Lade Login-Box.

STEUERBETRUG

Steuerfahndung

vor 6 Stunden

Bayern

Oberfranken: Mögliche Steuerhinterziehung in Millionenhöhe

Rund 23 Millionen Euro Steuerabgaben soll sich eine Firma in Oberfranken bei der Einfuhr von Solarmodulen gespart haben. Lieferungen aus China sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft vom Freitag fals... » mehr

Aktiengeschäfte

19.11.2019

Wirtschaft

Erneute Durchsuchungen wegen «Cum-Ex»-Aktiendeals

Seit Jahren wird ermittelt, systematisch knöpfen sich Fahnder mutmaßliche Steuerbetrüger und ihre Helfer vor. Mitarbeiter von Banken, Steuerberater und Anwälte soll bei umstrittenen Aktiendeals zu Las... » mehr

Solaranlage vor blauem Himmel

vor 48 Minuten

Bayern

Betrugsfälle in Millionenhöhe pro Jahr bei Solarmodulen

Zölle sollten die Solarindustrie vor Billigprodukten aus China schützen. Aber nicht alle scheinen gezahlt zu haben. Ein Millionengeschäft für die Firmen, das aufzufliegen droht. » mehr

Dax-Kurve

19.11.2019

Bayern

«Cum-Ex»-Aktiendeals: Durchsuchungen in Hessen und Bayern

Erneute Durchsuchung im Steuerskandal um «Cum-Ex»-Aktiendeals: Staatsanwälte und Steuerfahnder haben am Dienstag in insgesamt zwölf Wohnungen und Geschäftsräumen in Hessen und Bayern nach Beweisen für... » mehr

Albert Füracker (CSU)  steht in einem Raum

18.11.2019

Bayern

Bayern lehnt Steuer-Taskforce des Bundes im Freistaat ab

Bayern lehnt die vom Bundesfinanzministerium geplante Spezialeinheit gegen großangelegten Steuerbetrug ab. «Es ist ureigene Aufgabe der Länder, Steuerhinterziehung zu bekämpfen», sagte Bayerns Finanzm... » mehr

Enzo Weber

18.11.2019

Karriere

Bringen Jobs im Netz das große Geld?

Ob als Crowdworker oder Influencer: Im Internet Geld zu verdienen, klingt oft erstmal einfach. Lukrativ ist das allerdings nicht immer. » mehr

Olaf Scholz

17.11.2019

Deutschland & Welt

Bundesfinanzminister plant Spezialeinheit gegen Steuerbetrug

Die Aufarbeitung des größten Steuerskandals der deutschen Geschichte beschäftigt Ermittler seit Jahren - und neuerdings auch Richter. Allein mit so genannten «Cum-Ex»-Geschäften wurde der Staat um Mil... » mehr

17.11.2019

Deutschland & Welt

Scholz richtet Spezialeinheit gegen Steuerbetrug ein

Das Bundesfinanzministerium will künftig mit einer spezialisierten Einheit gegen groß angelegten Steuerbetrug wie im Fall der «Cum-Ex»-Geschäfte vorgehen. Finanzminister Olaf Scholz werde dazu eine mi... » mehr

«Cum-Ex»-Prozess

29.10.2019

Deutschland & Welt

Zeuge im «Cum-Ex»-Prozess: Staat selbst förderte Steuerdeals

Für Investoren klingt es nach wundersamer Geldvermehrung: Einmal Steuern zahlen, aber mehrfach Geld vom Fiskus zurückbekommen - so geschehen bei «Cum-Ex»-Deals. Bei einem Gerichtsprozess kommt ein Zeu... » mehr

Auch Bürgermeister Udo Siegel wird Gelbe Karten an Parksünder verteilen.

