Lade Login-Box.

STEINPILZE

Pilzsucher finden jetzt vor allem Maronen in den Wäldern. Aber auch Steinpilze wachsen.	Foto: Patrick Pleul/dpa

24.10.2019

Coburg

Volle Pilzkörbe, aber

Sogar mancher Experte ist überrascht: Maronen und selbst Steinpilze sprießen wie lange nicht. Doch auch giftige Exemplare gedeihen bei dem feuchtwarmen Wetter. » mehr

Volle Körbe gibt es sehr zur Freude der Schwammerer bei warmen Temperaturen und feuchten Böden. Foto: Christian Morgenroth

07.10.2019

NP

"Vorsicht ist bei Doppelgängern geboten"

Pilzesammeln ist Übungssache, behauptet Willy Jackwert aus Alexandersbad. Im Interview gibt er Tipps zu Suche, Transport und Zubereitung. » mehr

Was für ein Steinpilz! Gefunden wurde er in einem Wald in Breitenbach.

06.11.2019

Coburg

Pilzsaison mit kapitalen Funden

In den Wäldern stehen Maronen, Steinpilze und Co wie lange nicht. Auch noch, obwohl schon Frost herrschte. » mehr

Pilzsammler

04.10.2019

Coburg

Doch noch Pilz-Wetter

Regen und Temperaturen im zweistelligen Bereich: Mit der diesjährigen Pilzsaison könnte es doch noch etwas werden, meint Alexander Ulmer, Pilzberater vom LBV Coburg. » mehr

27.09.2019

Kronach

Nicht jeder Hut tut gut

Pilzsachverständiger Alex Ulmer besitzt durchaus Entertainerqualitäten. In seinem witzigen Vortrag erfährt dann auch selbst der erfahrenste Schwammerlsammler noch Überraschendes. » mehr

Speisepilze machen sich zur Zeit im Coburger Land rar. So rar, dass Pilzexkursionen abgesagt werden.	Foto: Patrick Pleul/dpa

18.09.2019

Coburg

Leere Pilzkörbe

Die Trockenheit lähmt im Coburger Land das Wachstum von Steinpilz, Pfifferling und Co. Dafür gedeiht ein Bitterröhling besonders gut. Aber er macht keine Freude. » mehr

Mit Pinsel säubern

01.10.2019

Ernährung

Wenn der Pilz in der Pfanne verrückt wird

Steinpilz, Pfifferling und Co. waren einmal Arme-Leute-Essen. Heute gelten sie als raffiniertes Naturprodukt. Doch die schmackhaften Hütchen sind viel zu schade, um sie in Rahmsoße zu ertränken. » mehr

Funde aus dem Coburger Land: Sommer-Trüffel (oben links), Holztrüffel (oben rechts), Mäandertrüffel (unten links) und Erbsenstreuling (unten rechts).

07.12.2018

Region

Coburger Trüffeln auf der Spur

Steinpilze, Pfifferlinge, Rotkappe und Co.: Alles Fehlanzeige in diesem Jahr. Pilz-Experten wurden aber dennoch fündig im Coburger Land. Dank "Hägar", der Spürnase. » mehr

Wer in den Wald zum Pilzesammeln geht, kommt meist mit leerem Korb zurück.	Foto: Patrick Pleul/dpa

14.09.2018

Region

Leere Pilz-Körbe

Im Coburger Land suchen Sammler gegenwärtig vergeblich nach Steinpilz, Pfifferling und Co. Alexander Ulmer, Experte vom LBV, sieht schwarz für die Saison. » mehr

13.09.2018

Region

Noch herrscht Flaute im Korb

Walter Tschierschky sammelt mit Leidenschaft Pilze - und das seit Jahrzehnten. Doch heuer ist dem Hummendorfer bislang das Glück nicht hold gewesen. Und wohl auch nicht seinen "Kollegen". Aber das kön... » mehr

Steinpilze

13.09.2018

Deutschland & Welt

Zu viele Pilze gesammelt: Saftige Geldstrafe für Senioren

Für zwei Männer ist die Pilzsaison teuer, aber sehr lehrreich gestartet: Sie hatten mehr Steinpilze als erlaubt gesammelt. » mehr

21.08.2018

Oberfranken

Der Dealer und sein wundersamer Fund im Wald

Mit einer Bewährungsstrafe davongekommen ist ein 36 Jahre alter Rauschgifthändler. Außerdem muss er 2000 Euro an den Kinderschutzbund zahlen. » mehr

Rewe-Supermarkt

16.03.2018

dpa

Lidl und Rewe rufen Lebensmittel zurück

Salmonellen in Amaranth, Glasstücke in Risotto und Holzstücke in Müsli - derzeit sind gleich mehrere verunreinigte Lebensmittel im Handel. Die Hersteller fordern betroffene Kunden zur Rückgabe auf. » mehr

Harald Ostrow bei der Preisverleihung.	Foto: Frank Prior

03.11.2017

Region

Steinpilze lässt er links liegen

Harald Ostrow erforscht in den Wäldern der Region Coburg die Welt der Pilze. Und findet dabei sogar neue Arten. Die Deutsche Gesellschaft für Pilzkunde würdigt seine Arbeit mit einem Preis. » mehr

