Lade Login-Box.

STAMMZELLEN

Rattenembryo

01.08.2019

Brennpunkte

Mensch-Tier-Wesen: Ethik-Experten sehen Forschung gelassen

Die geplanten Mensch-Tier-Wesen in Japan stoßen in Deutschland auf unterschiedliche Reaktion. Generell seien solche Versuche auch in Deutschland erlaubt, sagen Ethiker. » mehr

31.07.2019

Schlaglichter

Team in Japan darf menschliche Organe in Tieren züchten

Japanische Forscher dürfen mit der Züchtung von menschlichen Organen in Tieren beginnen. Das zuständige Gremium des Wissenschaftsministeriums segnete den Beginn der Forschung mit menschlichen Stammzel... » mehr

Elektrische Aktivität in Miniatur-Gehirnen

29.08.2019

Wissenschaft

Mini-Hirne im Labor zeigen ähnliche Aktivität wie bei Babys

Im Labor lassen Wissenschaftler kleine Gehirne wachsen, deren Zellen miteinander in Kontakt treten und elektrische Aktivität aufbauen. Aber wie viel haben die Modelle mit dem Original zu tun? » mehr

Rattenembryo

31.07.2019

Brennpunkte

Japaner haben Genehmigung für Züchtung von Mensch-Tier-Wesen

Japanische Forscher möchten einmal menschliche Organe in Tieren heranwachsen lassen und damit Patienten helfen. Eine wichtige Hürde haben sie nun genommen. » mehr

HI-Viren

05.03.2019

Brennpunkte

HIV-Patient möglicherweise geheilt

Es wäre eine medizinische Sensation: Ein ehemaliger HIV-Patient könnte nach einer besonderen Behandlung geheilt sein. Noch ist es zum Jubeln aber zu früh. » mehr

Ein kleiner Pikser, mehr ist es nicht: Wer sich in die weltweite Stammzellenspenderdatei aufnehmen lassen will, hat am 10. November dazu im Sportland Coburg Gelegenheit.

29.10.2018

Coburg

Lebensretter gesucht

Am 10. November findet in Coburg eine große Typisierungsaktion statt. Organisiert wird sie von der Coburger Stiftung für krebskranke Kinder. » mehr

Stammzellspende

22.05.2018

Gesundheit

Kampf gegen Blutkrebs: Sonderzug sucht Stammzellenspender

Blutkrebspatienten sind auf frische Stammzellen angewiesen. Und weltweit sind Menschen zu Spenden bereit. Davon profitieren auch Patienten in Deutschland. Die gegenseitige Überlebenshilfe wird heute m... » mehr

Labor der Bonus Biogroup

28.02.2018

Gesundheit

Patient bekommt im Labor gezüchteten Knochen implantiert

Es klingt ein bisschen nach Frankensteins Gruselkabinett: Israelische Forscher züchten Knochengewebe im Labor und implantieren dieses Menschen, die einen Bruch haben. In drei bis vier Jahren will ein ... » mehr

Oliver Brüstle

19.12.2017

Gesundheit

15 Jahre Stammzellforschung in Deutschland

2002 gab es um die Forschung an menschlichen embryonalen Stammzellen in Deutschland eine hitzige Debatte. Heute ist der Pionier der Forschung mit dem Stand seiner Arbeit zufrieden. Doch nicht nur er f... » mehr

Spendenübergabe im Universitätsklinikum Würzburg, wo Nanna Klein mit einer Stammzelltransplantation ein zweites Leben geschenkt wurde (von links): der Leiter des Zentrums für allogene Stammzelltransplantation, Dr. Götz-Ulrich Grigoleit mit Nanna, Alexander und Stephan Klein.

29.09.2017

Region

Golfen für Leukämie-Forschung

Ein außergewöhnliches Turnier in Tambach bringt 17 000 Euro. Nutznießer sind das Universitätsklinikum Würzburg und die José-Carreras-Stiftung. » mehr

Deutsche Knochenmarkspenderdatei

28.07.2017

Gesundheit

Vor 30 Jahren ein Wagnis: Leben mit fremder Stammzellspende

Eine Knochenmarktransplantation ist oft die letzte Chance für Todgeweihte. Viele Patienten brauchen dazu einen fremden «genetischen Zwilling». Dank Millionen von Spendern und immer besserer Typisierun... » mehr

Nanna Klein (Mitte) ist begeisterte Golfspielerin. So kam ihr und ihrem Mann Stephan der Gedanke, ein Wohltätigkeitsturnier für Menschen auszurichten, die an Leukämie erkrankt sind. Es findet am 13. Mai statt. Nanna Klein war selbst Leukämie-Patientin.