16.10.2019

Region

Gelbe Karte für Gehsteigparker

Großheirath lässt noch einmal Gnade vor Recht ergehen. Statt Verkehrssünder gleich zur Kasse zu bitten, verteilt man dort erst einmal Ermahnungen. » mehr

Kais Saied  in Tunis

14.10.2019

Deutschland & Welt

Politikneuling Saied zum tunesischen Präsidenten gewählt

Tunesiens etablierte Parteien sind innerhalb weniger Wochen deutlich abgestraft worden. Mit dem parteilosen Kais Saied wählten die Menschen einen absoluten Neuling an die Spitze des Staates. Der neue ... » mehr

Steuerausfälle

05.09.2019

Deutschland & Welt

EU: Weniger Schäden durch Steuerbetrug und Insolvenzen

Die EU-Staaten haben in den vergangenen Jahren ihre Steuerausfälle gesenkt. 2017 seien den öffentlichen Kassen wegen Betrugs, Steuervermeidung und Insolvenzen rund 137 Milliarden Euro an Einnahmen ent... » mehr

04.09.2019

Deutschland & Welt

Erster «Cum-Ex»-Prozess beginnt in Bonn

Im wohl größten Steuerskandal der deutschen Geschichte um sogenannte «Cum-Ex»-Geschäfte will das Bonner Landgericht ab heute etwas Licht ins Dunkel bringen. Vor dem Gericht müssen sich zwei ehemalige ... » mehr

04.09.2019

Deutschland & Welt

Wegweisendes Verfahren: Erster «Cum Ex»-Strafprozess beginnt

Bei der Aufarbeitung des größten Steuerskandals in der deutschen Geschichte, den «Cum Ex»-Deals, startet heute der erste Strafprozess. Vor dem Bonner Landgericht müssen sich zwei britische Ex-Aktienhä... » mehr

Razzia in Thüringen und Sachsen-Anhalt

27.08.2019

Deutschland & Welt

Razzien wegen Schwarzarbeit und illegaler Arbeitskräfte

Schlag gegen Schwarzarbeit auf dem Bau im Norden: Vor allem in Schleswig-Holstein werden zahlreiche Wohnungen und Firmenräume durchsucht. Es geht um einen Millionenschaden. In einem anderen Fall kommt... » mehr

08.07.2019

Oberfranken

Betrüger erhält Haftstrafe auf Bewährung

Im Prozess um millionenschwere Steuerhinterziehung bei Internet-Geschäften hat die vierte Strafkammer des Landgerichts Hof den Angeklagten wegen Beihilfe zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und dr... » mehr

04.06.2019

Deutschland & Welt

Fußballstar Diego Costa des Steuerbetrugs beschuldigt

Gegen Fußballprofi Diego Costa vom spanischen Topclub Atlético Madrid sind Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung in Höhe von gut einer Million Euro eingeleitet worden. Die für Wirtschaftsdelikte zust... » mehr

Frank Ribéry

15.05.2019

Überregional

Ribéry über die Zeit mit Robben: «Wunderbare Geschichte»

Die ganz besondere Beziehung zwischen Franck Ribéry und dem FC Bayern endet. Der französische Fußball-Star blickt in der «Sport Bild» mit Stolz auf seine Zeit mit Arjen Robben zurück. Ribéry äußert si... » mehr

Die juristische Aufarbeitung rund um die Autowelt König wird sich noch hinziehen.	Foto: Florian Miedl

09.05.2019

Oberfranken

Ein Prokurist pokert

Im Autowelt-König-Prozess kommt vom ehemaligen Schwager des Chefs kein schnelles Ja zur Einstellung des Verfahrens. Knackpunkt ist die Geldauflage. » mehr

24.04.2019

Deutschland & Welt

Prozess gegen Petry wegen Steuerhinterziehung abgesagt

Der ab Montag geplante Prozess gegen Ex-AfD-Chefin Frauke Petry wegen Vorwürfen der Steuerhinterziehung und des Subventionsbetrugs ist abgesagt worden. Petry sei verhandlungsunfähig, sagte ein Spreche... » mehr

24.04.2019

Deutschland & Welt

«Panama Papers» - Rund 150 Steuerstrafverfahren laufen

Im Zuge der Enthüllungen der «Panama Papers» sind in rund 150 Fällen Steuerstrafverfahren eingeleitet oder laufende Verfahren unterstützt worden. Die Steuermehreinnahmen lägen bundesweit bei 4,2 Milli... » mehr

