Lade Login-Box.

STAATSANWÄLTE

Festnahme 2019

26.05.2020

Brennpunkte

Fritz von Weizsäcker erstochen - Angeklagter ohne Reue

Der gewaltsame Tod des renommierten Berliner Arztes sorgte bundesweit für Entsetzen. Wie aus dem Nichts wurde der jüngste Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker mit einem Messer an... » mehr

Justitia

25.05.2020

Bayern

Prozess wegen Tod nach Streit in Gefängnis

Ein Häftling stirbt im Hof eines Gefängnisses. Tritte gegen den Kopf eines Mithäftlings sollen den Mann tödlich verletzt haben. Zeugen schildern vor Gericht widersprüchliches. » mehr

Georg Eisenreich

27.05.2020

Bayern

Neuer Leitfaden zur Erkennung antisemitischer Straftaten

Bayerns Justizminister Georg Eisenreich (CSU) sieht in den Anti-Corona-Aktionen von Verschwörungstheoretikern einen möglichen Nährboden für Antisemitismus. Bei Demonstrationen in München, Nürnberg und... » mehr

Eingangsbereich zum Landgericht Würzburg

25.05.2020

Bayern

Kindesmissbrauch: Mehr als elf Jahre Haft für Logopäden

Ein Sprachtherapeut missbraucht ihm anvertraute Jungen - während die anderen Kinder im Nebenraum spielen. Mehr als ein Jahr nach der Festnahme des Mannes gibt es nun ein Urteil. » mehr

Tödlicher Angriff auf Weizsäcker

19.05.2020

Brennpunkte

Fritz von Weizsäcker erstochen - War es Mord aus Hass?

War die tödliche Messerattacke gegen Fritz von Weizsäcker die Tat eines Wahnkranken? Der gewaltsame Tod eines Sohnes des früheren Bundespräsidenten löste Entsetzen aus. Nun sitzt ein 57-Jähriger auf d... » mehr

Eine Bronzestatue der Justitia steht unter freiem Himmel

18.05.2020

Bayern

Behinderte Jungen in Franken missbraucht: Fast 14 Jahre Haft gefordert

Das Martyrium der kleinen Buben schockt selbst erfahrene Ermittler. Dutzende Male vergreift sich ein Sprachtherapeut an anvertrauten Kindern. Die Opfer sind behindert, können sich nicht wehren. Nach m... » mehr

15.05.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 16. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Mai 2020: » mehr

Schwarzer in USA erschossen

12.05.2020

Brennpunkte

Schwarzer erschossen: Untersuchung gegen Staatsanwälte

Im Fall des erschossenen Schwarzen in Georgia blieben die weißen Tatverdächtigen wochenlang auf freiem Fuß. Nun soll das Vorgehen der Staatsanwaltschaft untersucht werden. Die Polizei veröffentlicht u... » mehr

10.05.2020

Oberfranken

Bewährung für Diakonie-Buchhalter

Ein 60-Jähriger erkennt seine Schuld in einem Fall von Untreue. Mit der Rückzahlung zieht er die Notbremse. » mehr

Fußtritt. Symbolfoto. Fußtritt. Symbolfoto.

08.05.2020

Oberfranken

Prozess: Hofer soll Mann brutal gegen den Kopf getreten haben

Ein 23-Jähriger tritt am Hofer Hauptbahnhof auf einen anderen Mann ein. Vor Gericht ist er über die Tat selbst verwundert. » mehr

Demonstration in Georgia

07.05.2020

Deutschland & Welt

Schwarzer Jogger von Weißen erschossen

Es sollte kein «Todesurteil» sein, als Schwarzer Sport zu betreiben, kritisiert US-Senatorin Harris. Genau das scheint einem 25-Jährigen in Georgia aber widerfahren zu sein - schon vor Wochen. Erst ei... » mehr

Ist diese Brotzeit 6,50 Euro Wert? Ja, sagt Martin Abt, Geschäftsführer der Diakonie Hochfranken. Etliche dort angestellte Pflegekräfte kommen zu einem anderen Urteil. Foto: privat

03.05.2020

Oberfranken

Ist "Heldenessen" Fall für Staatsanwalt?

