STADTRÄTE UND GEMEINDERÄTE

Steingärten wie dieser im Neubaugebiet sorgten im Zeiler Grundstücks-, Bau- und Umweltausschuss für rege Diskussionen. Foto: Christian Licha

Aktualisiert am 14.03.2019

Hassberge

Kampf den Steinwüsten

Sollen Steinlandschaften in Vorgärten verhindert oder gar rückgebaut werden? Einen entsprechenden Antrag stellte nun ein Stadtrat in Zeil. » mehr

In Welkendorf informierten Bürgermeister Jürgen Hennemann und Martin Lang vom Bauamt (von rechts) den Bauausschuss über Maßnahmen der Stromkabelverlegung und der Ortsbeleuchtung. Weiter von rechts: Stadträtin Gabi Rögner und Ortssprecher Horst Arneth.

14.03.2019

Hassberge

Ausbau startet Ende April

Der Bauausschuss der Stadt Ebern hatte sich am Mittwoch auf Ortseinsicht begeben. Im Fokus dabei stand das Baugebiet Haube II. Hier gibt es Fortschritte. » mehr

Ins "Babbel" soll wieder Leben

17.03.2019

Coburg

Ins "Babbel" soll wieder Leben

SPD-Stadträtin fordert Wiedereröffnung des ehemaligen Kindercafés in der Judengasse. Nicht nur für Alleinerziehende wäre es ein idealer Treffpunkt. » mehr

14.03.2019

Kronach

Millionen-Budget für Teuschnitz

Der Teuschnitzer Stadtrat hat in seiner Sitzung am Mittwoch den Haushalt 2919 abgesegnet. Sein Volumen beträgt fast 9,8 Millionen Euro. Die Stadt hat viel vor. » mehr

Euro-Banknoten und Münzen

14.03.2019

Bayern

Wohnen in München wird teurer

Wohnen in der Landeshauptstadt wird immer teurer - das zeigt der neue Mietspiegel der Stadt München für 2019. Die Bestandsmieten sind demnach im Vergleich zu 2017 um 4,1 Prozent auf nun 11,69 Euro pro... » mehr

13.03.2019

Kronach

Spielplatz Reichenbach nimmt Form an

Der Gemeinderat segnet die Pläne für das 400 000 Euro teure Großprojekt ab. Sobald die Regierung von Oberfranken ihr Okay gibt, sollen die Bauarbeiten beginnen. » mehr

13.03.2019

Kronach

Windheimer Schüler wollen eine Ampel

Die Viertklässler richten einen Antrag an den Gemeinderat, sich für eine Querungshilfe an der B 85 einzusetzen. Bei den Steinbacher Räten rennen sie offene Türen ein. » mehr

13.03.2019

Coburg

Seßlach: Ein Haushalt mit Rekordvolumen

Rekord für Seßlach: Stolze 13,3 Millionen Euro umfasst der Haushalt 2019, den der Stadtrat am Dienstag einstimmig verabschiedet. » mehr

Marielle Franco

13.03.2019

Brennpunkte

Brasilien: Festnahmen nach Mord an prominenter Stadträtin

Marielle Franco kämpfte in den Favelas gegen Gewalt und Korruption. Den mächtigen Milizen war sie ein Dorn im Auge. Sie wurde erschossen. Zwei Verdächtige sitzen jetzt in Haft, aber von den Hintermänn... » mehr

Ist das geplante Gewerbegebiet für Himmelkron der Königsweg oder führt es in eine Sackgasse?	Foto: dpa

12.03.2019

Coburg

Investoren in der Warteschleife

Anfragen sind da, allein es fehlt der Platz. Nun denkt man in Rödental über ein neues Gewerbegebiet bei Blumenrod nach. » mehr

Braucht die Gemeinde Weidhausen einen neuen Kinderhort und kann sie das Projekt finanziell stemmen? Mit diesen Fragen setzte sich jetzt der Gemeinderat auseinander. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

12.03.2019

Coburg

Weder Kinderhort, noch Solarpark

Zwei Projekte, die in Weidhausen im Gespräch waren, hat der Gemeinderat jetzt abgelehnt. Dabei ist man sich einig. » mehr

12.03.2019

Kronach

Zwei Brücken werden erneuert

Der Gemeinderat Stockheim befasst sich mit den Bauwerken über den Grünbach in Reitsch. Drei werden abgerissen, dafür kommen zwei neue. Das kostet gut 750 000 Euro. » mehr

08.03.2019

Coburg

Nur der Lautertaler Haushalt kriegt ein "Ja"

Mitfahrbänke? Höhere Zäune zum Schutz der Klecks-Kinder? Gelder für die Orchesterschule? Für den Gemeinderat steht fest: Braucht es alles nicht. » mehr