«Panama Papers»

24.04.2019

Deutschland & Welt

«Panama Papers»: Rund 150 Steuerstrafverfahren laufen

Die «Panama Papers» haben einen gigantischen Datenberg über Briefkastenfirmen erbracht. Ein Kasseler Sonderteam hat bisher nur einen kleinen Teil gesichtet - und ist dennoch optimistisch. Die steuerli... » mehr

11.04.2019

Deutschland & Welt

Razzia wegen umstrittener Cum-Ex-Steuerdeals

Großrazzia im Steuerskandal um umstrittene Aktiengeschäfte: Wegen des Verdachts der schweren Steuerhinterziehung haben Ermittler unter Federführung der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt bereits am D... » mehr

Paul Manafort

13.03.2019

Deutschland & Welt

Trumps Ex-Wahlkampfmanager muss siebeneinhalb Jahre in Haft

Über Jahrzehnte verschaffte sich Paul Manafort als Lobbyist einen äußerst zweifelhaften Ruf. Nun muss der frühere Wahlkampfleiter von Donald Trump für mehr als sieben Jahre ins Gefängnis. Und die Auss... » mehr

Autowelt König: Prozessauftakt in Hof

14.02.2019

Oberfranken

Autowelt-König-Prozess – Anklage geht von Millionenschaden aus

An diesem Donnerstag hat in Hof der Prozess gegen die Köpfe der insolventen Autowelt König begonnen. Ihnen werden Tricksereien bei der Umsatzsteuer vorgeworfen. » mehr

Manafort

14.02.2019

Tagesthema

Trumps Ex-Wahlkampfchef Manafort hat Sonderermittler belogen

Donald Trump wird die Russland-Ermittlungen einfach nicht los. Auch wenn er noch so sehr gegen die «Hexenjagd» wettert: Der Druck auf den Präsidenten wächst. Nun sieht es ein Gericht als erwiesen an, ... » mehr

Einst einer der größten Autohändler Deutschlands: Im Jahr 2013 ging die in Wunsiedel beheimatete Autowelt König in Insolvenz. Davon betroffen waren nicht nur 600 Mitarbeiter, sondern auch Hunderte von Kunden. Foto: Florian Miedl

13.02.2019

Oberfranken

Kampfpreise dank Finanzamt

Am Donnerstag beginnt in Hof der Prozess gegen die Köpfe der insolventen Autowelt König. Ihnen werden Tricksereien bei der Umsatzsteuer vorgeworfen. » mehr

Werner Mauss

10.01.2019

Deutschland & Welt

Steuerstrafprozess gegen Ex-Agent Mauss beginnt von vorn

Der Prozess wegen Steuerhinterziehung gegen den legendären Ex-Geheimagenten Werner Mauss muss komplett neu aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob die Verurteilung des 78-Jährigen zu zwei J... » mehr

Kindergeld

27.12.2018

Topthemen

«Task Force» Kindergeld

Der Zentralrat der Sinti und Roma war empört, die AfD auch: Im August erfasste das Land eine hitzige Kindergeldebatte; wegen der hohen Zahl ausländischer Empfänger. Nun gibt es neue Rekorde - und die ... » mehr

Carlos Ghosn

20.11.2018

Deutschland & Welt

Finanzaffäre um Ghosn: Renault erhält vorläufig neue Führung

Renault-Nissan-Chef Ghosn ist wegen mutmaßlicher Verstöße gegen Japans Börsenauflagen verhaftet worden. Jetzt drohen ihm nicht nur ein Prozess, sondern auch weitreichende Folgen für seine Karriere. » mehr

Uli Hoeneß

09.11.2018

Überregional

Uli Hoeneß sucht «eierlegende Wollmilchsau» als Nachfolger

Der FC Bayern ohne Uli Hoeneß - das scheint nur schwer vorstellbar. Vor allem auch für den Präsidenten selbst. Bei einer Veranstaltung in Sachsen spricht der Vereinspatron nicht zum ersten Mal über se... » mehr

