Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

STRAFARTEN

Justitia

31.07.2020

Bayern

Revision nach Prozess um Schnaittacher Doppelmord

Nach dem Prozess um den Schnaittacher Doppelmord will sich die Angeklagte nicht mit einer lebenslangen Haftstrafe abfinden. «Beide Verteidiger haben Revision eingelegt», teilte ein Justizsprecher mit.... » mehr

Corona-Gästeliste

31.07.2020

Bayern

Herrmann: Gästelisten als wichtige Ermittlungsansätze

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat Kritik an der Praxis der Polizei zurückgewiesen, Corona-Kontaktdaten für Ermittlungszwecke zu nutzen. Die Gästelisten aus Restaurants könnten «im Einzelfall ... » mehr

Angeklagter in Essen

vor 36 Minuten

Brennpunkte

Bewährungsstrafe nach tödlichem Unfall bei Tempo 286

Hochgeschwindigkeitsfahrt mit tödlichem Ende für eine 18-jährige Beifahrerin - und «unglaublich vermeidbar»: Erst zwei Tage besaß ein junger Mann in Essen einen Super-Sportwagen mit 570 PS, als er auf... » mehr

Hier an der Wittelsbacher Straße in Selb kam der Berufsschüler aus dem Landkreis Kulmbach zu Tode. Foto: News 5

29.07.2020

Oberfranken

Mordanklage gegen jungen Raser von Selb

Ein illegales Autorennen hat einem 19-jährigen Schüler das Leben gekostet. Der mutmaßliche Verantwortliche steht vom 15. September an vor Gericht. » mehr

Lübcke-Mord-Prozess

29.07.2020

Deutschland & Welt

Mordfall Lübcke: Vernehmungen von Stephan Ernst online

Im Gerichtssaal konnten gut drei Dutzend Zuschauer und Journalisten auf Leinwand sehen, wie Stephan Ernst bei laufender Kamera nach seiner Festnahme über den Tod Walter Lübckes sprach. Nun stehen Auss... » mehr

Mord mit Samuraischwert

27.07.2020

Deutschland & Welt

14 Jahre Haft nach Mord mit Samuraischwert

Mit einem Samuraischwert bringt ein Mann in Stuttgart seinen Ex-Mitbewohner um. Mitten auf der Straße und vor zahlreichen Zeugen. Jetzt ist der 31-jährige Täter verurteilt worden. » mehr

Urteil gesprochen

23.07.2020

Deutschland & Welt

Früherer KZ-Wachmann erhält Bewährungsstrafe

75 Jahre nach dem Ende der Nazi-Herrschaft hat das Landgericht Hamburg einen 93-Jährigen wegen Beihilfe zum Mord in Tausenden Fällen verurteilt. Der ehemalige SS-Mann hatte auf dem Wachturm eines Konz... » mehr

Nur ein Anfang

21.07.2020

FP/NP

Nur ein Anfang

Zwölf Verhandlungstage sind nicht viel. Zumindest dann nicht, wenn ein Oberlandesgericht einen Fall von rechtem Terror verhandelt. Das OLG Naumburg möchte seit Dienstag in insgesamt zwölf Verhandlungs... » mehr

Urteil wegen versuchten Totschlags

21.07.2020

Deutschland & Welt

Mutter erhält nach Babyaussetzung mehr als sechs Jahre Haft

Eine 32-Jährige muss für lange Zeit ins Gefängnis, weil sie ihr Neugeborenes verletzt und ausgesetzt hat. Das Gericht erkannte jedoch eine eingeschränkte Schuldfähigkeit. » mehr

«Trennungshund» Lily

21.07.2020

Tiere

Nach der Trennung: Wer bekommt den Hund?