06.03.2019

Coburg

Scharfe Kritik an der Rathaus-Spitze

Die Freien Wähler Grub am Forst klagen darüber, dass es in der Gemeinde nicht voran geht. Und sprechen von Untätigkeit. » mehr

01.03.2019

Kronach

Neuer Bebauungsplan für den Kreuzberg

Die Stadträte sehen sich erneut mit einem Antrag für eine problematische Haus-Aufstockung konfrontiert. Um Ärger zu vermeiden, soll eine grundsätzliche Novelle her. » mehr

In einer Feierstunde im Rathaus überreichte Oberbürgermeister Norbert Tessmer (rechts) den goldenen Ehrenring der Stadt Coburg an Michael Stoschek und Dr. Hans-Heinrich Eidt (sitzend, von links): Gabriele und Michael Stoschek sowie Dr. Hans-Heinrich und Daniela Eidt.	Foto: Rosenbusch / Bilder: www.np-coburg.de

28.02.2019

Coburg

Beispielhaftes Wirken für Coburg

Michael Stoschek und Dr. Hans-Heinrich Eidt erhalten eine der höchsten Auszeichnungen der Stadt. Damit wird ihr herausragender Einsatz gewürdigt. » mehr

Das Palmenhaus: 1984 im Rosengarten eröffnet, wird es heute als Defizitbringer betrachtet. Am liebsten würde es der Stadtrat abreißen lassen. Dagegen rührt sich Widerstand.

Aktualisiert am 28.02.2019

Coburg

Coburger Palmenhaus: Stadtrat verschiebt Entscheidung

Der Coburger Stadtrat hat am Donnerstag eine Entscheidung über die Zukunft des Coburger Palmenhauses erneut verschoben. » mehr

27.02.2019

Coburg

Zögerliche Gemeinderäte

In Meeder gibt es Lücken in der Mobilfunkversorgung. Etwa in Ahlstadt. Bei möglichen Maßnahmen hält sich die Gemeinde aber zurück. Ebenso bei einem anderen Thema. » mehr

26.02.2019

Kronach

Ein neues Gesicht im Marktgemeinderat

Christian Haderlein wird als neues Mitglied im Pressiger Ratsgremium vereidigt. Auch in der Kämmerei gibt es bald einen Wechsel. » mehr

26.02.2019

Kronach

Ein Steg sorgt für Streit

Eine gesperrte Brücke in Marktrodach löste am Montag langwierige Debatten im Gemeinderat aus. Dabei fielen auch harte Worte. Jetzt soll das Bauwerk erneuert werden. » mehr

26.02.2019

Kronach

Tettau kooperiert verstärkt mit Sonneberg

Brandschutz, Kindergarten und Tourismus: In diesen Bereichen will man mehr zusammenarbeiten. Die Räte zeigen sich zudem spendabel. » mehr

25.02.2019

Kronach

Räte vergeben Studie zum Spital neu

Der Stadtrat hat sich am Montag in nichtöffentlicher Sitzung mit der Beanstandung des Vergabebeschlusses für die Machbarkeitsstudie für das Kronacher Bürgerspital befasst. » mehr

25.02.2019

Kronach

Stadtrat lehnt Beschaffungsstopp ab

Bis der Bedarfsplan für die Kronacher Feuerwehren fertig ist, soll nichts mehr für sie angeschafft werden - das fordert Hans-Georg Simon (FW). Doch damit beißt er auf Granit. » mehr

Franken-Tatort

22.02.2019

Coburg

Tatort als Chefsache

Das Coburger Stadtoberhaupt will die beliebte Krimi-Reihe nach Coburg holen. Jetzt muss nur noch der Stadtrat zustimmen. » mehr

Wegen auswachsendem Wurzelwerk wird der Geh- und Radweg entlang der Pappelallee zwischen Meschenbach und Haarth erhöht und saniert.

22.02.2019

Coburg

Entlang der Allee soll wieder alles glatt laufen

Der Fuß- und Radweg zwischen Meschenbach und Haarth wird saniert. Die Kosten belaufen sich auf rund 340 000 Euro. » mehr

21.02.2019

Coburg

Sonnefeld führt Sicherheitswacht ein

Nach Neustadt und Rödental bekommt nun auch Sonnefeld eine Sicherheitswacht. Sie soll für mehr Sicherheit sorgen und ein Zeichen gegen die Kultur des Wegschauens sein. » mehr

20.02.2019

Kronach

Freie Fahrt auf dem Gehweg

Die Küpser Räte haben über die Parksituation in der Lessingstraße diskutiert. Für Menschen mit Kinderwagen oder Rollator will man den Bürgersteig freihalten. » mehr

Wolf-Rüdiger Benzel und Martina Benzel-Weyh - hier im Gespräch mit SPD-Stadträtin Monika Ufken bei einem Stadtempfang (von rechts) - haben die Stadtratsfraktion und die Partei von Bündnis 90/die Grünen verlassen. Foto: Archiv Rosenbusch