Nach Auffassung des Landtagsabgeordneten Alexander König (CSU) könnte das Verfahren der Sozialverbände einen Subventionsbetrug darstellen. Die Angelegenheit erhitzt die Gemüter. » mehr

Landgericht Mönchengladbach

29.04.2020

Deutschland & Welt

Erster Prozess im Missbrauchskomplex

Immer wieder sollen zwei Angeklagte Kinder missbraucht - und sich darüber mit anderen Pädophilen im Internet ausgetauscht haben. Seit Monaten wertet die Polizei riesige Datenmengen eines Ermittlungsko... » mehr

Didier Reynders

29.04.2020

Tagesthema

Brüssel geht gegen Polen vor

Ist der polnische Rechtsstaat in Gefahr? Die EU-Kommission hat darauf eine deutliche Antwort - und leitet wegen des «Maulkorbgesetzes» ein Strafverfahren ein. Lenkt Warschau diesmal ein? » mehr

Nur per Brief ist in den betreffenden Kommunen die Stichwahl am Sonntag möglich. Foto: Sven Hoppe/dpa

28.04.2020

Oberfranken

Wahlfälschung: Staatsanwalt stellt Ermittlung ein

Die Vorwürfe waren schwer: Mitarbeiter der Stadt Kulmbach standen unter Verdacht, absichtlich Wahlbriefunterlagen vernichtet zu haben, um das Ergebnis der OB-Stichwahl zu beeinflussen. » mehr

Neue Autobahnbrücke in Genua

24.04.2020

Deutschland & Welt

«Beispiel für ganz Italien» - Genuas neue Brücke kommt

Italien steht wegen Corona still. Firmen und Industrie sind geschlossen. In Genua wird trotz Virus am Aufbau der eingestürzten Brücke gearbeitet. Nun steht ein Meilenstein zur Wiedereröffnung bevor. T... » mehr

Prozessauftakt

23.04.2020

Deutschland & Welt

Prozessauftakt gegen mutmaßlichen syrischen Folterer

Weltweit zum ersten Mal sitzen mutmaßliche Agenten syrischer Staatsfolter auf einer Anklagebank. Die Bundesanwaltschaft listet in Koblenz eine schier unendliche Zahl einzelner Gräueltaten auf. Der Pro... » mehr

Gedenkstätte

17.04.2020

Deutschland & Welt

Aus für Loveparade-Prozess rückt näher: Ankläger stimmen zu

Die Staatsanwaltschaft hat grünes Licht für die Einstellung des Loveparade-Prozesses gegeben. Dem Verfahren droht ohnehin die Verjährung. » mehr

Kardinal Pell

14.04.2020

Deutschland & Welt

Kardinal Pell warnt: Nicht jedem Kläger glauben

Letzte Woche hat Australiens höchstes Gericht das Urteil wegen Kindesmissbrauchs gegen Kardinal Pell gekippt. Nun meldet sich der einstige Finanzchef des Vatikans - und sieht sich als Opfer eines Tren... » mehr

Harvey Weinstein

13.04.2020

Deutschland & Welt

Weitere Vorwürfe gegen Harvey Weinstein

Vor Gericht in New York ist Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Während der frühere Filmproduzent seine Strafe absitzt, steht in Los Angeles ein weiterer Proze... » mehr

Polens Parlament

08.04.2020

Deutschland & Welt

Polen muss Gesetz zur Disziplinierung von Richtern aussetzen

Die Justizreformen der polnischen Regierung sorgen immer wieder für Kritik. Die rechtsnationale Regierung in Warschau lässt sich dennoch nicht in ihrem Kurs beirren. Das höchste EU-Gericht schreitet e... » mehr

