ausgaben: Kirchengemeinden wie der in Großheirath fällt es immer schwerer, ihre Friedhöfe zu betreiben.	Foto: Frank Wunderatsch

21.06.2019

Coburg

Wenn der Friedhof zur Last wird

Hohe Unterhaltskosten und eine sich wandelnde Bestattungskultur stellen Kirchengemeinden vor Finanzprobleme. Das bringt Kommunen in die Zwickmühle. » mehr

21.06.2019

Kronach

Teuschnitz lässt FWG-Bescheid prüfen

Die Stadt hat Widerspruch gegen die Forderung des Wasserversorgers eingelegt. Einen Rechtsstreit aber strebt niemand an. Der Verband hat derweil noch eine andere Baustelle. » mehr

Wo Reifen-Wagner war, will die Supermarktkette "Netto" einen Markt eröffnen. Damit liegt sie im Innenstadtbereich der Stadt Ebern.	Foto: Rudi Hein

21.06.2019

Hassberge

Noch mehr Lebensmittel für Ebern

Nicht nur Aldi plant eine Vergrößerung, auch Norma und Lidl ziehen nach. Freuen dürfen sich aber vor allem die Innenstadtbewohner: Sie bekommen einen Netto-Markt. » mehr

Vor der Reformation begann und endete die Fronleichnamsprozession in der St.-Moriz-Kirche. Am Donnerstag war das Gotteshaus eine wichtige Station.

21.06.2019

Coburg

Christen zeigen Haltung

Das Fronleichnamsfest widmet sich einem zentralen Thema: Nur miteinander lässt sich die Welt besser machen. Viel Symbolik umrahmt den christlichen Feiertag. » mehr

Der neue Vorstand der Jusos im Unterbezirk Coburg-Kronach gibt sich kämpferisch. Im Bild von links: Marlen Dehler, Marcel Glaser, Toni Münster, Vanessa Fischer und Oliver Pieschel. Foto: Stefanie Gröger

21.06.2019

Coburg

Frischzellenkur der Jusos geht weiter

Rund um Vorsitzenden Toni Münster wird die Spitze nochmals verjüngt. So arbeitet künftig auch die 16-jährige Marlen Dehler aus Dörfles-Esbach im SPD-Unterbezirk mit. » mehr

21.06.2019

Kronach

Der Geist Christi weht in den Straßen

Fronleichnam hat in Wallenfels eine ganz besondere Bedeutung. Das war auch heuer wieder zu spüren. Die ganze Stadt ist gemeinsam auf den Beinen. » mehr

Wickeln

21.06.2019

Familie

Wieso Väter das Wickeln vor ganz praktische Probleme stellt

Väter beteiligen sich immer stärker an der Kindererziehung. Doch manche hadern mit Hürden im Alltag - etwa beim Wickel-Mobiliar auf öffentlichen Toiletten. » mehr

19.06.2019

Region

Probebeleuchtung geht in die Hose

Erst tut sich lange nichts. Dann werden die falschen Lampen geliefert. Am Ende findet ein Test nicht am Bergfried, sondern an der Mauer statt. Nun soll die Festung aber bald strahlen. » mehr

Mitten am Tag am Parkhaus Post. Nicht nur hier sind die Radständer voll. Manche Zweiräder stehen tage- und sogar wochenlang.

19.06.2019

Region

Stau am Ständer

Weil das Radaufkommen in Coburg steigt, wird es an den Abstellflächen eng. Außerdem nehmen herrenlose Räder Platz weg. Die Stadt reagiert nun. » mehr

Der neue Spielplatz an der Gerold-Strobel-Halle in Bad Rodach kommt voran. Während um sie herum die Bauarbeiten weiter gingen, testeten Heike Habermaass (links) und Bürgermeister Tobias Ehrlicher schon einmal die bereits eingebauten Trampoline. Foto: Bettina Knauth

