Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

STAATSOPERN

Wiener Opernball

23.09.2020

Boulevard

Wiener Opernball wegen Corona-Pandemie abgesagt

Das Virus hat den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der große Ball muss 2021 ausfallen. » mehr

Jonas Kaufmann

22.09.2020

Boulevard

Tenor Jonas Kaufmann: Weniger Rekorde, mehr leben

Opernstar Jonas Kaufmann war in diesem Jahr viel zuhause. Entstanden sind ein Kammermusik-Album und eine Amazon-Doku, in der der bayerische Tenor mit Familie und Freunden den Kochlöffel schwingt. Das ... » mehr

Bernd Sibler (CSU)

29.09.2020

Bayern

Bassbariton Alex Esposito wird Bayerischer Kammersänger

Der italienische Bassbariton Alex Esposito ist jetzt Bayerischer Kammersänger. Kunstminister Bernd Sibler (CSU) ernannte ihn am Montagabend nach der Aufführung der Oper «Le nozze di Figaro» von Wolfga... » mehr

Premiere "molto agitato"

06.09.2020

Boulevard

Frank Castorf inszeniert «molto agitato» in Hamburg

Frank Castorf inszeniert an der Staatsoper Hamburg zur Saisoneröffnung das Musiktheater «molto agitato» als Reflexion über Gewalt und Lust an der Machtausübung. » mehr

Plácido Domingo

23.08.2020

Boulevard

Domingo feiert Comeback nach MeToo-Vorwürfen und Covid

Nach über einem halben Jahr Zwangspause sucht der 79-jährige Spanier wieder das Rampenlicht. Er habe noch nie soviel Zeit ohne Singen verbracht, sagte er der Zeitung «El Mundo». » mehr

Das Virus als Gesprächsthema

01.07.2020

Aus der Region

Das müssen Sie am Mittwoch zu Corona wissen

Bayern verlängert die Kontaktbeschränkungen, die Ludwigsstadter Shakespeare-Spiele sind abgesagt und die Arbeitslosenzahl steigt abermals aufgrund der Pandemie. Die wichtigsten Corona-News des Tages i... » mehr

Die Bayerische Staatsoper

01.07.2020

Bayern

Staatsoper sammelt für freie Künstler und Musiker

Die Bayerische Staatsoper hat während der Corona-Krise Spenden in Höhe von mehr als 190.000 Euro für freischaffende Künstler eingesammelt. Das Geld komme mehr als 200 Künstlerinnen und Künstlern zugut... » mehr

Wiederöffnung der Dresdner Semperoper

21.06.2020

Boulevard

Anna Netrebko feiert Rollendebüt in Dresden

Sie wird weltweit gefeiert und ist an den großen Opernhäusern präsent. Die Premiere von Verdis «Don Carlo» mit Anna Netrebko an der Dresdner Semperoper im Mai ist wegen Corona ausgefallen - ihr Rollen... » mehr

Dresdner Semperoper

20.06.2020

Boulevard

Grandiose Elisabetta - Netrebko feiert Debüt in Dresden

Sie wird weltweit gefeiert und ist an den großen Opernhäusern präsent. Die Premiere von Verdis «Don Carlo» mit Anna Netrebko an der Dresdner Semperoper im Mai ist wegen Corona ausgefallen - ihr Rollen... » mehr

Anneliese Rothenberger wohnte während ihrer Zeit im Steinachtal in Hassenberg und wirkte bei Kriegsende auch als Hilfskraft im Mitwitzer Wasserschloss für die ausgelagerte Frankfurter Unibibliothek.	Foto: Friedrich Bürger

14.04.2020

Coburg

Der Star, der im Steinachtal die Stimme wiederfand

Anneliese Rothenberger wird in Kriegszeiten in die Region evakuiert. In Hassenberg kommt sie bei einer Familie unter. Dort erholt sie sich und legt den Grundstein für ihre spätere Weltkarriere. » mehr

13.04.2020

Kronach

Opernstar überlebt den Krieg im Steinachtal

Anneliese Rothenberger wird von Koblenz aus in die Region evakuiert. In Hassenberg findet sie ihre Stimme wieder. Später wird sie eine gefeierte Sängerin. » mehr

Staatsballett im Homeoffice

01.04.2020

Boulevard

Tanzen im Homeoffice beim Staatsballett Berlin

Ein Tanzensemble muss im Training bleiben. Beim Berliner Staatsballett trainieren die Tänzer zuhause. » mehr

Berliner Staatsoper Unter den Linden

01.04.2020

Boulevard

Opern feiern Premieren und Kultstücke im Netz

Sie sind geschlossen und dennoch fast täglich geöffnet: Große Opernhäuser stellen hochkarätige Produktionen kostenlos ins Netz. » mehr