Loveparade

07.04.2020

Deutschland & Welt

Landgericht schlägt Einstellung von Loveparade-Prozess vor

Sorgt das Coronavirus für ein vorzeitiges Aus des Loveparade-Prozesses? Das Landgericht Duisburg hat jedenfalls vorgeschlagen, den Mammutprozess einzustellen. Jetzt sind Staatsanwaltschaft und die dre... » mehr

08.04.2020

Oberfranken

Europaweiter Schlag gegen Betrüger

Die Generalstaatsanwaltschaft Bamberg nimmt zwei Banden in Sofia und Belgrad hoch. Sie sollen über 100 Millionen Euro erschwindelt haben. » mehr

Kardinal Pell

07.04.2020

Deutschland & Welt

Kardinal Pell vom Missbrauchsvorwurf freigesprochen

Überraschendes Ende eines spektakulären Prozesses: Australiens höchstes Gericht kippt das Urteil wegen Kindesmissbrauchs gegen Kardinal Pell. Der einstige Finanzchef des Vatikans kommt frei. Missbrauc... » mehr

Missbrauchsvorwürfe

05.04.2020

Deutschland & Welt

«Zweites Ettal»? Missbrauchsverdacht in katholischem Heim

Prostitution im katholischen Jugendheim? Ein Gerichtsprozess hat heftige Vorwürfe gegen ein früheres Erziehungsheim bei München ans Tageslicht gebracht. Der Fall setzt die Aufklärer in der katholische... » mehr

Wechsel an der Labour-Spitze

04.04.2020

Deutschland & Welt

Neuer Labour-Chef: Kann Keir Starmer die Partei einen?

Großbritannien hat einen neuen Labour-Chef. Doch für den frisch gekürten Oppositionsführer Keir Starmer wird es nicht leicht: Weder der Brexit noch die chaotische Reaktion der Regierung auf die Corona... » mehr

Hessischer Finanzminister Schäfer ist tot

29.03.2020

Deutschland & Welt

Erschütterung über Tod von Hessens Finanzminister Schäfer

Hessen trauert um Finanzminister Thomas Schäfer. Vermutet wird, dass sich der 54-Jährige das Leben nahm. Ministerpräsident Bouffier mutmaßt, dass den Minister Sorgen um die Bewältigung der Corona-Folg... » mehr

Fahndungsposter Maduro

27.03.2020

Deutschland & Welt

Venezuela ermittelt nun gegen Guaidó

Die USA legen im Ringen um einen Machtwechsel in Venezuela mit einer Anklage wegen Drogenhandels gegen Präsident Maduro nach - angeblich einer der größten Dealer der gesamten Region. Venezuela reagier... » mehr

Jamal Khashoggi

25.03.2020

Deutschland & Welt

Nach Khashoggi-Mord: 20 Verdächtige in Istanbul angeklagt

Der Mord am saudischen Journalisten Khashoggi in Istanbul war nach Darstellung Riads nicht geplant. Die türkische Staatsanwaltschaft kommt nun zu einem anderen Schluss. Hauptverdächtig sind aus deren ... » mehr

Trauer

25.03.2020

Deutschland & Welt

«Ich bringe dich um, wenn du mich betrügst»

Eine Frau wird auf der Straße angezündet und mit 25 Messerstichen getötet. Ihre zu Hilfe eilende Kollegin wird ebenfalls tödlich verletzt. Jetzt steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. » mehr

Kontrolle im Eingang : Patrizia Tensing wird von Sabrina Claßen abgetastet. Rechts Wachtmeister Steffen Pickert, hinten Andrej Vasiljv. Foto: Scherer

24.03.2020

Oberfranken

Schärfere Kontrollen bei Gericht

Wie die Justiz das Virus draußen halten will - ein Blick nach Bayreuth in den Justizpalast. » mehr

Veilchen kostet 800 Euro

17.03.2020

Region

Veilchen kostet 800 Euro

Nachdem er im Dezember einem anderen ins Gesicht geschlagen hatte, musste sich ein 19-Jähriger vor Gericht verantworten. Ein unbeschriebenes Blatt ist er nicht. » mehr

