Lade Login-Box.

STADTRÄTE UND GEMEINDERÄTE

Bürgermeister Karl Kolb (links) überreichte seinem Vorgänger Sebastian Straubel ein Erinnerungsgeschenk.

11.10.2019

Coburg

Lautertal dankt für eine lange Erfolgsliste

Als Bürgermeister erwarb er sich Landrat Sebastian Straubel große Verdienste. Nun wurde er im Gemeinderat offiziell verabschiedet. » mehr

11.10.2019

Coburg

Positive Signale für neuen Solarpark

Ein Investor will Photovoltaikanlagen nahe des Freizeit- und Wintersportgebietes errichten. Untersiemau zeigt sich gesprächsbereit. » mehr

Alexander Reissl

12.10.2019

Bayern

Ex-SPD-Fraktionschef Reissl schließt CSU-Beitritt nicht aus

Nach seinem überraschenden Austritt aus der SPD schließt Alexander Reissl, Ex-Fraktionschef der Sozialdemokraten im Münchner Stadtrat, einen Beitritt zur CSU nicht aus. «Es wird sicher nicht in den nä... » mehr

Erneuerungbedarf: Das Gebäude auf dem Areal der Rückert-Mittelschule müsste saniert werden. Bisher scheiterte das an den Kosten.	Foto: Yannick Seiler

11.10.2019

Coburg

Eidt kritisiert Denkmalschützer

Seit mehr als fünf Jahren kann die sogenannte Schricker-Villa nicht erneuert werden. Dem Stadtrat sind Auflagen und Kosten zu hoch. Nun gibt es neue Kritik. » mehr

11.10.2019

Bayern

Wildbad Kreuth: Bewilligung der Pläne für Wellnesshotel

Wildbad Kreuth, der frühere Schauplatz der CSU-Winterklausuren, soll nach dem Willen der Gemeinde ein edles Wellnesshotel werden. Der Gemeinderat Kreuth habe den Plänen der Eigentümerin Helene Herzogi... » mehr

10.10.2019

Coburg

Vorerst wird nur geflickt

Ein Weg zu Aussiedlerhöfen im Gemeindegebiet Itzgrund müsste dringend saniert werden. Doch schnell würde in diesem Fall auch teuer heißen. » mehr

An dieser Stelle, am Mini-Kreisel der Kapellenstraße, sowie drei weiteren Stellen im Stadtgebiet Ebern sollte nach Vorstellung der Freien Wähler die Durchfahrt in den Altstadtbereich für größere Lastkraftwagen verboten werden. Dann müsste der Schwerverkehr, wie der Kleinbus hier nach links abbiegen. Dem folgte der Bauausschuss nicht. Foto: Helmut Will

10.10.2019

Hassberge

Gegen einen allzu großen Schilderwald

Um den Schwerlastverkehr drehte sich die jüngste Sitzung im Eberner Bauausschuss. Probleme wurden sowohl im Altstadt-Bereich als auch in Eyrichshof ausgemacht. » mehr

10.10.2019

Bayern

Gemeinderat berät über Hotelpläne für Wildbad Kreuth

Wildbad Kreuth, ehemals Tagungsort der CSU bei deren legendären Winterklausuren, soll ein edles Wellnesshotel werden. Die Eigentümerin, Helene Herzogin in Bayern, plant ein Haus mit Tagungsräumen, ein... » mehr

09.10.2019

Kronach

Jetzt werden Fördertöpfe angezapft

Der Gemeinderat Steinbach am Wald hat zwei Sanierungsgebiete festgelegt. Dabei hat man unter anderem eine Umgehungsstraße und das Bahnhofsareal im Auge. » mehr

"Die Jugend ist gar nicht so unpolitisch"

09.10.2019

Feuilleton

"Die Jugend ist gar nicht so unpolitisch"

Comedian und Kabarettist, Stadtrat und Kreisrat: Jonas Greiner aus Lauscha kommt gerade ganz groß raus. Am Freitag stellt sich der 22-Jährige "In voller Länge" im Coburger JUZ vor. » mehr

