Lade Login-Box.

STRAHLENSCHUTZ

Computertomographie

29.09.2019

Wissenschaft

Früherkennung von Erkrankungen: Viele illegale Angebote

Einige Radiologische Praxen und Kliniken bieten rechtlich nicht zulässige Untersuchungen an. Es geht etwa um Früherkennung von Lungenkrebs bei Rauchern. Nach Kritik vom Strahlenschutzamt reagiert das ... » mehr

Ein Tätowierer bei der Arbeit

24.09.2019

Gesundheit

Jeder Fünfte in Deutschland ist tätowiert

Einst verpönt, sind Tattoos längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Der Anteil der Tätowierten hat sich in den vergangenen sieben Jahren fast verdoppelt. Aber nicht jeder ist dauerhaft mit de... » mehr

Wildpilze noch radioaktiv

09.10.2019

Ernährung

Pilze immer noch radioaktiv belastet

Immer noch gibt es stark mit radioaktivem Cäsium belastete Pilze. Um welche Pilzsorten handelt es sich und welche Gebiete sind besonders betroffen? » mehr

Sonnenbrandgefahr durch UV-Strahlung

14.09.2019

Brennpunkte

UV-Strahlung: Sonnenbrandgefahr am Wochenende

Ausflügler sollten am Wochenende an Sonnenschutz denken: Die UV-Strahlung ist in ganz Deutschland hoch genug, um einen Sonnenbrand zu verursachen, warnt das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS). » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Sonnenbrandgefahr am Wochenende

Wer am Wochenende draußen ist, sollte an Sonnenschutz denken: Die UV-Strahlung ist in ganz Deutschland hoch genug, um einen Sonnenbrand zu verursachen, heißt es aus dem Bundesamt für Strahlenschutz. «... » mehr

Handystrahlung

27.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Wie gefährlich ist Handystrahlung?

Kaum etwas lassen wir so nah an unseren Körper wie das Smartphone. Und das, obwohl die Geräte unzweifelhaft strahlen. Doch führt das wirklich zu Hirntumoren oder Unfruchtbarkeit? » mehr

Inge Paulini

23.08.2019

Wissenschaft

Viele unterschätzen Gefahr durch Radon

Das Gesundheitsrisiko durch das radioaktive Gas Radon etwa in Wohnungen ist aus Sicht des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS) in Deutschland nicht ausreichend bekannt. » mehr

Radon-Messung

23.08.2019

Bauen & Wohnen

Warum Sie die Radon-Werte im Haus kontrollieren sollten

Es kommt aus dem Erdreich und kann in die Innenräume eindringen: Radon. Laut dem Bundesamt für Strahlenschutz geht von dem Gas eine große Gefahr aus, denn es verursacht Lungenkrebs. Wie kann man sich ... » mehr

Tattoo-Entfernung

21.08.2019

Gesundheit

Tattoo-Entfernung bald ein echter Luxus?

Der Name vom Ex muss weg oder das Arschgeweih ist peinlich: Es gibt viele Gründe, ein Tattoo entfernen zu lassen. Die Prozedur ist schon jetzt teuer und langwierig. Doch das Entfernen könnte bald zum ... » mehr

Tattoo-Entfernung bald nur noch beim Arzt

21.08.2019

Deutschland & Welt

Tattoo-Entfernung bald ein echter Luxus?

Der Name vom Ex muss weg oder das Arschgeweih ist peinlich: Es gibt viele Gründe, ein Tattoo entfernen zu lassen. Die Prozedur ist schon jetzt teuer und langwierig. Doch das Entfernen könnte bald zum ... » mehr

Tattoo-Lasern

02.08.2019

dpa

Tattoo-Lasern am besten beim Hautarzt

Bunte Fabelwesen oder der Schriftzug mit dem Namen des Liebsten - viele Menschen lassen sich die Haut mit Tattoos verzieren. Doch ist es mit der Liebe vorbei, soll oft auch das Tattoo wieder weg. Die ... » mehr

01.10.2019

dpa

Tattoo-Lasern am besten beim Hautarzt

Bunte Fabelwesen oder der Schriftzug mit dem Namen des Liebsten - viele Menschen lassen sich die Haut mit Tattoos verzieren. Doch ist es mit der Liebe vorbei, soll oft auch das Tattoo wieder weg. Die ... » mehr

