Lade Login-Box.

STAATSBANKROTT

Alberto Fernández

28.10.2019

Brennpunkte

Machtwechsel in Argentinien: Neuer Präsident erbt üble Krise

Argentinien wendet sich in der Krise wieder den Peronisten zu. Die umstrittene Ex-Präsidentin Cristina Kirchner wird nach der Wahl neue Vizepräsidentin. Experten warnen, angesichts schwindender Reserv... » mehr

17.08.2019

Schlaglichter

Fitch warnt vor Gefahr einer Staatspleite Argentiniens

Die Wahlschlappe des argentinischen Präsidenten Mauricio Macri hat das Vertrauen der US-Ratingagentur Fitch in das Land schwer erschüttert. Das Institut senkte die Einstufung der Kreditwürdigkeit des ... » mehr

Europäische Kommission

20.11.2019

Wirtschaft

Acht Länder mit Problemen beim Euro-Stabi-Pakt

Die Konjunkturaussichten für 2020 haben sich deutlich eingetrübt, nun drohen in einigen Euro-Staaten auch wieder Probleme mit den öffentlichen Finanzen. Für Deutschland aber hat die EU-Kommission in e... » mehr

Scholz und Le Maire

14.06.2019

Wirtschaft

Fortschritte beim umstrittenen Eurozonenbudget

Mit großem Pinsel hatte Frankreichs Präsident Macron einst in seiner Sorbonne-Rede die Idee eines Eurozonenbudgets gezeichnet. In den vergangenen knapp zwei Jahren traf er auf erheblichen Widerstand. ... » mehr

ifo-Chef Clemens Fuest

10.11.2018

Wirtschaft

ifo-Chef sieht EU schlecht gewappnet gegen Bankrott Italiens

Der ifo-Chef Clemens Fuest sieht die Europäische Union für den Fall eines Staatsbankrotts Italiens schlecht gerüstet. » mehr

10.11.2018

Schlaglichter

ifo-Chef: EU schlecht gerüstet gegen Staatsbankrott Italiens

Der ifo-Chef Clemens Fuest sieht die EU für den Fall eines Staatsbankrotts Italiens schlecht gerüstet. Kein Land könne sich auf Dauer eine Staatsverschuldung von mehr als 130 Prozent des Bruttoinlands... » mehr

Ehrendame Nina Zöcklein forderte Manfred Weber zum Tanz auf, und er folgte gerne. 	Foto: Andreas Welz

16.06.2015

Lichtenfels

Zum Tanz von Brüssel nach Burkheim

Der Europa-Politiker Manfred Weber ist Gast beim Politischen Sommer und sammelt dabei Sympathiepunkte beim Publikum. Auch, weil er den Landrat lobt. » mehr

Angespannt: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (rechts) und der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras.

12.05.2015

Wirtschaft

"Ich wundere mich über Juncker"

Findet die griechische Tragödie doch noch ein glückliches Ende? Commerzbank-Chefvolkswirt Dr. Jörg Krämer gibt darauf eine Antwort. Im Interview spricht er auch über das Leid der Sparer und europäisch... » mehr

Franziska Horner (links) und Gesa Reese vom PR-Team rühren n die Werbetrommel für den Ökonomiekongress.		Foto: Fuchs

30.04.2014

Wirtschaft

Die Wirtschaftswelt blickt nach Bayreuth

Der Bayreuther Ökonomiekongress steht heuer unter dem Motto: Innovationen schaffen, Werte bewahren. Die Organisatoren erwarten rund 1500 Führungskräfte auf den Campus. » mehr

21.03.2013

Oberfranken

Politik ohne Maß

Die schwarz-gelbe Koalition macht im Wahljahr genau das, was sie sonst der Opposition vorwirft: Sie gibt Geld aus, als gäbe es kein Morgen. Jeder zusätzliche Euro aus den so üppig wie nie sprudelnden ... » mehr

... und Hasen

22.02.2012

Region

Michlaarer im Faschingstaumel

Noch bunter, noch lauter, noch schriller als in den Vorjahren wälzt sich zum Faschingshöhepunkt der Gaudiwurm durch die Korbmachergemeinde. » mehr

Gert Böhm  zu Bruttoinlandsprodukt

15.11.2011

FP/NP

Höchste Zeit

In Griechenland herrschte bis vor Kurzem ein Zustand, den die Psychologen mit dem gestelzten Fachbegriff "Zufriedenheitsparadox" bezeichnen: Die Menschen fühlten sich gut, obwohl die Lebensumstände so... » mehr

Von Wolfgang Molitor

30.06.2011

FP/NP

Angst vor der Pleite

Wenn der Fuchs darauf wartet, dass die Hühner von der Stange fallen, geht er hungrig nach Hause. So heißt es in einem alten griechischen Sprichwort. Die Parlamentsmehrheit in Athen hat das begriffen. ... » mehr

Von Werner Mergner

25.06.2011

FP/NP

Der Unmut wächst

Die griechische Staatspleite ist in aller Munde und beschäftigt Unternehmerrunden genauso wie Stammtische und Politiker-Konferenzen. » mehr

27.04.2010

Oberfranken

Angriff auf "elende Spekulanten"

Hof / Berlin - In der Diskussion über den drohenden Staatsbankrott Griechenlands hat der Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, der Hofer Abgeordnete Dr. » mehr

fpnd_will_040210

04.02.2010

FP/NP

Keine Blankoschecks

Die Akteure an den Finanzmärkten handeln Chancen - aber auch Risiken. Und deshalb muss Griechenland einen hohen Preis dafür zahlen, dass es sich an den Rand eines Staatsbankrotts manövriert hat. Anleg... » mehr

fpnd_will_040210

04.02.2010

FP/NP

Keine Blankoschecks

Die Akteure an den Finanzmärkten handeln Chancen - aber auch Risiken. Und deshalb muss Griechenland einen hohen Preis dafür zahlen, dass es sich an den Rand eines Staatsbankrotts manövriert hat. Anleg... » mehr

fpnd_eberhardt_260110

26.01.2010

FP/NP

Das Thema Banken bleibt auf dem Plan

Die Börsen kannten in der vergangenen Woche nur eine Richtung, und zwar abwärts. Vor allem US-Präsident Barack Obama hat mit seiner Ankündigung, die Bankenaufsicht drastisch zu verschärfen, die Börsen... » mehr

^