Nofretete

19.03.2020

Reisetourismus

Eintritt frei zu Nofretete: Museen locken digital

Das Coronavirus hat die Kulturszene brach gelegt. Museen sind geschlossen, Opernhäuser dicht, Konzerte abgesagt. Künstler wie Einrichtungen suchen neue Wege zum Publikum. » mehr

Elbphilharmonie

12.03.2020

Deutschland & Welt

Immer mehr Bühnen stellen Spielbetrieb ein

Der Vorhang bleibt geschlossen: An immer mehr Bühnen stoppt das Coronavirus den Spielbetrieb. » mehr

Theater mit Virtual Reality

09.03.2020

Deutschland & Welt

Opernbesucher schauen mit VR-Brillen in die Unterwelt

Das Augsburger Staatstheater will bei einer Operninszenierung erstmals eine reale Inszenierung mit Virtual Reality (VR) mischen. » mehr

Die perfekte Wellenlänge

26.02.2020

NP

Die perfekte Wellenlänge

Daniel Carter wird einer der jüngsten Generalmusikdirektoren Deutschlands - in Coburg. Als Nachfolger von Roland Kluttig möchte er das Philharmonische Orchester noch weiter profilieren. » mehr

Shakehands unter den Augen Prinz Alberts und der Medien: Intendant Bernhard F. Loges, Daniel Carter, OB Norbert Tessmer und Fritz Frömming, kaufmännischer Direktor des Landestheaters Coburg (von links). Foto: Ungelenk

26.02.2020

NP

Die perfekte Wellenlänge

Daniel Carter wird einer der jüngsten Generalmusikdirektoren Deutschlands - in Coburg. Als Nachfolger von Roland Kluttig möchte er das Philharmonische Orchester noch weiter profilieren. » mehr

Coburgs neuer Generalmusikdirektor

26.02.2020

Feuilleton

Daniel Carter wird Coburger Generalmusikdirektor

Unter 96 Bewerbern hat sich der 30-jährige Australier durchgesetzt. Seinen neuen Posten tritt er am 1. Februar 2021 an. » mehr

Wiener Opernball

21.02.2020

Deutschland & Welt

Muti und Lugner in Eintracht auf glattem Opernball-Parket

Frack und festliche Roben, Orden und viel Etikette. Ist der Wiener Opernball glänzend oder gestrig? Die 64. Ausgabe war wie stets ein rauschendes Fest - mit manch ungewohnten Akzenten. » mehr

Vor dem Wiener Opernball

20.02.2020

Deutschland & Welt

Österreichs Fest der Feste: Opernball mit neuen Akzenten

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz fehlt beim Opernball wegen des EU-Sondergipfels. 5000 andere Gäste werden da sein. Unter ihnen, alt und fidel, Richard Lugner - flankiert von italienischer Grazie. » mehr

Die Ruhe trügt: Operndirektor Henry Saunders (Stephan Mertl, rechts) ist dem Nervenzusammenbruch nahe, während Max Garber (Lean Fargel) seine Chance wittert. Sängerin Diana Divane (Dimitra Kotidou) fühlt sich davon nicht im geringsten berührt. Das Bild entstand bei der öffentlichen Probe. Foto: Maja Engelhardt

09.01.2020

NP

Trubel um Tenöre

Viel Musik, Quatsch und amüsante Verwicklungen bietet "Otello darf nicht platzen". Nächste Woche feiert das turbulente Musical Premiere am Coburger Landestheater. » mehr

Staatsoper in Prag

06.01.2020

NP

Staatsoper in Prag nach dreijähriger Sanierung wiedereröffnet

Mit einem Galakonzert ist die Staatsoper in Prag am Sonntagabend wiedereröffnet worden. Das historische Gebäude aus dem Jahr 1888 war knapp drei Jahre lang umfassend renoviert und restauriert worden. » mehr

Staatsoper in Prag

03.01.2020

Deutschland & Welt

Staatsoper in Prag wird nach drei Jahren wiedereröffnet

Die Geschichte der Prager Staatsoper verbindet Deutschland und Tschechien. Nun öffnet die Spielstätte nach fast dreijähriger Generalsanierung wieder ihre Türen - auf den Tag genau 132 Jahre nach ihrer... » mehr

Harry Kupfer

01.01.2020

Deutschland & Welt

Trauer um Opernregisseur Harry Kupfer

Er inszenierte Wagner in Bayreuth, fühlte sich aber auch der Moderne verpflichtet: Harry Kupfer gehörte zu den wichtigsten deutschen Opernregisseuren. Nun starb er mit 84 in Berlin. » mehr

Harry Kupfer bei einer Probe

31.12.2019

NP

Früherer Bayreuther Regisseur Harry Kupfer mit 84 gestorben

Harry Kupfer, einer der erfolgreichsten Opernregisseure Deutschlands, ist tot. Kupfer starb am Montag im Alter von 84 Jahren in Berlin, wie seine Agentur Arsis am Dienstag mitteilte. Kupfer hatte mit ... » mehr

Daniel Carter?

