Lade Login-Box.

STADTPLANERINNEN UND STADTPLANER

15.11.2019

Kronach

Stadträte drücken ein Auge zu

Ein Einfamilienhaus darf in der Ludwigsstädter Straße gebaut werden, obwohl es eigentlich zehn Meter weiter weg entstehen müsste. Mit der Lösung sind nicht alle glücklich. » mehr

Bauhelm hängt auf Zaunstangen

25.10.2019

Coburg

Coburg: Arbeiten an Reithalle teurer als erwartet

Bereits seit März sind die Platzarbeiten rund um den ehemaligen Coburger Marstall in der Leopoldstraße voll im Gange. Der erste Bauabschnitt wurde bereits im Juli abgeschlossen. » mehr

25.11.2019

Kronach

Ein Spielplatz für Vogtendorf

Das Neubaugebiet soll nun doch Spielgeräte bekommen. Außerdem drängt der Stadtrat auf diverse Dorferneuerungen. » mehr

Elke Protzmann ist zuversichtlich, dass die Baumaßnahme die Stadt nachhaltig neu beleben wird.	Foto: Mathes

25.10.2019

Coburg

Neustadts neue Mitte

Der Marktplatz wird komplett umgekrempelt. Fast sechs Millionen Euro wird der Umbau kosten. Dafür erhofft sich Elke Protzmann eine Neubelebung des Areals. » mehr

01.10.2019

Coburg

Baugebiet nimmt nächste Hürde

Auf der "Kemmater Wiese" sollen 18 Einfamilienhäuser entstehen. Das Projekt wurde durchaus kritisch beäugt. Nun liegen die überarbeitete Pläne vor. » mehr

20.09.2019

Kronach

Betreutes Wohnen statt Möbel-Showroom?

Wo die Firma Frawal einst ihre Sofas ausstellte, könnten künftig Senioren einziehen. Den Plänen für das erste Obergeschoss des Gebäudes stimmte der Bauausschuss zu. Aber nur unter Vorbehalt. » mehr

Der alte Edekamarkt an der Gnaileser Straße samt Backshop und Gaststätte mit seiner heutigen Gesamtverkaufsfläche von etwa 1600 Quadratmetern soll abgerissen und der neue mit insgesamt 2450 Quadrametern Verkaufsfläche und etwa 15 zusätzlichen Stellplätze errichtet werden. Grafik: Stadt Neustadt

13.09.2019

Coburg

Kritischer Blick nach Rödental

Der Neustadter Bausenat hat sich mit einigen Projekten der Nachbarstadt beschäftigt. Es ging ihm vor allem um die Flächen für den Handel. » mehr

16.08.2019

Coburg

Junge Coburger haben Ideen für grünere Stadt

Die Politiker wollen mehr Natur in die City holen, aber Autos weiter Raum zum Parken lassen. Dazu legen sie ein Konzept vor. » mehr

02.08.2019

Kronach

Parkplatz-Pläne spalten die Gemüter

Die Stadt sagt Nein, das Landratsamt sieht das jedoch anders: Weil die Räte die anvisierte Stelle für gefährlich halten, gibt es Unmut im Gremium. » mehr

30.07.2019

Kronach

Kronach fördert die Sanierung von Häusern

Wer in der Kernstadt ein altes Gebäude instand setzen will, hat Glück: Fortan gibt es dafür kommunale Zuschüsse. Die sind allerdings an Bedingungen geknüpft. » mehr

16.07.2019

Kronach

Licht-Profis vor Ort sind nicht gefragt

Das Team von „Kronach leuchtet“ ärgert sich: In die Diskussion um die Beleuchtung der Festung ist es nicht eingebunden. Dabei hat es sie schon mehrfach in Szene gesetzt. » mehr

11.07.2019

Coburg

Die Itzauen als Ort der Erholung

Coburg - Die Stadt Coburg hat sich das Ziel gesetzt, die Itz als Gewässer erlebbar(er) zu machen. Zur Rahmenplanung Itzauen findet am Mittwoch, 17. » mehr

Veranstaltungsraum auf der Festung Rosenberg

04.07.2019

Kronach

Der größte Brocken ist geschafft

Frisch saniert präsentiert sich das Obergeschoss des Neuen Zeughauses. Mehr als 200 Personen finden nun Platz in einem Saal, der mit modernster Technik ausgestattet ist. » mehr

