STARTUP-UNTERNEHMEN

Aptiv-Fahrzeug

10.01.2018

Computer

Tech-Demo zur CES: Mit dem Robotertaxi durch Las Vegas

Zur Technik-Messe CES stieg Las Vegas in die kleine Riege der Städte auf, in denen man als Passagier im Robotertaxi sitzen kann. Die Fahrt ist dezidiert unaufregend - und das ist auch der Plan. » mehr

Ford-Chef Jim Hackett

10.01.2018

Computer

Ford will übergreifende Plattform für Mobilität etablieren

Es geht um mehr als nur Fahrzeuge: Der US-Autoriese Ford will mit einer auch für andere offenen Mobilitätsplattform den Wandel der Branche mit anführen. » mehr

Masayoshi Son

15.01.2018

Computer

Riesen-Investition für Berliner Gebrauchtwagen-Plattform

Der Gebrauchtwagen-Spezialist Auto1 galt bereits als das zweitteurste Start-up Europas nach Spotify. Eine massive Investition aus Japan zementiert diese Position. » mehr

Neue Chance für Genießer

08.01.2018

Wirtschaft

Neue Chance für Genießer

Philipp Stein hat eine außergewöhnliche Idee. Sein Start-up steht für einen Lieferservice der anderen Art. Es geht dabei auch um die Umwelt. » mehr

Start-ups

26.12.2017

Karriere

Neue staatliche Plattform soll Gründer besser unterstützen

Im weltweiten Vergleich mit anderen Industrieländern schneidet Deutschland bezüglich der Themen Digitalisierung und Start-Up-Gründungen eher mittelmäßig ab. Eine neue staatliche Initiative will nun ju... » mehr

21.12.2017

Kronach

Von der DDR-Kulisse zur Szene-Location

Dem zukunftsweisenden Projekt "CoWorking und CoLiving unter einem Dach" - kurz Nordhalben Village - steht nichts mehr im Weg. Die Umsetzung wird mit Hochdruck angegangen. » mehr

Mit VR-Brille in das Köln von 1910

05.10.2017

Reisetourismus

Veranstaltungstipps: Zeitreise, Japan-Pop und Eisklettern

Auch in der kalten Jahreszeit gibt es Spannendes zu entdecken. In Köln kann man mit einer Virtual-Reality-Brille in die Vergangenheit reisen, Japan- und Manga-Fans zieht es nach Bremen. Beim «Eis Tota... » mehr

Die schöne Welt des Handwerks

13.09.2017

Oberfranken

Die schöne Welt des Handwerks

Früher galt der Wirtschaftszweig als etwas verstaubt. Das hat sich geändert. Das Handwerk zeigt sich selbstbewusst wie nie - und versteht es, (sich) zu feiern. » mehr

Sensor Walabot DIY

04.09.2017

dpa

Sensor sucht in der Wand nach Rohren und Leitungen

Wer nicht weiß, wie die Strom- und Wasserleitungen im Haus verlaufen, der kann beim Bohren schnell einen großen Schaden verursachen. Der Sensor Walabot DIY hilft, auf Nummer sicher zu gehen. » mehr

App-Nutzung

03.08.2017

Netzwelt & Multimedia

Neuer Messenger Ginlo mit Passwortmanager und Adressbuch

An Messengern mangelt es nicht. Jetzt bringt das Start-up Brabbler einen weiteren auf den Markt. Überzeugen soll er mit seiner Multifunktionalität. » mehr

Fachkräfte gesucht

26.07.2017

dpa

Start-ups finden nicht genug IT-Fachkräfte

Internet- und IT-Start-ups suchen händeringend nach Fachkräften. Einer aktuellen Studie zufolge ist es für viele Gründer schwer, geeignetes Personal aus dem IT-Sektor zu finden. » mehr

Das Führungsteam von "Zukunft.Coburg.Digital GmbH" (von links): Domenique Dölz, Eric Rösner und Andreas Kücker.

