Lade Login-Box.

STRAFTATBESTÄNDE

26.11.2019

Schlaglichter

Verbrennen von Flaggen soll Straftatbestand werden

Justizministerin Christine Lambrecht will das Verbrennen von Staatsflaggen generell unter Strafe stellen. In einem Interview des «Mannheimer Morgens» wies sie darauf hin, dass bei Demonstrationen in D... » mehr

Innenminister Seehofer besucht Digitalisierungslabor

22.11.2019

Computer

Seehofer: Für Vorstoß zu härteren Strafen für Hetze im Netz

Um der Hetze im Netz zu begegnen, will die Union auf ein bereits 1981 abgeschafften Straftatbestand wiedereinführen. » mehr

03.12.2019

Schlaglichter

Hetze im Netz: Lambrecht prüft Verschärfung des Strafrechts

Im Kampf gegen Hetze im Internet prüft Justizministerin Christine Lambrecht die Wiedereinführung des 1981 abgeschafften Straftatbestandes «Befürwortung von Straftaten». Das sagte sie dem «Mannheimer M... » mehr

13.11.2019

Kronach

Langfinger oder lange Leitung?

Ein 48 Jahre alter Mann steht seit Mittwoch vor Gericht. Er soll rund um Küps zahlreiche Beutezüge unternommen haben. » mehr

Polizeieinsatz in Hamburg

11.11.2019

Brennpunkte

Tote Frau vor Haustür abgelegt - keine Gewalttat

Mitten in der Nacht hat jemand in Hamburg eine tote Frau vor einem Wohnhaus auf den Gehweg abgelegt. Es gibt keine Hinweise auf eine Gewalttat. Zwei Männer werden dennoch festgenommen - und rasch wied... » mehr

Gewalt an Frauen

04.10.2019

Brennpunkte

Frauen als Gewaltopfer: Ein unterschätztes Problem?

International wird der Begriff Femizid verwendet, wenn Frauen Opfer tödlicher Gewalt werden. Auch in Deutschland müssen Frauen sterben, weil sie Frauen sind. Täter sind meist Partner, Ex-Partner oder ... » mehr

Rechnung immer begleichen

01.10.2019

Geld & Recht

Welches Recht haben Verbraucher im Restaurant?

Gastronomen ärgern sich, wenn reservierte Tische leer bleiben - zurecht. Manche Restaurants fordern dafür allerdings Strafen. Ist das zulässig? Antworten auf Rechtsfragen rund um den Restaurantbesuch. » mehr

Achtung, Asbest!

24.09.2019

dpa

Gefährliche Fasern: Asbest-Entsorger braucht Zulassung

Asbest riecht nicht, strahlt nicht, diffundiert nicht. Und lange ist es kein Problem. Doch wenn am Haus Sanierungen stattfinden, muss das Material oft entfernt werden. Aber nur von Profis. » mehr

Werdende Mutter

20.09.2019

Oberfranken

Hochschwanger und der Vergewaltigung angeklagt

Der Straftatbestand der Vergewaltigung sagt nichts über das Geschlecht von Täter oder Opfer. Dennoch ist es eher selten, dass eine Frau dafür angeklagt wird, einen Mann vergewaltigt zu haben. Einen de... » mehr

Airbus

19.09.2019

Deutschland & Welt

Ermittlungen zu Bundeswehr-Unterlagen bei Airbus

Mitarbeiter von Airbus stehen im Verdacht, sich unerlaubt Unterlagen über zwei Rüstungsprojekte der Bundeswehr beschafft zu haben. Das Unternehmen hat den Fall selbst gemeldet. Auch die Verteidigungsm... » mehr

Vegane Ernährung

22.08.2019

Umfrage

Eltern von streng vegan ernährtem Baby verurteilt

Ein vegan ernährtes, 19 Monate altes Mädchen mit viel zu dünnen Knochen und ohne Zähne: Die Vegane Gesellschaft Deutschland wirft den in Australien verurteilten Eltern Unwissenheit vor. » mehr

Bundeskriminalamt (BKA)

19.08.2019

Deutschland & Welt

Bericht: Neue Struktur für das BKA wegen militanter Rechter

Rechte Netzwerke früher erkennen, ein besserer Austausch zwischen den Behörden, Einführung eines Systems zur Risikobewertung: Die Sicherheitsbehörden sollen Medien zufolge besser aufgestellt und ausge... » mehr

16.08.2019

Region

Frankenbräu setzt sich zur Wehr

Die Brauerei ist Ziel einer Verleumdungskampagne. Zudem steht der Verdacht der Sachbeschädigung im Raum. Die Kronacher Schützengesellschaft stellt sich hinter das Neundorfer Unternehmen. » mehr

Tatort

08.07.2019

Topthemen

Gibt es immer häufiger Sexualstraftaten?