09.10.2019

Hassberge

Ab Mai wieder ehrenamtlich

Die Gemeinde Kirchlauter wird nach der kommenden Wahl im Frühjahr 2020 keinen hauptamtlichen ersten Bürgermeister mehr haben. Das beschloss der Gemeinderat am Dienstag - denkbar knapp. » mehr

Die energetische Sanierung der Schulturnhalle in Weidhausen sftgertpertg iuerwt iuert iuertg oiuert oiuert.	Foto: Yannick Seiler

08.10.2019

Coburg

Weidhausen: Anbau-Pläne lösen Zank zwischen Fraktionen aus

Einstimmig bringt der Gemeinderat Weidhausen die Turnhallen-Sanierung auf den Weg. Dabei ist ein Projekt jedoch umstritten. » mehr

Bürgermeister Thomas Nowak (links) und Projektleiter Anton Zahneisen betonten bei der Vernissage zur Ausstellung "9 x selbstbestimmt Wohnen in Oberfranken", wie wichtig es sei, Möglichkeiten dafür aufzuzeigen, wie ein selbstbestimmtes Leben im Alter in den eigenen vier Wänden funktionieren kann. Foto: Rebhan

08.10.2019

Coburg

Wie man im Alter selbstständig bleibt

Eine Ausstellung im Ämtergebäude zeigt Wege, damit Senioren in den eigenen vier Wänden bleiben können. Auch ein Vortrag ist dazu geplant. » mehr

07.10.2019

Kronach

Ein großer Tag für die Rothenkirchener Wehr

Die Truppe hat ein neues Löschgruppenfahrzeug erhalten. Kosten: rund 380 000 Euro. Nun wurde es feierlich in den Dienst gestellt. » mehr

Marco Steiner, Bürgermeister der Stadt Rödental (2. von links), ist seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst tätig. Dazu gratulierten (von links) Thomas Lesch, Katja Colgeu und Stephan Schreiegg.

04.10.2019

Coburg

Vom Bundeswehrsoldaten zum Bürgermeister

Marco Steiner ist seit 25 Jahren im Öffentlichen Dienst tätig. Dafür wurde er jetzt ausgezeichnet. » mehr

Michael Stoschek weist die Kritik von Alt-Oberbürgermeister Norbert Kastner zurück, die dieser in einem ARD-Interview geäußert hatte. Dabei ging es auch um die Erweiterung von Brose am Standort Coburg.	Foto: Brose

02.10.2019

Coburg

"Verwirrende Behauptung"

Michael Stoschek antwortet auf die Kritik von Norbert Kastner. Der Brose-Chef sieht beim Alt-Oberbürgermeister einen "Gedächtnisverlust". » mehr

Norbert Kastner im Fokus: Gegenüber einem Reporterteam der ARD warf er der Firma Brose vor, während seiner Amtszeit als OB Druck auf die Stadt ausgeübt zu haben. Foto: MDR

01.10.2019

Coburg

Coburg und die Machtfrage

Die ARD greift den Streit zwischen Kastner und Stoschek auf. In dem Beitrag wird der frühere OB überraschend deutlich. Der Unternehmer will dazu Stellung beziehen. » mehr

Wie es mit der alten Bäckerei in Niederfüllbach weitergeht, steht momentan in den Sternen. Foto: Christoph Scheppe

01.10.2019

Coburg

Was passiert mit der "Alten Bäckerei"?

238.000 Euro würde eine Sanierung des Gebäudes in Niederfüllbach kosten. Manchem ist das zu viel. » mehr

Dank an eine prägende Kraft der Volkshochschule

01.10.2019

Coburg

Dank an eine prägende Kraft der Volkshochschule

Die Außenstelle Neustadt der Volkshochschule Coburg Stadt und Land hat in den letzten Jahren einen rasanten Aufschwung genommen. Einen entscheidenden Anteil daran hat Gisela Mittelstädt, die sie seit ... » mehr

01.10.2019

Coburg

Neustadter Bauprojekte verteuern sich

Der Stadtrat hat einstimmig die Nachtragssatzung sowie den Nachtragshaushaltsplan 2019 mit Finanzplan und Investitionsprogramm beschlossen, sodass der Verwaltungshaushalt von bisher 38,315 Millionen E... » mehr

