Lade Login-Box.

STEINKOHLE

"Steiger Award" - Senta Berger

17.03.2019

Boulevard

Steiger Awards für eine bunte Promi-Truppe

Ein Stück Steinkohle, in Kristallglas gefasst - die Verleihung des Steiger Awards hat im Ruhrgebiet mal wieder für eine reichlich bunte Promimischung gesorgt. Von den Sitzen holte das Publikum am Ende... » mehr

26.01.2019

Schlaglichter

Entwicklungs-Organisationen für schnelleren Kohleausstieg

Den Entwicklungshilfe-Organisationen Misereor und Germanwatch ist der Kohlekompromiss nicht ambitioniert genug. Zwar sei es gut, dass der Kohleausstieg nun endlich beginne, er müsse aber deutlich besc... » mehr

30.04.2019

Kronach

Besondere Ehre für den Schallersbruch

Schiefer ist das Gestein des Jahres 2019. Der Bruch in Ludwigsstadt wurde als bayerischer Repräsentant ausgewählt. Am 21. Mai wird der imposante Graben ausgezeichnet. » mehr

Abschiedsveranstaltung

22.12.2018

Hintergründe

Abschied von der deutschen Steinkohle

Nur ein Zufall: Am dunkelsten, weil kürzesten Tag des Jahres 2018 endet der deutsche Steinkohlenbergbau. Seit 2007 stand das Ende fest, groß war die Wehmut trotzdem. Würdevolles Ende einer Ära. » mehr

Übergabe

22.12.2018

Wirtschaft

Steinkohleförderung in Deutschland beendet

Ein letztes Glückauf für den Bergbau: Bundespräsident Steinmeier bekommt auf der Zeche Prosper-Haniel das letzte Stück Kohle überreicht. Damit ist der Steinkohlenbergbau in Deutschland endgültig und u... » mehr

Wolfgang Braunschmidt (links) fühlte AfD-Landratskandidat Michael Höpflinger bei der Gesprächsreihe "Punkt7" auf den Zahn.

09.01.2019

Coburg

Michael Höpflinger: Die Finanzen sind ihm wichtig

Michael Höpflinger ist Mitglied der AfD und will Landrat werden. Gelingt dies, soll der Landkreis seine Schulden abbauen. » mehr

25.11.2018

Kronach

Der Zusammenhalt bleibt

Am 21. Dezember erhält der Bundespräsident die letzte geförderte Kohle aus Bottrop. Dann ist Schicht im Schacht. Stockheims Katharinazeche erlebte dies bereits vor 50 Jahren. » mehr

25.11.2018

Kronach

Der Zusammenhalt bleibt

Am 21. Dezember erhält der Bundespräsident die letzte geförderte Kohle aus Bottrop. Dann ist Schicht im Schacht. Stockheims Katharinazeche erlebte dies bereits vor 50 Jahren. » mehr

21.09.2018

Kronach

Als der Frankenwald am Äquator lag

Beim Bergsmannsfest wurde nicht nur gefeiert: Im Rahmen einer Exkursion ging man auch der Frage auf den Grund, wie die Steinkohle nach Stockheim kam. » mehr

23.07.2018

Kronach

Geschichte zum Anfassen

Bayernweit gibt es nur einen Ort, an dem man freigelegte Steinkohle sichtbar und naturbelassen berühren kann. Doch nicht nur das macht Stockheim einzigartig. » mehr

05.06.2018

Kronach

Mit Konni Kohle auf Entdeckungstour

Studentin Johanna Kestel stellte in Stockheim ihr Konzept vor, wie für Kinder Heimatgeschichte erlebbar wird. » mehr

24.05.2018

Kronach

Siegeszug der Schienen

Vor 100 Jahren hat es eine gewaltige Zäsur in der Bahn-Infrastruktur des Frankenwalds gegeben. Sie war der vorläufige Höhepunkt einer langen Erfolgsgeschichte. » mehr

Deutschlands bekanntester Förster und erfolgreichster Sachbuchautor Peter Wohlleben gab im Haus Contakt Einblicke in das geheime Netzwerk der Natur. Foto: Wagner

22.02.2018

Coburg

Coburg lauscht dem Baumflüsterer

Die Natur regelt alles von selbst, sagt Peter Wohlleben. Der Förster und Bestsellerautor lässt seine Zuhörer staunen. » mehr

08.09.2016

Kronach

Blick in die Erdgeschichte

Stockheim beteiligt sich am "Tag des Geotops". Bei der Auftaktveranstaltung wird klar: Der Frankenwald ist geologisch äußerst interessant. » mehr

02.09.2016

Kronach

Bergbaugeschichte zum Anfassen

Morgen öffnet eine Ausstellung ihre Tore, die es so wohl noch nie gegeben hat. "Schwarzes Gold II" heißt die Schau, die bis zum 16. September in Neukenroth stattfindet. » mehr

11.09.2015

Kronach

Blick auf die große Bergbau-Geschichte

Stockheim feiert mit vielen Programmpunkten sein Bergmannsfest. Dabei steht auch die Einweihung des Geotops und des bergbaulichen Magazins an. » mehr

P1110505

19.03.2015

Kronach

Sensationsfund "unter Tage"

Bei der Sanierung des Steinkohlen-Geotops in Stockheim stoßen die Fachleute auf ein vier Meter dickes Kohlenflöz, das in dieser Größe sehr selten ist. Dafür ist ein naher Stollen schlechter erhalten a... » mehr

Auch das Zugpersonal auf den alten Dampfloks besteht aus Enthusiasten. "Man muss schon ein bisschen verrückt sein", sagt der Heizer (links) der 01 150-2.

30.09.2014

Aus der Region

Drei Gänge als "Menü" für die alten Loks

Dr. Rainer Riedel ist Chirurg und begeisterter Hobby-Eisenbahner. Er verbringt viele Stunden damit, Dampfloks mit Wasser und Kohle zu bestücken. » mehr

28.11.2013

Wirtschaft

Eine Region blüht auf

Güssing im öster- reichischen Burgenland ist der Vorreiter für erneuerbare Energie. In der Stadt mit 4300 Einwohnern sind mehr als 1100 Arbeitsplätze entstanden. » mehr

30.03.2007

Kronach

Verborgene Schätze aus der Unterwelt

Begeisterten Applaus ernteten der Neukenrother Filmemacher Rainer Steiger und seine Frau Roswitha bei der Premiere ihrer neuen Produktion „Bergbautradition im Naturpark Frankenwald – verborgene Schätz... » mehr

17.03.2010

Coburg

Eine Tonne Steinkohle ist weg

Seßlach - Bei einem Warenmarkt in der Seßlacher Bahnhofstraße entwendeten unbekannte Diebe in den zurückliegenden zehn Tagen mehr als 1000 Kilogramm Steinkohlebriketts. » mehr

^