Freiburg, Mülheim, Mallorca: Mitunter entsteht in Deutschland der Eindruck, als nehme die Zahl der Sexualstraftaten zu. Aber stimmt das wirklich? » mehr

Tatort

08.07.2019

Deutschland & Welt

Gibt es immer häufiger Sexualstraftaten?

Freiburg, Mülheim, Mallorca: Mitunter entsteht in Deutschland der Eindruck, als nehme die Zahl der Sexualstraftaten zu. Aber stimmt das wirklich? » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Justiz ermittelt nach Pegida-Äußerungen über Lübcke

Nach den Äußerungen von Teilnehmern einer Pegida-Demonstration über die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat sich die Justiz eingeschaltet. Es seien Verfahren gegen Unbekannt... » mehr

Pegida

05.07.2019

Tagesthema

Entsetzen über Äußerungen von Pegida-Demonstranten zu Lübcke

Relativierende Aussagen von Pegida-Demonstranten über den Mord an dem CDU-Politiker Lübcke lösen Fassungslosigkeit und Empörung aus. Die Justiz hat sich bereits eingeschaltet. Auch Rufe nach dem Verfa... » mehr

Massendemo

09.06.2019

Deutschland & Welt

Hongkonger protestieren gegen Auslieferungen nach China

Chinas Justizsystem ist nicht unabhängig. Kritiker warnen vor Folter und Misshandlung. Mit einem Auslieferungsgesetz könnte Peking seinen Griff über Hongkong ausweiten. Ein «Werkzeug zur Einschüchteru... » mehr

31.05.2019

Region

Wahlwerbung hat ein Nachspiel

Einem Friesener geht der Inhalt der Plakate der NPD zur Europawahl zu weit. Deshalb zeigt er die Partei an. Wichtiger als eine Verurteilung ist es ihm, ein Zeichen zu setzen. » mehr

Sterbehilfe

29.05.2019

dpa

Kein Zugang zu tödlichem Medikament für gesunde Patienten

Medikamente für einen Suizid gibt es in Deutschland nur für Schwerkranke in extremen Lagen. Das Bundesverwaltungsgericht hat eine Revision eines gesunden Ehepaares zu dem Tema zurückgewiesen. » mehr

21.05.2019

Deutschland & Welt

Gericht: Abhängen von NPD-Wahlplakaten in Zittau rechtens

Die Stadt Zittau hat NPD-Wahlplakate nach einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Dresden zu Recht abgehangen. Mit der Aufschrift «Stoppt die Invasion: Migration tötet» erfüllten die Plakate den Straf... » mehr

04.05.2019

Deutschland & Welt

Kriminelle Plattformen - Ministerin fordert rasches Handeln

Im Kampf gegen den Online-Drogenhandel fordert Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann die Bundesregierung dazu auf, zügig einen Straftatbestand für das Betreiben krimineller Plattformen im Interne... » mehr

03.05.2019

Deutschland & Welt

Betreibern von Darknet-Marktplatz drohen 15 Jahre Haft

Den mutmaßlichen Betreibern des kriminellen Darknet-Marktplatzes «Wall Street Market» drohen in Deutschland bis zu 15 Jahre Haft. Den drei festgenommenen Männern wird die gewerbsmäßige Verschaffung ei... » mehr

Handel im Darknet

03.05.2019

Deutschland & Welt

Zweitgrößter Online-Marktplatz für Drogen abgeschaltet

Der Drogenhandel ist für Kriminelle ein lukratives Geschäft - auch online. Jetzt ist den Ermittlern ein Schlag gegen eine kriminelle Plattform im abgeschirmten Teil des Internets gelungen. Gefasst wur... » mehr

Martin Winterkorn

16.04.2019

Tagesthema

Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn wohl frühestens 2020

Nach gut dreieinhalb Jahren Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig Anklage gegen Ex-VW-Chef Winterkorn erhoben. Nun wird weiter geprüft - diesmal vom Landgericht, ob es ein Verfahren erö... » mehr