06.06.2019

Schlaglichter

Grün statt Grau: «Masterplan Stadtnatur» beschlossen

Die Bundesregierung will mehr Natur in die deutschen Städte bringen. Das Bundeskabinett hat den «Masterplan Stadtnatur» beschlossen. Förderprogramme und Zuschüsse, ein Ideenwettbewerb und Info-Kampagn... » mehr

Das Rathaus wurde von seiner Umhüllung schon teilweise befreit. Wenn alles glattgeht, kann die Verwaltung im Frühjahr 2020 wieder einziehen. Foto: Tischer

28.05.2019

Coburg

Der Vorhang hebt sich

Beim Rathaus fallen die Hüllen. Sichtbares Zeichen, dass es vorangeht. Weniger deutlich wird das beim Ausbau des Marktplatzes. Auch daran arbeitet man mit Hochdruck. » mehr

Das Globetheater (Rundbau) soll in der Nähe der Ernst-Faber-Brücke seinen Platz haben. Das eckige Gebäude südlich des Theaters ist das Parkhaus. Die Pakethalle (dunkles Gebäude) liegt nur wenige Meter nördlich.	Grafik: Büro Schirmer

23.05.2019

Coburg

Hier soll das Globe entstehen

Der Stadtrat legt den Standort für das Theater fest. Ferner spricht er sich für eine durchgehende Hauptverkehrsader aus. » mehr

Dem Planungsziel "Natur" soll mit einem zugänglichen Itz-Ufer Rechnung getragen werden.

15.05.2019

Coburg

Globe Theater: Was entsteht auf dem Güterbahnhof-Gelände?

Das Globe kommt. So viel zumindest scheint klar. Aber was entsteht noch so alles auf dem Areal des alten Güterbahnhofs? Zu den Plänen werden jetzt auch die Bürger gehört. » mehr

Ulrich Manz

15.05.2019

Coburg

Drei Profis fürs Stadtbild

Coburg hat wieder einen Beirat für Baukultur. Der Bau- und Umweltsenat entscheidet sich für Martin Schirmer, Eva Maria Lang und Norbert Diezinger. » mehr

13.05.2019

Coburg

Bürgerbeteiligung zum Coburger Güterbahnhof

Im Jahre 2015 wurde die Rahmenplanung für das bis dahin brachliegende Güterbahnhof- und Schlachthofareal in Coburg fertig gestellt. » mehr

12.05.2019

Kronach

Parkscheune steht in den Startlöchern

Sie bietet Platz für 14 Pkw und acht Wohnmobile und wird mit 1,2 Millionen Euro bezuschusst. Lauensteins Dorfmitte wird so fit für die Zukunft. » mehr

Christopher Schmeißer hat das Objekt "Das Orakel der Stadt" geschaffen, das vor dem Eiscafe zum Verweilen einlädt. Bürgermeister Borst nahm das wörtlich.

15.04.2019

Hassberge

Eine Straße voller Schmuckstücke

Die Pläne aus dem Jahr 1989 lagen lange auf Eis, nun wurden die einstigen Visionen kunstvoll umgesetzt: Die neugestaltete Hauptstraße in Hofheim ist feierlich eröffnet. » mehr

11.04.2019

Kronach

Neue Umbau-Regeln sind im Kasten

Wer im Ludwigsstadter Ortskern Sanierungen am eigenen Haus plant, weiß künftig, was gefördert wird und was nicht. Doch nicht nur das war Thema im Haupt- und Bauausschuss. » mehr

29.03.2019

Kronach

Ins Diska-Gebäude zieht wieder Leben ein

Lange Zeit hat es leer gestanden. Nun wird demnächst darin eine Physiotherapiepraxis zu finden sein. Weiter für Ärger sorgt indes der ehemalige Bahnhof in Neuses. » mehr

01.03.2019

Kronach

Neuer Bebauungsplan für den Kreuzberg

Die Stadträte sehen sich erneut mit einem Antrag für eine problematische Haus-Aufstockung konfrontiert. Um Ärger zu vermeiden, soll eine grundsätzliche Novelle her. » mehr

01.02.2019

Kronach

"Heiligenwäldchen" wird umgebaut

Das Traditionsgasthaus wird zu einem Wohnhaus umgebaut. Während die Stadträte dagegen keine Einwände haben, kriegen andere Bauherren viel Kritik zu hören. » mehr

Der Marktplatz in Neustadt soll neu gestaltet werden. Der Stadtrat beschloss am Montag, mit den Arbeiten so schnell wie möglich zu beginnen. Ende 2020 soll der Platz fertig sein.	Archivbild: Peter Tischer