19.02.2019

Coburg

Grüne Stadträte bilden neue Gemeinschaft

Die Coburger Fraktion ist zerbrochen. Trotzdem will man keine Senatssitze aufgeben. Deshalb kommt es zu einer überraschenden Zusammenarbeit. » mehr

19.02.2019

Kronach

Rätselraten ums Spital

Die Vergabe der Machbarkeitsstudie zu dem historischen Gebäude war nicht rechtens. Das schlägt im Stadtrat Wellen. » mehr

19.02.2019

Coburg

Coburger SPD fordert von CSU Rückkehr zur Sachlichkeit

Stefan Sauerteig, Vorsitzender des SPD-Stadtverbands Coburg, und Stadtrat Dominik Sauerteig haben die Kritik der CSU an ihrer Partei und Oberbürgermeister Norbert Tessmer zurückgewiesen. » mehr

Rossach kann wachsen

19.02.2019

Coburg

Rossach kann wachsen

Die Pläne für das neue Wohngebiet Mittelholz II kommen gut an. Das freut den Großheirather Gemeinderat. » mehr

15.02.2019

Kronach

Regierung erklärt Vergabe für rechtswidrig

Die Machbarkeitsstudie zum Kronacher Spital ist nicht korrekt vergeben worden. Zu diesem Schluss kommt die Rechtsaufsicht. Generell ist dabei wohl Einiges schiefgelaufen. » mehr

Diese zwei Birken wachsen schräg aus dem Ufer des Angerbachs. Aus Sicherheitsgründen soll einer gefällt werden, einer gekürzt als Biotopbaum bleiben.	shu

14.02.2019

Hassberge

Kranke Bäume sollen fallen

Einige Birken an Eberns Stadtrand sind laut Bauhofleiter Raehse krank und drohen zu stürzen. Mitarbeiter sollen dem zuvor kommen und sie fällen. » mehr

"Mir liegt viel an einer guten Zusammenarbeit im Stadtrat", ließ Bürgermeister Maximilian Neeb (links) vor der Vereidigung durch Klaus Gropp (rechts) wissen. Foto: Weidner

13.02.2019

Coburg

Der Neue ist vereidigt

Auf seiner ersten Sitzung als Bürgermeister hatte Maximilian Neeb gleich mit schlechten Nachrichten zu tun. Ein Bauprojekt wird teuerer. » mehr

Bürgermeister Jürgen Wittmann ehrte Volker Gahn und Irina Stranski-Müller für fleißiges Blutspenden.	Foto: Beuerlein

12.02.2019

Coburg

Grub liebäugelt mit neuem Wertstoffhof

"Suboptimal" lautet das Urteil über die bisherige Sammelstelle. Nun zeichnet sich eine Lösung ab. Die beträfe dann auch Ebersdorf. » mehr

Rödental steht vor einem Rekord-Jahr

12.02.2019

Coburg

Rödental steht vor einem Rekord-Jahr

Der Stadtrat verabschiedet den Haushalt. So viel Geld wie noch nie investiert die Verwaltung. Schulen und Grunderwerb sind zwei Schwerpunkte. Etwas fehlt den Fraktionen aber. » mehr

12.02.2019

Coburg

Mehr Raum für die Bildung

Der Gemeinderat von Weidhausen diskutiert über ein neues Konzept für die Nachmittagsbetreuung. Auch der Umweltschutz war Thema. » mehr

Wer folgt auf Helmut Ritter?

11.02.2019

Coburg

Noch nennt keiner einen Namen

CSU und SPD wollen in dieser Woche klären, wer in Lautertal antritt. Die ÜPW nominieren erst am 12. März ihren Bewerber. Die Wahl ist im Mai. » mehr

11.02.2019

Kronach

"KWG-Chaos" wird Thema im Stadtrat

Schlechte Erreichbarkeit und Inkasso-Mahnungen: Die SPD will den Druck auf die Eigentümer der Wohnungsbaugesellschaft erhöhen. Eine Resolution soll der erste Schritt sein. » mehr

Bereits in den diesjährigen Sommerferien könnte es mit der Sanierung der Schule losgehen. Unter anderem soll ein Aufzug eingebaut werden. Foto: Andreas Herzog

08.02.2019

Coburg

Lernen auf der Baustelle?

