Lade Login-Box.

STERBEBEGLEITUNG

02.06.2020

Kronach

Den letzten Weg gemeinsam gehen

Der Hospizverein steht Sterbenden und deren Angehörigen beratend und begleitend zur Seite. Dafür kommt nun Unterstützung vom Lions Club Kronach Festung Rosenberg. » mehr

Leichenwagen

Aktualisiert am 26.03.2020

Brennpunkte

Elsass: Patienten über 80 werden nicht mehr beatmet

Das Elsass gilt als Corona-Zentrum in Frankreich. Die Lage dort ist schlimm. Unweit von Deutschland werden alte Corona-Kranke nun nicht länger beatmet. Wird das auch in Baden-Württemberg bald so sein? » mehr

16.06.2020

Kronach

Die stillen Helferinnen

Seit 95 Jahren hilft der Sozialdienst katholischer Frauen Kronach Menschen in Not. Jetzt erhält er selbst Unterstützung - vom Lions Club Kronach Festung Rosenberg. » mehr

Sterbehilfe

13.01.2020

Brennpunkte

Neuer Streit um Kauf-Erlaubnis für Suizidmittel

Manche Patienten wenden sich an die Behörden, weil sie ihr Leben mit speziellen Medikamenten beenden wollen. Wie soll sich der Staat da verhalten? Eine schon länger geltende Weisung sorgt für Kritik. » mehr

04.07.2019

Meinungen

Ein Balanceakt

Wenn es um Fragen von Leben und Tod geht, gibt es keine einfachen Antworten. Sie verbieten sich sogar. "Haben wir ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben?" ist zum Beispiel so eine Frage, mit der sich ... » mehr

Arzt

03.07.2019

Brennpunkte

BGH: Ärzte müssen sterbewillige Menschen nicht retten

Der Bundesgerichtshof hat ein Grundsatzurteil zur Sterbebegleitung getroffen: Ein Arzt ist nicht dazu verpflichtet, Patienten nach einem Suizidversuch das Leben zu retten. Zumindest, wenn die Entschei... » mehr

09.05.2019

Kronach

Neue Begleiter für den letzten Weg

Ein Ausbildungskurs für Hospizbegleiter geht zu Ende. Die Absolventen beschäftigten sich intensiv mit dem Sterben, Tod und Trauer. » mehr

Bundesgerichtshof

02.04.2019

Brennpunkte

Kein Schadenersatz für künstlich hinausgezögerten Tod

Ein dementer Mann liegt die letzten Jahre bewegungsunfähig im Bett, nur eine Magensonde zögert den Tod hinaus. Der Arzt habe ihn sinnlos leiden lassen, meint der Sohn - und strengt einen beispiellosen... » mehr

Waldemar Lutter

15.02.2019

Hassberge

Nicht alleine auf dem letzten Weg

Wenn das Leben zu Ende geht, brauchen Sterbende Umsorgung und Angehörige Trost. Beides leistet die Palliativstation in Ebern. Betroffene berichten von ihren Erfahrungen. » mehr

Viele Menschen erleben die Trauer um einen geliebten Partner wie eine Amputation: Die eine Hälfte fehlt. Symbolfoto: Christin Klose/dpa/tmn

23.11.2018

Oberfranken

"Zur Trauer gehört auch der Mut zum Zorn"

Jeder geht mit dem Tod eines Angehörigen anders um, sagt Trauerbegleiter Werner Strekies. Sein neues Buch gibt Impulse für einen eigenen Weg durch das Labyrinth der Gefühle. » mehr

20.11.2018

Region

Eine starke Schulter auf dem letzten Weg

Sie leisten unschätzbare Arbeit im Bereich der Sterbebegleitung: Die Mitglieder des Kronacher Hospizvereins. » mehr

Familienbegleiter

16.03.2018

Familie

Hilfe für Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern

Helfen, wo Hilfe gebraucht wird - Familienbegleiter unterstützen Familien mit schwerkranken Kindern. Eine Ausbildung bereitet die Ehrenamtlichen auf ihre schwierige Aufgabe vor. » mehr

14.09.2016

Region

Vereint für ein menschenwürdiges Sterben

Die Helios Frankenwaldklinik zeigt derzeit eine besondere Ausstellung. Im Focus steht dabei die Hospiz- und Palliativversorgung im Landkreis Kronach. » mehr

Begleiter auf der letzten Etappe

25.03.2016

Region

Begleiter auf der letzten Etappe

Menschen in ihren letzten Stunden nicht alleine lassen, dafür engagieren sich die Hospizhelfer im Landkreis. Waltraud Schneider und Claudia Stadelmann begleiten Menschen in den Tod. » mehr

25.06.2015

Region

Sterbebegleitung ist auch Lebensbegleitung

Hospiz und Palliativpflege sind besondere Herausforderungen für das BRK-Seniorenhaus und das Lucas-Cranach-Haus. Die Grünen-Abgeordnete Elisabeth Scharfenberg macht sich von der Situation vor Ort ein ... » mehr

Die Leiterin der BRK-Sozialstation Sabine Bechmann koordiniert gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Sonja Schelder die ambulante Pflege im Landkreis. 	Foto: ms

19.04.2014

Region

Wiedereinsteiger für die Pflege gesucht

Deutschland kämpft mit den Problemen des demographischen Wandels. Auch Lichtenfels ist betroffen. » mehr

27.02.2014

Region

Frauenliste verleiht drei "Goldene Äpfel"

Christel Thum, Inge Schmidt und Friederike Degelmann leisten seit vielen Jahren ehrenamtliche Arbeit im Hospizverein Kronach. Dafür erhalten sie eine besondere Ehrung. Die drei Frauen betrachten ihr E... » mehr

Ein große Zahl an Ehrengästen nahm teil, als das Hospizappartement im AWO Alten- und Pflegeheim Redwitz seiner Bestimmung übergeben wurde.

12.11.2011

Region

Den Abschied würdig gestalten

Neues Hospizappartement im AWO Altenheim hat Pilotcharakter. In ihm finden Schwerstkranke eine bedarfsgerechte Sterbebegleitung und Betreuung. » mehr

Patientenverfügung_310107

22.03.2007

Region

„Den Sterbeprozess nicht verlängern“

Die große Koalition plant noch in diesem Jahr eine gesetzliche Regelung für so genannte Patientenverfügungen. Ärzte und Patienten sollen damit künftig mehr Klarheit und Rechtssicherheit erhalten. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.