Foto: Arne Dedert/dpa

15.03.2020

Region

Angeklagter kann sich über Freispruch freuen

Ein 60-Jähriger soll auf einem Betriebsgelände einen Audi angefahren haben. Das lässt sich im Beweisvideo aber nicht erkennen. » mehr

Fahndungsfoto gesprengter Geldautomat Röslau

11.03.2020

Oberfranken

Prozess: Schnelle Sprengung des Geldautomaten, schnelle Flucht

In Hof läuft ein Prozess gegen drei Bankräuber. Sie hatten es auf einen mit mehr als 140.000 Euro gefüllten Geldautomaten in Röslau abgesehen. » mehr

Ein Landwirt soll seine Tiere, sobald sich Krankheits-Symptome zeigten, eigenmächtig mit Medikamenten versorgt haben, ohne sie zuvor einem Tierarzt zu zeigen. Letzterer soll die Medikamente quasi auf Anruf verschrieben haben, ohne sich das Tier anzusehen. Dafür saß der Mediziner nun vor Gericht. Der Landwirt schwieg. Symbolbild: René Ruprecht

11.03.2020

Region

Mangel an Beweisen kommt Mediziner zugute

Der Vorwurf vor Gericht: Ein Tierarzt soll Medikamente ohne vorherige Untersuchung verschrieben haben. Nun sprach ihn das Amtsgericht frei. » mehr

Bronze-Wölfe mit "Hitler-Gruß", ein Werk des Künstlers und Unternehmers Rainer Opolka, stehen in Cottbus. Damit will der Bildhauer gegen Gewalt, Hass und Radikalisierung in Deutschland demonstrieren. Ein "Hitler-Gruß" beim Coburger Convent im Jahr 2018 beschäftigte jetzt die Staatsanwaltschaft. Das Strafverfahren wird eingestellt.	Foto: Patrick Pleul/dpa

10.03.2020

Leseranwalt

Ein Warnschuss

Sie erinnern sich? Kürzlich haben wir an dieser Stelle mitgeteilt, dass wir alle hasserfüllten und beleidigenden Zuschriften zur Anzeige bringen werden. Einen konkreten Fall haben wir genannt. Hier ha... » mehr

Prinz Andrew

10.03.2020

Deutschland & Welt

Prinz Andrew kooperiert nicht im Epstein-Fall

Er wollte als Zeuge zur Verfügung stehen. Aber jetzt macht Prinz Andrew im Fall Epstein dicht. » mehr

Bei einem Drogendealer fand die Polizei in Neustadt mehrere Gramm Crystal und Marihuana.

09.03.2020

Region

Redselige Kundin wird Dealer zum Verhängnis

Ein 19-jähriger Drogendealer erhielt zu Beginn dieser Woche vor Gericht eine Bewährungsstrafe. Beamte hatten bei ihm 23 Gramm Haschisch gefunden. » mehr

Theo Zwanziger

09.03.2020

Überregional

Sommermärchen-Prozess mit Knalleffekt: Rüge für Angeklagte

Eine kompromisslose Richterin, erboste Anwälte und ein kämpferischer Ex-DFB-Chef: Der Sommermärchen-Prozess um dubiose Millionenzahlungen startet mit ungewöhnlich klaren Ansagen. Die Schweizer Richter... » mehr

Strafprozess

09.03.2020

Deutschland & Welt

Emotionen und leere Anklagebank: MH17-Abschuss vor Gericht

Fast 300 Menschen kamen beim Absturz des Flugs MH17 ums Leben. In den Niederlanden sind nun vier prorussische Rebellen angeklagt. Wird es Gerechtigkeit für Opfer und Hinterbliebene geben? » mehr

08.03.2020

Region

Beziehungsstreit vor dem Richter

Trotz einschlägiger Vorstrafen und einer laufenden Bewährung schlug ein 36-Jähriger seinen Partner nieder. Nun muss er zahlen. » mehr