In Lautertal soll die Schule saniert werden. Startschuss könnte bereits dieses Jahrs sein. Dabei will man den Unterrichtsbetrieb so wenig wie möglich stören. » mehr

08.02.2019

Coburg

Lautertal: Wahl eventuell im Mai

Im Falle der Wahl von Sebastian Straubel zum neuen Landrat am 10. Februar steht in Folge eine Neuwahl eines Bürgermeisters von Lautertal innerhalb von 90 Tagen an. » mehr

Vor der "Jungfernfahrt" des City-Busses der Marktgemeinde Maroldsweisach nach Ebern. Das Foto zeigt (von rechts) Bürgermeister Wolfram Thein, Fahrer Günter Pohley, Gemeinderätin Heidi Müller-Gärtner, Eveline Kraus und einen weiteren Fahrgast. Ein Dritter wurde nach dem Erinnerungsfoto noch vor der Haustür abgeholt. Fotos: Helmut Will

07.02.2019

Hassberge

Der City-Bus rollt

Trotz Blitzeis ist die Freude am Donnerstagnachmittag groß: Sowohl der ehrenamtlichen Fahrer Günter Pohley als auch Bürgermeister Wolfram Thein sind zuversichtlich, dass das Angebot ankommt. » mehr

Vor allem Straßenbauprojekte hat sich die Gemeinde Itzgrund für 2019 vorgenommen.	Foto: Arno Burgi

07.02.2019

Coburg

Itzgrund will reichlich Schotter investieren

600 000 Euro plant die Gemeinde 2019 in den Straßenbau zu stecken. Gut, dass sich zumindest beim Kernwegenetz neue Geldquellen auftun. » mehr

Wolf-Rüdiger Benzel und Martina Benzel-Weyh - hier im Gespräch mit SPD-Stadträtin Monika Ufken bei einem Stadtempfang (von rechts) - haben die Stadtratsfraktion und die Partei von Bündnis 90/die Grünen verlassen. Foto: Archiv Rosenbusch

04.02.2019

Coburg

Rätsel um plötzlichen Rückzug

Nach ihrer Ankündigung, die Grünen zu verlassen, halten sich Martina Benzel-Weyh und Wolf-Rüdiger bedeckt. Nur so viel wird klar: Es gab Differenzen, über die niemand sprechen will. » mehr

?

01.02.2019

Hassberge

Noch viele Fragezeichen vor der Wahl

Gegen Bürgermeister Jürgen Hennemann treten bei der nächsten Wahl möglicherweise gleich mehrere Gegenkandidaten an. » mehr

Die Eberner Kaserne in einer Luftaufnahme aus den 1980er-Jahren. Die Grünfläche vor der heutigen Stadthalle soll im Stadtbesitz bleiben, verkäuflich ist dagegen der ehemalige Exerzierplatz unmittelbar links daneben. Foto: NP Archiv

01.02.2019

Hassberge

Das "Filetstück" bleibt erhalten

Die Stadt will die Grünfläche vor der Frauengrundhalle nicht verkaufen. Das beschloss der Stadtrat am Donnerstag. » mehr

Am Eberner Marktplatz hat es schöne Instandsetzungen alter Gebäude gegeben. Doch wie in anderen Ortskernen herrscht noch viel Leerstand, den Allianz-Manager Felix Henneberger beheben möchte. Archivfoto: Lyda

01.02.2019

Hassberge

Dem Leerstand an den Kragen

Ortsmitten beleben, Lücken schließen und die Innenentwicklung ankurbeln: Das soll ein einheitliches kommunales Förderprogramm für die Baunach-Allianz. » mehr

01.02.2019

Kronach

"Heiligenwäldchen" wird umgebaut

Das Traditionsgasthaus wird zu einem Wohnhaus umgebaut. Während die Stadträte dagegen keine Einwände haben, kriegen andere Bauherren viel Kritik zu hören. » mehr

30.01.2019

Kronach

Bald rollen die Bagger durch Hain

Der Gemeinderat ebnet den Weg für die Sanierung der Ortsdurchfahrt. Nur die SPD stimmt dagegen. Auch ein Antrag der Sozialdemokraten zum Ausbau der B 173 scheitert. » mehr

30.01.2019

Kronach

Ratschläge vom Immobilien-Lotsen

Steinwiesen braucht mehr attraktive Wohnungen und Unterkünfte für Touristen. Das zeigt sich bei der Sitzung des Gemeinderats. Um das zu schaffen, gibt es jetzt Hilfe. » mehr

In Niederfüllbach will man sich jetzt Gedanken über die richtige Straßenbeleuchtung machen. Foto: yiorgosgr - stock.adobe.com

29.01.2019

Coburg

Mehr Licht für Niederfüllbach

Der Gemeinderat will die Straßenbeleuchtung verbessern. Zum Beispiel durch die Umrüstung auf LED und zusätzliche Lampen. Daran gibt es aber auch Kritik. » mehr

29.01.2019

Oberfranken

Der Bürgermeister, der nichts klärt

"Alles ist safe" gilt als Lieblingsspruch eines Kommunalpolitikers aus der Oberpfalz. Doch auf sein Wort war nicht Verlass, wie sich jetzt vor Gericht zeigt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".