30.09.2019

Kronach

Erst Abriss, dann beginnt der Neubau

Ludwigsstadt - In Ludwigsstadt läuft der Abbruch des alten Bauhofs. An gleicher Stelle wird ein Neubau errichtet. Die Maßnahme kostet rund 800 000 Euro. » mehr

27.09.2019

Kronach

Freie Fahrt auf der Ringstraße

In Tettau wird einiges bewegt, freut sich Bürgermeister Peter Ebertsch. Ein weiteres Straßenbau-Projekt ist nun in Schauberg dazugekommen. » mehr

27.09.2019

Coburg

Bauen in Schlossnähe möglich, aber heikel

Die Lange Gasse in Ahorn zählt zu den sensiblen Gebieten. Dennoch will man dort neuen Wohnraum zulassen. » mehr

Straße in Sicht: Nach Asphaltierungsarbeiten am entstehenden Untersiemauer Kreisel ist bereits wieder die Auffahrt zur B 4 zu erkennen. Voraussichtliche Freigabe ist der 25. Oktober.	Foto: Karbach

27.09.2019

Coburg

Der neue Kreisel ist der dickste Brocken

Der Gemeinderat Untersiemau beschäftigt sich mit den Finanzen. Das meiste Geld floss in den Straßenbau. » mehr

Für die aver-Mayr-Galerie, quasi "die Kulturecke" in Ebern an der Spitaltor-/Ritter-von-Schmitt-Straße, wurde die Tragwerksplanung für die Angebotssumme von 29 400 Euro vergeben. Foto: Helmut Will

27.09.2019

Hassberge

Stadt vergibt viele Aufträge

Der Eberner Stadtrat bringt den Umbau des aver-Mayr-Hauses auf den Weg. Mit der Planungsvergabe können nun Fördergelder beantragt werden. » mehr

Die Investitionen belasten den Haushalt der Stadt Coburg stark. Symbolbild: Foto: Monika Skolimowska/dpa

26.09.2019

Coburg

Die Reserven schmelzen

Die Stadt Coburg will in den kommenden Jahren viel Investieren. Die Kämmerin mahnte mehr Realismus an. » mehr

Coburg soll ein sicherer Hafen für Flüchtlinge in Seenot werden. Das forderten die Grünen im Stadtrat. Archivbild: Renata Brito/dpa

26.09.2019

Coburg

Stadtrat will Appell verabschieden

Das Thema Seenotrettung sorgt für kontroverse Diskussion. Die Grünen plädierten für finanzielles Engagement. Jetzt gibt nur ein Schriftstück. » mehr

Die Zukunft der Coburger Brandensteinsebene ist ungewiss. Unklar ist auch, ob die Projektgesellschaft Verkehrslandeplatz Coburg einen neuen Flugplatz bei Neida bauen darf. Foto: NP-Archiv/Rosenbusch

26.09.2019

Coburg

Endgültiges Aus für Flugplatz Neida

Die Projektgesellschaft Verkehrslandeplatz Coburg wird im Laufe des Jahres 2020 aufgelöst. » mehr

26.09.2019

Coburg

Haberzettl rückt nach

Die CSB hat einen neuen Stadtrat: Hans-Eberhard Haberzettl wurde am Donnerstag von Oberbürgermeister Norbert Tessmer vereidigt. » mehr

Ab Januar 2020 dürfen Kinder und Jugendliche nachmittags, an Wochenenden und Feiertagen die Stadtbuss kostenlos nutzten.	Archivbild: Stephan Thomas

26.09.2019

Coburg

Nachmittags zum Nulltarif

Der Stadtrat bewilligt das kostenlose Freizeitticket für Kinder und Jugendliche. Es soll Anreize zur Nutzung des Busverkehrs schaffen. Die Stadt kostet der Versuch 92 000 Euro. » mehr

26.09.2019

Coburg

Stadtrat lehnt Grillplätze ab

Die Wählergemeinschaft Pro Coburg hatte beantragt, Grillplätze im Rosengarten zu errichten. » mehr

25.09.2019

Kronach

Einer trübt die Stimmung

Ob in sozialen Netzwerken oder mit formellen Briefen: Stadtrat Hans-Georg Simon äußert immer wieder Kritik rund um die Feuerwehr Kronach. Nun bekommt er gewaltigen Gegenwind. » mehr

