Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

STRAßENVERKEHR

"Einfach bestellen, draufsetzen und losdüsen ist nicht empfehlenswert": Diesen Expertentipp bestätigten die Teilnehmer des E-Bike-Fahrsicherheitstrainings auf dem Verkehrsübungsplatz in Knetzgau. Fotos: René Ruprecht

18.10.2020

Hassberge

Radfahren in Theorie und Praxis

Sicher unterwegs mit dem E-Bike oder Pedelec - das war das Anliegen eines Fahrtrainings der Gesundheitsregion Haßberge. Die Teilnehmer haben viel gelernt - und ihren Referenten gute Noten ausgestellt. » mehr

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen

16.10.2020

Coburg

Nach Zahnarztbesuch: Unter Betäubung Unfall gebaut

Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs führt die Polizei Coburg gegen eine 47-jährige Autofahrerin, die am Donnerstagnachmittag nach einer Zahnbehandlung unter Betäubung einen Verkehrsunfal... » mehr

E-Scooter

vor 3 Stunden

Brennpunkte

Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer kennt Promillegrenze nicht

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass manche die Regeln gar nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs s... » mehr

Alter Führerschein

16.10.2020

Mobiles Leben

Nach langer Pause: Fahrerlaubnis nur mit Prüfung

Alkohol am Steuer - der Führerschein ist futsch. Doch kann man ihn sich nach extrem langer Zeit einfach so neu erteilen lassen? » mehr

Andreas Scheuer

14.10.2020

Deutschland & Welt

Nächste Runde: Minister streiten wieder um Bußgeldkatalog

Sie reden über den ÖPNV-Rettungsschirm und neue Gleise für Züge. Auch der Streit um den Bußgeldkatalog geht bei den Verkehrsministern in die nächste Runde. Die Vorsitzende will das Thema endlich abräu... » mehr

S-Cargo-Bike Load 75

13.10.2020

Mobiles Leben

Unterwegs mit einem S-Cargo-Bike

Lastenräder sieht man immer öfter, vor allem als Pedelecs erobern sie die Städte. Selten dagegen sind S-Pedelecs, die bis 45 km/h unterstützen. Dabei taugen gerade die als Autoersatz. » mehr

E-Tretroller

09.10.2020

Mobiles Leben

Betrunken auf E-Tretroller: Wann ist Führerschein in Gefahr?

Wer es nach zwei, drei Gläsern Bier oder Wein nicht mehr zu Fuß nach Hause schafft, sollte stattdessen nicht den E-Tretroller nehmen. Denn auch hier droht bei zu viel Promille im Blut der Führerschein... » mehr

Hier an der Wittelsbacher Straße in Selb kam der Berufsschüler aus dem Landkreis Kulmbach zu Tode. Foto: News 5

02.10.2020

Oberfranken

Revision im Prozess um tödlichen Raserunfall

War der tödliche Raserunfall in Selb doch ein illegales Autorennen? «Die Staatsanwaltschaft ist überzeugt, dass es ein sogenanntes Einzelrennen war und hat Revision eingelegt», sagte ein Sprecher der ... » mehr

Raser

02.10.2020

dpa

Die Stimmung auf Deutschlands Straßen wird aggressiver

Man selbst hat es eilig, aber alle anderen schleichen und blockieren die Straßen. So kommt es zumindest manchen Autofahrern vor. Und nicht jeder bleibt dann gelassen. » mehr

Tachometer in einem Auto

01.10.2020

Deutschland & Welt

Rasen und Abreagieren: Aggressivität im Verkehr steigt etwas

Man selbst hat es eilig, aber alle anderen schleichen und blockieren die Straßen: So kommt es zumindest manchen Autofahrern vor. Und nicht jeder bleibt dann gelassen. » mehr

Scheinwerfer und Scheibenwischer sollten funktionieren

01.10.2020

dpa

Checks von Scheinwerfer bis Scheibenwischer

Falsch oder schlecht eingestellte Scheinwerfer machen es nicht nur schwer, die Fahrbahn ordentlich einzusehen. Sie sind vor allem eine Gefahr für den Gegenverkehr. Das muss nicht sein. » mehr

