STADTRÄTE UND GEMEINDERÄTE

Noch ist das Globe nur ein Grobentwurf. Bereits im November will die "Globe Coburg GmbH" die fertige Planung dem Stadtrat vorstellen. Grafik: CDO

17.05.2018

NP

Coburg: Globe-Theater soll im Juli 2020 in Betrieb gehen

Brose, HUK und Kaeser haben eine "Globe Coburg GmbH" gegründet, die die Planung übernimmt. Im November soll sie der Stadt vorgestellt werden. Petra Schneider fragt nach Mitspracherecht. » mehr

17.05.2018

Coburg

Aus Freundschaft mit Toledo wird Partnerschaft

Der offizielle Akt erfolgt nächstes Jahr. Intensive Kontakte und Aktivitäten mit den fünf etablierten Partnerstädten prägen die Zusammenarbeit. » mehr

Heidelberger Altstadt

18.05.2018

Reisetourismus

Romantikstadt Heidelberg streitet über Nachtruhe

Fast unversöhnlich stehen sich Anwohner, Studenten und Lokalbesitzer in Heidelberg gegenüber. Es geht um die schwierige Balance zwischen Nachtruhe und Nachtleben in der Altstadt. Gelingt der Spagat? U... » mehr

Der Kindergarten in Heilgersdorf ist an seiner Kapazitätsgrenze angelangt. Deshalb soll er ausgebaut werden.	Foto: Christoph Scheppe

16.05.2018

Coburg

Heilgersdorfer Kindergarten platzt aus allen Nähten

Die evangelische Einrichtung soll erweitert werden. Erste Pläne gibt es schon. Die wurden nun dem Seßlacher Stadtrat vorgestellt. » mehr

16.05.2018

Coburg

Ebersdorf führt Mitfahrbänke ein

Wo eine Buslinie fehlt, sollen Privatleute einspringen und ihre Nachbarn mitnehmen. Busch und Fischer kritisieren Konzept für das Bahnhofsviertel. » mehr

16.05.2018

Bayern

Stadtrat: Bürgerbegehren gegen Kreisaustritt für unzulässig

In Neu-Ulm soll es nach Ansicht des Stadtrats keinen Bürgerentscheid zu dem geplanten Kreisaustritt der Stadt geben. Der Rat hat am Mittwochabend wie erwartet ein Bürgerbegehren gegen den Kreisaustrit... » mehr

Wegen Sanierungsarbeiten wird die Altenhofer Brücke über den Tambach ab 29. Mai für vier Wochen komplett gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.	Foto: Frank Wunderatsch (Archiv)

15.05.2018

Coburg

Altenhofer Brücke wird gesperrt

Am 29. Mai wird das Bauwerk über den Tambach saniert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen. So lange müssen Fahrer eine Umleitung nutzen. » mehr

Visionen, wie der Neustadter Marktplatz einmal ausschauen könnte, gibt es schon. Viel mehr aber auch nicht. Klar ist nur eines: Schöner soll er werden.	Visualisierung: Umbaustadt GbR/Stadt Neustadt

15.05.2018

Coburg

Planer müssen nachsitzen

Kurzerhand wird die Abstimmung über die Neugestaltung des Neustadter Marktplatzes verschoben. Stattdessen nimmt man den Einzelhandel unter die Lupe. » mehr

15.05.2018

Coburg

Klärwerk-Umbau in Kösfeld kostet Millionen

Die Anlage in Kösfeld beschäftigt den Gemeinderat Meeder. Ein Entwurf für die Maßnahmen liegt vor. Mit der Umsetzung wird es aber wohl noch dauern. » mehr

15.05.2018

Coburg

Was wird aus der alten Bäckerei in Niederfüllbach?