25.09.2019

Kronach

Zwischen Wut und Trotz

Die Reaktionen auf die Äußerungen von Stadtrat Hans-Georg Simon sind deutlich. Und das nicht nur aus der Politik. » mehr

25.09.2019

Kronach

Brandschutz löst heftigen Streit aus

Muss Weißenbrunn für die Schaffung eines neuen Baugebiets eine Studie zur Wasserversorgung abwarten? Ja, meint der Bürgermeister. Einige Räte sehen das anders. » mehr

Geht es Richtung Süden zwischen Frankenbrücke und Kläranlage künftig vierspurig weiter oder nicht? Über einen Ausbau des Weichengereuth wird der Stadtrat zumindest heute noch nicht entscheiden.

25.09.2019

Coburg

Ausbau des Weichengereuth: Entscheidung wird vertagt

Die FDP informierte auf einer Veranstaltung über ihre Pläne zum Ausbau des Weichengereuth. Dabei gab es auch überraschende Ankündigungen. » mehr

XXXLutz. Symbolfoto.

25.09.2019

Oberfranken

Großprojekt XXXLutz: Kaufvertrag liegt beim Unternehmen

Das Möbelhaus XXXLutz rückt immer näher. Die Stadt Bayreuth und das Unternehmen beschreiben die Gespräche als positiv. Und der Kaufvertrag für das Gelände der ehemaligen Markgrafenkaserne ist fertig. » mehr

Ampel

24.09.2019

Region

Abfuhr für "ökologische Ampelschaltung"

Der Verwaltungssenat lehnt den Antrag von FDP- Stadtrat Eidt ab. In Coburg hat der ÖPNV Vorrang bei der grünen Welle. » mehr

Bürgermeister Wolfgang Bauersachs hieß den neuen Rektor der Grundschule Weitramsodorf, Harald Tkaczuk (rechts), willkommen. Foto: Weidner

24.09.2019

Region

In Weitramsdorf lässt es sich gut atmen

Eine Untersuchung der Luftgüte im Bereich der Gemeinde kommt zu einem günstigen Ergebnis. Das liegt auch an den umliegenden Wäldern. » mehr

So stellt sich das Straßenbauamt Bamberg den vierspurigen Ausbau der Bundesstraße B 4 zwischen Frankenbrücke und Südzufahrt vor.

23.09.2019

Region

Vier Spuren für mehr Sicherheit

Bürgermeister Martin Finzel plädiert für den Weichengereuth-Ausbau. Er hofft, dass der Coburger Stadtrat - anders als der Bausenat - am Donnerstag für das Vorhaben votiert. » mehr

Silvesterfeuerwerk darf in Coburg nicht flächendeckend verboten werden, meinen die Juristen. Deshalb lehnte die Mehrheit des Verwaltungssenats einen entsprechenden Beschlussvorschlag am Montag ab.	Archivbild: Patricia Fitz

23.09.2019

Region

Gegen Böller nichts in der Hand

Die Stadt Coburg darf kein flächendeckendes Feuerwerksverbot über die Innenstadt verhängen. Die Regierung von Oberfranken hat Bedenken. » mehr

So stellt sich das Straßenbauamt Bamberg den vierspurigen Ausbau der Bundesstraße B 4 zwischen Frankenbrücke und Südzufahrt vor.

23.09.2019

Region

Vier Spuren für mehr Sicherheit

Bürgermeister Martin Finzel plädiert für den Weichengereuth-Ausbau. Er hofft, dass der Coburger Stadtrat - anders als der Bausenat - am Donnerstag für das Vorhaben votiert. » mehr

20.09.2019

Region

Betreutes Wohnen statt Möbel-Showroom?

Wo die Firma Frawal einst ihre Sofas ausstellte, könnten künftig Senioren einziehen. Den Plänen für das erste Obergeschoss des Gebäudes stimmte der Bauausschuss zu. Aber nur unter Vorbehalt. » mehr

Heute ist es chaotisch: Wenn mehrere Lastwagen am Ahorner Berg auf die Bundesstraße 4 abbiegen wollen, müssen die dahinter wartenden Autofahrer viel Geduld mitbringen. Durch den Bau einer Ampel verspricht sich die Gemeinde eine wesentliche Verbesserung.