29.01.2019

Coburg

Neustadt: Bald rollen die Baumaschinen

Mit der Neugestaltung des Neustadter Marktplatzes soll es in diesem Jahr losgehen. Bereits ab März sind Arbeiten in den Seitenstraßen Steinweg und Brunnenstraße geplant. » mehr

Fünf Wohngebäude mit 56 Wohneinheiten sollen in den nächsten zwei Jahren am Vorderen Floßanger entstehen. Das Projekt könnte bereits im Sommer starten. Foto: Apart Wohnen

16.01.2019

Coburg

Noch mehr Wohnen an der Itz

Der Vordere Floßanger bekommt neue Bewohner. Eine Firma aus Würzburg will fünf Gebäude mit 56 Wohneinheiten errichten. Ein ehemaliger Verbrauchermarkt wird abgerissen. » mehr

11.12.2018

Kronach

Eine Wohnanlage ersetzt den Zweckbau

In der Schwedenstraße sollen zehn neue Wohnungen entstehen. Mit dem Projekt sind aber nicht alle glücklich. » mehr

So soll der Anbau am Hotel am linken Ensemble des Hotel Bärenturm aussehen. Animation: privat

27.11.2018

Coburg

Geplanter Anbau am Bärenturm bleibt Zankapfel

Die Ergänzung des Hotels Bärenturm scheidet auch bei der Bürgerversammlung Coburg-Mitte die Geister. Besonders die Höhe wird kritisiert. » mehr

16.11.2018

Kronach

Sprechender Bücherschrank feiert Weltpremiere

Seit 2009 können sich Kronacher Leseratten mit neuem kostenlosen "Stoff" versorgen. Wer nun das Angebot nutzt, kann dabei auch die Ohren spitzen. » mehr

15.11.2018

Coburg

Alte Deponien erneut auf dem Prüfstand

Die Wildenheider beschäftigen nicht nur die Altlasten auf den still gelegten Müllhalden. Sorge macht auch ein neues Baugebiet. » mehr

09.11.2018

Kronach

Fassadenbegrünung ist Pflicht

Der Bauausschuss gibt grünes Licht für den Neubau des "Kettlerhauses". Aber es gibt Probleme mit Parkplätzen. Auch in der Mittelstraße. » mehr

12.10.2018

Kronach

Reklame reizt, bevor sie hängt

Der Bauausschuss hat seine Probleme mit drei Anträgen zur Aufstellung von Werbetafeln. Die Räte werden sie wohl dennoch nicht verhindern können. » mehr

Wie wird es ausschauen? Über Pflaster und Ausstattungsgegenstände für die Umgestaltung des Marktplatzes informierte sich der Bausenat vor Ort.	Foto: Tischer

11.10.2018

Coburg

Welche Farbe darf's denn sein?

Im Frühjahr 2019 soll es mit der Neugestaltung des Marktplatzes losgehen. Endlich. Indes ist der Bauausschuss vor Ort und mustert schon einmal die mögliche Pflasterung. » mehr

27.09.2018

Coburg

Autofahrer brauchen weiter Geduld

Haarbrücken - Abseits der Baumaßnahme an der B 4 haben die Stadtwerke Neustadt in Haarbrücken das Beleuchtungsprojekt im Rahmen der Sozialen Stadt abgeschlossen. » mehr

24.09.2018

Kronach

Das Kreuz mit dem Kreuzberg

Der Stadtrat segnet einen neuen Bebauungsplan am Äußeren Ring in Kronach ab – zum Leidwesen vieler Anwohner. Sie sorgen sich um das Erscheinungsbild ihrer Nachbarschaft. » mehr

20.09.2018

Kronach

In Kronach soll viel gebaut werden

Der Bauausschuss freut sich über Bauanträge. Bei einigen bestehen aber noch Bedenken - und die Pläne werden überarbeitet. » mehr

20.09.2018

Kronach

In Kronach soll viel gebaut werden

Der Bauausschuss freut sich über Bauanträge. Bei einigen bestehen aber noch Bedenken - und die Pläne werden überarbeitet. » mehr

Krapfen kannten die beiden Wissenschaftlerinnen bisher nicht - "aber solches Gebäck gibt es bei uns auch, aber nicht süß", erklärte Wei Jiang. Foto: Weinbeer

27.07.2018

Hassberge

China lernt von Fatschenbrunn

Stadtplaner aus China erkunden Beispiele der Dorfentwicklung in Deutschland. Ihre Forschungsreise führt sie auch nach Oberaurach. » mehr

20.07.2018

Kronach

Bauboom in Neuses

Die Firma Dr. Schneider plant, im aufsteigenden Industriegebiet eine neue Fertigungshalle zu bauen. Der Bauausschuss stellt dafür die Weichen. Andere Antragsteller müssen nachbessern. » mehr

. . . und der Neubau des Hofer Sonnenhauses auf einer Industriebrache an der Saale. Fotos: Architekturbüro Fickenscher

19.06.2018

Feuilleton

Architektouren 2018: Architektur bleibt!