Das sanierungsbedürftige Gebäude ist Thema im Gemeinderat. Kritisch blickt man nach Bayreuth. » mehr

15.05.2018

Kronach

Tettau kommt mit blauem Auge davon

Die neue Kläranlage in Schauberg geht gerade noch rechtzeitig in Betrieb, als das alte Werk den Dienst aufgibt. Das berichtet Bürgermeister Ebertsch im Gemeinderat. » mehr

Bürgermeister Rolf Rosenbauer informierte über den schlechten Zustand des Regenüberlaufbeckens in Scherneck. Foto: Karbach

09.05.2018

Coburg

Untersiemau investiert in Abwasser-Anlage

Teile sind dermaßen veraltet, dass sie saniert werden müssen. Der Gemeinderat fasste entsprechende Beschlüsse. » mehr

Der Breitband-Ausbau in Hebendorf sei, so verkündete man bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Rentweinsdorf, vergleichbar mit dem von Ottneuses. Hier lag die Wirtschaftlichkeitslücke der Telekom bei zirka 60 000 Euro, woran sich der Markt Rentweinsdorf mit rund 12 000 Euro beteiligen musste. Und doch sind die Räte am Ende einig, dass man den Bewohnern dort das schnelle Internet nicht verwehren kann. Foto: Klaus Eppele - stock.adobe.com / Symbolbild

08.05.2018

Hassberge

Die Zukunft fest im Blick

Wie die Rentweinsdorfer Räte beschlossen, kommt der Breitbandausbau auch für Hebendorf. Weiterhin stand eine die Feuerwehr betreffende Angelegenheit auf der Agenda. » mehr

Soll geschlossen werden: die Sparkasse in Weidhausen.	Foto: Ch. Scheppe

08.05.2018

Coburg

Sparkasse erzürnt Weidhausen

Die Schließung der Filiale zum 15. Juni will der Bürgermeister nicht einfach so hinnehmen. In einem Brief an den Vorstand findet er klare Worte. » mehr

Seit einem halben Jahr sind die Coburger Parkplatz-Hüter auch in Dörfles-Esbach im Einsatz. Für Bürgermeister Udo Döhler hatten die Falschparker in seiner Gemeinde überhand genommen, sodass er das Ordnungsamt der Vestestadt beauftragte, die Parkmoral zu überwachen.	Foto: Rosenbusch

04.05.2018

Coburg

Knöllchen zeigen Wirkung

Seit einem halben Jahr bitten Coburger Politessen Falschparker in Dörfles-Esbach zur Kasse. Das System hat Erfolg. Im August entscheidet der Gemeinderat über eine Verlängerung. » mehr

04.05.2018

Kronach

Freie Sicht auf Mitwitzer Naturerlebnisse

Ein Turm steht bereits, bald sollen Schautafeln folgen. Auch unter der Erde wird sich bald im Steinachtal viel tun. » mehr

Dass die neue Tragkraftspritze der Feuerwehr Recheldorf schon sehr in dem alten Feuerwehranhänger eingezwängt ist, davon konnte sich der Bauausschuss mit Bürgermeister Helmut Dietz (links), Gemeinderat Gerald Karl (Dritter von links), Feuerwehrreferentin Sandra Schramm (rechts) und Gemeinderat Robert Bohla (Zweiter von rechts) überzeugen. Fotos: Helmut Will

04.05.2018

Hassberge

Nun muss ein neues Fahrzeug her

Untermerzbach hat für die Wehren eine neue Tragkraftspritze besorgt. An sich gut, wäre da nicht ein Haken: Sie ist zu groß für den bisherigen Anhänger. Doch Hilfe ist bereits in Sicht. » mehr

Viel Industrie, und doch viel Lebensqualität - und gehörig Zukunftspotenzial: der Coburger Süden zwischen Ketschenanger und Schloss Ketschendorf.

03.05.2018

Coburg

Mein Coburg: Südstadt

Winfried Züger, evangelischer Dekan im Ruhestand, sagt: "Ich gehöre hier hinein, das ist meine Stadt." » mehr

30.04.2018

Kronach

Ärger über neue Wasseranschlüsse

Aufgrund des geplanten Baugebiets in Vogtendorf wird die dortige Wasserleitung verlegt. Für manche Bürger ist das mit Kosten verbunden. Aus Sicht des Kronacher Stadtrats wäre das aber überhaupt nicht ... » mehr

30.04.2018

Kronach

Stadtrat verabschiedet Rekord-Haushalt

16,8 Millionen Euro will die Stadt Kronach heuer investieren. Das meiste Geld fließt in das neue Feuerwehrhaus. » mehr