19.06.2019

Region

Ein großer Sprung für Bad Rodach

In der Stadt entsteht ein neuer Spielplatz. Kosten: 200.000 Euro. Es ist der erste Schritt zur Umgestaltung des Schlossplatzes. » mehr

19.06.2019

Region

Ja zu einem rundum neuen Geuser

Der Wallenfelser Ortsteil kommt in den Genuss einer Dorferneuerung. Dabei setzt man auf ein bewährtes Erfolgsrezept. Hoffnung setzt man zudem auf ein neues Projekt. » mehr

19.06.2019

Region

Als Flößen zur Attraktion wurde

Seit 50 Jahren ist ein wilder Ritt auf der Rodach ein ganz besonderes Erlebnis. Doch für die Organisatoren ist es noch immer das, was es zuvor schon war: harte Arbeit. » mehr

E-Scooter

19.06.2019

Mobiles Leben

Eine erste Bilanz der E-Tretroller

Während in vielen Städten hitzig über sie diskutiert wird, rollen sie andernorts schon seit Monaten durch die Straßen - dank Ausnahmegenehmigungen und Testbetrieb. Welche Lehren kann man aus den erste... » mehr

18.06.2019

Region

Für ein Willkommen mit Wow-Effekt

Der Kreisel am Teuschnitzer Ortseingang ist nicht gerade eine Zierde. Wie kann man ihn hübscher gestalten? Dazu hat man in der Arnika-Stadt ein paar Ideen entwickelt. » mehr

18.06.2019

Region

Stadt liebäugelt mit sozialem Wohnbau

Der Kronacher Stadtrat möchte das ehemalige THW-Gelände auf dem Kreuzberg erwerben. Dort sollen Wohnungen entstehen - am besten im Sozialbereich. » mehr

Erste Gespräche in Coburg: Unter anderem waren Zelte eine Anlaufstelle für Geflüchtete im Sommer 2015. Archivbild: Rosenbusch

18.06.2019

Region

Zahl der Flüchtlinge ist gesunken

Im Jahr 2015 suchten viele Menschen Zuflucht in Coburg. Inzwischen sind es weniger, die Unterkünfte stehen aber trotzdem nicht leer. » mehr

VdK-Kreisvorsitzende Susann Biedefeld (Mitte) und der Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Gemünda, Franz Vollkommer (rechts) besuchten den neuen Bürgermeister der Stadt Seßlach, Maximilian Neeb.	Foto: vdk

18.06.2019

Region

Gibt es bald eine Lösung in der Klo-Frage?

Der VdK möchte eine barrierefreie Toilette in der Seßlacher Altstadt. Die gibt es eigentlich schon, aber sie ist nicht immer offen. » mehr

18.06.2019

Region

Festung lockt mehr als 88.000 Besucher an

Im Tourismusausschuss ist man mit den Zahlen zufrieden. Eine Debatte gibt es jedoch über die Erreichbarkeit des Wahrzeichens. Dabei wird ein alter Vorschlag laut. » mehr

Schwammspinner-Plage in Gera

17.06.2019

Deutschland & Welt

Riesige Schwammspinner-Plage in Gunzenhausen und Gera

Ein großes Waldgelände in Mittelfranken, fast kahlgefressen - das ist das Werk des Schwammspinners. Auch in Gera sind die schwarzen Raupen unterwegs. Der Nachtfalter wird für die Menschen zur echten P... » mehr

Auf einem Feld im Kürengrund testet das Grünflächenamt, welche Blumen als Bienennahrung geeignet sind. Foto: Christoph Scheppe

17.06.2019

Region

Coburg pflanzt Blumen für die Bienen

Das Grünflächenamt setzt auf Artenschutz. Deutlich sichtbares Zeichen sind gelbe Blumenkästen am Rathaus. Aber die Stadt macht noch mehr. » mehr

Michael Schulz, Vorsitzender des SV Ketschendorf, zeigt den Gewerbesteuerbescheid, über den sich der Vorstand maßlos ärgert.	Foto: Henning Rosenbusch