Die Funktechnologie 5G kann der Landwirtschaft großen Nutzen bringen. In Sachsen testen Landwirte mit wissenschaftlicher Unterstützung, welche Möglichkeiten die Digitalisierung bietet. Das reicht von der Datenverarbeitung beim Düngemitteleinsatz bis zu autonom fahrenden Erntemaschinen.	Foto: Jan Woitas /dpa

20.07.2019

Region

ÖDP sieht 5G als gefährliches Experiment

Die Öko-Partei erkennt in der Mobilfunktechnik 5G mehr Risiken als Vorteile. Dem Vorschlag, in Coburg eine "Modellregion" einzurichten, steht sie kritisch gegenüber. » mehr

UV-Strahlen

20.05.2019

dpa

Auch Sonne hinter Wolken schadet der Haut

Wolken am Himmel filtern nicht automatisch schädliche UV-Strahlen aus dem Sonnenlicht. Ein ausreichender Sonnenschutz bietet den besten Schutz für die Haut. » mehr

UV-Schutz beachten

09.04.2019

dpa

Vor Sonnenbrand auch schon im Frühling schützen

Besonders im Frühling halten wir uns oft unpassend lang in der prallen Sonne auf. Dabei ist ausreichender UV-Schutz auch in den ersten warmen Tagen wichtig. » mehr

Jugendlicher mit Smartphone

12.12.2018

dpa

Macht uns das Smartphone krank?

Ein Smartphone steht auf vielen Weihnachts-Wunschlisten ganz oben. Mails checken, WhatsApp, Instagram und manchmal auch telefonieren: Für die meisten Menschen in Deutschland ist es kaum mehr wegzudenk... » mehr

Tattoo-Entfernung

19.10.2018

dpa

Tattoo-Entfernung nur noch beim Arzt

Im Freibad oder der Sauna kann man sie am besten besichtigen - aber auch im Gesicht, am Hals oder an den Händen tragen viele Tattoos. Doch viele mögen ihr Tattoo nicht mehr. Jetzt werden die Regeln fü... » mehr

Tattoo-Entfernung

19.10.2018

Deutschland & Welt

Tattoo-Entfernung künftig nur noch beim Arzt möglich

Als Ende der 90er Jahre die «Arschgeweihe» aufkamen, galten Tätowierungen plötzlich als schick. Der Trend hielt sich lange, doch irgendwann wollten viele Menschen ihre Tattoos wieder loswerden. Auch d... » mehr

Sonnenmilch auf der Haut

12.07.2018

Gesundheit

So geht Sonnenschutz richtig

Damit die Haut gesund und schön bleibt, braucht sie effektiven Schutz vor der Sonne. Ein bisschen Creme am Morgen reicht dafür nicht aus. Wie es richtig geht, erklärt ein Hautarzt. » mehr

Frau mit Smartphone

30.08.2017

dpa

Auswahl an strahlungsarmen Handys steigt

Wer beim Telefonieren mit dem Handy eine hohe Strahlung vermeiden möchte, achtet am besten darauf, das das Gerät einen möglichst niedrigen SAR-Wert hat. Aktuelle Beispiele dafür gibt es auf der IFA. » mehr

Frau telefoniert

18.07.2017

Netzwelt & Multimedia

Der SAR-Wert und der persönliche Schutz

Seit es Handys gibt, wird auch vor der Strahlung gewarnt, die von den Mobiltelefonen ausgeht. Schließlich hängt das Gerät ständig im Netz. Der sogenannte SAR-Wert gibt Anhaltspunkte, wie stark das Sma... » mehr

Auto in der prallen Sonne

07.07.2017

dpa

Auch im Auto auf ausreichend Sonnenschutz achten

Sonnencreme braucht man nur an der frischen Luft? Experten des Bundesamtes für Strahlenschutz erklären, dass man sich im PKW vor den gefährlichen UV-A-Strahlen schützen sollte. » mehr

Sonnenbad

28.03.2017

dpa

Gefährliche Frühlingssonne: So schützen Sie Ihre Haut

Endlich Frühling. Endlich Sonne. Viele Menschen nutzen das schöne Wetter, um Wärme und Licht zu tanken. Gleich den ganzen Tag ungeschützt in der Sonne zu baden, ist allerdings keine gute Idee. Sonnenb... » mehr

21.03.2017

Region

Große Vorfreude aufs Feuerwehrzentrum

Am 3. Mai können die Floriansjünger in Kronach Richtfest feiern. Dies verriet der Vorsitzende Stefan Wicklein bei der Hauptversammlung. » mehr

28.03.2016

Region

Lobende Worte für Karl-Heinz Raab

Die Feuerwehr Kronach ernennt ihn zu ihrem Ehrenmitglied. Die rührige Truppe hat ein stressiges Jahr hinter - und einen schönen Termin vor sich. » mehr