Tiefstehende Sonne im Herbst

01.10.2020

dpa

Im Herbst Sitz hochstellen und Autoscheiben sauber halten

Goldenes Herbstlicht finden Autofahrer nicht immer schön. Die tiefstehende Sonne raubt ihnen die Sicht und kann zu Unfällen führen. Wie lassen sich gefährliche Blindflüge vermeiden? » mehr

30.09.2020

Region

Es läuft noch nicht rund beim Mobilitätskonzept

Manche Schüler haben es schwer, zur Schule zu kommen - und wieder heim. In der Kritik steht das Mobilitätskonzept. In der Mobilitätszentrale arbeitet man an Lösungen. » mehr

Die Unfallstelle in Selb: Hier starb ein Mann aus Kulmbach Foto: Florian Miedl

Aktualisiert am 30.09.2020

Oberfranken

Bewährungsstrafe für tödlichen Raserunfall in Selb

Nach einem tödlichen Raserunfall in Selb kommt der Fahrer mit einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten davon. » mehr

Polizeieinsatz

26.09.2020

NP

Nach Schüssen auf Autobahn: 22-Jähriger festgenommen

Die Polizei hat einen jungen Mann festgenommen, der am Donnerstag auf der A 70 wohl um sich geschossen hat. Der 22-Jährige gestand die Tat am Samstagvormittag. » mehr

Hier an der Wittelsbacher Straße in Selb kam der Berufsschüler aus dem Landkreis Kulmbach zu Tode. Foto: News 5

25.09.2020

Oberfranken

Raser-Prozess in Hof: Angeklagter auf freiem Fuß

Im Prozess um einen totgerasten 19-Jährigen ist der Haftbefehl wegen Mordes gegen den Autofahrer aufgehoben worden. » mehr

Walter Eichendorf

16.09.2020

Deutschland & Welt

Experten für mehr Fußgängerschutz

Sieht mich der Lastwagen beim Abbiegen? Und warum muss man an der Ampel jedes Mal sprinten? Jenseits der Bürgersteige fühlen sich Fußgänger teils nicht sicher. Wie können Risiken verringert werden? » mehr

Demonstrativ gehen Höhner Bürger auf die Straße, um ihren Wunsch nach mehr Verkehrssicherheit im Ort zu unterstreichen. Foto: Tischer

14.09.2020

Region

Gegen Raser auf Berges Höhen

Anwohner aus Höhn wehren sich gegen Autos und Lastwagen, die zu schnell durch ihren Ort kurven. Sie fordern weitere Maßnahmen. » mehr

11.09.2020

Region

Kronach: Brenzlige Situation im LGS-Park

In der LGS sind Radfahrer mitunter in rasantem Tempo unterwegs. Das führt zu gefährlichen Situationen, vor allem mit Kindern. Doch viel tun kann man dagegen nicht. » mehr

Am Montag wird die Sperrung der B 4 aufgehoben. Die Umfahrungsstrecke hat damit ausgedient. In der Zeit ihres Rückbaus gilt im Bereich der Baustelle auf der B 4 dann noch für drei Wochen eine Geschwindigkeitsbeschränkung und der Verkehr verläuft dort auch nur einspurig entlang. Foto: Tischer

10.09.2020

Region

Verkehr auf B 4 bei Haarbrücken rollt wieder

Ab Montag ist die B 4 an der Anschlussstelle Haarbrücken - vorerst einspurig- wieder befahrbar. Dann wird die Rampe rückgebaut. Etwa zeitgleich wird die Straße nach Thann gesperrt. » mehr

Autos in der Stadt

06.09.2020

Deutschland & Welt

Autos in den Innenstädten? Diskussion über Verkehrswende

Die einen wollen das Auto aus verstopften Innenstädten verbannen, andere sähen das als fatalen Fehler, der auch den Einzelhandel weiter in Gefahr bringen würde. » mehr