17.06.2019

Region

Gewerbesteuer sorgt für Frust und Ärger

Ehrenamtliche werden von unerwarteten Zahlungsaufforderungen besonders hart getroffen. Die Stadt Coburg soll helfen. » mehr

Stadt und Landkreis Coburg beteiligen sich auch heuer an der Aktion "Stadtradeln".	Foto: Archiv Neue Presse

17.06.2019

Region

Kilometer sammeln für den Klimaschutz

Am 23. Juni startet in Ahlstadt das "Stadtradeln". Die Stadt und der Landkreis Coburg sind auch heuer wieder dabei. » mehr

Binali Yildirim

17.06.2019

Deutschland & Welt

TV-Duell vor Wiederholung von Bürgermeisterwahl in Istanbul

Seit 2002 gab es in der Türkei kein TV-Duell mehr. Im Kampf um das Bürgermeisteramt in Istanbul stellte sich AKP-Kandidat Binali Yildirim Herausforderer Ekrem Imamoglu von der Oppositionspartei CHP. » mehr

Oberbürgermeister Norbert Tessmer vor der neuen Werbeanzeige im Berliner Hauptbahnhof. Drei Jahre lang soll das Banner jetzt für die Vestestadt werben. Foto: Stadt Coburg

16.06.2019

Region

Coburg leuchtet in Berlin

Wer am Hauptbahnhof unterwegs ist, trifft dort seit Anfang Juni auf die Veste. Das beleuchtete Banner soll neue Besucher in die Region locken. » mehr

Sie zeigten sich begeistert von der Premiere des Liedes zum Tag der Franken (von links): Christian Dressel (Hauptamtlicher Beigeordneter der Stadt Sonneberg), Dr. Heiko Voigt (Bürgermeister Stadt Sonneberg), Frank Rebhan (Oberbürgermeister Neustadt bei Coburg), Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bezirksheimatpfleger Prof. Dr. Günter Dippold, Katharina Jakobs (Produzentin des Liedes) und Martin Stingl (Dritter Bürgermeister Neustadt bei Coburg). Foto: Christian Porsch

16.06.2019

Region

Jetzt gibt es sogar einen Song zum Tag der Franken

Kristina Jakobs hat für den Festtag am 7. Juli extra ein Lied komponiert. Die gebürtige Sonnebergerin lebt übrigens jetzt in der Nachbarstadt Neustadt. » mehr

Teenager-Zwangsehen

15.06.2019

Deutschland & Welt

Teenager-Zwangsehen - Sommerferien als Risiko

Sommerferien sind Reisezeit. Für manche Schülerinnen mit ausländischen Wurzeln endet der Trip ins Heimatland aber gegen ihren Willen mit einer Heirat. Zwangsehen seien keine Einzelfälle, warnen Hilfso... » mehr

14.06.2019

Region

Hoffnung am Steig

Die Stadt Ludwigsstadt verhandelt über den Kauf von Grundstücken. Gelingt ein Deal, könnte ein lange schwelender Streit ein Ende finden. Auch andere Projekte kommen voran. » mehr

13.06.2019

Region

Freischießen-Lösung hängt an zwei Hütten

Keine Baugenehmigung für die Holzhäuschen - kein grünes Licht fürs Volksfest. Auf den ersten Blick wirkt das wie Erpressung. Aber auch dazu gibt es eine Geschichte. » mehr

Nicht besonders behindertenfreundlich ist der ausgewiesene Parkplatz vor dem Rathaus. Auf Zustimmung im Bauausschuss stieß der Vorschlag von Herrmann Liebermann, Taxi- und Behindertenparkplatz zu tauschen.

13.06.2019

Region

Ein Problem weniger in Bad Rodach

Zumindest die Sache mit dem Behindertenparkplatz vor dem Rathaus ist schnell geklärt. Bis das für die Verkehrsführung gilt, wird es wohl noch ein Weilchen dauern. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".