Amazon-Logistikzentrum

08.11.2018

Deutschland & Welt

Amazon, Ebay und Co. haften künftig bei Umsatzsteuer-Betrug

Im Kampf gegen Steuerbetrug im Internet-Handel hat der Bundestag die Vorschriften für Online-Plattformen wie Amazon und Ebay verschärft. » mehr

Kein Hauptverfahren

15.10.2018

Überregional

WM 2006: Kein Verfahren gegen ehemalige DFB-Funktionäre

Die ehemaligen DFB-Funktionäre Niersbach, Zwanziger und Schmidt haben in der WM-Affäre einen juristischen Erfolg erzielt. Das Frankfurter Landgericht wird kein Hauptverfahren gegen sie wegen des Vorwu... » mehr

Nur Handlanger: Das Bayreuther Ehepaar kam in Hof mit milden Strafen davon. Foto: Joachim Dankbar

04.10.2018

Oberfranken

Betrügen kann ja so einfach sein

In Hof geht der erste Prozess wegen Steuerhinterziehung durch chinesische Onlinehändler mit Freiheitsstrafen zu Ende. Doch die Geschäfte laufen weiter. » mehr

03.10.2018

Deutschland & Welt

Weißes Haus weist Vorwürfe über Steuerbetrug Trumps zurück

Das Weiße Haus hat den Bericht der «New York Times» über mögliche Steuerhinterziehung von US-Präsident Trump in den 1990er Jahren zurückgewiesen. «Es ist ein absolut falscher Angriff, basierend auf ei... » mehr

Donald Trump

03.10.2018

Deutschland & Welt

Steuerbehörden überprüfen «Selfmade-Milliardär» Donald Trump

«Was ich aufgebaut habe, habe ich selbst aufgebaut» - US-Präsident Donald Trump pflegt den Mythos des Selfmade-Milliardärs. Eine aufwendige Recherche der «New York Times» rüttelt nun an den Grundfeste... » mehr

31.07.2018

FP/NP

Wider den Steuerbetrug

Der Boom im Onlinehandel fordert die Steuerbehörden in erheblichem Umfang heraus. » mehr

Von Kerstin Dolde

28.02.2018

Leseranwalt

Im Dienste der Wahrheit

In dieser Woche wurde in der Slowakei ein Enthüllungsjournalist erschossen. Der 27-jährige Jan Kuciak hatte an Fällen organisierter Kriminalität gearbeitet. Er ging regelmäßig Fällen von Steuerbetrug ... » mehr

21.07.2017

Netzwelt & Multimedia

Vorsicht, ansteckend!

Wer nicht aufpasst, der ist auf Instagram, Pinterest und Co. schnell infiziert. Mit Werbung. Schuld daran sind die Influencer. » mehr

12.05.2017

FP/NP

Rotzig-ruppig - Hoeneß

Uli Hoeneß saß im Gefängnis, weil er Steuerbetrug begangen hatte. Aber jetzt hadert er, und behauptet: "In diesem Spiel habe ich klar gegen die Medien verloren." Dabei haben ihm Journalisten oft die B... » mehr

08.05.2017

Oberfranken

Griff nach fünf Millionen Euro geht ins Leere

Eine Hausfrau aus dem Landkreis Coburg und ein Ingenieur bekommen Bewährungsstrafen. Das Gericht erkennt auf versuchte Steuerhinterziehung. » mehr

Zwei der drei Schläger wandern hinter Gitter

02.05.2017

Oberfranken

Für Bierbetrug die falsche Region gewählt

Die Angeklagten im Hofer Biersteuer-Prozess müssen ins Gefängnis. Nach Überzeugung des Gerichts wussten die Männer von der millionenschweren Steuerhinterziehung. » mehr

Prozess um Hundeunfall

28.04.2017

Oberfranken

Urteil: Steuerhinterzieher muss fast sieben Jahre ins Gefängnis

Der Betreiber von Seniorenheimen aus dem Landkreis Coburg schaffte acht Millionen Euro ins Ausland. Es ist bereits die dritte Verurteilung für den 66-Jährigen. » mehr

Angeblich wollte der Angeklagte einen revolutionären Hydraulik-Motor bauen (Symbolbild). Doch das Finanzamt Coburg durchschaute das Gewirr und schickte den Antrag zur Staatsanwaltschaft, anstatt das Geld auszuzahlen.