Ortschronist Johannes Seifert zeigt ein wenig verschmitzt auf eine Tafel, die er in seinem eigenen, kleinen Museum archiviert hat: Sie zeigt die Sprechstunden der Gemeindeverwaltung. In der Hand hält er die Gemeindeglocke, die der Gemeindediener, "der Gemää-Bernd, alias Bernhard Roos, nutzte." Fotos: P. Tischer

30.04.2018

Coburg

Die Bedenken sind vergessen

Vor 40 Jahren wird aus der selbstständigen Gemeinde Wildenheid ein Stadtteil Neustadts. Inzwischen ist klar: Beide Seiten profitieren von dem Beschluss. » mehr

Das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs als Zentrum für Kunst und Kultur, aber auch für Familien. Für Professor Auwi Stübbe ist klar: Coburg muss an seiner Attraktivität für junge Leute arbeiten.

27.04.2018

Coburg

Mein Coburg

Coburg früher, heute und morgen: In einer großen Frühlings-Serie stellt die Neue Presse ab Montag bis Ende Mai jeden Tag einen Stadtteil oder ein Stadtviertel vor. Wir begleiten Coburger an ihren Lieb... » mehr

27.04.2018

Kronach

In Burkersdorf geht's endlich los

Burkersdorf - Lange haben die Burkersdorfer auf diesen Moment gewartet: Am Donnerstag erfolgte nun der offizielle Spatenstich für das neue Dorfgemeinschaftshaus, das mit einem » mehr

Abriss beschlossen: Der bauliche und technische Zustand sowie hohe Betriebskosten lassen keine weitere Nutzung zu. Wann mit den Abbrucharbeiten begonnen wird, steht noch nicht fest. Foto: Henning Rosenbusch

26.04.2018

Coburg

Die Tage der Angerveste sind gezählt

Eine weitere Nutzung der Dreifachsporthalle lehnt der Stadtrat ab. Vielmehr macht das Gremium den Weg für den Abriss frei. » mehr

Geldmünzen

26.04.2018

Coburg

Stadtrat schafft Kopiergeld ab

Die Grünen hatten mit ihrem Antrag auf Senkung den Ball ins Rollen gebracht, die CSU/JC-Fraktion sattelte noch eins drauf. Der Coburger Stadtrat kippte am Donnerstagnachmittag das Kopiergeld. » mehr

25.04.2018

Kronach

FW-Antrag sorgt für Wirbel

Im Weißenbrunner Gemeinderat gibt es einen heftigen Schlagabtausch. Das liegt an einem Papier der Freien Wähler. » mehr

Sanierungsbedürftig ist die Stützmauer unterhalb des Friedhofes. Wurzelwerk von Bäumen drücken die Steine aus den Fugen.

25.04.2018

Hassberge

Keine Fortschritte beim Baugebiet

Im Rahmen der jüngsten Bürgerversammlung klärt Bürgermeister Jürgen Hennemann umfassend um potenzielle Kosten für die Anlieger auf. Doch zu einem Ergebnis kommt man nicht. » mehr

24.04.2018

Kronach

Landwirt zieht - vorerst - den Kürzeren

Um eine Fläche am Ortsausgang von Welitsch ist ein Streit entbrannt. Der Besitzer eines Hofes sieht seine Existenz bedroht, sollte dort neues Bauland entstehen. Der Pressiger Gemeinderat ist anderer M... » mehr

24.04.2018

Kronach

Wallenfels schafft neues Gewerbegebiet

Eine Firma aus der Flößerstadt sucht dringend nach einem Bauplatz. Unterstützung gibt es jetzt vom Stadtrat. » mehr

Zahlreiche treue Mitglieder der CSU Grub am Forst wurden für ihre langjährige Zugehörigkeit geehrt (vorne, von links): Matthias Wittmann, Brigitte Oetter, Helga Kolb, Ilona Weber, Wolfgang Michel sowie (dahinter, von links) CSU-Kreisvorsitzender Martin Mittag, stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender Sebastian Straubel, 2. Bürgermeister Helfried Schreiner, Karl-Heinz Bläß, Vorsitzender Andreas Oetter und Dirk Sonntag. Foto: Alexandra Kemnitzer