02.05.2017

Region

Spaß haben und dabei Leben schenken

Nanna Klein war an Leukämie erkrankt. Heute gilt sie als geheilt. Jetzt möchte sie von der Krankheit Betroffene unterstützen: mit einer besonderen Aktion. » mehr

Stammzellen aus dem Blut filtern

26.04.2017

Gesundheit

Mit einer Stammzellspende Leben retten

Wenn ein Gesunder die in seinem Blut befindlichen Stammzellen oder etwas von seinem Knochenmark spendet, ist das für Blutkrebspatienten oft die letzte Rettung. Über 7,2 Millionen potenzielle Spender s... » mehr

Kind beim Zahnarzt

19.01.2017

dpa

Karies-Löcher schließen sich wieder

Amalgam kann gesundheitsschädlich sein, Kunststoff-Füllungen sind oft weniger haltbar: Das perfekte Material für Löcher im Zahn gibt es nicht. Forscher tüfteln an einem ganz anderen Weg: der Selbsthei... » mehr

05.02.2016

Region

Kranke Thüringerin hofft auf Hilfe aus Tettau

Katrin hat Blutkrebs. Weil bislang kein Spender die richtigen Stammzellen aufweist, startet die DKMS eine Typisierungsaktion. » mehr

Mit einer Stammzellenspende - hier die Vorbereitung einer solchen Spende am Transplantationszentrum in Suhl - konnte der kleinen Lena aus Neuensee offenbar geholfen werden. Mit ihrer Gesundheit geht es wieder aufwärts.

01.01.2016

Region

Lena geht es etwas besser

Die Fünfjährige ist an Leukämie erkrankt. Die Transplantation von Stammzellen hat ihr offensichtlich geholfen. » mehr

An 18 Tischen in der Halle ist erfassen jeweils zwei Personen die Daten der Spender.

07.12.2015

Region

2099 spenden Blut und Geld

Ein Zeichen der Solidarität mit der krebskranken Lena setzen die Menschen am Sonntag mit der Typisierung. Auch Geld kommt zusammen. » mehr

An 18 Tischen in der Halle ist erfassen jeweils zwei Personen die Daten der Spender.

07.12.2015

Region

2099 spenden Blut und Geld

Ein Zeichen der Solidarität mit der krebskranken Lena setzen die Menschen am Sonntag mit der Typisierung. Auch Geld kommt zusammen. » mehr

Die Zeit drängt für die fünfjährige Lena. Foto: privat

30.11.2015

Region

Lena bekommt Stammzellen ihres Vaters

Für die Fünfjährige aus Neuensee, die an Blutkrebs erkrankt ist, wird dringend ein Stammzellenspender gesucht. Jetzt soll ihr Vater spenden. » mehr

Benjamin hat von seinem Bruder Patrick Stammzellen bekommen. Klaus Weiß hat Stammzellen gespendet und damit auch ein Leben gerettet.

11.10.2015

Region

Multikulti-Aktion gegen Blutkrebs

Der Culture Cup hat viele Interessierte in die HUK-Coburg Arena gelockt. Dabei geht es um Bubble-Football und Stammzellen. » mehr

01.03.2015

Region

Spender gesucht: Jeder könnte Leonards Retter sein

"Leonard will leben!", steht auf den Flugblättern: Der Sechsjährige leidet an Leukämie und braucht eine Stammzellenspende. Freunde der Familie organisieren eine Typisierungsaktion. » mehr

Tobias Ehrlicher bei der Stammzellenspende in Gautin. 	Foto: privat

22.11.2014

Region

Genetischer Zwilling ist ein Brite

Tobias Ehlicher spendet Stammzellen und rettet damit einem Mann das Leben. Mit Klaus-Jürgen Leger, Gründer der Stiftung für krebskranke Kinder Coburg, wirbt der Bürgermeister für eine Typisierungsakti... » mehr

