Lade Login-Box.

STATISTIKERINNEN UND STATISTIKER

Benzinpreise

21.02.2019

dpa

Warum die Berechnung der Verbraucherpreise wichtig ist

Ist Tanken teurer geworden? Steigen die Mieten? Aufschluss darüber gibt der monatliche Verbraucherpreisindex. Die Daten interessieren nicht nur Verbraucher, sondern auch Notenbanken. » mehr

Konjunktur

15.01.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wirtschaft schaltet einen Gang zurück

Schwarzmaler hatten schon eine Rezession prophezeit. Doch daran ist die deutsche Wirtschaft zum Jahresende 2018 vorbeigeschrammt. Der Gegenwind nimmt allerdings zu. » mehr

Frauen verdienen weiter weniger als Männer

14.03.2019

Wirtschaft

Frauen verdienen weiter gut ein Fünftel weniger als Männer

Frauen verdienen hierzulande im Schnitt gut ein Fünftel weniger als Männer. Sie haben oft schlechter bezahlte Jobs und treten für die Familie kürzer. Vor allem im Westen ist der Gehaltsabstand zu den ... » mehr

Tabakwaren

14.01.2019

Wirtschaft

Fiskus verdient weniger an Rauchern

Im vergangenen Jahr sind weniger Zigaretten verkauft worden. Das schlägt bei den Tabaksteuer-Einnahmen des Staates zu Buche. » mehr

Geldscheine

06.01.2019

Wirtschaft

Frauen-Einkommen in Haushalten steigt weiter

In Deutschland verdienen mehr Frauen als noch vor einigen Jahren im gemeinsamen Haushalt mindestens so viel wie ihr Partner. » mehr

13.10.2018

Meinungen

Schleichendes Gift

Jetzt haben wir den Salat, könnte man etwas flapsig sagen, wenn man sich die neuesten Preisdaten der Statistiker anschaut. 2,3 Prozent Teuerung im September, der höchste Wert seit sieben Jahren. Miete... » mehr

Hände

13.07.2018

Familie

Etwas weniger Geburten und mehr Sterbefälle

Die Zahl der Geburten in Deutschland sinkt nach vorläufigen Zahlen der Statistiker für 2017 wieder leicht ab. Für Schlussfolgerungen ist es aber noch zu früh. Der demografische Wandel schreitet voran ... » mehr

Frau bei der Arbeit

15.03.2018

Karriere

Einkommenslücke zwischen Männern und Frauen unverändert

Frauen verdienen noch immer ein Fünftel weniger als Männer. Daran hat sich auch im letzten Jahr nichts geändert. Die Gründe dafür führen Statistiker auf strukturelle Faktoren zurück. » mehr

Mehr Unternehmen, weniger Gründungen

26.08.2017

Hassberge

Mehr Unternehmen, weniger Gründungen

Immer weniger Menschen wagen den Schritt in die Selbstständigkeit. Ein Grund ist die Sicherheit des festen Arbeitsplatzes. » mehr

Bürger haben mehr Geld in der Tasche

23.06.2017

Hassberge

Bürger haben mehr Geld in der Tasche

Das verfügbare Einkommen der Bürger im Landkreis Haßberge liegt unter dem Bayern-Durchschnitt. Das Wachstum ist jedoch im Vergleich höher. » mehr

01.07.2016

Coburg

In Coburg werden weniger Babys geboren

Die Statistiker melden die höchste Geburtenzahl seit 15 Jahren. In den Städten Oberfrankens fällt die Bilanz gemischt aus. » mehr

In den Haßbergen ist die Zahl der Unternehmensneugründungen zuletzt angestiegen.

06.04.2016

Hassberge

Wirtschaftsstandort Haßberge wächst

Im vergangenen Jahr sind mehr Betriebe gegründet worden als noch 2014. Zwar wurden auch mehr Abmeldungen registriert. Unterm Strich bleibt das Ergebnis positiv. » mehr

Im Kreis Haßberge gab es im Jahr 2014 vermehrt den Schritt in die Selbstständigkeit. Die Zahl der Anmeldungen wuchs in den ersten elf Monaten um 6,5 Prozent auf rund 554.

09.02.2016

Hassberge

Neuer Schwung für die Wirtschaft

Bayern will Spitzenreiter in Sachen Existenzgründer werden. Dafür wurde extra eine Initiative ins Leben gerufen - ein vernetztes Portal mit vielen Tipps. » mehr

Kleine Oberfranken sind gefragt: Im Bezirk sterben viel mehr Menschen, als neue geboren werden.