Wer sich mit einem Roller oder Kleinkraftrad in den Straßenverkehr wagt, braucht eine gute Ausbildung, sagen Ralf Merkel vom Fahrlehrerverband in Kulmbach (links) und der Chef der Verkehrsakademie, Michael Möschel. Foto: Melitta Burger

04.09.2020

Oberfranken

Schein ohne Prüfung: Fahrlehrer entsetzt über "Schwarze Schafe"

Seit Januar gibt es den "Rollerführerschein light B 196" ohne Fahrprüfung. Jetzt kam heraus: Manche Fahrschulen verkaufen den Schein "einfach so". » mehr

01.09.2020

Region

Im neuen "Sternenhimmel" geht die Sonne auf

Der Kindergarten wird am 15. September eingeweiht, ein Jahr später als geplant. Der Garten konnte zudem nicht erhalten werden. » mehr

Unnötig laut

01.09.2020

dpa

Studie: Auch ganz neue Motorräder und Autos unnötig laut

Für viele Bürger ist Verkehrslärm eine große Belastung. Die Diskussion um Fahrverbote für laute Fahrzeuge hält daher an. Einige Hersteller stört das offenbar wenig: Sie versehen Motorräder und Autos m... » mehr

Paragrafen

01.09.2020

Mobiles Leben

Wann darf ich eigentlich hupen?

Der da vorn hat mich geschnitten - möööp. Warum fährt die nicht schneller - möööp, möööp! Hupen, um seiner Wut um hinter dem Steuer Ausdruck zu verleihen, mag reizvoll sein - doch wann ist es erlaubt? » mehr

26.08.2020

Region

Ruf nach neuer Brücke in Fischbach

Immer wieder fragt Carin Bülling nach dem Projekt. Sie sorgt sich um den Brandschutz. Die ansässige Wehr beschwichtigt: Ihr Löschfahrzeug kann das Brücklein passieren. » mehr

Fahrradlampen im Test

26.08.2020

dpa

Gutes Fahrradlicht muss nicht teuer sein

Als Beleuchtung fürs Rad eignet sich auch Akkulicht. Die Stiftung Warentest hat abnehmbare Front- und Rücklichter auf Herz und Nieren geprüft. Dabei konnten auch günstige Modelle überzeugen. » mehr

Polizei im ländlichen Raum

22.08.2020

NP

81-Jährige gefährdet Verkehrsteilnehmer

Weil eine 81-jährige Opelfahrerin am Samstagmittag wegen ihrer unsicheren Fahrweise mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdete, sucht die Polizei Stadtsteinach nach Zeugen. » mehr

Deutlich weniger Verkehrstote im ersten Halbjahr

21.08.2020

Deutschland & Welt

Wegen Corona: Deutlich weniger Verkehrstote im ersten Halbjahr

Lockdown und Homeoffice - das heißt: deutlich leerere Straßen. Die Zahl der Toten und Verletzten im Straßenverkehr sank während der Corona-Pandemie deutlich. » mehr

Großmutter steht mit Enkelin an der Hand am Straßenrand.

17.08.2020

dpa

Mit Erstklässlern den Schulweg üben

Das Homeschooling ist vorbei, in vielen Bundesländern gehen die Kinder jetzt wieder «richtig» zur Schule. Das heißt: Sie müssen sich im Straßenverkehr zurechtfinden - vor allem die Schulanfänger. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

17.08.2020

Oberfranken

Sekundenschlaf: Mann fährt gegen Betonleitwände

Am Sonntagnachmittag war ein 72-jähriger Berchtesgadener mit seinem Autoauf der A 9 unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Bayreuth-Süd in Richtung München ist er am Steuer kurz eingenickt. » mehr

14.08.2020

Region

Menschliches Versagen schuld an Palmenhaus-Unfall

Im November vergangenen Jahres erregte ein spektakulärer Unfall Aufsehen in Coburg: Eine Seniorin kam auf der Ketschendorfer Straße von der Fahrbahn ab, raste durch den Rosengarten und krachte ins Pal... » mehr