23.04.2018

Coburg

Grubs CSU steht zum Markt

Beim Treffen der Christsozialen ist der Bürgerentscheid von 2017 Thema. Und es gibt Ehrungen. » mehr

Bürgermeister Hermann Niediek zeigt auf den Hof vor dem Rathaus in Burgpreppach, der gerichtet werden soll, um das Umfeld des Rathauses freundlicher zu gestalten. Foto: Helmut Will

20.04.2018

Hassberge

Dieser Platz soll schöner werden

Das Umfeld des Rathauses Burgpreppach soll künftig freundlicher aussehen. Für eine Umgestaltung lotet die Gemeinde nun die möglichen Fördermöglichkeiten aus. » mehr

Gerhard Korn

19.04.2018

Coburg

CSU gibt sich geschlossen

Der Neustadter Ortsverband blickt bei der Hauptversammlung nach vorne. Ausgeklammert wird dabei der jüngste VGH-Beschluss im Fall Protzmann. » mehr

Die Stadträtinnen Gisela Böhnel (FW/links), Ingrid Ott (CSU/rechts) und Bürgermeister Marco Steiner haben eine neue Stadtführung geplant. Damit soll das touristische Angebot verbessert werden.	Foto: Seiler

18.04.2018

Coburg

Mit dem Bus zu historischen Plätzen

Rödental möchte Touristen in die Stadt holen. Dazu testet die Kommune eine neue Stadtführung entlang der Sehenswürdigkeiten. » mehr

18.04.2018

Coburg

Ebersdorf plant neue Kita

BRK und evangelische Kirche bewerben sich für den Betrieb einer neuen Kindertagesstätte in Ebersdorf. Sie haben unterschiedliche Standorte im Auge. » mehr

In diesem Bereich hinter dem Weitramsdorfer Rathaus sollen zusätzliche Stellflächen für PKW entstehen.	Foto: Knauth

17.04.2018

Coburg

22 neue Parkplätze am Rathaus

Der Innenraum des Gebäudes in Weitramsdorf ist saniert. Nun kommt der Außenbereich dran. Die Kanäle bereiten den Räten Sorgen. » mehr

17.04.2018

Coburg

Ehrenamtliche sollen Senioren unterstützen

In Großheirath soll es bald nachstationäre Hausbesuche von der Häuslichen Hilfe geben. Das beschließt der Gemeinderat. » mehr

17.04.2018

Kronach

Wild macht Wäldern zu schaffen

Die Bewirtschaftung des Tettauer Kommunalwalds birgt Herausforderungen. Das wird bei einen Vortrag von Förster Martin Körlin im Gemeinderat deutlich. » mehr

Drei Führungsposten der Vorstandschaft des Bürgervereins Coburg-Scheuerfeld wurden neu besetzt, von links: Peter Strobel, Roland Eibl (neu), Heike Byczok (neu), Winfried Löffler (neu) und Hanne Baumgarten.

15.04.2018

Coburg

Und wenn es eine Million kostet . . .

Der Bürgerverein Scheuerfeld plädiert einstimmig für den Erhalt der Schule. Und richtet einen eindringlichen Appell an alle Fraktionen im Stadtrat. » mehr

Martin Lang, Leiter des Bauamtes, erläutert die Wirkungsweise der Kompressoren und bezeichnete sie als Stromfresser.

12.04.2018

Hassberge

Da braut sich etwas zusammen

Getrübte Stimmung beim Eberner Bauausschuss: Es werden wohl erhebliche finanzielle Aufwendungen erforderlich sein, um die Kläranlage zukunftsfähig zu erhalten. » mehr

11.04.2018

Kronach

Am Windheimer Plan geht's rund

In der Sitzung des Gemeinderats stellt Architekt Elmar Ruß die Pläne für den neuen Marktplatz vor. Zuschüsse von 90 Prozent winken. Doch nicht nur das freut. » mehr

Coburg

11.04.2018

Coburg

HUK bezeichnet Globe als Gewinn für Coburg

Klaus-Jürgen Heitmann, Sprecher der HUK-Vorstände, "freut sich sehr", dass der Coburger Stadtrat das Angebot von Brose, Kaeser und HUK angenommen hat, den Bau eines Globe-Theaters am Güterbahnhofgelän... » mehr