23.09.2015

Region

Einsatzbereit für Strahlenschutz

13 Aktive der Freiwilligen Feuerwehr in Kronach absolvieren eine besondere Ausbildung. Sie sind für Unfälle mit radioaktivem Material gerüstet. » mehr

Der Landkreis Coburg übernimmt die Kosten für den Unterhalt von Feuerwehrdrehleitern. Außerdem finanziert er künftig mittel- bis langfristig erforderliche Ersatzbeschaffungen für ausgemusterte Fahrzeuge. Diesen Grundsatzbeschluss hat der Kreistag am Dienstag gefasst.	Foto: Steffen Ittig

21.04.2015

Region

Landkreis Coburg finanziert Drehleitern

Der Kreistag erkennt an, dass die Fahrzeuge überörtliche Bedeutung haben. Jetzt wird geprüft, ob die Regelung auf weitere Einsatzwagen ausgeweitet werden soll. » mehr

25.03.2015

Region

Ehrungsreigen bei der Feuerwehr

Die Stadt Kronach hat eine starke Truppe, die gegen Brände kämpft. Zwar ist der Mitgliedertrend zuletzt rückläufig, doch die aktive Mannschaft ist davon kaum betroffen. Auch 2015 hat man viel vor. » mehr

Kulmbach hat zwar viele schöne Ecken wie hier die Plassenburg - doch bei der Behördenverlagerung fühlt sich die Stadt übergangen. Heimatminister Söder widerspricht allerdings: Das geplante Kompetenzzentrum Strahlenschutz biete große Chancen.

11.03.2015

NP

"Wir brauchen einen langen Atem"

Bayerns Finanzminister Dr. Markus Söder, CSU, sichert den schwachen Städten und Kommunen Hilfe zu. Im Interview antwortet er auch auf die Kritik an seiner Heimatstrategie. Bedenken, dass das geplante ... » mehr

Kulmbach hat zwar viele schöne Ecken wie hier die Plassenburg - doch bei der Behördenverlagerung fühlt sich die Stadt übergangen. Heimatminister Söder widerspricht allerdings: Das geplante Kompetenzzentrum Strahlenschutz biete große Chancen.

11.03.2015

Oberfranken

"Wir brauchen einen langen Atem"

Bayerns Finanzminister Dr. Markus Söder, CSU, sichert den schwachen Städten und Kommunen Hilfe zu. Im Interview antwortet er auch auf die Kritik an seiner Heimatstrategie. Bedenken, dass das geplante ... » mehr

Markus Söder					Michael Möschel

10.03.2015

FP/NP

Söder will den Bezirk weiter fördern

Bayerns Finanz- und Heimatminister Markus Söder, CSU, sieht Oberfranken auf dem richtigen Kurs und sichert dem Bezirk weiterhin seine Unterstützung zu. » mehr

Der Altenkunstadter Bürgermeister Robert Hümmer, Landrat Christian Meißner und der Kreisbrandrat Timm Vogler (sechster bis achter von links) freuten sich zusammen mit Vertretern der Feuerwehr und des Landratsamtes über das neue Spezialfahrzeug. 	Foto: Alfred Thieret

23.10.2014

Region

Messtechnik, Atem- und Strahlenschutz

Die Feuerwehr bekommt ein neues Spezialfahrzeug. Standort ist in Altenkunstadt, Einsätze fahren die Löschkräfte im ganzen Landkreis. » mehr

26.06.2013

NP

Überblick

Die Mitglieder des Kreisausschusses sind sich darin einig, dass der Landkreis eine dritte Drehleiter braucht. Angedachter Standort ist Ebensfeld. Auch die Anschaffung eines speziellen Gerätewagens für... » mehr

03.06.2008

Region

Veraltet, zu eng und gefährlich

Kronach – Seit Jahren kämpfen die Verantwortlichen der Kronacher Feuerwehr für ein neues Feuerwehrgerätehaus. Ihr jetziges Domizil, so wird argumentiert, ist veraltet, zu eng und ist in der Oberen Sta... » mehr

schulz_150409

15.04.2009

Region

"Und jetzt geht das Leben weiter"

Rödental - Dietrich Schulz ist ein Mensch, den so schnell nichts umwirft. Er war Kommandeur eines verbunkerten Gefechtsstandes der NATO Luftverteidigung und bis 1992 als Oberstleutnant im Regimentssta... » mehr

^