19.12.2019

NP

Der Favorit ist klar - aber geheim

Das Philharmonische Orchester hat seinen Wunsch-Kandidaten gekürt. Die Entscheidung über den neuen Generalmusikdirektor liegt nun beim Intendanten. » mehr

29.09.2019

NP

Brigitte Fassbaender würde gerne in Nürnberg auftreten

Die Opernsängerin und Regisseurin Brigitte Fassbaender würde gerne einmal in der Nürnberger Oper auftreten. » mehr

Fotoprobe "Die Nase"

08.09.2019

Deutschland & Welt

Staatsoper Hamburg feiert Triumph mit Schostakowitsch

Das Premierenpublikum jubelte: Die Staatsoper hat zum Saisonstart Dmitri Schostakowitschs Jugendwerk «Die Nase» in einer hochintelligenten, packenden Lesart auf die Bühne gebracht. » mehr

09.09.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 8. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. September 2019: » mehr

Plácido Domingo

30.08.2019

Deutschland & Welt

Wiener Staatsoper hält an Placido Domingo fest

Vorwürfe sexueller Belästigung haben Placido Domingo diskreditiert. Das Wiener Staatsoper hält dennoch an dem Star fest. Der Direktor des Hauses erklärt, warum. » mehr

Auch Schloss Tambach wird bespielt: Das Tilia-Quartett gastiert am 30. November in der Schlosskapelle.

26.08.2019

NP

Kultur-Begegnungen im Schloss

Die "HIMS Academy" möchte von Schloss Hafenpreppach aus den interkulturellen Austausch beleben. Den Auftakt bildet eine Konzertreihe mit Ensembles der Staatskapelle Berlin. » mehr

Salzburger Festspiele - Simon Boccanegra

16.08.2019

Deutschland & Welt

Salzburger Purismus: Verdis düstere Oper «Simon Boccanegra»

Mit einer wenig bekannten Verdi-Oper endet der diesjährige Reigen der Opernpremieren bei den Salzburger Festspielen. Nach seinem heftig kritisierten Bayreuther «Tannhäuser» überrascht Stardirigent Wal... » mehr

Plácido Domingo

14.08.2019

NP

US-Häuser sagen Domingo-Konzerte ab - Salzburg hält an Auftritt fest

Nach Vorwürfen sexueller Übergriffe gegen den spanischen Opernstar Plácido Domingo (78) ziehen US-Kulturinstitutionen erste Konsequenzen. » mehr

Plácido Domingo

14.08.2019

Deutschland & Welt

US-Opernhäuser sagen Konzerte mit Plácido Domingo ab

Plácido Domingo hat alle Vorwürfe zurückgewiesen. Aber die ersten Opernhäuser ziehen Konsequenzen. » mehr

21.07.2019

NP

Semperoper trauert um Ensemblemitglied Tom Martinsen aus Norwegen

Die Semperoper in Dresden trauert um ihr langjähriges Ensemblemitglied Tom Martinsen. » mehr

Dominique Meyer

30.06.2019

Deutschland & Welt

Dominique Meyer wird Intendant der Mailänder Scala

Dominique Meyer wird von Mitte kommenden Jahres an zur Mailänder Scala wechseln. Der 63 Jährige ist seit 2010 Chef der Wiener Staatsoper. » mehr

350 Jahre Pariser Oper

26.06.2019

Deutschland & Welt

350 Jahre Pariser Oper: Skandale, Rekorde, Sorgen

Jubiläumsprogramm und Rekordzahlen: Die Pariser Oper feiert mit viel Pomp ihr 350-jähriges Bestehen. Doch es gibt Sorgen um die Zukunft. » mehr

21.06.2019

NP

Die deutsche Stimme von Ben Kingsley ist tot

Peter Matic, die deutsche Synchronstimme von Ben Kingsley, ist mit 82 Jahren gestorben. Am liebsten spielte Matic fiese Charaktere - selbst war er dagegen großzügig, bescheiden und zuvorkommend, sagen... » mehr

Daniel Barenboim

04.06.2019

Deutschland & Welt

Barenboim bleibt bis 2027 an der Berliner Staatsoper

Daniel Barenboim bleibt bis 2027 an der Spitze der Staatsoper Unter den Linden. Der Verlängerung gingen turbulente Monate voraus. » mehr