Selten: Schwarzweißer Rußporling

27.09.2017

Region

Schweinsohren und Erdsterne

Der feuchte Sommer lässt jetzt auch seltene Pilzarten wachsen. Alexander Ulmer weiß, wo sie stehen. Der Experte erwartet noch einen guten Herbst für Steinpilz, Pfifferling & Co. » mehr

Friedensdenkmal in Edenkoben

20.09.2017

Reisetourismus

Pfälzer Feste: Herbstgenuss mit Wein, Kastanien und Pilzen

Die Pfälzer feiern alles: Von der Kastanie bis zum obligatorischen Wein. Wer zur Erntezeit im Herbst in die Region fährt, findet neben mannigfaltigen Genüssen vor allem eins: Geselligkeit. » mehr

Fette Henne mit über fünf Kilo: Eugen Glöckl aus Teuschnitz.

13.08.2017

Region

Frühstart in die Pilzsaison

Die vielen Niederschläge lassen schon jetzt Speisepilze wachsen. Sogar Maronen gibt es bereits. Experten erwarten einen ergiebigen Herbst - wenn es weiter regnet. » mehr

Fette Henne mit über fünf Kilo: Eugen Glöckl aus Teuschnitz.

08.08.2017

Region

Frühstart in die Pilzsaison

Die vielen Niederschläge lassen schon jetzt Speisepilze wachsen. Sogar Maronen gibt es bereits. Experten erwarten einen ergiebigen Herbst - wenn es weiter regnet. » mehr

Leere im Pilzkorb

22.11.2016

Region

Leere im Pilzkorb

Auch in diesem Herbst machen sich Steinpilz, Pfifferling und Co. im Coburger Land rar. Nach dem ersten Frost kommt das Wachstum völlig zum Erliegen. » mehr

Leere im Pilzkorb

11.11.2016

Region

Leere im Pilzkorb

Auch in diesem Herbst machen sich Steinpilz, Pfifferling und Co im Coburger Land rar. Nach dem ersten Frost kommt das Wachstum völlig zum Erliegen. » mehr

06.07.2016

Region

Schwammerl-Fans dürfen hoffen

Schon Mitte Juni gibt es in der Region große Mengen an Steinpilzen. Gut möglich, dass es heuer eine richtig gute Saison gibt. » mehr

Steinpilze schmecken besonders lecker. Schon Mitte Juni wurden Schwammerlsucher im Raum Coburg fündig.	Foto: Archiv

05.07.2016

Region

Schwammerlfans dürfen hoffen

Schon Mitte Juni gibt es im Raum Coburg große Mengen an Steinpilzen. Gut möglich, dass es heuer eine richtig gute Saison gibt. » mehr

22.09.2015

Region

Nur die Guten landen im Korb

Bei der Pilzwanderung im Bürgerwald mit dem Eberner Apotheker Herbert Stang werden die Teilnehmer oft fündig. » mehr

Bei Pilzesuchern besonders begehrt: der Steinpilz. Aber noch lässt er sich nicht blicken.

04.09.2015

Region

Geduldsprobe für Schwammerlsucher

Bei den Pilzen herrscht gegenwärtig vielerorts Nullwachstum, weil es zu trocken ist. Aber das kann sich schnell ändern, sagen Experten. » mehr

12.09.2014

Region

Eine Ziegenlippe als Gaumenschmaus

Reinhard Bauer aus Teuschnitz ist Pilzberater. Er kennt an die 300 Arten der Köstlichkeiten aus Wald und Flur. Und er weiß eine Antwort auf die alte Streitfrage unter Sammlern: „Herausdrehen oder absc... » mehr

Wenn das regnerische Wetter anhält, können Pilzesucher heuer mit vollen Körben rechnen - nicht nur bei Maronen.	Foto: Archiv

27.08.2014

Region

Keine Spur von Tschernobyl

Die Neue Presse lässt beim Bayerischen Jagdverband Maronen auf ihren Cäsium-Gehalt testen. Er liegt bei Pilzen aus Coburg und Kronach bei Null. » mehr

Lecker: die Hühnerkoppe.

26.08.2014

NP

Schwammerlglück am Nordhang

Der verregnete August erfreut zumindest eine Personengruppe: die Pilz-Sammler. Aber noch nicht überall werden sie fündig. » mehr

10.01.2014

Region

Frische Pfifferlinge im Januar

Dank des frühlingshaften Wetters wachsen in den Wäldern für diese Zeit untypische Pilze. Walter Tschierschky findet bei Hummendorf Gelberla. » mehr

Claudia Koreck präsentierte ihre Songs mit viel Energie. 	Foto: G. Völk

30.09.2013

Region

Urbayrisches aus Hawaii

Claudia Koreck begeistert ihr Publikum am Obermain. Im Stadtschloss gastiert sie mit "Honu Lani". » mehr

28.09.2013

Oberfranken

Gute Zeit für Schwamma-Sucher

Das feuchte Wetter lässt heuer vor allem Steinpilze sprießen. Experte Albert Landgraf aus Schönwald findet auch seltene Arten. » mehr

Amelie Ott präsentiert stolz den 1,2 Kilogramm schweren Steinpilz, der die ganze Familie satt gemacht hat.