14.08.2020

Mobiles Leben

Alles für den Akku

E-Autos sind nicht nur flott und leise, sie bergen bei einem Crash ein Brand-Risiko. Darum hat Sicherheit oberste Priorität. » mehr

Die ganze Dimension erkannte man vom Balkon des Rathauses gut. Der riesige Kran hatte den Monoblock am Haken und hievte ihn an seinen Bestimmungsort. Die spektuläre Aktion wurde auch von einigen Schaulustigen interessiert verfolgt. Fotos: Tischer

07.08.2020

Region

Tonnenschwere Zentimeterarbeit

Ein riesiger Kran hievte ein Pumpwerk neben das Neustadter Rathaus. Der Monoblock sorgt künftig für die Wasserspiele. Zudem werden damit Bäume und Sträucher gegossen. » mehr

Katze auf der Jagd

07.08.2020

Mobiles Leben

Fahrer muss nicht nach Katze unter dem Auto schauen

Katzenliebe kann sehr teuer werden - etwa dann, wenn das Tier von einem startenden Auto angefahren wird und in die Klinik muss. Hätte der Fahrer zuvor nachschauen müssen? Und ist er in der Haftung? » mehr

Die trockene Witterung schaffte perfekte Bedingungen, um auf den Getreidefeldern der Region die Ernte einzubringen. Foto: Sebastian Gollnow (dpa Archiv)

06.08.2020

Region

Sonne satt, Ernte passt

Die Hitze bescherte dem Coburger Land einen guten Ertrag auf den Getreidefeldern. Der BBV-Chef ist zufrieden - und wirbt um Verständnis im Straßenverkehr. » mehr

Gut sichtbarer Schulranzen

04.08.2020

Familie

So sind Kinder auf dem Schulweg gut sichtbar

Gerade für die Erstklässler ist der Weg in die Schule neues Terrain. Umso wichtiger, dass sie mit ihrem Ranzen für den Verkehr gut zu sehen sind. Reflektoren helfen dabei. » mehr

Mit einem Korso durch die Coburger Innenstadt demonstrierten Fahrradfahrer am Freitag für die Gleichberechtigung von Radlern und Fußgängern im Straßenverkehr. Fotos:Henning Rosenbusch

31.07.2020

Region

Radfahrer fordern Gleichberechtigung

Fridays for Future und Critical Mass rufen zu einer Protestfahrt durch Coburg auf. 60 Teilnehmer radeln mit. » mehr

30.07.2020

Region

39-Jähriger fingiert Motorrad-Diebstahl

Bereits am 18. Juli berichtete die Polizei in ihrem Pressebericht von einem schwarzen Motorrad, welches auf der ehemaligen B 26 nahe Steinbach in einem Gebüsch gefunden wurde. » mehr

Elektrofahrrad

29.07.2020

Region

Klimaschützer radeln durch die Innenstadt

Aktivisten von Fridays for Future und Critical Mass machen am Freitagabend in Coburg mobil. Die Rundtour startet am Albertsplatz. » mehr

29.07.2020

Region

40-Jähriger mit 1,59 Promille am Steuer

Es war eine Einkaufsfahrt mit Folgen: Nur einen Kilometer wollte ein nun angeklagter Mann fahren. Dabei erwischte ihn jedoch die Polizei. » mehr

Diesel-Fahrverbot

28.07.2020

Deutschland & Welt

Umwelthilfe führt saubere Luft auf Klage-Erfolge zurück

Die Belastung mit gesundheitsschädlichen Diesel-Abgasen nimmt in vielen Städten ab. Einen Erfolg, den die Deutsche Umwelthilfe mit ihren Klagen zur Einhaltung von Grenzwerten für sich verbucht - noch ... » mehr

Weiträumig abgesperrt

27.07.2020

Deutschland & Welt

Berlin: Geländewagen-Fahrer nach schwerem Unfall wieder frei

Es hat die Ärmsten der Gesellschaft getroffen. Drei Obdachlose werden in Berlin schwer verletzt, als ein großes Auto in ihren angestammten Platz im Freien kracht. Auch Passanten werden verletzt. Wie k... » mehr