29.12.2015

Oberfranken

Immer noch zu wenig Babys

In Oberfranken leben weniger Menschen. Statistiker machen den Sterbeüberschuss dafür verantwortlich. Die Geburtenzahlen steigen zwar - doch das reicht nicht. » mehr

Das Lieblingsessen vieler Schlossplatzbesucher: Riesenkartoffelpuffer mit Beilagen.

19.07.2015

Region

Coburgs schönstes Fest

Seit 30 Jahren trifft man sich auf dem Schlossplatz, Oder doch nicht? Die Frage, wie lange nun schon gefeiert wird, beschäftigt am Wochenende die Statistiker. Viel spannender ist jedoch das Feuerwerk,... » mehr

08.05.2015

Region

Mehr Schulden als im Landes-Schnitt

Die Gemeinden im Kreis Lichtenfels hatten zuletzt höhere Verbindlichkeiten zu verzeichnen. Das wirkt sich auch auf die hiesige Pro-Kopf-Verschuldung aus. » mehr

Die Insolvenz der Firma "Scherer & Trier" in Michelau hat für einen gewaltigen Ausschlag bei den statistischen Zahlen gesorgt. Allerdings ist nach dem Verkauf an ein indisches Unternehmen eine Vielzahl an Jobs gehalten worden.

06.03.2015

Region

Insolvenz verhagelt die Statistik

Die Zahlen der Statistiker legen nahe, dass es der Lichtenfelser Wirtschaft letztes Jahr miserabel ging. Doch dieser Eindruck ist verzerrt. Die meisten Jobs blieben nämlich erhalten. » mehr

Nicht nur die Obermaintherme, die unlängst ihren Saunabereich erweitert haben, profitieren von dem Aufwärtstrend bei Urlaubern.	Foto: Frank Wunderatsch

08.01.2015

Region

Mehr Touristen am Obermain

Die Statistiker verzeichnen einen Zuwachs an Gästen von 0,5 Prozent im Kreis Lichtenfels. Auch bei ausländischen Gästen zeigt die Kurve nach oben. » mehr

Petra Otte   zum Automobilmarkt

10.09.2013

FP/NP

Spagat fürs Wachstum

Die Statistiker hätten sich keinen besseren Zeitpunkt aussuchen können: In dieser Woche eröffnet mit der IAA in Frankfurt eine der bedeutendsten Automessen weltweit. Wie um die Freude zu steigern, kom... » mehr

Walter Hörmann  zur Unfallstatistik

12.07.2013

FP/NP

Das Risiko fährt mit

Das kennt jeder: Von hinten rauscht ein Wagen heran, zieht nach links, überholt, schert knapp wieder ein, wildes Lichtgehupe beim Gegenverkehr. Ist gerade nochmal gut gegangen. Man ist, kurzzeitig, ge... » mehr

20.02.2013

Oberfranken

Grippewelle hat Oberfranken fest im Griff

Die Wartezimmer in den Arztpraxen Oberfrankens sind derzeit voll. Eine Grippewelle hat die Region erfasst. » mehr

30.08.2011

Region

Neuer Rekord bei Wohnungen im Landkreis

44,9 Quadratmeter Fläche stehen - rein rechnerisch - jedem Einwohner Bayerns zur Verfügung. Auf 103 Quadratmeter kommt die Durchschnittswohnung im Landkreis Kronach. » mehr

fpnd_internetgrafik_300511

30.05.2011

Oberfranken

Das Internet erobert Deutschland

Über drei Viertel aller Haushalte in Deutschland haben einen Internet-Anschluss. Im Jahr 2003 zählten die Statistiker erst 51 Prozent "Onliner". Die meisten Internet-Anschlüsse bieten heute einen schn... » mehr

07.03.2008

NP-Sport

Grandioser Bamberger Erfolg über Ulm: „110 Punkte macht man nicht alle Tage“

Bamberg – Mitte des dritten Viertels machten sich die Statistiker an die Arbeit. Ihre Aufgabe: Herausfinden, wann die Bamberger Basketballer letztmals in einem Bundesligaspiel 100 Punkte oder mehr erz... » mehr

15.09.2009

NP

Coburg und Kronach werden zu Seniorenregionen

Coburg/Kronach - Die Bevölkerungen in der Stadt Coburg und im Landkreis Kronach wird in 20 Jahren zu den ältesten in ganz Bayern gehören. Dies geht aus der jüngsten Erhebung des Landesamtes für Statis... » mehr

hassberge_insolvenzverbr200_1

12.07.2007

Region

Verbraucher-Insolvenzen in Haßbergen rückläufig

Die Urlaubsreise auf Pump, das Auto geleast, das Sofa in Raten gezahlt – längst bringt nicht nur die Arbeitslosigkeit die Verbraucher in die Schuldenfalle, sondern auch sorgloses Konsumverhalten. » mehr