24.02.2017

Oberfranken

27 Millionen für wertloses Patent

Ein Gutachter hat das Wort im Hofer Prozess um versuchte millionenschwere Steuerhinterziehung. Er lässt an einem vermeintlich revolutionären Bus-Antrieb kein gutes Haar. » mehr

20.02.2017

Oberfranken

Hausmeister und Geschäftsführer - ohne Durchblick

Seine Vertrauensseligkeit kam ihn teuer zu stehen. Immer wieder taucht ein Hausmeister in einem verworrenen Firmengeflecht auf. Sein Job war es, zu unterschreiben. » mehr

Prozess wegen Steuerhinterziehung

23.01.2017

Region

Pflegeheim-Betreiber wegen Steuerhinterziehung vor Gericht

In einem Komplex mehrerer Prozesse steht seit Montag ein Betreiber von Pflegeheimen wegen Steuerhinterziehung in besonders schwerem Fall vor Gericht. Der 65-Jährige schuldet dem Fiskus laut Anklage ru... » mehr

Rätselhafte Biertransporte beschäftigen derzeit das Landgericht Hof.

07.11.2016

Oberfranken

Im Kreisverkehr gescheitert

Im Biersteuer-Prozess vor dem Landgericht Hof berichten Zollbeamte, wie der Millionenschwindel aufflog: Ein unzufriedener Lkw-Fahrer packte aus. » mehr

Interview: Hans Michelbach, CSU-Bundestagsabgeordneter

12.04.2016

Region

"Pauschale Skandalisierung hilft nicht weiter"

Panama-Papiere: Hans Michelbach fordert Aufklärung illegaler Geschäfte. Dazu müssten allerdings "Ross und Reiter" genannt werden. » mehr

In Handschellen abgeführt: Jiri Vosyka, eskortiert von zwei tschechischen Polizeibeamten. Foto: Blsek

08.04.2016

NP

Schock in Thierstein - Vosyka hinter Gittern

Tschechische Polizisten führen den Torhüter in Handschellen ab. Ihm wird Versicherungsbetrug in Millionenhöhe vorgeworfen. In der Gemeinde herrscht Fassungslosigkeit. » mehr

In Handschellen abgeführt: Jiri Vosyka, eskortiert von zwei tschechischen Polizeibeamten. Foto: Blsek

08.04.2016

Oberfranken

Schock in Thierstein - Vosyka hinter Gittern

Tschechische Polizisten führen den Torhüter in Handschellen ab. Ihm wird Versicherungsbetrug in Millionenhöhe vorgeworfen. In der Gemeinde herrscht Fassungslosigkeit. » mehr

Die Mienen der beiden Verteidiger Walter Bagnoli (links) und Stephan Scherdel verhießen schon vor der Urteilsverkündung nichts Gutes. Selbst die Inhaftierung unmittelbar nach dem Urteil sei nicht ganz unerwartet gekommen, kommentierte Walter Bagnoli später. Sein Mandant werde in Revision gehen, sagte er.

18.11.2015

NP

Nach dem Urteil direkt in Haft

Das Hofer Landgericht spricht den ehemaligen Rechtsanwalt Jürgen R. aus Kulmbach schuldig. Der Mann muss sieben Jahre hinter Gitter. Noch im Saal klicken die Handschellen. » mehr

"Es ist der schwärzeste Tag meines Lebens": Von seinem Verteidiger Hartmut Girshausen (links) ließ der angeklagte Gynäkologe Stefan T. ein umfassendes Geständnis verlesen. Foto: Michael Giegold

29.09.2015

Oberfranken

Immer ein kleiner Vorrat an Eizellen

Das Landgericht Hof verhandelt gegen einen Fortpflanzungsmediziner aus Bayreuth. Neben Steuerhinterziehung und Betrug wird ihm schweres ärztliches Fehlverhalten vorgeworfen. » mehr

^