Wenn Paare sich trennen, sind oft auch Hunde betroffen. Wo sollen sie bleiben? Um diese Frage streiten Paare oft bitterlich. Manchmal hat die Trennung aber auch Vorteile für den Vierbeiner. » mehr

Touristen am Flughafen von Heraklion

16.07.2020

dpa

500 Euro Strafe auf Kreta

Trotz der Corona-Pandemie hält Griechenland seine Grenzen für Touristen offen. Urlauber müssen vor Reisebeginn jedoch eine elektronische Anmeldung ausfüllen. Erstmals wurden Reisende nun dafür bestraf... » mehr

Niemals hätte er es für möglich gehalten, dass sich noch eine Kugel im Lauf seiner Dienstwaffe befindet. Ein mittlerweile 21 Jahre alter Polizeianwärter (links) muss für die fahrlässige Tötung seines Kameraden auf der Dienststube mit einer Bewährungsstrafe leben. Foto: Daniel Karmann/dpa

14.07.2020

Oberfranken

Bewährung nach tödlichem Schuss

Zwei Polizeischüler hantieren mit ihren Pistolen in einer Kaserne - bis sich eine Kugel löst. Ein 21-Jähriger stirbt durch einen Treffer in den Hinterkopf. Nun wurde der Schütze verurteilt. » mehr

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand

07.07.2020

Region

Baby zum Sterben alleingelassen: Mutter will sich äußern

Gleich nach der Geburt setzte die Mutter ihr Baby in einer Wiese aus, um es los zu sein. Nach eineinhalb Tagen wurde der kleine, wimmernde Junge entdeckt, in einem langem Kampf sein Leben gerettet. Nu... » mehr

Bundestag macht «Upskirting» zur Straftat

03.07.2020

Netzwelt & Multimedia

Härtere Strafen für Fotos unter den Rock und in die Bluse

Gerade in Menschenmengen kommt es vor, dass mit dem Handy unter den Rock fotografiert wird - und möglicherweise massenhaft intimste Fotos ungewollt im Internet landen. Für Betroffene ein Alptraum. Ups... » mehr

Upskirting

03.07.2020

Deutschland & Welt

Bundestag macht «Upskirting» zur Straftat

Heimliche Fotos und Filme unter Röcken und Kleidern können zukünftig mit bis zu zwei Jahren bestraft werden. Der Bundestag hat auch noch weitere Verletzungen der Intimsphäre unter Strafe gestellt. » mehr

Aktualisiert am 01.07.2020

FP/NP

Respekt vor der Würde

Das ist eine gute Nachricht: Die Koalition hat sich darauf verständigt, zwei besonders abstoßende Verhaltensweisen unter Strafe zu stellen. » mehr

Der Song "Unser Land" erfüllt den Tatbestand der Volksverhetzung. Er ist Bestandteil einer CD der Band "Macht & Ehre", die ein Unternehmer aus dem Pressecker Umland vertrieben hat.

20.06.2020

NP

Gericht verurteilt Rechtsrocker

Ein Pressecker muss 3600 Euro Strafe zahlen, weil er CDs einer rechts- radikalen Band vertrieben hat. Damit dürften auch die Landkreise Hof und Kulmbach für ein anderes Verfahren gute Argumente haben. » mehr

Internet-Mobbing

18.06.2020

Deutschland & Welt

Meldepflicht und harte Strafen: Gesetz gegen Hass im Netz beschlossen

Der Ton ist schärfer geworden im Internet - bis hin zur Drohung mit schwersten Straftaten. Aus solchen Worten könnten schnell Taten werden, mahnt die Justizministerin. Künftig drohen empfindlich schär... » mehr

18.06.2020

Region

3000 Euro Strafe für Prügelei mit dem Nudelholz

Ein 49 Jahre alter Mann wird nach einem Ehestreit, bei dem er sich nicht im Griff hat, verurteilt. Er will nun eine Therapie machen. » mehr

Zug-Schläger muss in die Psychiatrie

17.06.2020

Region

Zug-Schläger muss in die Psychiatrie

Der 23-Jährige wird zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Einen versuchten Mord erkennt das Gericht nicht. » mehr

Furz. Symbolfoto.