11.04.2018

Kronach

Jens Trebes legt Mandat nieder

Mit Schreiben vom 27. März 2018 hat Jens Trebes (SPD) sein Amt als Steinbacher Gemeinderat zum 30. April 2018 niedergelegt. » mehr

11.04.2018

Coburg

Vom Boule-Platz bist zum Wasserspielbereich

Für den geplanten Mehrgenerationenspielplatz in Unterlauter machen die Bürger viele Vorschläge. Jetzt ist man gespannt, was davon umgesetzt wird. » mehr

Auf der Höhe von Drossenhausen soll eine Autobahnraststätte entstehen (lila Umrandung). Geht es nach dem Gemeinderat Meeder, wird sie "Rastanlage Lange Berge" heißen.

10.04.2018

Coburg

Lokales Flair an der Autobahn

In Meeder hat man schon eine Idee, welchen Namen die geplante Raststätte an der A 73 tragen soll. Dabei hat man die "Langen Berge" im Blick. » mehr

09.04.2018

Kronach

JU unterstützt Baumgärtner

Die Jugendorganisation der CSU in Steinbach hat die Kommunalwahlen fest im Blick. Auch junge Leute sollen Verantwortung in der Gemeinde tragen. » mehr

Zocken mit historischem Flair: Das soll es bald in Seßlach geben, wenn sich der Besitzer eines Gebäudes im mittelalterlichen Stadtkern mit seinem Antrag durchsetzt. Vor dem Stadtrat war er damit bereits gescheitert. Nun prüft das Landratsamt die Unterlagen.	Foto: dpa/Britta Pedersen

06.04.2018

Coburg

Poker um Seßlacher Spielothek

Der Stadtrat hat zwar bereits den Antrag für die geänderte Nutzung des Gebäudes in der historischen Altstadt abgelehnt. Doch nun werden die Unterlagen vom Landratsamt erneut geprüft. » mehr

06.04.2018

Hassberge

Ermershausen ist schuldenfrei

Die Gemeinde kann trotz einiger hoher Ausgaben Darlehen zurückzahlen. Die finanzielle Lage hängt nun am Kanalsystem. » mehr

Die Stadträte Petra Schneider und Gerhard Amend fordern den Abriss des Kongresshauses Coburg. Stattdessen bringen sie ein Veranstaltungs- und Kulturzentrum rund um das Globe-Theater am Güterbahnhof ins Gespräch, wie es ein Antrag an den Stadtrat aus dem Jahr 2015 fordert. Das Ensemble komplettieren sollen die alte Pakethalle und eine neue Stadthalle.	Foto: Archiv Neue Presse

30.03.2018

Coburg

Stadträte wollen Kongresshaus-Abriss

Petra Schneider und Gerhard Amend halten das Gebäude für nicht mehr zeitgemäß. Statt dort zu investieren, fordern sie ein Veranstaltungszentrum am Güterbahnhof mit Globe und Stadthalle. » mehr

28.03.2018

Kronach

Skurriler Schilder-Streit in Steinwiesen

Infotafeln sollen künftig Einheimischen wie Gästen den Weg zu wichtigen Einrichtungen zeigen. Doch das Konzept hat Kritiker. Kontroversen gibt es auch beim Haushalt. » mehr

28.03.2018

Kronach

Weißenbrunn schielt auf Fördergelder

Der Haushalt sieht hohe Investitionen vor. Einigen Räten ist die Wunschliste jedoch zu lang geraten. Sie sorgen sich um die Genehmigungsfähigkeit. » mehr

Sanierung

27.03.2018

Coburg

Pfusch ohne Ende

Der Gruber Gemeinderat erhält die nächste Hiobsbotschaft: Bei der Sanierung des Schuldaches sind weitere Bausünden entdeckt worden. » mehr

25.03.2018

Coburg

Bürger beklagen "überdimensionale Wand"

Der Gemeinderat von Untersiemau beschäftigt sich mit den Einwänden zum Bebauungsplan Ortszentrum. Ein Gebäude für betreutes Wohnen stößt auf Kritik. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".