_40beilage2_110309_1

11.03.2009

Region

„Zugpferd“ Obermain Therme

Lichtenfels – Für das Jahr 2008 hat das Statistische Landesamt die aktuellen Zahlen im Bereich Tourismus vorgelegt: Plus 4,3 Prozent bei den Ankünften und 1,4 Prozent mehr Übernachtungen als im Vorjah... » mehr

18.01.2008

Region

Bad Staffelstein als touristische Lok für gesamten Landkreis

Lichtenfels – Für die Sommermonate Mai bis Oktober 2007 hat das Statistische Landesamt die aktuellen Zahlen im Bereich Tourismus vorgelegt: Plus 6 Prozent bei den Ankünften und 4,9 Prozent mehr Überna... » mehr

28.07.2007

Region

Es gibt mehr Wohnungen

Rund 101,5 Quadratmeter ist sie groß, die Durchschnittswohnung im Landkreis Lichtenfels. Insgesamt haben die Statistiker hier Ende 2006 exakt 31 680 Wohnungen aller Art gezählt. Das ist ein neuer Reko... » mehr

lif_obermainthermeLokal1_01

01.06.2007

Region

Touristische Lokomotive ist die Obermain-Therme

LICHTENFELS - Für die Monate Januar bis März 2007 hat das Statistische Landesamt die aktuellen Zahlen im Bereich Tourismus vorgelegt: Plus 7,9 % bei den Ankünften und 6,4 % mehr Übernachtungen als im ... » mehr

31.05.2007

Region

Zahlen, hinter denen Schicksale stehen

COBURG - Das schlichte Wort „zahlungsunfähig“, in der Stadt Coburg bedeutete dies im vergangenen Jahr für dreizehn Firmen das Aus. Das waren 13,3 Prozent weniger als im Jahr 2005. Wegen der Unternehme... » mehr

fpha_hawe_klingel_020211

12.02.2011

Region

Behörden wissen nicht alles

Einwohnermeldeämter können den Statistikern viele Daten liefern. Aber diese sind nicht immer zuverlässig. » mehr

14.10.2008

Region

28,5 Millionen Euro Steuereinnahmen brechen weg

Coburg – Die Stadt Coburg wird im nächsten Jahr rund 28,5 Millionen Euro weniger Steuern einnehmen. Der Rückgang der Steuerkraft beträgt 23,7 Prozent. » mehr

Coburg_insolvenzverbr2007ba_1

19.06.2007

Region

Immer mehr Menschen pleite

Die Urlaubsreise auf Pump, das Auto geleast, das Sofa in Raten gezahlt – längst bringt nicht nur die Arbeitslosigkeit die Verbraucher in die Schuldenfalle, sondern auch sorgloses Konsumverhalten. Manc... » mehr

22.10.2010

Oberfranken

Ober- und Unterfranken verlieren drastisch

München - Die Bevölkerungszahl in Bayern wird nach Berechnungen von Statistikern langfristig leicht wachsen. » mehr

07.10.2009

FP/NP

Deutlich mehr Firmenpleiten

Erfurt - Die Wirtschaftskrise hat in Thüringen bis Ende Juli die Zahl der Unternehmenspleiten um fast zehn Prozent nach oben getrieben. » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

23.04.2008

FP/NP

Neue Abgründe

Da hatten die Statistiker also wieder einmal eine positive Nachricht hinauszuposaunen: Die Arbeitskosten in Deutschland (also Lohn- kosten pro geleisteter Arbeitsstunde und Lohnnebenkosten pro 100 Eur... » mehr

fpnd_rässler, 2sp. für DS

14.11.2007

Oberfranken

„Niemand weiß, wer in diesem Land eigentlich wohnt“

Die nächste Volkszählung ist für das Jahr 2011 geplant. Doch schon jetzt wirft sie ihre Schatten voraus. Momentan streiten sich Bund und Länder darüber, wer das Großprojekt, dessen Kosten auf 560 Mill... » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

10.08.2007

FP/NP

Grundbedürfnis

Niemand wird behaupten wollen, mit „Hartz IV“ könne man einen Lebensstandard aufrecht erhalten, der auch nur annähernd das erfüllt, was die deutsche Gesellschaft in all ihren Schichtungen für sich sel... » mehr

^