12.12.2013

Region

Klinkenputzen für gute Sache

Benjamin Klaus hat Leukämie. Die schwere Krankheit hält ihn nicht davon ab, sich selbst für andere zu engagieren. Er organisiert eine Tombola zugunsten krebskranker Kinder für den Weihnachtsmarkt in S... » mehr

Bianca Finnie mit ihrem Spenderausweis: Sie hat sich am 4. März 2012 in Ebern typisieren lassen und ist seit wenigen Wochen Stammzellenspenderin.	Foto: tnk

16.04.2013

Region

Glücklich und ein bisschen stolz

Knapp 6500 Menschen kommen im März 2012 nach Ebern, um sich bei der "Aktion Linus" in der Deutschen Knochenmarkspendedatei registrieren zu lassen. Unter ihnen ist auch Bianca Finnie: Ein Jahr später i... » mehr

6478 Menschen haben sich am 4. März in Ebern in die Deutsche Knochenmarkspendedatei aufnehmen lassen. Unter ihnen auch Viktoria Brießmann, die als erste Spenderin aus dieser Aktion "Für Linus und andere" hervorgegangen ist. 	Archiv-Foto: Kaufmann

07.08.2012

Region

Helft Linus und anderen: Die erste Lebensspenderin

Aus der überwältigenden Aktion "Helft Linus und anderen" in Ebern im März ist jetzt die erste Spenderin hervorgegangen: Viktoria Brießmann aus Bamberg spendet im Juli Knochenmark für eine Patientin au... » mehr

Tief berührt und überwältigt von der noch immer andauernden Hilfsbereitschaft vieler Menschen zeigt sich die Familie - und die Helfer und Freunde aus der Initiativgruppe "Helft Linus und anderen", die nach der Typisierungsaktion ihrem Dank Ausdruck geben. 	Archiv-Foto: Kaufmann

12.07.2012

Region

Linus: Hoffnung auf dem Weg zurück

Der Spender kommt aus Kanada: Der an Leukämie erkrankte Linus ist seit rund fünf Wochen transplantiert. Noch liegt eine anstrengende Zeit vor der Familie. Die zeigt sich überwältigt von der großen Ant... » mehr

Der Spenderausweis, den Ingrid Lang in der Hand hält, kann für irgendeinen anderen Menschen der Eintritt in ein neues Leben sein. 	Foto: Kaufmann

15.02.2012

Region

Kleine Karte, große Hilfe

Helfen wollen viele, doch oft gibt es Skepsis: Wie läuft eine Entnahme der Stammzellen eigentlich ab? Ingrid Lang hat sie schon hinter sich. » mehr

Blutsbrüder: Daniel Riethmüllers (links) Stammzellenspende rettete Simons Leben. In Eschenau betrachten die beiden gemeinsam die Fotos von der erfolgreichen Transplantation. 	Foto: Wagner

25.08.2011

Region

Freunde bis ins Blut

Daniel Riethmüller rettet mit der Spende seiner Stammzellen Simons Leben. Jetzt besucht der schwäbische Student die Haucks in Eschenau. » mehr

Nabelschnurblut_4sp_4c_1106

11.06.2009

Region

Dieses Blut kann Leben retten

Kronach - Auch an der Kronacher Frankenwaldklinik sind jetzt Nabelschnurblut-Spenden möglich. Die erste Spende erfolgte vor wenigen Wochen durch Angela und Sven Ulowetz bei der Geburt ihres Sohnes Emi... » mehr

22.07.2010

Region

Betrügerische Bettlerbande erwischt

Am Dienstagvormittag teilte eine Anwohnerin aus Mönchröden mit, dass im dortigen Bereich wieder eine Bande betrügerischer Bettler unterwegs sei. » mehr

schumacher_dkms_310810

01.09.2010

Region

"Jeder kann Lebensspender werden"

Die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei ist mit über 2 239 946 registrierten Spendern die weltweit größte Stammzellspenderdatei. In den letzten 19 Jahren hat sie über 21 900 Tansplantationen ermögl... » mehr

fpnd_jutta_6sp_111009

06.10.2009

Oberfranken

Eine starke Frau kämpft für ihr Ziel

Hof - Noch sind die 100 Tage nach der Transplantation nicht um, in denen sich Jutta Gebhardt besonders schonen muss. Dennoch widmet sich die Leukämiepatientin aus dem Hofer Ortsteil Haidt derzeit haup... » mehr

^