22.06.2017

Region

Die Wegbereiter einer digitalen Zukunft

Ein neuer Verein unterstützt Unternehmen im Wirtschaftsraum Coburg. Er ist Teil eines breiten Netzwerks. » mehr

Von Thomas Maron

08.06.2017

FP/NP

Immerhin ein Angebot

Man sollte der SPD zur Abwechslung mal dankbar sein. Dafür, dass sie sich ehrlich machen will im Wahlkampf. » mehr

Der neue Verein "Zukunft.Coburg.Digital" soll etablierten Unternehmern und Gründern helfen, sich in der digitalen Welt besser zurecht zu finden und dabei voneinander zu profitieren.	Foto: Peter Steffen

22.05.2017

Region

Aufbruch in die digitale Welt

In der IHK gründet sich der Verein "Zukunft. Coburg.digital". Er soll Unternehmen helfen, den von Computern und Datennetzen ausgelösten Wandel zu meistern. » mehr

28.04.2017

Region

Schöne Landschaft allein genügt nicht

Michael Pöhnlein sorgte vor drei Jahren in Nordhalben für eine Sensation. Aus dem Stand gelang ihm der Sprung in den Chefsessel des Rathauses. Er trat kein leichtes Amt an. » mehr

Neuer Fjord-Wanderweg

18.04.2017

dpa

Reise-Infos: Fjord-Wanderweg, Yoga-Tage, Bier-Manufaktur

Der Frühling lockt ins Freie. Gut, dass Dänemark einen neuen Fjord-Wanderweg anbieten kann. Meditationswandern ist ein Thema bei den Yoga-Tagen in Tirol. Diese und weitere Informationen für Urlauber g... » mehr

Will für die FDP in den Bundestag: Alexander Arnold. In der NP informierte er sich über die Arbeitsweise der Redaktion.	Foto: Klüglein

10.03.2017

Region

Jung, liberal, flexibel

Alexander Arnold will für die FDP im Wahlkreis Coburg in den Bundestag. » mehr

V aus Laserlich

28.02.2017

Mobiles Leben

Neue Lichtspiele am Fahrrad - Nicht jeder Spaß ist erlaubt

Vorne weiß und hinten rot? Von wegen! Bei der Beleuchtung treibt es die Fahrradbranche mittlerweile ganz schön bunt. Verschiedene Start-ups haben ebenso kreative wie innovative Lichtsysteme entwickelt... » mehr

Gründer Richard Friedrich

09.01.2017

Karriere

«Fuck Up Night» - Gründer erzählen von Pleiten und Pannen

Wer spricht schon gerne öffentlich über Niederlagen? Bei der «Fuck Up Night» tun Unternehmer genau das - und wollen anderen Mut zum Scheitern machen. » mehr

«allygator shuttle»

06.01.2017

Mobiles Leben

Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Billig wie ein Bus, komfortabel wie eine Limousine - so machen Anbieter Reklame für Taxi-Sharing. In Berlin wird getestet. Ein Berliner Start-up will das geteilte Sammeltaxi großstadtreif machen. » mehr

Auto ohne Fahrer

20.12.2016

Mobiles Leben

Selbstfahrende Wagen als Zukunftsvision

Kaum ein Tag verging im abgelaufenen Jahr ohne Nachrichten zu Roboterwagen-Projekten. Die Branche rüstet sich für einen radikalen Umbruch ihres Geschäfts - und die Rivalität mit neuen Wettbewerbern. » mehr

Fotografie im ungewohnten Rahmen: Frank Wunderatsch (links) und Sebastian Kolm stellen in den Schaufenstern eines verwaisten Schuhladens in Coburg aus.

15.12.2016

NP

Die Kunst des Augenblicks

Immer mehr Leerstände werden kreativ bespielt. Das neue Coburger Projekt "Schau mal rein" startet mit einer Fotoausstellung im ehemaligen Schuhgeschäft "Schönfelder". » mehr

15.11.2016

Region

Vom Traum, sein eigener Chef zu sein

Coburg - "CO:Existenz - Der Tag für Gründer und Jungunternehmer im Coburger Land!" bietet Gründungsinteressierten, Existenzgründern und Jungunternehmern einen ganzen Tag lang » mehr

Gründer sind vorsichtig

03.11.2016

Region

Gründer sind vorsichtig

Es gibt im Landkreis weniger Gewerbeanmeldungen und Betriebgründungen als im Vorjahr.Auch einige bestehende Unternehmen haben aufgegeben. » mehr

23.09.2016

Region

Ein Quartier, das wichtige Impulse setzt

Wie kann das Areal am Güterbahnhof zukünftig genutzt werden, um zu einem Leuchtturmprojekt für die Stadt zu werden? Das haben nun Experten im "Schlick 29" diskutiert. » mehr

Das weitläufige Gelände des ehemaligen BGS-Standorts in Coburg. Hier könnte ein "Gesundheitscampus" als Ersatz für das bisherige Coburger Krankenhaus in der Ketschendorfer Straße entstehen.