04.04.2019

Deutschland & Welt

Anti-Terror-Einsatz: Ermittlungen gegen 13 Beschuldigte

Der Anti-Terror-Einsatz in Nordrhein-Westfalen gegen eine mutmaßliche Zelle der Terrormiliz Islamischer Staat hat Folgen: Die Behörden ermitteln gegen 13 Beschuldigte. Geprüft würden die Straftatbestä... » mehr

Snapchat stoppt Nutzerschwund

Aktualisiert am 01.03.2019

Oberfranken

Via Snapchat: Nacktfotos von Fünftklässlerin verbreiten sich

Eine Fünftklässlerin aus einer oberfränkischen Realschule hat über Snapchat Nacktfotos von sich versendet. Die Bilder machten die Runde. Nun ermittelt die Polizei. Im Raum steht der Straftatbestand de... » mehr

Kann teuer werden: das Verlieren des Schlüssels. Foto: D. Bockwoldt/dpa

28.02.2019

FP/NP

Bitte draußen bleiben

Unlängst warnte uns ein Vorfall in Schweinfurt davor, dass uns das Fehlen selbst läppisch kleiner Dinge in existenzielle Not bringen kann. » mehr

Schwierige Situation: Bundestagsabgeordneter Thomas Hacker (FDP) musste sich vor Gericht wegen Untreue verantworten. Foto: dpa

02.03.2018

Oberfranken

Griff in die Parteikasse? Untreue bei der FDP

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Thomas Hacker akzeptiert einen Strafbefehl des Amtsgerichtes Bayreuth. Es geht um Untreue in fünf Fällen. » mehr

Häusliche Gewalt

10.02.2018

Region

Neustadt bei Coburg: 47-Jähriger schlägt Ex-Frau und bedroht Tochter

In Neustadt bei Coburg ist am Freitag ein Streit zwischen einem 47-Jährigen und seiner Ex-Partnerin eskaliert. » mehr

Stalking-Opfer

11.12.2017

Familie

Wenn Stalker sich nicht abfinden

Meistens tun es Ex-Partner, manchmal tun es gekränkte Mitarbeiter oder Bekannte, schlimmstenfalls tun es Psychopathen. Stalking verstört die Seele, zerstört Leben und endet in seltenen Fällen sogar tö... » mehr

Krankenwagen

19.12.2016

NP

Fünfjähriger kommt auf tragische Weise ums Leben

Auf äußerst tragische Weise ist ein fünf Jahre alter Junge im Landkreis Hildburghausen ums Leben gekommen. » mehr

Um Opfer von häuslicher Gewalt zu schützen, kann die Polizei einen Platzverweis aussprechen, sogar ein 14-tägiges Kontaktverbot ist möglich. Foto: Agentur

16.09.2016

Region

"Wer schlägt, geht"

Häusliche Gewalt zieht sich durch alle soziale Schichten. Die Polizei in Coburg hat zwei Sachbearbeiter im Einsatz, die sich ausschließlich um solche Fälle kümmern. » mehr

Gegenstand der Verhandlung: Der Esel auf dem Salmsdorfer Hof. Das Foto stammt aus dem Winter; mittlerweile musste er seinen Platz räumen.	Foto: p

26.02.2016

Region

Esel bringt Bürgermeister auf die Palme

Durch eine Eselsfigur in Salmsdorf sieht sich der Bürgermeister verunglimpft: Er stellt Strafantrag. Vorangegangen sind diverse Streitigkeiten mit der Familie des Beklagten. » mehr

Der "runde Tisch" erarbeitetet Strategien, wie Opfern häuslicher Gewalt geholfen werden kann. Symbolbild: Weißer Ring

23.02.2016

Region

Koordinierter Einsatz gegen "häusliche Gewalt"

Die Koordinierungsstelle gegen häusliche Gewalt am Landratsamt Haßberge lud zu einem "Runden Tisch" ein. » mehr

05.12.2015

Region

49-Jähriger verletzt Polizeibeamten

Goßmannsdorf - Ein 49-Jähriger hat in der Nacht zum Samstag so erheblich Widerstand geleistet, dass ein Polizeibeamter verletzt wurde. » mehr

29.07.2015

HCS

Keine Ermittlungen gegen Zschäpes Verteidiger

München - Die Strafanzeige der mutmaßlichen Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe gegen ihre drei ursprünglichen Pflichtverteidiger im NSU-Prozess bleibt für die Anwälte ohne Folgen. » mehr