26.07.2020

Region

Reiter und Pferd gehören nicht auf den Gehweg

Immer wieder wird beobachtet, wie Reiter mit ihren Pferden auch auf Geh- und Radwegen reiten. » mehr

Auto fährt in Menschengruppe

26.07.2020

Tagesthema

Berlin: Autofahrer fährt in Menschengruppe - sechs Verletzte

Es ist noch früh am Morgen. Doch am Bahnhof Zoo ist immer etwas los. Als ein Auto auf den Platz mit Imbissbuden schleudert, hat das für eine Menschengruppe schwerwiegende Folgen. Und schreckliche Erin... » mehr

Höchstgeschwindigkeit

21.07.2020

Deutschland & Welt

Jeder dritte Verkehrstote durch hohe Geschwindigkeit

In der Debatte um mögliche Tempolimits gibt es neue Zahlen: Dem Statistischen Bundesamt zufolge spielt bei fast einem Drittel der Todesfälle im Straßenverkehr die Geschwindigkeit eine Rolle. » mehr

Radfahren auf dem Fußweg

17.07.2020

Mobiles Leben

Auch junge Radler können für Unfall haften

Wenn Kinder im Straßenverkehr Unfälle verursachen, können auch sie dafür haften müssen. Ein Urteil zeigt, welche Rolle dabei ihr Alter spielt - aber auch die verletzte Aufsichtspflicht der Eltern. » mehr

Im Juni 2019 kam es zeitweise zum Totalausfall des Parkleitsystems. Nun liegt die Vorplanung für ein neues System auf dem Tisch. Foto: Frank Wunderatsch

15.07.2020

Region

Neues Leitsystem für Coburg

3000 Parkplätze sollen intelligent miteinander vernetzt werden: Ein Büro aus Tübingen stellt vor, wie in Coburg in Zukunft der Verkehr fließen kann. » mehr

Führerscheinrückgabe

15.07.2020

dpa

Nichtiger Bußgeldkatalog: Führerscheine werden zurückgegeben

Wer hätte nicht gern seinen gerade eingezogenen Führerschein zurück? Ein Formfehler im neuen Bußgeldkatalog macht's jetzt möglich. » mehr

Crashtest mit Radfahrer-Dummy

14.07.2020

dpa

Parkende Autos sind große Gefahr für Radfahrer und Fußgänger

Hunderte Fußgänger und Radfahrer verunglücken jeden Tag in Deutschland. Oft tragen geparkte Autos und plötzlich aufgerissene Wagentüren zu Unfällen bei. Ein Crashtest zeigt, welche drastischen Folgen ... » mehr

Weil sie bei einem medizinischen Notfall Erste Hilfe geleistet und mit der Reanimation begonnen haben, sind (vorne von links) die drei Ersthelfer Ruth Sauerteig, Alexander Dorst und Marion Müller mit der Auszeichnung "Kavalier der Straße" geehrt worden. Sie haben einem Senior durch ihr schnelles und umsichtiges Handeln das Leben gerettet. Die Auszeichnungen überreichten (hinten von links) Michael Will (Pressesprecher des BRK-Kreisverbandes Haßberge), Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann und Detlef Hauck, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Ebern. Foto: Helmut Will

12.07.2020

Region

Drei Ersthelfer retten Senior das Leben

Ein Autofahrer bricht am Steuer bewusstlos zusammen. Zwei Frauen und ein Mann reanimieren ihn und dürfen sich jetzt "Kavalier der Straße" nennen. » mehr

Aktualisiert am 12.07.2020

FP/NP

Eingeknickt

Der Gasfuß juckt, welcher Autofahrer kennt das nicht? Tempolimits werden als lästig empfunden. Im Deutschland der röhrenden Motoren scheint Gelassenheit am Steuer eher keine anerkannte Tugend zu sein. » mehr

^