06.06.2016

Region

Gesundheitscampus auf BGS-Areal

Das Krankenhaus Coburg muss modernisiert werden. Das kostet viel Geld. Deshalb denkt man über einen Klinik-Neubau nach. » mehr

01.01.2016

Region

Kronacher Gründer-Saldo bleibt positiv

Zwar werden weniger neue Betriebe registriert, aber auch die Zahl der Abmeldungen geht zurück. Dennoch hat die hiesige Wirtschaft Nachholbedarf. » mehr

Feelgood-Managerin Eva Muhr schaukelt im "Adnymics"-Büro in München.

28.12.2015

Oberfranken

Ihr Job ist die Wohlfühl-Atmosphäre

Sie dekoriert, sie kocht, sie hört zu: Als Feelgood-Managerin ist Eva Muhr in einem Münchner Start-up-Unternehmen dafür zuständig, dass es die Mitarbeiter gut haben. » mehr

20.10.2015

Region

Sparkasse erhöht die Gebühren

Zum 1. Januar werden die Kontoführungskosten bei dem Kronacher Geldinstitut teurer. Kostenlose Angebote fallen ganz weg. Das sorgt für Unmut bei den Kunden. » mehr

Als würde es heute gleich weiter gehen: Am Güterbahnhof stehen noch die Einbauten der Designtage. Foto: Rosenbusch

03.07.2015

Region

Lösung für Güterbahnhof in Sicht

In die Frage über die Nutzung des Areals kommt endlich Bewegung. Schon in Kürze könnte ein Mieter präsentiert werden. » mehr

Leichtes Plus bei den Gewerbeanmeldungen

14.04.2015

Region

Leichtes Plus bei den Gewerbeanmeldungen

16 neue Unternehmen mehr kann der Landkreis Haßberge im Vergleich zum Vorjahr verbuchen. Nicht alle davon sind Vollerwerbsbetriebe. » mehr

Das Schlachthof- und Güterbahnhofgelände ist Coburgs größte Industriebrache. Das Planungsbüro Schirmer aus Würzburg soll nun bis Ende des Jahres eine Rahmenplanung für die neue Nutzung erarbeiten.	Archivbild

06.08.2014

Region

Ideensammlung für den Güterbahnhof

Die Stadt Coburg beauftragt Prof. Martin Schrimer mit der Rahmenplanung. Bis Ende des Jahres sollen Vorschläge vorliegen. Realisiert wird das, was Coburg am meisten nutzt. » mehr

Mit den Aktivsenioren Rüdiger von Berg, Joachim Klement, Klaus Jürgen Leger und Claus Fischer (von links) geht es steil noch oben. 	Foto: P. Tischer

06.01.2012

Region

Ein Netzwerk der Experten

Für die Aktivsenioren zählt jeder Arbeitsplatz in der Region. Sie beraten Unternehmen in vielen Szenarien. Die Basis ist rechtzeitiges, freiwilliges Kooperieren mit der notwendigen Portion Offenheit u... » mehr

Kaserne_Ebern_mit_angrenzen

11.07.2009

Region

Von Konversion in Mellrichstadt angetan

Ebern - Verschiedene Themen der Eberner Stadtpolitik griff die "Junge Liste Ebern und Umgebung" (JL) bei ihrem Treffen am Donnerstagabend im Gasthof "Post" auf. » mehr

Mittelstandslöwe TLS

02.08.2010

Oberfranken

Preisträger "Start-Up": TLS Transport-Logistik-Systeme, Naila

» mehr

Mittelstandslöwe

31.07.2010

Oberfranken

Fünf Mittelständler holen sich die Löwen

Sparkasse Hochfranken und Frankenpost haben herausragende Unternehmen geehrt. Verteidigungsminister zu Guttenberg übergab die Trophäen. » mehr

^