26.09.2013

Region

Da wird die ganze Familie satt

Die Schwammerlsaison lockt wieder Sammler in die Wälder. Mit ein wenig Glück finden sie wahre Prachtexemplare. » mehr

20.09.2013

Region

Er ist ein Glückspilz

Ein passionierter Pilzesammler und auch -kenner ist Kurt Stenzel, der rund 15 essbare Arten sicher bestimmen kann, wie er sagt. » mehr

Orange-rote Milch an der Schnittstelle ist das typische Kennzeichen der Reizger-Familie. Diese "Anfängerpilze" sind recht unverwechselbar und haben keinen gefährlichen Doppelgänger. Die Sammler fanden sie gleich in Gruppen auf dem Parkplatz.

15.09.2013

Region

Täublinge und Hexenröhrlinge

Die Pilztage in Ebern stoßen auf reges Interesse bei der Bevölkerung. Der Experte Dr. Lothar Krieglsteiner bestimmt die Arten und gibt wertvolle Tipps für Sammler. » mehr

Die Tütenvase von Rosenthal hat eine Käuferin gefunden.

08.08.2011

Oberfranken

Lockruf des Weißen Goldes

Zum Porzellanflohmarkt kommen wieder Tausende Besucher. Bereits um 5 Uhr früh sind Händler und Sammler einträchtig in den Selber Straßen unterwegs. » mehr

feunp_Kaminer_Pressefoto_fr

02.10.2009

NP

"Das Wichtigste im Leben ist Bewegung"

Coburg - Seine Russendisko in Berlin ist ein Geheimtipp, seine Bücher sind Kult: Der 1967 in Russland geborene und seit 1990 in Deutschland lebende Wladimir Kaminer wurde im Genre der humorvollen Lite... » mehr

ERMERSHAUSENPILZE_190810

19.08.2010

Region

Ein Monstrum von Steinpilz

Was für ein Fund: Die kleine Paula aus Kitzingen hatte zusammen mit den Großeltern Sammlerglück und fand diesen mächtigen Steinpilz in der Waldabteilung "Hainbach" bei Ermershausen. » mehr

NATUR_IBIND_BREMBS_PILZ_06_

08.10.2008

Region

Lorenz findet Riesen-Steinpilz

Der siebenjährige Lorenz Brembs aus Ibind hatte beim Pilzsuchen besonderes Glück und fand in der Nähe von Ibind einen mächtigen Steinpilz. Dieser hatte einen Hutdurchmesser von 26 Zentimeter und ein G... » mehr

glueckspilz_260908

26.09.2008

Region

Steinpilz & Co. besonders geschützt

Coburg/Bayreuth – Jetzt ist wieder Schwammerlzeit. In den Medien finden sich immer wieder Berichte über strenge Regeln für das Sammeln von Pilzen in Italien und Österreich. Dort dürfen nur an bestimmt... » mehr

01.09.2010

Oberfranken

Räuber im Wald

"Im Wald da sind die Räuber, halli-hallo die Räu...äu...ber", heißt es in einem alten Volkslied - und kein fröhlicher Sänger kommt wahrscheinlich auf die Idee, dass dieser Refrain in der gegenwärtigen... » mehr

fpnd_schwamma_LB_140909

14.09.2009

Oberfranken

Eine Pilzsaison fast ohne Schwamma

Augsburg - Die diesjährige Schwammerl-Saison lässt auf sich warten. "Es ist dramatisch, es gibt fast keine Pilze", sagte der Vorsitzende des Augsburger Pilzvereins, Günther Groß, in einem Gespräch mit... » mehr

fpnd_mergner_vordatieren_21

13.09.2008

FP/NP

Nachlese

Ein starkes Bier, ein beizender Tobak, und meine Magd im Putz – das ist nun mein Geschmack, dichtet der Weintrinker Goethe in seinem „Faust“. Wenn es nach der Drogenbeauftragten geht, ist es mit diese... » mehr

fpnd_gold_waschen

12.09.2007

Oberfranken

Etwas Gold steckt sogar in Steinpilzen

Lang ist es her, da wurde im Norden und Osten Bayerns nach Gold geschürft. Erfolgreich sogar. Im Frankenwald, im Fichtelgebirge, im Bayerischen Wald schlummert heute noch eine Menge Gold im Boden. Ren... » mehr

fpha_bea_thümler_060707

07.07.2007

Oberfranken

„Warmer April hat Pilze aus dem Boden getrieben“

REHAU – Passionierte Pilzesammler freuen sich: Die „Schwamma“-Saison ist heuer viel früher als gewöhnlich angebrochen. Was bereits zu finden ist und wie man mit den leckeren Früchten des Waldes umgehe... » mehr

^