17.06.2020

Deutschland & Welt

Wegen Blähung: Student soll 500 Euro Strafe zahlen

Ein Student in Wien soll wegen eines lauten Darmwinds bei einer Polizeikontrolle 500 Euro Strafe zahlen. » mehr

Paul Whelan

15.06.2020

Deutschland & Welt

16 Jahre Straflager für US-Bürger wegen Spionage in Russland

Unter scharfem Protest der USA gegen das Strafverfahren hat die russische Justiz einen Amerikaner wegen Spionage verurteilt. Der Fall droht die ohnehin gespannten Beziehungen zwischen Moskau und Washi... » mehr

Kenan Kocak

12.06.2020

Überregional

96-Coach Kocak zu Corona-Verstößen: «Keine Toleranz»

Hannovers Trainer Kenan Kocak hat das Verhalten der fünf 96-Profis, die am vergangenen Sonntag gegen die Corona-Regeln verstoßen hatten, kritisiert. » mehr

Vergewaltiger verurteilt

12.06.2020

Deutschland & Welt

Studentin verschleppt und vergewaltigt: Zwölf Jahre Haft

Er entführt, vergewaltigt und lässt sie dann auf einem Feldweg liegen. Dafür muss ein 43-Jähriger jetzt viele Jahre hinter Gitter. Die Verteidigerin ist mit dem Urteil nicht einverstanden. » mehr

Tatort

11.06.2020

Deutschland & Welt

«Missbrauch bricht Kinderseelen» - härtere Strafen geplant

Nach dem Missbrauchsfall in Münster zeichnet sich jetzt doch eine Verschärfung des Strafrechts ab. Bundesjustizministerin Lambrecht hat sich nach anfänglicher Skepsis nun ebenfalls dafür ausgesprochen... » mehr

Peter Biesenbach

04.06.2020

Deutschland & Welt

Initiative: Höhere Strafen für tödliche Verkehrseingriffe

Wer betrunken am Steuer fährt und sogar einen Menschen tötet, kommt in Deutschland vergleichsweise glimpflich davon. Das soll sich ändern. Zwei Bundesländer treten für deutlich härtere Strafen ein. » mehr

Hamburger Landgericht

27.05.2020

Deutschland & Welt

Corona beschleunigt Prozess um filmreifen Kokain-Schmuggel

Eine der größten Mengen, die je in Hamburg sichergestellt wurden: Im Prozess um den Schmuggel von 1,1 Tonnen Kokain hat das Landgericht Hamburg acht Männer zu Haftstrafen verurteilt. » mehr

Diesen Kadaver einer rund vier Meter langen Pythonschlange fanden Spaziergänger vor zwei Jahren bei Triebsdorf. Foto: NP-Archiv

07.05.2020

Region

Geköpfte Python: Tierquäler wird zur Kasse gebeten

Der Ahorner, der 2018 seine Python enthauptet hatte, sollte sich vor Gericht verantworten. Er erschien nicht, eine Strafe gab's trotzdem. » mehr

Justitia und Akten

05.05.2020

Region

400 tote Schweine in Mastbetrieb: Peta erstattet Anzeige

Nach dem Fund von 400 toten Schweinen in einem Mastbetrieb im unterfränkischen Landkreis Kitzingen hat die Tierrechtsorganisation Peta Anzeige erstattet. » mehr

Prozess um getöteten Dreijährigen

29.04.2020

Deutschland & Welt

15-Jährige für Mord an Halbbruder verurteilt

Nach dem brutalen Mord an einem dreijährigen Jungen ist seine Halbschwester zu mehr als sieben Jahren Jugendhaft verurteilt worden. Das Tatmotiv aber bleibt auch nach dem Urteil des Landgerichts Detmo... » mehr