19.09.2019

Region

Ahorn sieht nur Vorteile bei B4-Ausbau

Bürgermeister Finzel kann die Entscheidung des Bausenats der Stadt nicht verstehen. Verkehrssicherheit und Hochwasserschutz würden besser werden. » mehr

Matthias Schorn, Evely Schramm und Gerald Oehrl sind von der CSU zur Liste KuL gewechsel.	Foto: Stelzner

19.09.2019

Region

Drei Gemeinderäte verlassen die CSU

Sie heben die Liste "KuL" aus der Taufe und wollen 2020 für die Gruppierung antreten. » mehr

Ab kommenden Montag wird die B 279 in der Ortsdurchfahrt von Maroldsweisach komplett gesperrt. Weite Umleitungsstrecken, vor allem für den überörtlichen Verkehr, müssen in Kauf genommen werden. Fotos: Helmut Will

19.09.2019

Region

Sechs Wochen lang unbequem

Der Fahrbahnbelag in Maroldsweisach ist schon länger marode. Ab Montag wird die Ortsdurchfahrt für eine Sanierung gesperrt. So soll es insgesamt schneller gehen. » mehr

Den Richtspruch vom Dach des Hauses sprach Zimmermeisterin Kathrin Buchmann-Eisenhut assistiert von Felix Haas.	Fotos: Snater

19.09.2019

Region

Der Rohbau steht

Das neue Königsberger Seniorenhaus feiert Richtfest. Die moderne Pflegewohnanlage soll planmäßig im Sommer 2020 eröffnet werden. Das Interesse ist bereits groß. » mehr

Er sieht viele Möglichkeiten, den "Landkreis mit Zukunft" zu gestalten: Wolfgang Brühl (rechts) im Gespräch mit dem Untermerzbacher Bürgermeister Helmut Dietz (Mitte) und der SPD-Kreisvorsitzenden Johanna Bamberg-Reinwand.	Foto: privat

16.09.2019

Region

SPD setzt auf Wolfgang Brühl

Kreisvorstand schlägt den 51-jährigen Knetzgauer als Landratskandidaten vor. Der will mit dem Slogan "Landkreis mit Zukunft" für die Sozialdemokraten den Chefsessel erobern. » mehr

Stadträtinnen Annette Marquardt, Helene Rümer, MdB Manuela Rottmann, Kreisrat Matthias Lewin und Harald Kuhn (von links) warben am Montag in Haßfurt für ein Engagement in der Kommunalpolitik.	Foto: Schweiger

18.09.2019

Region

Zwei Säulen brechen weg

Die Haßfurter Grünen- Stadträtinnen Helene Rümer und Annette Marquardt treten nicht mehr an. » mehr

Die Städtepartnerschaft zwischen Unterammergau und Ermershausen ist besiegelt. Die beiden Schilder an den Ortseingängen werden künftig von der Gemeindepartnerschaft berichten. Foto: Schmidt

17.09.2019

Region

Aus dem Protest wuchs Freundschaft

Ermershausen und Unterammergau besiegelten ihre Partnerschaft. Aber der gemeinsame Kampf gegen die Zwangsreform verbindet nicht nur sie. » mehr

Ahorn NP-Archivbild

18.09.2019

Region

Coburg und Ahorn uneins über Ausbau der B 4

Während man in der Vestestadt gegen die vierspurige Variante ist, gibt es Applaus aus Ahorn. An diesem Donnerstag erläutert Martin Finzel die Sicht der Gemeinde. » mehr

18.09.2019

Region

Kronach: Rewe öffnet am 10. Dezember

Die Bauarbeiten in der Industriestraße schreiten voran. 2000 Quadratmeter Verkaufsfläche sollen bald auf die Kunden warten. » mehr

18.09.2019

Region

Grünes Licht für Fotovoltaik in Oberfüllbach

Der Gemeinderat Ebersdorf beschließt die Aufstellung eines Bebauungsplans für das Vorhaben. Das betreffende Areal liegt in der Nähe der Autobahn. » mehr

^