Die neue Vorzeigeprojekte öffnen am 23. und 24. Juni 2018 in ganz Bayern ihre Türen. » mehr

11.05.2018

Kronach

Alter Plan führt zu neuem Unmut

Eine Familie in Kronach möchte gerne ihr Haus ausbauen. Doch der Bauausschuss lehnt den Antrag ab. Nicht, weil er will, sondern weil er muss. » mehr

13.04.2018

Kronach

Post baut neues Logistikzentrum

In Knellendorf werden bald Bagger rollen. 34 Jobs sollen entstehen. Während man für die Ansiedlung ein Auge zudrückt, tut man sich bei einem anderen Projekt damit deutlich schwerer. » mehr

15.03.2018

Kronach

In Kronach wird bald kräftig gebaut

Der Kronacher Bauausschuss bewilligte gleich fünf Anträge. Bei einem gab es allerdings Diskussionsbedarf - es ging um die Gestaltung. » mehr

Autos raus aus der Stadt und stattdessen Bussen den Vorzug geben: Das ist eine Forderung der Grünen im Coburger Stadtrat, wenn es um die Investitionsplanung für die nächsten Jahre geht.	Foto: Archiv Henning Rosenbusch

12.03.2018

Coburg

Busse statt Autos in die Stadt

Die Steuerquellen Coburgs sprudeln weiter kräftig. Die Grünen wollen verhindern, dass sich der Stadtrat angesichts des Geldsegens verzettelt. Zum Beispiel beim Parkraumkonzept. » mehr

Das Hochhaus in Haarbrücken (oben) konnte nicht mehr saniert werden, da die Kosten dafür nicht refinanzierbar gewesen wären. Die Abrissarbeiten (unten) mit schwerem Gerät gingen schnell vonstatten.

07.03.2018

Coburg

Das neue Herz Haarbrückens

Der Siemensring hat sich in den vergangenen Jahren mächtig herausgeputzt. Und weitere Maßnahmen stehen noch im Rahmen des Projekts "Soziale Stadt"an. » mehr

19.02.2018

Kronach

Vorfreude auf die neue Hochschule

Die ist in der letzten Sitzung des Kronacher Stadtrats angesichts der aktuellen Planungen aufgekommen. Das Gremium ist überzeugt: Die ganze Stadt wird davon profitieren. » mehr

26.01.2018

Kronach

Grünes Licht mit Vorbehalt

In der Niederbronner Straße darf das Rote Kreuz aller Vorraussicht nach 14 Wohnungen bauen. Wenn die Sache mit den Parkplätzen geklärt ist. » mehr

08.12.2017

Kronach

Bauausschuss drückt ein Auge zu

Die Pläne für zwei Mehrfamilienhäuser im Ziegelwinkel sorgen erneut für Diskussionen. Am Ende gibt's doch noch grünes Licht. Schließlich braucht Kronach dringend neuen Wohnraum. » mehr

21.11.2017

Kronach

Wunschkartenaktion für Küps geht in die letzte Runde

Am Donnerstag stellen die Stadtplaner erste Ergebnisse ihres Denkmalkonzepts für den Ortskern vor. Noch bis heute können Bürger ihre Anregungen einreichen. » mehr

10.11.2017

Kronach

Kronach erhält eine Einrichtung für Soziotherapie

24 stationäre Plätze sowie sechs bis acht Appartments sollen gegenüber der Feuerwache ihren neuen Platz finden. Das hat der Bauausschuss beschlossen. » mehr

Großes Potenzial sehen die Planer im Johann-Strauß-Platz, wo sich momentan noch die Baustelle zum Neubau des DSZ befindet.

08.11.2017

Coburg

Von der Asphaltwüste zum gestalteten Platz?

Wenn es nach Stadtplanern geht, könnte sich am Johann-Strauß-Platz einiges tun. Das zeigt sich bei einer Bürgerversammlung. » mehr

^