König Salman

27.04.2020

Deutschland & Welt

Saudi-Arabien schafft Todersstrafe für Kinder ab

In dem autoritär regierten Saudi-Arabien gilt ein äußerst rigides Strafrecht. Jetzt kündigt der Wüstenstaat zwei maßgebliche Reformen an. Beobachter reagieren eher verhalten auf die Neuerungen. » mehr

Bundesgerichtshof

23.04.2020

Deutschland & Welt

BGH prüft Lebenslänglich-Urteil für Berliner Raser

Ein Autofahrer will bei Grün eine Straße kreuzen. Er ahnt nicht, dass sich dort zwei Raser mit bis zu 170 Stundenkilometern ein nächtliches Rennen liefern. Welche Strafe kann seinem Tod gerecht werden... » mehr

Florian Herrmann nimmt an einer Pressekonferenz teil

21.04.2020

Region

Bayern droht Masken-Sündern mit Bußgeld

Ab Montag müssen die Bürger im Freistaat beim Einkaufen Schutzmasken tragen. Wer dagegen verstößt, kann zur Kasse gebeten werden. » mehr

Die Justitia steht neben Akten und einem Holzhammer

20.04.2020

Oberfranken

Das Schulmädchen-Geständnis des Busfahrers

Eine heiße Beziehung am Smartphone kommt einen 67-jährigen Busfahrer teuer zu stehen. » mehr

Gedenkstätte

17.04.2020

Deutschland & Welt

Aus für Loveparade-Prozess rückt näher: Ankläger stimmen zu

Die Staatsanwaltschaft hat grünes Licht für die Einstellung des Loveparade-Prozesses gegeben. Dem Verfahren droht ohnehin die Verjährung. » mehr

Prozess um Gruppenvergewaltigung

16.04.2020

Deutschland & Welt

Jugendstrafen im Prozess um Gruppenvergewaltigung in Mülheim

Mehrere Jugendliche vergewaltigen in einem Wald in Mülheim an der Ruhr eine 18-Jährige. Am Ende des nicht öffentlichen Prozesses verhängt das Duisburger Landgericht Haft- und Bewährungsstrafen. » mehr

15.04.2020

NP-Sport

VBL entzieht Eltmann die Lizenz

Die Volleyball-Bundesliga entzieht den insolventen Heitec Volleys Eltmann die Lizenz. Der Stammverein muss 32000 Euro Strafe zahlen. » mehr

Loveparade

07.04.2020

Deutschland & Welt

Landgericht schlägt Einstellung von Loveparade-Prozess vor

Sorgt das Coronavirus für ein vorzeitiges Aus des Loveparade-Prozesses? Das Landgericht Duisburg hat jedenfalls vorgeschlagen, den Mammutprozess einzustellen. Jetzt sind Staatsanwaltschaft und die dre... » mehr

Jérôme Boateng

01.04.2020

Überregional

Corona-Regeln missachtet: Boateng mit Geldstrafe belegt

Ex-Weltmeister Jérôme Boateng ist vom FC Bayern München mit einer Geldstrafe belegt worden. Der Club bestrafte den Verteidiger, weil er sich trotz der geltenden Corona-Ausgangsbeschränkungen von seine... » mehr

Veilchen kostet 800 Euro

17.03.2020

Region

Veilchen kostet 800 Euro

Nachdem er im Dezember einem anderen ins Gesicht geschlagen hatte, musste sich ein 19-Jähriger vor Gericht verantworten. Ein unbeschriebenes Blatt ist er nicht. » mehr

12.03.2020

FP/NP

Sieg des Rechtsstaats

Als der New Yorker Richter James Burke im Prozess gegen Harvey Weinstein die Geschworenen zur Beratung schickte, schärfte er ihnen eines besonders ein: dass sie nicht über die Metoo-Bewegung zu befind... » mehr

Überladener Holzlaster auf der A73

12.03.2020

Region

Polizei stoppt stark überladene Holztransporter auf der A73

Satte 18 Tonnen mehr als erlaubt hat ein Holztransporter transportiert, den Beamte der Verkersinspektion Coburg am Dienstagabend kontrolliert haben. » mehr