06.03.2020

Region

Waidmann erhält Geldstrafe und Fahrverbot

Zwei Reiterinnen, die ihren Hund laufen ließen, wurden von einem Jäger angegangen. Dieser soll sie beleidigt und fast überfahren haben. » mehr

06.03.2020

Region

Showdown am Zaun

Derbe Worte, Drohungen und eine halbseidene Entschuldigung: Das Amtsgericht verhandelte einen skurrilen Streit unter Nachbarn. » mehr

Vor Gericht

06.03.2020

Deutschland & Welt

Vom Ponyhof zum IS: Mutmaßliche Terroristin packt aus

Sie folgte dem Ruf des Kalifats aus dem Ruhrgebiet mit drei kleinen Kindern nach Syrien, wurde Frau mehrerer IS-Männer. Ihr kleiner Sohn überlebte die Zeit nicht. Nun steht eine Oberhausenerin als IS-... » mehr

Internationaler Strafgerichtshof

05.03.2020

Deutschland & Welt

USA rügen Ermittlungen an Weltstrafgericht gegen Amerikaner

Nach langem Hin und Her ermöglicht der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag Ermittlungen zu mutmaßlichen Kriegsverbrechen in Afghanistan. Auch US-Bürger sind im Visier der Ankläger. Die Regieru... » mehr

Der 38-jährige angeklagte Logopäde soll sich in 66 Fällen schwer an zumeist körperlich oder geistig behinderten Kindern vergangen haben. Foto: Daniel Karmann/dpa

05.03.2020

Oberfranken

Missbrauch während des Morgenkreises

Ein Logopäde soll sich in Würzburg zigfach an Kleinkindern mit Behinderung vergangen haben. Er wollte wohl Fotos davon als Eintrittkarte für Pädophilennetzwerke nutzen. » mehr

Frontalkollision nach Sekundenschlaf

05.03.2020

Region

Frontalkollision nach Sekundenschlaf

Ein Unfallfahrer ist mit seinem Einspruch gegen einen Strafbefehl vor Gericht gescheitert. Der Vorwurf: Er soll am Steuer eingenickt sein. » mehr

Logopäde in Würzburg

05.03.2020

Region

Missbraucht, während die anderen Kinder im Morgenkreis saßen

Tatort Kita: Die Eltern wähnen ihre Kinder in Sicherheit. Doch in zwei Würzburger Einrichtungen soll ein Sprachtherapeut seine sexuellen Triebe an ihm anvertrauten Buben befriedigt haben. Die Opfer tr... » mehr

Logopäde in Würzburg

05.03.2020

NP

Missbraucht, während die anderen Kinder im Morgenkreis saßen

Tatort Kita: Die Eltern wähnen ihre Kinder in Sicherheit. Doch in zwei Würzburger Einrichtungen soll ein Sprachtherapeut seine sexuellen Triebe an ihm anvertrauten Buben befriedigt haben. Die Opfer tr... » mehr

04.03.2020

Region

Faustschlag kostet 6000 Euro

Während ein junger Mann Silvester 2018/2019 auf ein Taxi wartete, raste ein Auto auf ihn zu. Der Betrunkene trat auf die Straße - am Ende hatte er ein blaues Auge. » mehr

03.03.2020

Region

Mutmaßliche Diebe bleiben straffrei

Jede Menge Altmetall sollen zwei junge Männer vom Areal der ehemaligen Jahns Bräu in Ludwigsstadt gestohlen haben. Doch die Beweise dafür reichen vor Gericht nicht aus. » mehr

Ehepaar Netanjahu

03.03.2020

Deutschland & Welt

Parlamentswahl in Israel: Netanjahus Likud liegt klar vorne

Ministerpräsident Netanjahu beschert seiner rechtskonservativen Likud-Partei einen klaren Erfolg bei der Parlamentswahl in Israel - trotz des anstehenden Verfahrens wegen Korruptionsvorwürfen in drei ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.