Interview: mit Strafrechts-Professor Dr. Hans Kudlich,  Universität Erlangen-Nürnberg

14.05.2014

NP

"Es gibt immer ein Restrisiko von Fehlern"

Der Freispruch für Ulvi Kulac sei keine Ohrfeige für das Land- gericht Hof, erklärt der Strafrechtler Hans Kudlich. Er sieht gute Chancen, dass Kulac auch aus der Psychiatrie frei kommt. » mehr

Interview: mit Strafrechts-Professor Dr. Hans Kudlich,  Universität Erlangen-Nürnberg

14.05.2014

Oberfranken

"Es gibt immer ein Restrisiko von Fehlern"

Der Freispruch für Ulvi Kulac sei keine Ohrfeige für das Land- gericht Hof, erklärt der Strafrechtler Hans Kudlich. Er sieht gute Chancen, dass Kulac auch aus der Psychiatrie frei kommt. » mehr

Interview: mit Strafrechts-Professor Dr. Hans Kudlich,  Universität Erlangen-Nürnberg

14.05.2014

Oberfranken

"Es gibt immer ein Restrisiko von Fehlern"

Der Freispruch für Ulvi Kulac sei keine Ohrfeige für das Land- gericht Hof, erklärt der Strafrechtler Hans Kudlich. Er sieht gute Chancen, dass Kulac auch aus der Psychiatrie frei kommt. » mehr

23.02.2013

Region

Weismainer Stadtrat ist auf Krawall gebürstet

Auslöser ist der Bericht des Rechnungsprüfungsausschusses zur Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2012. » mehr

"Das ist nicht entschuldbar", sagt Hofs stellvertretender Landrat Alexander Eberl reumütig am Tag nach der Veröffentlichung des Fotos eines halbnackten Betrunkenen auf seiner Facebook-Seite. 	Archivbild: Harald Werder

05.06.2012

Oberfranken

Politiker sorgt für Eklat

Eklat auf Alexander Eberls Facebook-Account. » mehr

26.02.2012

Region

16-Jähriger betrunken im Auto unterwegs

Ein 16-jähriger Lichtenfelser hat sich in der Nacht zum Sonntag den Opel seines Vaters ausgeliehen und zusammen mit seinem gleichaltrigen Begleiter im Stadtgebiet Lichtenfels eine Ausfahrt unternommen... » mehr

03.01.2012

Oberfranken

Mhn Modul Holz: Fall für den Staatsanwalt

Die Hofer Justiz ermittelt gegen Verantwortliche der Mhn Modul Holz. Der Insolvenzverwalter kommt mit dem Gerichtsvollzieher nach Rehau. » mehr

Über die weibliche Genitalverstümmelung berichteten Anja Reiner, Franziska Dück und Anna-Katharina Stöcker (von links) bei einer Informationsveranstaltung der katholischen Kirchengemeinde Altenkunstadt zum Thema "Menschenwürdiges Leben". Die Gymnasiastinnen sind bereits seit 2008 UNICEF-Juniorbotschafter. 	Foto: Bernd Kleinert

28.04.2011

Region

Unendlich grausames Ritual

Zwölftklässerinnen des Gymnasiums Burgkunstadt referieren gemeinsam über Mädchenbeschneidung. Sie sind schon seit 2008 Junior-Botschafterinnen der UNICEF. » mehr

Hof

26.11.2007

NP

Unbedachter Eintrag in Chatroom löst Notfallplan aus

Hof – Eine unbedachte Äußerung in einem geschlossenen Internet-Chatroom löste am vergangenen Freitagvormittag am Hofer Schiller-Gymnasium den Notfallplan aus, der seit einigen Jahren an bayerischen Sc... » mehr

27.05.2009

Region

"Auch wir sind Berliner Antifa"

Coburg - Der Coburger Convent: in den letzten Jahren ist es ziemlich ruhig geworden um die feucht-fröhlichen Fecht-Meetings folkloristischer Männerbünde. » mehr

bewährungshelfer_270307

03.04.2007

Region

Viele Straftäter nutzen Chance

Bewährungshelfer haben einen doppelten Auftrag. Sie betreuen und überwachen jugendliche und erwachsene Straftäter, die unter Bewährungs- und Führungsaufsicht stehen. » mehr

^