Ausschuss kritisiert Boeing und FAA scharf

07.03.2020

Deutschland & Welt

737-Max-Abstürze: Scharfe Kritik an Boeing und FAA

Der Airbus-Rivale Boeing ist nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten mit heftigen Anschuldigungen konfrontiert. Die Rede ist von «einer Kultur des Verheimlichens». Auch die Aufsicht FAA wi... » mehr

BayWa

05.03.2020

Deutschland & Welt

Baywa will 73 Mio. Euro Schadenersatz vom Bundeskartellamt

Das Bundeskartellamt verhängt bei verbotenen Preisabsprachen häufig hohe Bußgelder. Nun wehrt sich ein prominentes Unternehmen vor Gericht. Falls die Klage Erfolg hat, müsste die Behörde die auferlegt... » mehr

Sterbehilfe

26.02.2020

dpa

Verfassungsgericht erlaubt geschäftsmäßige Sterbehilfe

Der neue Paragraf 217 im Strafgesetzbuch sollte professionellen Suizidhelfern den Riegel vorschieben. Aber das geht Karlsruhe zu weit: Es gebe ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben. » mehr

Justitia

26.02.2020

dpa

Verstoß gegen Erbvertrag kann Strafe nach sich ziehen

Regelungen in einem Erbvertrag sind bindend. Hält sich eine der Parteien nicht daran, kann das Vertragsstrafen nach sich ziehen. Ob ein konkreter Schaden entstanden ist, spielt keine Rolle. » mehr

Jens Fusbahn

20.02.2020

Netzwelt & Multimedia

Darf man Streaming-Abos mit Freunden teilen?

In Familienabos bei Streaming-Diensten wie Netflix oder Spotify werden gerne auch - oder sogar nur - Freunde einbezogen. Ist das erlaubt? Die Antwort darauf fällt meist klar aus. » mehr

Mit einer elektronischen Fußfessel, ähnlich wie auf unserem Bild, kontrollierten die Sicherheitsbehörden, ob der islamistische Gefährder Halim L. seine Bewährungsauflagen tatsächlich befolgte. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Aktualisiert am 19.02.2020

Oberfranken

Der erste Verstoß schon am ersten Tag

Ein Syrer muss ins Gefängnis: Er hat Behördenauflagen nicht beachtet. Als einer der wenigen islamistischen Gefährder Oberfrankens war er 2018 schon verurteilt worden. » mehr

Rassismus-Eklat

17.02.2020

Überregional

Rassismus-Vorfall in Münster: Drei Jahre Stadionverbot

Nach dem Rassismus-Vorfall beim Drittliga-Fußballspiel in Münster ist gegen den Tatverdächtigen ein bundesweites Stadionverbot von drei Jahren ausgesprochen worden. Das gab der Club Preußen Münster be... » mehr

Manchester City

16.02.2020

Überregional

Man Citys Europapokal-Bann und die Folgen: Klopp hat Mitleid

Bleibt Startrainer Pep Guardiola? Müssen die Bayern weniger für Leroy Sané bezahlen? Oder kippt der Cas das Urteil? Der Ausschluss aus der Champions League hat für Manchester City weitreichende Konseq... » mehr

Manchester City

14.02.2020

Überregional

UEFA verbannt Manchester City aus der Champions League

Harte Strafe für den englischen Meister. Manchester City wird für zwei Jahre aus der Champions League ausgeschlossen. Das Urteil der UEFA trifft auch einen Startrainer und zwei deutsche Nationalspiele... » mehr

Weniger twittern?

14.02.2020

Deutschland & Welt

Offene Kritik: US-Justizminister will weniger Trump-Tweets

Trump ist für seine Tweets berüchtigt. Sein Justizminister hält eigentlich stramm zu ihm, doch nun kommt von William Barr eine ungewöhnliche Mahnung an den Präsidenten. Der twittert weiter und reagier... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.