Christoph Strehl Foto: tscherneartists

31.05.2019

Region

Coburger Tenor bei Salzburger Festspielen

Coburg - Der in Coburg lebende Tenor Christoph Strehl singt in diesem Jahr bei den Salzburger Pfingst- und Sommerfestspielen an der Seite von Cecilia Bartoli die Partie des Oronte in Georg Friedrich H... » mehr

Das Auge hört mit: Für den "Vetter aus Dingsda" steigt das Orchester aus dem Graben auf die Bühne. Fotos: Ungelenk

26.04.2019

NP

Oase der Lebenskünstler

Operettenspaß um Zeitgeist und Liebe: Jörg Behr setzt den "Der Vetter aus Dingsda" in Szene und holt das Philharmonische Orchester auf die Bühne. » mehr

Anna Netrebko

18.04.2019

Deutschland & Welt

Anna Netrebko sagt kurzfristig Konzerte in Berlin ab

Die russische Opernsängerin ist krank. Daher kann sie am Freitag und Samstag nicht wie geplant in Berlin auftreten. Aber Aida Garifullina springt für sie ein. » mehr

Osterfestspiele Salzburg

12.04.2019

Deutschland & Welt

Osterfestspiele: Wagners «Meistersinger» und Zukunftsfragen

Werden die Berliner Philharmoniker unter ihrem neuen Chef Kirill Petrenko zu den Osterfestspielen Salzburg zurückkehren? Seit Münchens scheidender Opernchef Nikolaus Bachler zum neuen Intendanten der ... » mehr

Kirill Serebrennikow

08.04.2019

Deutschland & Welt

Russischer Regisseur Serebrennikow unter Auflagen frei

Mehr als anderthalb Jahre saß der russische Kultregisseur Kirill Serebrennikow im Hausarrest. Nach internationalen Protesten ist er mit Einschränkungen nun wieder in Freiheit. Wie geht es weiter? » mehr

Edita Gruberova

28.03.2019

Deutschland & Welt

Edita Gruberova beendet ihre Opernkarriere

Mehr als 50 Jahre lang stand Edita Gruberova auf der Opernbühne. Königin der Koloratur, Meisterin des Belcanto, Diva und Primadonna assoluta, so wurde sie genannt. Mit dem Abschied der 72-Jährigen von... » mehr

Kirill Petrenko

17.03.2019

Deutschland & Welt

Petrenko: Münchner Oper ist «musikalisches Vaterland»

Ein Abscheid, der auch Wehmutr mit sich bringtr. Kirill Petrenko, neuer Chef der Berliner Philharmoniker, hängt sehr an München. » mehr

Kirill Serebrennikow

11.03.2019

NP

Hauptperson in Abwesenheit bejubelt

Ausgerechnet die Hauptperson fehlte am Sonntagabend auf der Bühne der Staatsoper Hamburg, um den Jubel für die Premiere von Giuseppe Verdis „Nabucco“ entgegenzunehmen. » mehr

"Nabucco"

11.03.2019

Deutschland & Welt

Serebrennikows «Nabucco» in Hamburg gefeiert

Der russische Theatermacher darf seine Moskauer Wohnung nicht verlassen. Trotzdem gelingt es Kirill Serebrennikow, Verdis Oper «Nabucco» in Hamburg als kompromisslosen politischen Appell auf die Bühne... » mehr

Fotoprobe "Nabucco"

10.03.2019

Deutschland & Welt

Serebrennikow inszeniert Hamburger «Nabucco»

Der russische Theatermacher Kirill Serebrennikow steht in Moskau unter Hausarrest. Trotzdem bringt er an der Staatsoper Hamburg Verdis «Nabucco» heraus. Ins Zentrum seiner Inszenierung rückt er die He... » mehr

Fotoprobe "Nabucco"

08.03.2019

NP

Serebrennikow inszeniert trotz Hausarrests «Nabucco» in Hamburg

Er steht in Moskau unter Hausarrest. Das hindert Kirill Serebrennikow jedoch nicht, von dort aus an der Hamburgischen Staatsoper Verdis «Nabucco» zu inszenieren. Ins Zentrum rückt er dabei die Heimatl... » mehr

Nabucco

08.03.2019

Deutschland & Welt

Trotz Hausarrests: Serebrennikow inszeniert in Hamburg

Er steht in Moskau unter Hausarrest. Das hindert Kirill Serebrennikow jedoch nicht, von dort aus an der Hamburgischen Staatsoper Verdis «Nabucco» zu inszenieren. Ins Zentrum rückt er dabei die Heimatl... » mehr

^